Studiengang

Betriebs- und Organisationspsychologe (FH)

Anbieter:
Campus Akademie GmbH & Univ. of App. Sc. FHM Bielefeld
Typ:
Berufsbegleitend
Abschluss:
FH Zertifikat (FH Zertifikat)
Dauer:
12 Monat(e)
Dieses Bildungsangebot auf die Merkliste setzen

Die Ausbildung

In Kooperation mit der Fachhochschule des Mittelstandes (FHM) Bielefeld bietet die Campus Akademie GmbH die Weiterbildung Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologe FH (Hochschulzertifikat) als Fernlehrgang an.

Die Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie befasst sich mit der psychologischen Betrachtung ökonomischer Fragestellungen. Hierbei geht es unter anderem um Individuen und Gruppen im Betrieb, Rahmenbedingungen bei der Arbeit und Gestaltung von Organisationen. Der Fernlehrgang erklärt Grundlagen, Anwendungsfelder und Methoden der Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie.

Es wird Wissen dazu erworben, welche Herausforderungen sich im Bezug auf das Erleben und Verhalten von Menschen im Kontext von Arbeit, Betrieb und Organisation stellen und wie diese analysiert, bewertet und gestaltet werden können. Zudem geht es unter anderem um aktuelle Thematiken, in denen Psychologie im ökonomischen Kontext eine besondere Rolle spielt, etwa Ingenieurspsychologie und interkulturelle Kommunikation.



Berufsbild und Karrierechancen

Das gewonnene Wissen lässt Sie - je nach Vorbildung und Eignung - rund um die gelernten Inhalte im Unternehmen unterschiedliche Positionen einnehmen bzw. Funktionen ausüben. Sie können das erlernte Wissen zur erfolgreichen Anwendung in der Arbeit, in Betrieben oder Organisationen situationsgerecht als Berater/ Beraterin oder in Ihrem persönlichen beruflichen Alltag situationsgerecht nutzen und verfügen im Bereich der Inhalte über Kompetenzen, die beispielsweise in Personalabteilungen, mit Mitarbeitern, Seminarteilnehmern oder Kunden ihre Anwendung findet.

Diese Weiterbildung mit Hochschulzertifikat ist optimal für:

  • Personalleiter/Personalreferenten
  • Mitarbeiter im Betrieblichen Gesundheitsmanagement
  • Führungskräfte/Projektleiter
  • Unternehmensführungen
  • Betriebsräte
  • Gesundheitsberater und Gesundheitspädagogen
  • Ausbilder und Pädagogen
  • Trainer/Coaches
  • Berater
  • Changemanager
  • Anwälte
  • an Psychologie im wirtschaftlichen Kontext Interessierte

Ausbildungsschwerpunkte

Einstiegsmodul
Selbständiges Erarbeiten und Auseinandersetzen mit zwei
wissenschaftlichen Texten.

I. Psychologische Grundlagenfächer

  • Lernpsychologie
  • Sozialpsychologie
  • Klinische Psychologie (als Webinar)
II. Grundlagen der ABO-Psychologie
  • Grundlagen der ABO-Psychologie
  • Basiswissen der ABO-Psychologie
  • Methoden und Schlüsselqualifikationen der
    Organisationspsychologie
III. Kommunikation in Arbeit, Betrieb und Organisation
  • Kommunikationsmodelle im Vergleich
  • Interkulturelle Kommunikation
  • Organisationskommunikation und -entwicklung
  • Mediation und Konfliktgesprächsführung
IV. Methoden- und Anwendungsfächer der ABO-Psychologie
  • Ingenieurpsychologie
  • Betriebliches Personalmanagement
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Berufsbegleitend:
 
Studienplätze:
k.A.
Bewerber:
k.A.

Kosten:

12 Monate á 435,00 Euro inkl. 500 Euro Prüfungskosten (diese Weiterbildung ist umsatzsteuerbefreit). Enthalten sind: Lernskripte, Zugang zum virtuellen Tutorium, Teilnahme an den Webinaren sowie die Betreuung durch Dozenten und Tutoren via Telefon, im Forum und im Chat.

Zugangsvoraussetzungen:

Zulassungsvoraussetzung ist ein abgeschlossenes Hochschulstudium oder Bachelor-Studium oder eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem anerkannten, für den Lehrgang förderlichen Beruf sowie eine mindestens zweijährige, für den Lehrgang förderliche Berufspraxis.

Dauer/Lernart:

  • Selbstlernphasen inkl. Onlinephasen: 700 Unterrichtsstunden (Lernaufwand etwa 13,5 Stunden pro Woche. Je nach Vorbildung)
  • Präsenzphase: 48 Unterrichtsstunden zzgl. Abschlussprüfung (insg.: ca. 3,5 Stunden)

Selbstlernphasen inkl. Onlinephasen

In den Selbstlernphasen eignen sich die Teilnehmer/Teilnehmerinnen selbstständig Wissen mithilfe von eigens für diesen Fernlehrgang konzipierten Lernskripten an. Die digitalen Fernlehrskripte werden in regelmäßigen Abständen von der Campus Akademie GmbH in dem virtuellen Tutorium zur Verfügung gestellt. In dem virtuellen Tutorium finden Diskussionen mit anderen Teilnehmern und Dozenten statt und es findet sich in Abständen aktuelles Lernmaterial in den einzelnen Fachforen.

Das Modul Klinische Psychologie findet als Webinar statt. Teilnehmer und Dozenten treffen sich online zur interaktiven Online-Seminarveranstaltung und unter fachkundiger Anleitung unserer Dozenten werden relevante Gebiete der Klinischen Psychologie vermittelt und erarbeitet.

Zudem finden Chatdiskussionen zu anwendungsbezogenen Fragestellungen aus den weiteren Modulen in regelmäßigen Abständen statt, bei denen unter der Moderation unserer Dozenten und Tutoren, die situationsgerechte Anwendung der gelernten Inhalte diskusstiert wird.

Präsenzphasen:

Die Präsenzphasen finden ausschließlich in Lübeck statt. Einführungsveranstaltung (2 Tage á 8 Unterrichtsstunden):

  • allgemeine Einführung in den Lehrgang
  • Einführung in die Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie
  • Einführung in die Klinische Psychologie

Abschließende Übungsphase nach ca. 12 Monaten (4 Tage á 8 Unterrichtsstunden):

Vertiefung und Wiederholung der Inhalte aus allen Modulen, insbesondere der Klinischen Psychologie, als Vorbereitung auf die schriftliche und mündliche Abschlussprüfung.

Anwesenheitspflicht:

Es wird empfohlen, an den Präsenzveranstaltungen teilzunehmen.
Die Teilnahme ist nicht verpflichtend, das Lernziel ist jedoch leichter erreichbar, da die Anwendungsfähigkeit der Inhalte in der mündlichen Abschlussprüfung gezeigt werden müssen.

Teilnahmepflicht:

Die Teilnahme an einem 15-minütigen Telefoninterview ist verpflichtend. Sie ersetzt eine Klausur. Die Teilnehmer/innen erhalten gleich zu Beginn der Weiterbildung zwei wissenschaftliche Texte, welche sie selbständig erarbeiten müssen. Anschließend diskutieren sie telefonisch über diese, mit unseren Tutoren. Eine Benotung ist nicht vorgesehen. 70 Punkte müssen erreicht wurden.

Ich möchte Infomaterial/Broschüre zu dieser Ausbildung

Bitte um Rückruf (Tel. angeben!)

Der Anbieter

Die Campus Akademie GmbH bietet in Kooperation mit der University of Applied Science FHM Bielefeld, Zertifikatslehrgänge mit Hochschulzertifikaten an. Alle Weiterbildungen haben ihren Schwerpunkt in der Psychologie und dem Betrieblichen Gesundheitsmanagement.

Ausbildungsberatung und Information

Campus Akademie GmbH & Univ. of App. Sc. FHM Bielefeld
Maria-Goeppert-Straße 1
23562 Lübeck
Deutschland
Dieses Bildungsangebot
auf die Merkliste setzen