Studiengang

Bachelor Pflegemanagement (B.A.)

Anbieter:
APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft
Typ:
Vollzeit und Berufsbegleitend
Abschluss:
B.A. (Bachelor of Arts)
Dauer:
36 Monat(e)
Dieses Bildungsangebot auf die Merkliste setzen

Das Studium

Gute Pflege braucht hervorragend ausgebildete Pflegemanager. In dieser Position müssen Sie nicht nur wirtschaftlich fundierte Entscheidungen treffen, sondern auch Pflegequalität herstellen und sichern können. Zudem müssen Sie in einem von interdisziplinären Funktionsabläufen geprägten Bereich eine kommunikativ starke Schnittstellenfunktion einnehmen können.

Der Studiengang zum Bachelor Pflegemanagement qualifiziert Sie für diese wichtigen Führungs- und Schlüsselpositionen innerhalb der verschiedenen Pflegeberufe. Zusätzlich zu Ihrem pflegerischen Fachwissen erwerben Sie profunde Einblicke in die Pflegewissenschaft, aber auch gesundheitsökonomische Kennt- nisse sowie methodisches und soziales Management-Know-how, um Führungspositionen zu übernehmen.

Ausgestattet mit diesen Fähigkeiten werden Sie zum gefragten Pflegemanager, der Personen kompetent führen, tragfähige Konzepte entwickeln und Organisationsabläufe effizient gestalten kann.



Berufsbild und Karrierechancen

Momentan werden Pflegeeinrichtungen und -abteilungen zumeist von Pflegekräften geleitet, die diese Position aufgrund ihrer Fachkompetenz erlangt haben. Nicht nur die demografische Entwicklung, auch die Professionalisierung der Pflege führt zu einem stetig zunehmenden Bedarf an akademisch qualifizierten Führungskräften.

Als Absolventen besitzen Sie diese interdisziplinäre Ausbildung, um die derzeitigen und zukünftigen Herausforderungen in der Pflege erfolgreich zu meistern. Das kann beispielsweise die Leitung einer Pflegeeinrichtung sein, die Sie mit dem erlernten gesundheitsökonomischen Wissen und selbsterstellten Pflege- konzepten erfolgreich am Markt positionieren.

Oder Sie agieren in Krankenhäusern als Qualitätsmanager, indem Sie Planung und Steuerung der Abläufe nach aktuellen Qualitäts- richtlinien konzipieren und umsetzen. Weitere Möglichkeiten stehen Ihnen mit Ihren neu erlernten sozialen und methodischen Skills als Berater offen, egal ob Eigenständig oder in einer Consulting-Agentur.

Studienplan und Studienschwerpunkte

Der Bachelor Pflegemanagement (B.A.) bildet Sie zum multi-disziplinären Pflegeexperten aus. Dabei werden alle Disziplinen konsequent auf die Praxis des Pflegealltags bezogen – z.B. durch vermehrte Projektarbeit und mithilfe langjährig erfahrener Dozenten.

Die Wahlpflichtfächer fördern zudem eine Spezialisierung auf Ihren späteren Beschäftigungsbereich. Vor allem erlangen Sie Handlungskompetenzen in den Themenfeldern, mit denen Pflegemanager konfrontiert werden

  • Pflegewissenschaft und -forschung
  • Betriebswirtschaftliches Handeln
  • Führung und Leitung, z.B. einer sozialen Einrichtung/ eines sozialen Dienstes
  • Lehrbefähigung (Pflegepädagogik)
  • Marketing-Know-how
  • Consulting in der Prävention und Gesundheitsförderung
  • Palliative Care

Neben den fachlichen Inhalten werden Ihnen methodische und persönlichkeitsbezogene Kompetenzen vermittelt, die für Pflegemanagement-Funktionen – sowohl auf der qualifizierten Abteilungs- als auch auf der Leitungsebene – von größter Relevanz sind.

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Vollzeit:
 
Studienplätze:
k.A.
Bewerber:
k.A.
Berufsbegleitend:
 
Studienplätze:
k.A.
Bewerber:
k.A.

Zugangsvoraussetzungen:

  • Zugang 1: Hochschulzugangsberechtigung
    Sie haben Abitur, Fachhochschulreife oder einen gleichwertigen Schulabschluss.
  • Zugang 2: Berufsausbildung/Berufspraxis mit Einstufungsprüfung
    Sie haben eine abgeschlossene, mind. 2-jährige Berufsausbildung oder einen Abschluss an einer Berufsfachschule/ Fachschule und können mind. 3 Jahre Berufspraxis sowie die Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen nachweisen. Nach erfolgreichem Bestehen einer Einstufungsprüfung (Fernprüfungen Allgemeine BWL und Projektmanagement sowie Klausur Allgemeine BWL innerhalb der ersten 6 Monate) werden Sie für das Studium zugelassen.
  • Zugang 3: Studium ohne Hochschulzugangsberechtigung
    Sie haben eine abgeschlossene, mind. 2-jährige Berufsausbildung und einen Abschluss als Meister, Staatlich geprüfte/r Techniker/in, Staatlich geprüfte/r Betriebswirt/in oder haben eine vergleichbare Prüfung bestanden.
Nach einer Probezeit wird auf Basis erbrachter Leistungen über die vollwertige Immatrikulation entschieden.

Studienkosten:
Variante 48 Monate: 249,- EUR/Monat = 11.952 EUR
Variante 36 Monate: 312,- EUR/Monat = 11.232 EUR

Studiendauer:
  • Regelstudienzeit 48 Monate/36 Monate (180 Credits)
  • Möglichkeit zur kostenlosen Verlängerung der Studienzeit um bis zu 24 bzw. 18 Monate.

Kostenlos testen:

Mit Ihrer Anmeldung an der APOLLON Hochschule können Sie 4 Wochen lang kostenlos das Studium testen. Innerhalb dieser Zeit können Sie Ihre Anmeldung jederzeit widerrufen. Für Sie entstehen dann keinerlei Kosten.

Ich möchte Infomaterial/Broschüre zu diesem Studiengang

Infomaterial zu diesem Programm
Rückruf
Gesprächstermin

Der Anbieter

Die APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft versteht sich als Anbieter effizienter und bedarfsgerechter Studiengänge, die den wachsenden Anforderungen des Gesundheitswesens entsprechen. Damit möchte die Hochschule dazu beitragen, für die gesamtgesellschaftlichen Aufgaben im Gesundheitsbereich eine Antwort zu finden.

Ein zentrales Anliegen der Hochschule ist es daher, die Studierenden der Hochschule adäquat auf die neuen Heraus- forderungen des Gesundheitsmarktes vorzubereiten.

Studienberatung und Information

Studienservice (gebührenfrei)
0800 3427655
APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft
Universitätsallee 18
28359 Bremen
Deutschland
Dieses Bildungsangebot
auf die Merkliste setzen