Studiengang

Interkulturelles Management

Anbieter:
APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft
Ort, Bundesland, Land:
Bremen, Bremen, Deutschland
Typ:
Berufsbegleitend
Abschluss:
Zertifikat (Zertifikat)
Dauer:
6 Monat(e)
Dieses Bildungsangebot auf die Merkliste setzen

Die Ausbildung

Interkulturelles Management und Kommunikation -
Die Chance der Globalisierung nutzen!

Um in interkulturellen Verhandlungen sensibel und offen zu sein für kulturspezifische Aspekte, können Sie die notwendigen Kompetenzen im APOLLON Hochschulzertifikatskurs Interkultu- relles Management und Kommunikation erwerben.

Die Globalisierung und Internationalisierung der weltweiten Märkte verlangt zunehmend Kenntnisse und spezifisches Wissen über Interkulturalität auf Ebenen der Kooperationspartner, der Mitarbeiter sowie der Kunden. Begegnen Sie diesen Heraus- forderungen kompetent durch umfassende Grundlagen inter- kulturellen Managements und Kommunikationstechniken.



Berufsbild und Karrierechancen

Führungskräfte

  • in mittlerer und oberer Leitung der (Gesundheits)- Wirtschaft
  • in nationalen und internationalen Administrationen

Ausbildungsschwerpunkte

Inhalte

  • Kultur-Identität und interkultureller Kontakt
  • Einsatzfelder interkulturellen Managements
  • zielgerichtete Anwendung interkultureller Kommunikation
  • Klassifizierung kultureller Muster und Unterschiede
  • Einflussfaktoren bei interkulturellen Verhandlungen

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Berufsbegleitend:
 
Studienplätze:
k.A.
Bewerber:
k.A.
Gesamtkosten:
€ 489

Kursbeginn ist jederzeit möglich. Die APOLLON Hochschulzertifikatskurse haben keine Zulassungs- beschränkungen!

Ihr Vorteil

Sie erhalten mit erfolgreichem Abschluss dieses Hochschulzertifikatskurses 8 Cedits, die Sie sich für Ihr späteres Studium anrechnen lassen können!

Ich möchte Infomaterial/Broschüre zu dieser Ausbildung

Infomaterial zu diesem Programm
Gesprächstermin
Rückruf

Der Anbieter

Die APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft versteht sich als Anbieter effizienter und bedarfsgerechter Studiengänge, die den wachsenden Anforderungen des Gesundheitswesens entsprechen. Damit möchte die Hochschule dazu beitragen, für die gesamtgesellschaftlichen Aufgaben im Gesundheitsbereich eine Antwort zu finden.

Ein zentrales Anliegen der Hochschule ist es daher, die Studierenden der Hochschule adäquat auf die neuen Heraus- forderungen des Gesundheitsmarktes vorzubereiten.

Studieren in Bremen

Die Freie Hansestadt Bremen ist Welthafen und Welthandelsplatz in Nordsee-Nähe. In Bremen lebt über eine halbe Million Menschen. Somit zählt die Stadt zu den 10 größten Städten Deutschlands. Die Bildungslandschaft wird in erster Linie von der Universität und den Fachhochschulen beherrscht. Die Stadt ist Dienstleistungs- und High-Tec-Standort. Schiffahrt- und Raumfahrt- industrie haben hier ihr Zuhause.

Kulturelle Angebote gibt es viele: Oper, Theater, Konzerte – für jeden Geschmack ist etwas dabei. Bremen Gilt als Hochburg des Fußballs. Aber auch Reitbegeisterte und Radsportfans finden hier hochkarätige Angebote. Die Innenstadt hat einen hohen Erlebniswert und eine lebendige Gastronomieszene. Parks und Naherholungsgebiete geben Gelegenheit zum Ausspannen. Quelle: www.bremen.de

Ausbildungsberatung und Information

Studienservice (* 6 Cent pro Anruf, Mobilfunk abweichend)
0180 2020369*
APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft
Universitätsallee 18
28359 Bremen
Deutschland
Dieses Bildungsangebot
auf die Merkliste setzen