Studiengang

Autor werden - Schreiben lernen, Autoren-Werkstatt

Anbieter:
ILS - Institut für Lernsysteme GmbH
Typ:
Vollzeit und Berufsbegleitend
Abschluss:
Zertifikat (Zertifikat)
Dauer:
18 Monat(e)
Dieses Bildungsangebot auf die Merkliste setzen

Die Ausbildung

Viele haben die Begabung zum Schreiben, ohne es zu ahnen, ohne zu wissen, was ihnen mit dieser Begabung für ein Geschenk in den Schoß gefallen ist. Ein Geschenk, das aber wirklich nur dann Freude machen und Nutzen bringen kann, wenn der Beschenkte damit umzugehen lernt. Es ist schade, dass viele Talente ungenutzt bleiben.

Doch - wir wollen nicht Schönfärberei treiben: Niemand, auch unser Fernlehrgang nicht, kann Sie zum "berühmten Dichter" machen. Begabung und Fleiß müssen Sie selbst mitbringen - und natürlich auch die Lust zum Schreiben. Wir bieten Ihnen das Werkzeug an, das Sie brauchen, zeigen Ihnen, wie Sie damit umgehen müssen, und helfen Ihnen, Ihr Talent zu schulen, damit Sie es sinnvoll und möglichst erfolgreich nutzen können. Die Autoren und Tutoren dieses Lehrgangs sind ausnahmslos Profis: Schriftsteller, Lektoren, Redakteure, Dramaturgen, Drehbuchautoren etc.

Der erfolgreiche Abschluss wird mit dem ILS-Abschlusszeugnis bestätigt.



Berufsbild und Karrierechancen

Das lernen Sie in der "Autoren-Werkstatt"
Zuerst vermitteln wir Ihnen die allgemeinen Techniken des Schreibens: Recherche, Stoffsammlung, Ordnen des Stoffes, Exposé, Personenbeschreibung und vieles mehr.

Darüber hinaus erhalten Sie eingehende Hinweise zu den besonderen Anforderungen, die von den einzelnen literarischen Formen an den Schriftsteller gestellt werden - von der Kurzgeschichte bis zum Roman, vom Gedicht bis zum Hörspiel, vom Theaterstück bis zum Filmdrehbuch. Sie erfahren auch etwas über die Form, die Ihr Manuskript haben muss, und auch darüber, wie und wo Sie Ihr Manuskript anbieten können. Sie können Ihren Blick und Ihr Verständnis für Texte an vielen Beispielen aus der betreffenden Literaturform schulen und in zahlreichen Übungen sich selbst an eigenen Texten versuchen.

Modelllösungen im Anhang eines jeden Themenheftes zeigen Ihnen, ob Sie Ihr "Handwerkszeug" schon richtig zu gebrauchen verstehen. Am Ende jedes Themenbereichs, der meist mehrere Hefte umfasst, können Sie dann ein eigenes Stück Literatur verfassen und es zur Kommentierung einsenden. Es wird wohlwollend-kritisch gelesen, das Urteil ausführlich begründet und mit Hinweisen versehen, wie Sie sich weiter vervollkommnen können.

Ausbildungsschwerpunkte

Einführung:

  • Warum schreibe ich?
  • Für wen schreibe ich?
  • Wie schreibe ich?
Literaturformen/Arbeitstechniken:
  • Die Literaturformen und ihre Wesensmerkmale
  • Die Verflechtungen der Literaturformen
  • Von der Idee bis zur Handlung
Schreiben für mich:
  • Von der Erfahrung zum Wort
  • Schreiben als kreativer Akt
  • Vorbereitung, Beginn; Bilder zur Sprache bringen
Stilhilfen:
  • Sprache als Handwerkszeug
  • Text und Satzbau als Stilmittel
  • Grammatik für den guten Stil
Kurzprosa:
  • Begriffe - Geschichte - Funktion
  • Die Kunst der Pointe
  • Spieler und Gegenspieler
Roman:
  • Entstehung
  • Romanstoff
  • Exposé
Kriminalroman:
  • Die Figuren
  • Das Milieu
  • Motiv und Methode
Kinder- und Jugendbuch:
  • Anforderungen an ein gutes Kinderbuch
  • Arten von Kinder- und Jugendbüchern für Kinder in den verschiedenen Altersstufen
Theaterstück:
  • Was ist ein Theaterstück?
  • Von der Idee zum dramatischen Stoff
  • Aufbau der Handlung
Film- und Fernsehdrehbuch:
  • Die Idee
  • das Exposé
  • das Treatment
Hörspiel:
  • Geschichte des Hörspiels - was ist ein Hörspiel?
  • Der Stoff, die Erzählerperspektive, Handlung, Figuren,
    Exposition
  • der Anfang, Spannung und "suspense"
Lyrik:
  • Entwicklung der modernen Lyrik, Vers, Reim, Strophen- und Gedichtformen, Metrum und Rhythmus
Journalistik:
  • Historischer Überblick
  • Blick in die Redaktion
  • die Recherche
Rechts- und Vertragsfragen:
  • Urheberrecht
  • Autorenverträge
  • Lizenzverträge

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Vollzeit:
 
Studienplätze:
k.A.
Bewerber:
k.A.
Berufsbegleitend:
 
Studienplätze:
k.A.
Bewerber:
k.A.

Teilnahmevoraussetzungen:

  • Eine Voraussetzung muss vorliegen: die Fähigkeit, sich schriftlich genau auszudrücken.
  • Und weiter: Sie müssen die Form beherrschen, in der Sie sich äußern wollen - in einem Zeitungsartikel, einer Erzählung oder in einem Gedicht. Jede dieser Formen verlangt besondere Regeln, die Sie beachten müssen. Unser Fernlehrgang hilft Ihnen, diese Regeln zu erlernen und zu beherrschen.

Wie funktioniert das Fernstudium?

Sie lernen mit modernem, leicht verständlichem Studienmaterial, das praxisgerecht und genau auf Ihre Ziele abgestimmt ist. Sie selbst bestimmen, wann und wo Sie lernen - umfassend betreut und unterstützt von Ihrem persönlichen Learncoach und einem Team kompetenter Fernlehrer. Für berufstätige Erwachsene ist dies eine ideale Lernform.

1. Sie können jederzeit starten - ohne Risiko
Ihr gutes Recht: Sollte Ihnen Ihr Fernlehrgang innerhalb von 4 Wochen nach Erhalt nicht zusagen, senden Sie uns die Studienunterlagen zurück. Es entstehen keine Kosten für Sie.

2. Sämtliche Studienunterlagen kommen zu Ihnen nach Hause
Wir stellen Ihnen Ihr Startpaket zusammen, das Sie schon nach wenigen Tagen per Post erhalten. In diesem Paket sind Ihr erstes Studienmaterial, wichtige Unterlagen zu Ihrem Fernlehrgang sowie die Namen Ihrer Ansprechpartner enthalten.

3. Sie lernen, wann, wo und wie Sie wollen
Zu welchem Zeitpunkt Sie Ihren Lehrgang starten, bestimmen Sie selbst. Es gibt keinen vorgegebenen Schuljahresbeginn oder Semesteranfang. Sie lernen immer dann, wenn Sie Zeit haben, und dort, wo es Ihnen Spaß bringt. Ein ILS-Fernlehrgang spart zeitraubende und kostenintensive Anfahrtswege. Gerne stellen wir Ihnen einen individuellen Zeitplan auf.

4. Schritt für Schritt zum Ziel
Stellen Sie fest, wie leicht verständlich und anschaulich der Lehrstoff dargestellt ist. In jedem Heft gibt es eine Reihe von Testfragen, mit denen Sie Ihr Wissen überprüfen können. Musterlösungen im Anhang zeigen Ihnen, ob Sie richtig liegen. Am Ende des Studienheftes finden Sie dann eine Einsendeaufgabe, die Sie handschriftlich oder am PC lösen können. An-schließend senden Sie Ihre Lösungen per Post, Fax, E-Mail oder über das Online-Studienzentrum an das ILS.

5. Umfassend betreut durch persönliche Fernlehrer
Für jedes spezielle Fachgebiet stehen Ihnen persönliche Fernlehrer zur Verfügung. Sie korrigieren und benoten Ihre Einsendeaufgaben - und versehen sie mit hilfreichen Kommentaren. Während Ihres gesamten Lehrgangs können Sie ihnen direkt Fragen stellen. Sie erreichen sie per Post, Fax, Mailbox oder über das Online-Studienzentrum im Internet. So bekommen Sie immer Feedback auf Ihre Arbeiten und werden schnell erste Erfolgserlebnisse haben.

6. Erfolgreicher Abschluss
Sie haben gelernt, selbstständig zu arbeiten und sich auf einem wichtigen Gebiet fachlich weiterqualifiziert. Solche Mitarbeiter braucht jedes Unternehmen. Mit einem ILS-Abschluss haben Sie also entscheidende Schritte für Ihre persönliche und berufliche Laufbahn eingeleitet. Bleibt nur noch eines zu sagen: viel Erfolg!

Ich möchte Infomaterial/Broschüre zu dieser Ausbildung

Infomaterial zu diesem Programm
Rückruf

Der Anbieter

Die Entscheidung für den richtigen Weiterbildungspartner ist eine Vertrauenssache. Das ILS bietet Ihnen die Sicherheit Deutschlands größter Fernschule.

Über 200 staatlich zugelassene Fernlehrgänge, mehr als 700 Tutoren, Studienleiter und Mitarbeiter sowie rund 75.000 Studienteilnehmer jährlich machen das 1977 gegründete ILS zur größten Fernschule Deutschlands. In sechs Lehrinstituten führen wir Sie zu staatlichen, öffentlich-rechtlichen und instituts-internen Abschlüssen.

Laut einer aktuellen forsa-Studie ist das ILS auch bei Personalentscheidern die mit Abstand bekannteste Fernschule in Deutschland. Ein großer Vorteil für Sie, denn man wird immer darauf achten, bei welchem Bildungsanbieter Sie Ihren Abschluss erworben haben.

ILS - Institut für Lernsysteme GmbH
Doberaner Weg 18 - 22
22143 Hamburg
Deutschland
Dieses Bildungsangebot
auf die Merkliste setzen