Studiengang

Anlage- und Vermögensberater/in

Anbieter:
ILS - Institut für Lernsysteme GmbH
Typ:
Vollzeit und Berufsbegleitend
Abschluss:
Zertifikat (Zertifikat)
Dauer:
15 Monat(e)
Dieses Bildungsangebot auf die Merkliste setzen

Die Ausbildung

Als Anlage- und Vermögensberater/in beraten Sie private Anleger in Geld- und Vermögensfragen und vermitteln fachgerecht die optimale Vermögensanlage. Sie zeigen alle staatlichen Vergünstigungen auf und nutzen alle Möglichkeiten, die für die Bildung, Sicherung und Vermehrung von Vermögen bestehen.

Steigende Umsätze privater Anleger bei Banken und Sparkassen, Investment- und Lebensversicherungsgesellschaften sowie bei den Bausparkassen zeigen, dass sich für Anlage- und Vermögensberater ausgezeichnete Zukunftschancen bieten - auch als selbstständig tätiger Berater.

Sie erhalten das ILS-Abschlusszeugnis als Nachweis Ihrer erfolgreichen Lehrgangsteilnahme.



Berufsbild und Karrierechancen

Welche Kenntnisse vermittelt der Fernlehrgang "Anlage- und Vermögensberater"?
Sie erfahren alle wichtigen Details zu:

  • Geld- und Kapitalanlage,
  • Bausparen und Immobilien sowie zu
  • Versicherungen für Daseinsvorsorge und -absicherung.

Ausbildungsschwerpunkte

Gliederung des Lernstoffs:

  • Arbeitsmethodik
  • Grundlagen der Volkswirtschaft:
    • Einfacher/erweiterter Wirtschaftskreislauf
    • Märkte und Preisbildung
    • Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung
    • Währung und Außenwirtschaft
  • Grundlagen der Betriebswirtschaft:
    • Aufgaben und Ziele
    • Unternehmensformen
    • Betrieblicher Leistungsprozess
    • Kostenrechnung
  • Recht:
    • Rechtsordnungen Deutschlands und der EU
    • Schuld- und Sachenrecht
    • Familien- und Erbrecht
    • Handels-, Gesellschafts- und Wettbewerbsrecht
  • Steuern:
    • Staat und Finanzen
    • Abgabenordung
    • Besteuerungsverfahren
    • Steuerarten
  • Versicherungsprodukte für private Haushalte:
    • Gesetzliche Sozialversicherung
    • Beamtenversorgung
  • Bankprodukte für private Haushalte:
    • Aufgaben und Geschäfte von Kredit- und Finanzdienstleistungsinstituten
    • Bankensystem
    • Aufsicht und Rechtsgrundlagen
    • Kapitalanlagegesellschaften
  • Bausparen und Immobilien:
    • Formen und Inhalte der Anlage in Immobilien
    • Grundstück und Grundbuch
    • Belastungen außerhalb des Grundbuchs
    • Grundstückserwerb
  • Kundenberatung und Arbeitsorganisation:
    • Finanzmathematische Anwendungen
    • Analyse privater Haushalte
    • Zielgruppengerechte Beratungs- und Verkaufsgesprächsführung
    • Nachhaltige Kundenbetreuung
  • Zusätzliche praxisorientierte Fallstudien

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Vollzeit:
 
Studienplätze:
k.A.
Bewerber:
k.A.
Berufsbegleitend:
 
Studienplätze:
k.A.
Bewerber:
k.A.

Teilnahmevoraussetzungen:

  • Eine Abschlussprüfung in einem anerkannten kaufmännischen oder verwaltenden Ausbildungsberuf und eine mindestens zwölfmonatige Berufspraxis
    oder
  • eine Abschlussprüfung in einem sonstigen anerkannten Ausbildungsberuf
    oder ein wirtschaftsbezogener Schulabschluss und eine mindestens
    achtzehnmonatige Berufspraxis
    oder
  • mindestens zwei Jahre Berufspraxis in einem Betrieb, der für die Fortbildung
    zum/zur "Anlage- und Vermögensberater/in" sinnvoll ist. Die Berufspraxis muss vom Inhaltlichen her eng mit diesem Bereich zu tun haben.

Wie funktioniert das Fernstudium?

Sie lernen mit modernem, leicht verständlichem Studienmaterial, das praxisgerecht und genau auf Ihre Ziele abgestimmt ist. Sie selbst bestimmen, wann und wo Sie lernen - umfassend betreut und unterstützt von Ihrem persönlichen Learncoach und einem Team kompetenter Fernlehrer. Für berufstätige Erwachsene ist dies eine ideale Lernform.

1. Sie können jederzeit starten - ohne Risiko
Ihr gutes Recht: Sollte Ihnen Ihr Fernlehrgang innerhalb von 4 Wochen nach Erhalt nicht zusagen, senden Sie uns die Studienunterlagen zurück. Es entstehen keine Kosten für Sie.

2. Sämtliche Studienunterlagen kommen zu Ihnen nach Hause
Wir stellen Ihnen Ihr Startpaket zusammen, das Sie schon nach wenigen Tagen per Post erhalten. In diesem Paket sind Ihr erstes Studienmaterial, wichtige Unterlagen zu Ihrem Fernlehrgang sowie die Namen Ihrer Ansprechpartner enthalten.

3. Sie lernen, wann, wo und wie Sie wollen
Zu welchem Zeitpunkt Sie Ihren Lehrgang starten, bestimmen Sie selbst. Es gibt keinen vorgegebenen Schuljahresbeginn oder Semesteranfang. Sie lernen immer dann, wenn Sie Zeit haben, und dort, wo es Ihnen Spaß bringt. Ein ILS-Fernlehrgang spart zeitraubende und kostenintensive Anfahrtswege. Gerne stellen wir Ihnen einen individuellen Zeitplan auf.

4. Schritt für Schritt zum Ziel
Stellen Sie fest, wie leicht verständlich und anschaulich der Lehrstoff dargestellt ist. In jedem Heft gibt es eine Reihe von Testfragen, mit denen Sie Ihr Wissen überprüfen können. Musterlösungen im Anhang zeigen Ihnen, ob Sie richtig liegen. Am Ende des Studienheftes finden Sie dann eine Einsendeaufgabe, die Sie handschriftlich oder am PC lösen können. An-schließend senden Sie Ihre Lösungen per Post, Fax, E-Mail oder über das Online-Studienzentrum an das ILS.

5. Umfassend betreut durch persönliche Fernlehrer
Für jedes spezielle Fachgebiet stehen Ihnen persönliche Fernlehrer zur Verfügung. Sie korrigieren und benoten Ihre Einsendeaufgaben - und versehen sie mit hilfreichen Kommentaren. Während Ihres gesamten Lehrgangs können Sie ihnen direkt Fragen stellen. Sie erreichen sie per Post, Fax, Mailbox oder über das Online-Studienzentrum im Internet. So bekommen Sie immer Feedback auf Ihre Arbeiten und werden schnell erste Erfolgserlebnisse haben.

6. Erfolgreicher Abschluss
Sie haben gelernt, selbstständig zu arbeiten und sich auf einem wichtigen Gebiet fachlich weiterqualifiziert. Solche Mitarbeiter braucht jedes Unternehmen. Mit einem ILS-Abschluss haben Sie also entscheidende Schritte für Ihre persönliche und berufliche Laufbahn eingeleitet. Bleibt nur noch eines zu sagen: viel Erfolg!

Ich möchte Infomaterial/Broschüre zu dieser Ausbildung

Infomaterial zu diesem Programm
Rückruf

Der Anbieter

Die Entscheidung für den richtigen Weiterbildungspartner ist eine Vertrauenssache. Das ILS bietet Ihnen die Sicherheit Deutschlands größter Fernschule.

Über 200 staatlich zugelassene Fernlehrgänge, mehr als 700 Tutoren, Studienleiter und Mitarbeiter sowie rund 75.000 Studienteilnehmer jährlich machen das 1977 gegründete ILS zur größten Fernschule Deutschlands. In sechs Lehrinstituten führen wir Sie zu staatlichen, öffentlich-rechtlichen und instituts-internen Abschlüssen.

Laut einer aktuellen forsa-Studie ist das ILS auch bei Personalentscheidern die mit Abstand bekannteste Fernschule in Deutschland. Ein großer Vorteil für Sie, denn man wird immer darauf achten, bei welchem Bildungsanbieter Sie Ihren Abschluss erworben haben.

ILS - Institut für Lernsysteme GmbH
Doberaner Weg 18 - 22
22143 Hamburg
Deutschland
Dieses Bildungsangebot
auf die Merkliste setzen