Studiengang

Kunstanaloges Coaching - Masterstudiengang

Anbieter:
MSH Medical School Hamburg, University of Applied Sciences and Medical Univ.
Ort, Bundesland, Land:
Hamburg, Hamburg, Deutschland
Typ:
Berufsbegleitend
Abschluss:
M.A. (Master of Arts)
Dauer:
6 Semester
Dieses Bildungsangebot auf die Merkliste setzen

Das Studium

Der Masterstudiengang Kunstanaloges Coaching ist ein staatlich anerkannter Masterstudiengang. Er wird berufsbegleitend in Blockseminaren angeboten.

Sie erwartet ein innovatives, an der beruflichen Praxis orientiertes Studium auf hohem Niveau. Sie werden mit anderen kreativen und reflektierten Persönlichkeiten zusammenarbeiten, die quer denken, die anders handeln und als Denker und Macher unsere Zukunft nachhaltig mitgestalten. Der Masterstudiengang ergänzt klassisches Coaching-Repertoire um den systemischen und den künstlerischen Ansatz.

Dieses Konzept integriert die verschiedenen künstlerischen Medien in das Curriculum, so dass Studierende lernen, künstlerisch zu handeln und zu denken. Darüber hinaus eignen sie sich ein kunstorientiertes Interventionsrepertoire für die Begleitung von Veränderungsprozessen an. Dabei verfolgen wir das Ziel, unsere Inhalte und Betreuungsangebote soweit zu individualisieren, dass die Studierenden ihre unterschiedlichen Qualifikationen einbringen, ihre unterschiedlichen Talente entfalten und ihre Persönlichkeit im Sinne späterer Veränderungsarbeit (change making) bestmöglich entwickeln können.

Neben kognitiv-theoretischem Wissen (Fakten) und Verfügungswissen (Tools) geht es in diesem Studiengang auch um Orientierungswissen (Ästhetische Kompetenz):
Absolventen verstehen komplexe Situationen und lernen dieses Kenntnisse kreativ in Unternehmenszusammenhänge umzusetzen. Sie erwerben Fähigkeiten, die in fast allen Management- und Führungssituationen sowie in sozialen und organisationalen Transformationsprozessen als Schlüsselqualifikation erachtet werden: Nicht-lineares, kreatives Denken, Improvisationsfähigkeit und die Fähigkeit, Empathie, Intuition und rationales Wissen für Veränderungsprozesse fruchtbar zu nutzen.



Berufsbild und Karrierechancen

Im Masterstudiengang wird ein Hochschulabschluss erworben, der für die Berufsfelder Coaching und Beratung und damit für die Entwicklung von Systemen wie Personen, Teams und Organisationen qualifiziert. Besonderes Kennzeichen ist die Kombination von kreativen Medien und klassischen Coaching-tools. Der wissenschaftlich-anwendungsorientierte Studiengang ist interdisziplinär angelegt und berechtigt zur Promotion.

Einsatzgebiete:

  • Team-/Gruppencoaching
  • Führungskräftecoaching
  • Changemanagement
  • Unternehmen
  • Non-Profit-Organisationen

Studienplan und Studienschwerpunkte

Das Studium setzt folgende Schwerpunkte:<

Performance & Performativität
Künstlerisch-intermediale Verfahren in personalen und organisationalen Kontexten

Transformation & Innovation
Individuelle, unternehmerische und soziale Transformation im Spannungsfeld zwischen Stabilität und Veränderung

Systeme & Konfliktlösungen
Systemische Interventionsarbeit mit Einzelnen, Teams und in Organisationen

Ästhetik & Ethik
Wissen für Führungs-, Unternehmens- und Kulturentwicklung im Kontext von ästhetischen Erfahrungen und ethischen Fragen.

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Berufsbegleitend:
 
Studienplätze:
k.A.
Bewerber:
k.A.

Kosten:

Die Studiengebühren betragen 395.- Euro pro Monat.

Zugangsvoraussetzungen:

  • erster Hochschulabschluss
  • eine mindestens dreijährige Berufspraxis mit Personalverantwortung in Unternehmen oder aus dem Bereich der beratenden Berufe (Pädagogik, Psychologie, Soziologie und verwandter Abschlüsse).
Studienbeginn:
  • 1.Oktober

Ich möchte Infomaterial/Broschüre zu diesem Studiengang

Infomaterial zu diesem Programm
Rückruf

Der Anbieter

Die MSH Medical School Hamburg ist eine private, staatlich anerkannte Hochschule in der Freien und Hansestadt Hamburg mit Sitz in der modernen Hafencity. Sie wurde 2009 von der Geschäftsführerin, Ilona Renken-Olthoff, zunächst mit der Fakultät Gesundheit als Fachhochschule gegründet und startete 2010 mit sechs Studiengängen.

2013 wurde die Fakultät Humanwissenschaften mit dem Status einer wissenschaftlichen Hochschule, die einer Universität gleichgestellt ist, staatlich anerkannt. Somit können Studierende zwischen einem Fachhochschulstudium mit hohem Anwendungs- bezug oder einem universitärem Studium mit noch stärkerem wissenschaftlich- und methodenorientiertem Forschungsbezug wählen und ihre Karriere Ihren Stärken entsprechend planen.

Mittlerweile studieren über 1800 Studierende an der MSH und schätzen den Campus inmitten der modernen und aufstrebenden Hafencity. Auf dem Hochschulcampus mit Blick auf die Marco-Polo-Terrassen, die Elbe und den Hafen schaffen wir eine einzigartige Lern- und Arbeitsatmosphäre, in der sich Exklusivität und maritimes Flair vereinen. Neuste Technik, modernes Innen-Design und ein spannendes Hochschulleben mit vielen Events bilden ein ganz besonderes Rundum-Paket.

Studieren in Hamburg

Die Freie und Hansestadt Hamburg ist eine stetig wachsende Metropole. Mehr als 80.000 Menschen entscheiden sich jedes Jahr für Hamburg als ihren neuen Lebensmittelpunkt. Mit 1,8 Millionen Einwohnern ist Hamburg nach Berlin die zweitgrößte Stadt Deutschlands.

Hamburg bietet als grüne Stadt am Wasser hervorragende Möglichkeiten für Ausflüge und Unternehmungen, so zum Beispiel ein Picknick im Stadtpark, eine Radtour mit der Fähre ins Alte Land, eine Mountainbike-Tour durch die Harburger Berge, eine Kanutour auf der Dove Elbe, Grillen am Öjendorfer See, eine Wanderung durch den Duvenstedter Brook, ein Besuch auf dem Hamburger DOM oder ein Lagerfeuer an der Elbe.

Studienberatung und Information

MSH Medical School Hamburg, University of Applied Sciences and Medical Univ.
Am Kaiserkai 1
20457 Hamburg
Deutschland
Dieses Bildungsangebot
auf die Merkliste setzen