Studiengang

Angewandte Psychologie B.Sc.

Anbieter:
MSB Medical School Berlin - Hochschule für Gesundheit und Medizin
Ort, Bundesland, Land:
Berlin, Berlin, Deutschland
Typ:
Vollzeit
Abschluss:
B.Sc. (Bachelor of Science)
Dauer:
6 Semester
Dieses Bildungsangebot auf die Merkliste setzen

Das Studium

Der Bachelorstudiengang Angewandte Psychologie basiert auf dem Studium grundlegender psychologischer Kompetenzen. Mit drei spezifischen Anwendungsfeldern konzentriert er sich auf die derzeit wohl wichtigsten Tätigkeitsbereiche für Psychologinnen und Psychologen. In den drei Anwendungsfeldern Gesundheits- psychologie, klinische Psychologie sowie Arbeits- und Organisationspsychologie werden die jeweils spezifischen psychodiagnostischen Kompetenzen vermittelt.

In studiengangsübergreifenden Modulen werden Handlungs- kompetenzen wie z.B. Ethik in Gesundheit und Medizin und Interdisziplinäre Teamarbeit in der Gesundheitsversorgung geschult. Dies entspricht dem innovativen Ansatz der MSB, in interdisziplinären Teams zu lernen und zu arbeiten sowie gemeinsam praxisnahe Projekte umzusetzen.

Durch eine umfassende Ausbildung werden Sie befähigt, komplexe Aufgaben der Praxis professionell und mit einem fundierten Verständnis für psychologische Fragestellungen zu bewältigen. Zusätzlich werden Sie an anwendungsorientierte Methoden der Forschung herangeführt. Ziel ist es, mit einem breit angelegten Studium handlungskompetente Absolventen in Angewandter Psychologie auszubilden.



Berufsbild und Karrierechancen

Der Bedarf an psychologischen Fachkräften steigt stetig. Daher sind Ihre Berufsmöglichkeiten und Karrierechancen nach dem Studium sehr facettenreich. Vielfältige Aufgaben erwarten Sie:

  • in der medizinischen Rehabilitation
  • im Kontext von Gesundheitstraining, -beratung, -coaching und Supervision
  • in der Gesundheitsberichterstattung
  • in der Gesundheitsökonomie
  • in der Evaluation
  • sowie in der Gesundheits- und Versorgungsforschung.

Interessante berufliche Perspektiven finden Sie außerdem:

  • in der Koordination von Gesundheitsaufgaben
  • in der Gesundheitsförderung
  • im Bereich der Selbsthilfeförderung
  • in der Patientenberatung und Patientenschulung
  • in Bereichen des Managements
  • im Personalmanagement
  • in der Personalentwicklung
  • als selbstständige Trainer, Berater und Coaches.

Durch den Bachelorabschluss erhalten Sie darüber hinaus die Voraussetzungen für ein weiterführendes Studium zur Erlangung eines Masters of Science. Der Bachelorabschluss qualifiziert nicht zur selbstständigen psychologischen Tätigkeit in der Psychotherapie. Mit der entsprechenden Zusatzqualifizierung durch den Master steht Ihnen der Weg zum angestellten oder niedergelassenen Psychotherapeuten jedoch offen.

Studienplan und Studienschwerpunkte

Grundlagen beruflicher Handlungskompetenzen/Psychologische Grundlagen

  • Allgemeine Psychologie
  • Grundlagen der Entwicklungspsychologie
  • Sozialpsychologie
  • Pädagogische Psychologie
  • Biologische Psychologie
  • Differentielle und Persönlichkeitspsychologie
  • Grundlagen der Psychologischen Diagnostik

Berufsübergreifende Handlungskompetenzen
  • Ethik in Gesundheit und Medizin

Wahlpflichtbereich (Auswahl 2 aus 3) – Interdisziplinarität und Teamarbeit in der Gesundheitsversorgung
  • Reflexive Kompetenz
  • Interkulturelle Kompetenz
  • Forschungskompetenz

Erweiterte Fachkompetenzen/Anwendungsfelder

Anwendungsfeld Gesundheitspsychologie
  • Grundlagen der Gesundheitspsychologie
  • Gesundheitspsychologische Diagnostik
  • Einführung in die gesundheitspsychologische Intervention
Anwendungsfeld Klinische Psychologie und Psychotherapie
  • Grundlagen Klinische Psychologie und Psychotherapie
  • Klinisch-psychologische Diagnostik
  • Einführung in klinisch-psychologische und
    psychotherapeutische Interventionen

Anwendungsfeld Arbeits- und Organisationspsychologie
  • Grundlagen der Arbeits- und Organisationspsychologie
  • Diagnostik der Arbeits- und Organisationspsychologie
  • Einführung in arbeits- und organisationspsychologische Interventionen
Praktische Anwendung
  • Praktikum
Management/wissenschaftliche und methodische Kompetenzen

Management
  • Medizinmanagement
Methodik
  • Quantitative Methoden: Statistik I/II
  • Empirisch-wissenschaftliches Arbeiten: Evaluation und
    Forschungsmethodik
  • Spezielle Forschungsmethoden, Evaluations-/Versorgungs-/Psychotherapieforschung
  • Bachelorarbeit und Kolloquium

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Vollzeit:
 
Studienplätze:
k.A.
Bewerber:
k.A.

Kosten:

Vollzeitmodell: 590 Euro / Monat

Zugangsvoraussetzungen:

  • Allgemeine Hochschulreife, die Fachhochschulreife oder die fachgebundene Hochschulreife, wenn sie zum Studium in der entsprechenden Fachrichtung berechtigt (gemäß § 10 BerlHG) oder
  • Ein berufsqualifizierender Hochschulabschluss oder
  • zum Bachelorstudium kann ebenfalls zugelassen werden, wer den Abschluss der Sekundarstufe I oder einen gleichwertigen Abschluss und eine für das beabsichtigte Studium geeignete abgeschlossene Berufsausbildung nachweist und danach eine mindestens dreijährige Berufserfahrung erworben hat (gemäß § 11 BerlHG) und
  • ein mindestens 1-monatiges Vorpraktikum in einer durch das Praktikantenbüro der Hochschule anerkannten Einrichtung des Sozial- und Gesundheitswesens gemäß Zulassungsordnung

Die Vorteile eines Studiums an der MSB:

Als Partner für Ihre Karriere in der Gesundheitsbranche bietet die MSB:

  • arbeitsmarktrelevante Studiengänge durch exzellente Kooperationen mit Kliniken und Gesundheitseinrichtungen
  • Teilzeitstudienmodell als Chance, Beruf, Familie und Studium miteinander zu vereinbaren
  • berufliche Karrierechancen durch Nutzung des Kompetenznetzwerkes der MSB zur Gesundheitsbranche, zu nationalen und internationalen Partnerhochschulen
  • Studium unabhängig vom „Budget der Eltern“ durch vielfältige Finanzierungsmöglichkeiten
  • Studienort Berlin, mit ausgezeichneten Berufsaussichten und Einsatzmöglichkeiten

Ich möchte Infomaterial/Broschüre zu diesem Studiengang

Informationsmaterial
Rückruf

Der Anbieter

Die MSB Medical School Berlin ist eine private, staatlich anerkannte Hochschule mit Sitz in der Villa Siemens in Berlin Lankwitz. Sie wurde 2012 von der Geschäftsführerin, Ilona Renken-Olthoff, mit der Fakultät Gesundheit als Fachhochschule gegründet und startete mit sechs Bachelorstudiengängen, die sich durch einen hohen Anwendungsbezug auszeichnen.

Die Philosophie der MSB Medical School Berlin basiert auf dem wachsenden Bedarf an qualifizierten Fachkräften im Gesundheitsmarkt und praxisnah ausgebildetem Nachwuchs. Wir bieten hoch innovative und marktorientierte Studiengänge mit den Schwerpunkten Gesundheit und Medizin, um die Herausforderungen in der interdisziplinären Gesundheitsversorgung in der Zukunft bewältigen zu können.

In den Studiengängen stehen neben der Vermittlung von Grundlagenkompetenzen und den berufsübergreifenden Kompetenzen vor allem spezifische Fachkompetenzen im Vordergrund. Diese bilden gleichzeitig auch zukünftige Tätigkeitsfelder ab. Durch diese Kombination möchten wir dynamischen und leistungsorientiert denkenden Studierenden die Chance geben, sich auf die Karrieremöglichkeiten der wachsenden Gesundheitsbranche bestmöglich vorzubereiten. Jeder Studiengang an unserer Hochschule ist selbstverständlich fachlich akkreditiert oder befindet sich zur Zeit im Akkreditierungsverfahren.

Studieren in Berlin

Die Bundeshauptstadt Berlin ist ein internationaler Knotenpunkt von Kultur, Politik, Medien und Wissenschaft. Renommierte Forschungszentren und Museen sowie historische Sehenswürdigkeiten ziehen jährlich Gäste aus aller Welt nach Berlin und machen sie zu einer der meistbesuchten Städte Europas.

Berlin bietet ein unerschöpfliches Angebot an Kultur, Sport und Freizeit. In 180 Museen, mehr als 150 Theatern und Bühnen, ca. 6.500 Restaurants sowie unzähligen Cafés, Imbissen, Bars und Clubs können Sie die Vielfalt Berlins erleben. Außerdem bietet die Stadt günstige Wohnmöglichkeiten zu moderaten Preisen.

Studienberatung und Information

Franziska Salge
+49 30 76 68 37 53-12
MSB Medical School Berlin - Hochschule für Gesundheit und Medizin
Calandrellistraße 1-9
12247 Berlin
Deutschland
+49 30 76 68 37 53 - 60
+49 30 76 68 37 53 - 69
Dieses Bildungsangebot
auf die Merkliste setzen