Studiengang

Betriebswirtschaftslehre (B.A.)

Anbieter:
Hochschule Fresenius Idstein
Ort, Bundesland, Land:
Idstein, Hessen, Deutschland
Typ:
Vollzeit und Berufsbegleitend
Abschluss:
B.A. (Bachelor of Arts)
Dauer:
6 Semester
Dieses Bildungsangebot auf die Merkliste setzen

Das Studium

Lernen Sie im Studiengang Betriebswirtschaftslehre die vielfältigen Aufgaben in der Wirtschaft kennen! Was macht ein Unternehmen erfolgreich? Wie setzt man finanzielle Mittel optimal ein? Wie trifft man als Unternehmer und Manager die richtigen planerischen und organisatorischen Entscheidungen?

Das sind nur einige Fragen, die das Studium Betriebswirtschaftslehre (B.A.) an der Hochschule Fresenius beantwortet. Bis heute ist die Betriebswirtschaftslehre, meist kurz BWL genannt, eines der beliebtesten Fächer in Deutschland.

Kein Wunder, so vermittelt das praxisorientierte Studium in sechs Semestern wertvolle Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre, des Marketings, Controllings, Personalmanagements, Rechnungswesens und Rechts. Und das über alle Branchen hinweg.

Sie haben die Wahl: Im Bachelor-Studiengang Betriebswirtschaftslehre bietet Ihnen die Hochschule Fresenius folgende Schwerpunkte an, von denen Sie zwei auswählen können:

  • Controlling
  • Marketing Management
  • Vertriebsmanagement
  • Internationales Management
  • Ganzheitliche Wertschöpfungssysteme
  • Steuerberatung und Unternehmensprüfung


Prof. Dr. Rainer Türck
Studiendekan

Berufsbild und Karrierechancen

Mit dem Bachelor-Abschluss der Hochschule Fresenius in Betriebswirtschaft steht Ihnen eine breite Palette an Einsatzmöglichkeiten offen. In zahlreichen Branchen werden Wirtschaftswissenschaftler gebraucht, so beispielsweise in der Industrie, im Handel, im Transportwesen, bei Banken, Versicherungen und Dienstleistern. Oder Sie gehen in die Selbständigkeit und gründen Ihr eigenes Unternehmen.

Studienplan und Studienschwerpunkte

Das Bachelor-Studium Betriebswirtschaftslehre ist breit angelegt. In den ersten Semestern stehen neben Mathematik und Statistik überwiegend Grundlagen in wirtschaftswissenschaftlichen Disziplinen auf dem Programm. Der Hauptteil des Studiums beschäftigt sich mit den betrieblichen Funktionen:

  • Betriebswirtschaft
  • Volkswirtschaft
  • Rechnungswesen
  • Controlling
  • Wirtschaftsrecht
  • Marketing
  • Entrepreneurship
  • Personalmanagement
  • Produktion
  • Online-Management
  • Internationales und strategisches Management
  • Wirtschaftsenglisch

Praxisbezug

Für die nötige Praxiserfahrung sorgen die Projektstudien im 5. und 6. Semester, bei denen Sie reale Aufgaben umsetzen. Auch Ihre persönliche Weiterentwicklung kommt nicht zu kurz: Im Studienverlauf sind Englisch und Soft Skills wie wissenschaftliches Arbeiten, Moderation, Präsentation, Rhetorik und vieles mehr enthalten.

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Vollzeit:
 
Studienplätze:
k.A.
Bewerber:
k.A.
Berufsbegleitend:
 
Studienplätze:
k.A.
Bewerber:
k.A.

Kosten:
Die Hochschule Fresenius ist eine Hochschule in freier Trägerschaft, deren Studiengänge staatlich anerkannt, aber nicht staatlich refinanziert werden. Aus diesem Grund müssen wir für das Studium Gebühren erheben. Für eine detaillierte Kostenübersicht besuchen Sie bitte die Website.

Zugangsvoraussetzungen:
Die Zugangsvoraussetzung für das Bachelor-Studium Betriebswirtschaft an der Hochschule Fresenius ist eine Hochschulzugangsberechtigung, die Sie nachweisen können durch:

  • die Allgemeine Hochschulreife (Abitur) - berechtigt zum Studium an allen Hochschulen und in allen Bundesländern,
  • die Fachgebundene Hochschulreife - berechtigt zum Studium in der entsprechenden Fachrichtung und in den im Zeugnis ausgewiesenen Bundesländern, oder
  • die Fachhochschulreife - berechtigt zu einem Studium an einer Fachhochschule oder in einem gestuften Studiengang an einer Universität in den im Zeugnis ausgewiesenen Bundesländern.
  • Zusätzlich durchlaufen alle Bewerber ein hochschuleigenes Auswahlverfahren.

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie eine Fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreife erworben haben, in Ihrem Zeugnis jedoch nicht das Bundesland Hessen aufgeführt ist.

Akademische Weiterqualifizierung durch ein Master-Studium:
Wenn Sie Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten weiter ausbauen wollen, bietet Ihnen die Hochschule Fresenius Masterstudiengänge an, die Sie je nach Angebot berufsbegleitend oder in Vollzeit belegen können:

  • Executive MBA Transport Strategy and Management (Teilzeit)
  • Master Audit & Tax (Teilzeit)
  • Master Corporate Communication (Vollzeit)
  • Master Corporate Finance & Controlling (Vollzeit)
  • Master Digitales Management (Vollzeit)
  • Master International Pharmacoeconomics and Health Economics (Vollzeit)
  • Master Sustainable Marketing and Leadership (Vollzeit oder Teilzeit)
  • Master Wirtschaftspsychology (Vollzeit oder Teilzeit)

Sprachangebot und Auslandssemester

verpflichtend:
Englisch, Sonstige
freiwillig bzw. Wahlfach:
Chinesisch, Französisch, Italienisch, Polnisch, Russisch, Spanisch
Auslandssemester:
möglich
 

Die Hochschule Fresenius ermöglicht Ihnen einen in den regulären Studienverlauf integrierbaren Auslandsaufenthalt, in dem das vierte Fachsemester einschließlich eines Studienschwerpunktes an einem unserer (kooperativen) Auslandsstandorte in englischer Sprache erfolgen kann:

  • New York (Schwerpunkt Marketing Management, Controlling oder Personalpsychologie)
  • Shanghai (Schwerpunkt Internationales Management)
Teilnahme sowie Durchführung des Auslandssemesters sind an weitere Voraussetzungen und Zulassungstests gebunden. Ferner sind die Kosten für einen Auslandsaufenthalt nicht in den regulären Studiengebühren enthalten.

Das Alumni-Netzwerk:

Damit insbesondere nach dem Studium der wissenschaftliche und persönliche Kontakt zwischen Ihnen und der Hochschule Fresenius nicht verloren geht, hat die Hochschule Fresenius ein exklusives Alumni-Netzwerk eingerichtet. Hier treffen Sie alte Studienfreunde wieder, können sich mit den Studierenden und Absolventen der anderen Fachbereiche und Jahrgänge austauschen und sicherlich den ein oder anderen hilfreichen Businesskontakt knüpfen.

Stellenangebote von Absolventen an derzeitige Hochschule Fresenius Studierende sind nur ein kleiner Teil der Vorteile des Alumni-Netzwerks. Daneben bietet Ihnen die Hochschule Fresenius zahlreiche weitere Aktivitäten wie Alumni-Stammtische oder Einladungen zu Gastvorträgen und Weiterbildungen an. Mit dem Alumni-Netzwerk der Hochschule Fresenius sind Sie als Absolvent immer gut informiert und profitieren auch im Berufsleben weiterhin von Ihrer Hochschule.

Ich möchte Infomaterial/Broschüre zu diesem Studiengang

Informationsmaterial
Rückruf

Der Anbieter

Die Hochschule Fresenius entwickelte sich aus dem 1848 von Carl Remigius Fresenius begründeten Chemischen Laboratorium Fresenius und blickt auf über 165 Jahre Bildungstradition in privater Trägerschaft in Deutschland zurück. Sie ist damit die älteste Bildungsinstitution dieser Art im Bereich Chemie. Im Sinne ihres Gründers Carl Remigius Fresenius verbindet sie Lehre, Forschung und Praxis. Der Name Fresenius steht für praxisorientierte Lehre mit dazu eng verknüpfter angewandter Forschung und Entwicklung.

Wissen, Können und Erfahrung unserer Mitarbeiter sind die wichtigste Voraussetzung, um den Anspruch an die hohe Qualität und Aktualität unserer Lehrinhalte zu verwirklichen. Wir fördern die individuelle Entwicklung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf der Basis einer vertrauensvollen Führungskultur. Im Mittelpunkt der Personalentwicklung steht der kontinuierliche Auf- und Ausbau fachlicher, methodischer und didaktischer Kompetenzen.

Das Besondere am Hochschulstandort Idstein: Hier gibt es von allen Standorten das größte Angebot an Studien- und Ausbildungsgängen. Die Studierenden und Schüler lernen in hochmodern ausgestatteten Laboren und Praxisräumen. Der Blick über den Tellerrand des eigenen Studiums oder der eigenen Ausbildung ist garantiert – Naturwissenschaftler treffen automatisch auf angehende Therapeuten und Wirtschaftler.

Studieren in Idstein

Idstein ist der älteste Standort der Hochschule Fresenius. Seit ihrem Umzug von Wiesbaden 1995 ist die private Hochschule mit den angebundenen Berufsfachschulen hier zuhause. Neben dem historische Backsteingebäude im Zentrum wurde 2008 ein moderner Neubau errichtet, um dem Wachstum an Studierenden und Schülern gerecht zu werden. So wird schon optisch deutlich, was die Hochschule Fresenius ausmacht: Tradition und Innovation funktionieren miteinander.

Die ruhige, aber dennoch vitale Kleinstadt mit ihren zahlreichen Freizeitangeboten bietet nicht nur einen wohltuenden Kontrast zu rastlosen Großstädten, sondern auch alles, was für ein Studentenleben auch außerhalb der Hochschule wichtig ist: Vielfältige Einkaufsmöglichkeiten, Sportstätten, Restaurants und Cafés, Veranstaltungen, die weit über die Region hinaus Besucher anziehen und vieles mehr.

Junge Menschen, die Wert auf eine familiäre Atmosphäre mit persönlicher Betreuung legen, finden an der privaten, staatlich anerkannten Hochschule in unmittelbarer Nähe des mittelalterlichen Stadtzentrums optimale Bedingungen. Immer mehr Studierende und Berufsfachschüler, die gezielt nach einer Umgebung suchen, die naturnah liegt und in der sie sich zuhause und sicher fühlen können, zieht es in das malerische Idstein.

Studienberatung und Information

Interessenten- und Bewerbermanagement
+49 (0)800 / 9 291 966
Hochschule Fresenius Idstein
Business School
Limburger Straße 2
65510 Idstein
Deutschland
Dieses Bildungsangebot
auf die Merkliste setzen