Studiengang

Bachelorstudiengang Sport- und Eventmanagement

Anbieter:
Bodensee Campus
Ort, Bundesland, Land:
Konstanz, Baden-Württemberg, Deutschland
Typ:
Vollzeit
Abschluss:
B.A. (Bachelor of Arts)
Dauer:
6 Semester
Dieses Bildungsangebot auf die Merkliste setzen

Das Studium

Wer am Bodensee Campus Sport- und Eventmanagement studiert, der lernt Know-how, Talente und Leidenschaft zu bündeln. Das Ziel: Das Maximum rausholen - jetzt und später im Beruf natürlich. Das Studium am Bodensee Campus in Kooperation mit der Steinbeis Hochschule Berlin (SHB) zeichnet sich durch das optimale Zusammenspiel von Wissenschaft und Praxis aus.

Die Studierenden lernen, die wissenschaftlichen Lehrinhalte in Unternehmen der Sport- und Eventbranche direkt anzuwenden. Schon gleich zu Beginn des Studiums wählt jeder Einzelne in Abstimmung mit einem Unternehmen ein Projekt aus, welches das gesamte Studium über begleitet wird und gleichzeitig die Grundlage für die abschließende Bachelor Thesis darstellt.

Auf diese Weise wird sichergestellt, dass unsere Absolventen von Beginn an den Management-Anforderungen der Sport- und Eventbranche gerecht werden – und das nach nur sechs Semestern! Natürlich unterstützt der Bodensee Campus die Studierenden bei der Suche nach projektgebenden Unternehmen.


Prof. Dr. Horst Blumenstock

Berufsbild und Karrierechancen

Die Managementausbildung in den Bereichen Sport und Event bietet viele Möglichkeiten in gleich zwei boomenden Branchen, die sich perfekt vernetzen lassen. Planen, organisieren und vermarkten von Top-Veranstaltungen gehören später zum spannenden Berufsalltag.

Hier einige Beispiele für den Weg nach dem Studium:

  • Management von Clubs im Profi-Sport
  • Management von Ligen und Events im Profi- und Hoch- leistungssport
  • Management von Sportverbänden und -vereinen
  • Management von Sportvermarktungs-Agenturen
  • Sportsponsoring-Management von Konzernen
  • Marketing-Management in der Sportartikelbranche
  • Produktmanagement in der Sportartikelbranche
  • Management im Sportfachhandel
  • Management von Sportstätten wie Stadien und Multi- funktionshallen
  • Management von Gesundheitssport-Einrichtungen wie Fitness-Studios und Präventionszentren
  • Produktmanagement im Bereich Sporttourismus
  • Event- und Incentivmanagement von Konzernen
  • Management von Eventagenturen
  • Unternehmensberatung in der Sport- und Eventbranche
  • Gründung eines eigenen Unternehmens in der Sport- und Eventbranche

Studienplan und Studienschwerpunkte

1. Allgemeine Betriebswirtschaftslehre

  • Unternehmensführung
  • Marketing
  • Organisation
  • Personalwesen und Personalführung
  • Betriebliches Rechnungswesen und Controlling
  • Managementtechniken
  • Finanzmanagement
2. Sportmanagement
  • Sportökonomie
  • Sportmarketing
  • Internationaler Sport
  • Trends und Entwicklungen im Sport
  • Sport und Medien
  • Sportrecht
3. Eventmanagement
  • Eventmanagement
  • Inszenierung von Events
  • Event-Marketing
  • Event-Sponsoring
  • Event- und Veranstaltungsrecht
4. Allgemeines Wirtschaftsrecht
  • Einführung ins BGB
  • Handelsrecht
  • Gesellschaftsrecht
  • Arbeitsrecht
5. Volkswirtschaftslehre
  • Mikroökonomie
  • Makroökonomie
  • Wirtschaftstheorie
6. Wissenschaft und Methoden
  • Wissenschaftliches Arbeiten
  • Wissenschaftliche Methoden
  • Moderations- und Präsentationstechnik
  • Selbstmanagement
  • Projektmanagement
  • Wirtschaftsmathematik und Statistik

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Vollzeit:
 
Studienplätze:
30
Bewerber:
k.A.

Kosten:

Für die Studiengebühren bieten wir unterschiedliche Modelle an:

Bei Zahlung in drei Raten jeweils zu Beginn des 1., des 3., und des 5. Semesters:

  • 1. Rate: € 10.500,--
  • 2. Rate: € 8.150,--
  • 3. Rate: € 4.750,--
  • gesamt: € 23.400,--
Bei Zahlung in sechs Raten jeweils zu Beginn des Semesters:
  • 1. Rate: € 5.400,--
  • 2. Rate: € 5.400,--
  • 3. Rate: € 4.200,--
  • 4. Rate: € 4.200,--
  • 5. Rate: € 2.400,--
  • 6. Rate: € 2.400,--
  • gesamt: € 24.000,--
Prüfungsgebühren: € 225,--

Bearbeitungsgebühr: € 50,--

Bei Zahlung in monatlichen Raten, inklusive Prüfungs- und Bearbeitungsgebühren:
  • 36 Monatsraten à 690,--
  • gesamt: € 24.840,--
Zugangsvoraussetzungen:

Eine der grundsätzlichen Voraussetzungen muss erfüllt sein:
  • Abitur
  • allgemeine Fachhochschulreife mit abgeschlossener Berufsausbildung oder mindestens zwei- jähriger Berufserfahrung
  • Mittlere Reife sowie eine abgeschlossene Berufsausbildung und mindestens vier Jahre Berufserfahrung
  • Mittlere Reife sowie eine abgeschlossene Berufsausbildung und eine Weiterqualifizierung zum Meister, Techniker oder Betriebswirt
Zusätzliche Voraussetzungen:
  • Projektgeber für eine Projektarbeit (Der Bodensee Campus unterstützt Sie gerne bei der Suche nach einem Projektgeber)
  • Bestehen der Eignungsprüfung (SHB-Assessment) im Rahmen der Bewerbertage
  • Große Lernbereitschaft und überdurchschnittliches Engagement

Sprachangebot und Auslandssemester

freiwillig bzw. Wahlfach:
Spanisch
Auslandssemester:
möglich

Die Vorteile eines privaten Studienzentrums:

  • Intensive Betreuung der Studenten
  • Studium in kleinen Gruppen mit hoher Effektivität
  • Strenge fachliche und pädagogische Qualitätskriterien bei der Auswahl der Dozenten
  • Dozenten verstehen sich als Dienstleister und die Lehre steht im Mittelpunkt
  • Strategische Partnerschaften mit Spitzenbetrieben für Transfer-Reports, Projektarbeiten, Exkursionen, Praktika und Studentenjobs

Durch die Kooperation mit der Steinbeis Business Academy der renommierten Steinbeis Hochschule Berlin kommen weitere Pluspunkte hinzu:

  • Die Studierenden werden nach dem bewährten Prinzip der Steinbeis Hochschule Berlin ausgebildet: Fundierte Wissenschaft und konsequente Praxisorientierung
  • Selbstverständlich sind alle Studiengänge nach den Bologna-Kriterien zertifiziert
  • Die Studierenden werden Teil des einmaligen, internationalen Steinbeis-Netzwerks mit über 800 Transferzentren und rund 4.000 Experten aus der Wirtschaft

Ich möchte Infomaterial/Broschüre zu diesem Studiengang

Infomaterial zu diesem Programm
Rückruf

Der Anbieter

Studieren am Bodensee Campus bedeutet weit mehr, als in Vorlesungen zu sitzen und theoretisches Wissen zu büffeln. Unsere Dozenten kommen aus der Praxis und wissen haargenau, wie es da "draußen" zugeht.

Unser bestens funktionierendes Netzwerk innerhalb der Sport- und der Eventbranche eröffnet viele Möglichkeiten: Der Bodensee Campus kann Spitzenbetriebe und -institutionen aus beiden Branchen als Partner bezeichnen.

Unseren Studenten und Studentinnen garantiert das Einblicke in die Praxis - Exkursionen gehören hier zum Campus-Leben. Selbst-verständlich helfen wir auch gerne bei der Vermittlung von Praktikumsplätzen.

Studieren in Konstanz

"Tauchen Sie ein", wirbt ein Internet-Portal von Konstanz. Und eines ist sicher: Wer dieser gut gemeinten Aufforderung folgt, der wird vor allem eines - aufleben. Denn Konstanz ist eine Stadt, die man einfach erleben muss. Hier kann man wählen: Zwischen Nichtstun und Action, zwischen Weite und Nähe, zwischen Wasser und Bergen, zwischen junger Kreativität und historischer Tradition.

Die Stadt? Lebhaft. Die Lage? Direkt am See. Sonne? Scheint. Feste? Werden gefeiert. Kulinarische Spezialitäten? Machen Lust auf mehr. Sommerlaune? Ist ansteckend. Muße? Fühlt sich gut an. Unterhaltung? Bietet die lebhafte Kulturszene. Menschen? Werden Freunde. Studierende? Weit mehr als 14 000. Die Nächte? Werden zum Tag.

Dies sind nur einige wenige Pluspunkte, mit denen Konstanz einen ganz eigenen Wohlfühlmix präsentieren kann. Und mitten- drin befindet sich der Bodensee Campus. Was Konstanz angeht, können wir uns nur anschließen: Tauchen Sie ein!

Studienberatung und Information

Michael Steinbach
07531 - 9556 140
Bodensee Campus
Bruder-Klaus-Str. 8
78467 Konstanz
Deutschland
Dieses Bildungsangebot
auf die Merkliste setzen