Studiengang

Bachelor Elektrotechnik / Daten- und Informationstechnik (B.Eng.)

Anbieter:
WINGS-FERNSTUDIUM
Typ:
Berufsbegleitend
Abschluss:
B.Eng. (Bachelor of Engineering)
Dauer:
8 Semester
Dieses Bildungsangebot auf die Merkliste setzen

Das Studium

Das Fernstudium Bachelor Elektrotechnik ist ein Studienangebot der Hochschule Wismar - University of Applied Sciences: Technology, Business and Design. Das 8-semestrige Fernstudium mit Schwerpunkt Daten- und Informationstechnik vermittelt das Fachwissen aus den Bereichen Elektrotechnik, Informatik und Wirtschaft sowie die Fähigkeit wissenschaftliche Methoden und Erkenntnisse praxisorientiert anzuwenden.

Der Fernstudiengang ist geprägt durch ein innovatives Konzept des blended learning. Profitieren Sie von der Kombination aus moderner Online-Didaktik und klassischer Fernlehre mit Präsenzveranstaltungen am Studienstandort Ihrer Wahl.

Nach erfolgreichem Studienabschluss erhalten Sie als Absolvent/in den international anerkannten Hochschulabschluss Bachelor of Engineering (B.Eng.).


Prof. Dr. -Ing. habil. Andreas Ahrens

Berufsbild und Karrierechancen

Als Absolvent/in sind Sie in der Lage, die Zusammenhänge zwischen den verschiedenen Bereichen zu erkennen und komplexe Problemstellungen zu analysieren. Diese Fähigkeiten qualifizieren Sie ferner für die Übernahme von Verantwortung im mittleren und gehobenen Management von Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen.

Die Kombination aus Daten- und Informationstechnik sowie der staatliche Hochschulabschluss Bachelor of Engineering (B.Eng.) bieten Ihnen vielfältige berufliche Einsatzmöglichkeiten. Qualifizieren Sie sich unter anderem als Ingenieur/in in der Informations-, Kommunikations-, Automatisierungs oder Nachrichtentechnik. Nach erfolgreichem Studienabschluss besteht zudem die Möglichkeit ein Masterstudium anzuschließen.

Studienplan und Studienschwerpunkte

1. Semester:

  • Mathematik für Ingenieure I
  • Grundlagen der Elektrotechnik I
  • Physik
  • Grundlagen der Informatik
2. Semester:
  • Mathematik für Ingenieure II
  • Grundlagen der Elektrotechnik II
  • Kryptographie
  • Programmierung I
3. Semester:
  • Mathematik für Ingenieure III
  • Grundlagen der Elektrotechnik III
  • Signal- und Systemtheorie I
  • Programmierung II
4. Semester:
  • Baugruppen und Schaltungen I
  • Signal- und Systemtheorie II
  • Betriebssysteme
  • Automatisierungstechnik
  • Technisches Projektseminar I
5. Semester:
  • Baugruppen und Schaltungen II
  • Nachrichtentechnik
  • Grundlagen Datenbanken
  • Mikrocontroller
  • Technisches Projektseminar II
6. Semester:
  • Messtechnik
  • Informationsübertragung I
  • Datenbanken Anwendungen
  • Verteilte Softwaresysteme
  • Wirtschaftliches Projektseminar I
7. Semester:
  • Eingebettete Systeme
  • Informationsübertragung II
  • Rechnernetze
  • Bildverarbeitung/Maschinelles Sehen
  • Wirtschaftliches Projektseminar II
8. Semester:
  • Betriebswirtschaft
  • Bachelorseminar und Thesis

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Berufsbegleitend:
 
Studienplätze:
k.A.
Bewerber:
k.A.
Kosten pro Semester:
€ 1.680,-

Kosten:

Der Semesterbeitrag von 1.680 EUR umfasst alle Ihr Fernstudium Elektrotechnik betreffenden Leistungen. Dazu zählen sämtliche Studienmaterialien (Studienbriefe, Lehrbücher, Software), die Laborpraktika, Online-Praktika sowie die Präsenzveranstaltungen mit Prüfungsleistung am Studienstandort Ihrer Wahl. Auf Wunsch können Sie den Semesterbeitrag in monatlichen Raten zahlen.

Zulassungsvoraussetzungen:

Mit Hochschulreife:
Um zum Fernstudium Bachelor Elektrotechnik zugelassen zu werden, ist eine der folgenden vier Voraussetzungen zu erfüllen:

  • allgemeine Hochschulreife
  • fachgebundene Hochschulreife
  • Fachhochschulreife oder
  • eine als gleichwertig anerkannte Aufstiegsfortbildung /z.B. Meister, Techniker, staatlich geprüfter Betriebswirt, Handelsfachwirt o.ä.)

Ohne Hochschulreife:
Die Zulassung ohne Hochschulreife ist durch die Hochschulzugangsprüfung möglich. Die erfolgreiche Teilnahme an der Hochschulzugangsprüfung für Berufstätige (HZP) berechtigt auch ohne allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife zum Studium an der Hochschule Wismar.

Voraussetzungen für die Teilnahme an der HZP:

  • eine einschlägige Berufsausbildung und mind. drei Jahre einschlägige Berufspraxis oder
  • mind. fünf Jahre einschlägige Berufspraxis

Ich möchte Infomaterial/Broschüre zu diesem Studiengang

Informationsmaterial
Rückruf

Der Anbieter

Die WINGS - Wismar International Graduation Services GmbH - das 2004 gegründete Tochterunternehmen der Hochschule Wismar bietet berufsbegleitende Fernstudiengänge und zertifizierte Weiterbildungen in den Bereichen Wirtschaft, Technik und Gestaltung mit den staatlichen Graduierungen Bachelor, Diplom und Master.

Das Fernstudium an der Hochschule Wismar hat seine Wurzeln im Jahr 1952. Am 01.04.2004 wurde aus dem ehemaligen Fern- und Weiterbildungszentrum die WINGS GmbH gegründet. Zu den primären Aufgaben der WINGS zählen die Planung, Entwicklung und Organisation von Fernstudien- und Weiterbildungsangeboten unter der akademischen Kompetenz der Hochschule Wismar.

Zur Umsetzung der Angebote ist die WINGS an 10 Standorten in Deutschland, sowie Zürich aktiv. Darüber hinaus werden internationale Fernstudiengänge an den Standorten Kapstadt, Bangkok und Surabaya durchgeführt. Mit mehr als 4.700 Fernstudenten und rund 600 Weiterbildungsteilnehmern zählt die WINGS schon heute zu den führenden staatlichen Fernstudienanbietern in Deutschland.

Studienberatung und Information

Yvonne Lindgren M.A
+49 (3841) 7537-928
WINGS-FERNSTUDIUM
Philipp-Müller-Straße 12
23966 Wismar
Deutschland
Dieses Bildungsangebot
auf die Merkliste setzen