Studiengang

Medical Controlling and Management - Bachelorstudiengang

Anbieter:
MSH Medical School Hamburg, University of Applied Sciences and Medical Univ.
Ort, Bundesland, Land:
Hamburg, Hamburg, Deutschland
Typ:
Vollzeit
Abschluss:
B.Sc. (Bachelor of Science)
Dauer:
6 Semester
Dieses Bildungsangebot auf die Merkliste setzen

Das Studium

Der Gesundheitsmarkt hat in den letzten Jahren einen grundlegenden Wandel durchlebt: Die Umstellung der Abrechnungssysteme macht neben einer hochwertigen medizinischen Versorgung die Bewältigung umfangreicher strategischer und administrativer Aufgaben zu zentralen Erfolgsfaktoren.

Damit steigen auch die Anforderungen an das medizinische Personal. Für die Optimierung klinischer Abläufe und die korrekte Abbildung aller Prozesse und Leistungen sind methodische und fachliche Kompetenzen in den Bereichen Finanzcontrolling, Betriebswirtschaft, Medizinrecht und Abrechnung zunehmend essentiell.

Im Bachelorstudiengang erwerben Sie umfangreiche betriebswirtschaftliche Grundlagen. Zugleich eignen Sie sich in praxisnaher und fundierter Ausbildung wesentliche Inhalte der Gesundheitsökonomie sowie Grundlagen der Medizin an. Durch die konsequente Kombination dieser Disziplinen erwerben Sie Fähigkeiten, um in den Bereichen operatives Medizincontrolling, Gesundheitsökonomie, Qualitätssicherung und Prozessoptimierung erfolgreich tätig zu sein.

An der MSH Medical School Hamburg – University of Applied Sciences and Medical University können Sie Medizincontrolling and Management jetzt auch ausbildungsbegleitend studieren.



Berufsbild und Karrierechancen

Ihre Berufs- und Karrierechancen nach dem Studium sind vielfältig. Als Absolventen verfügen Sie über grundlegende Schlüsselqualifikationen, um unmittelbar nach dem erfolgreichen Abschluss Ihres Studiums eine Tätigkeit in einer Einrichtung des Gesundheitswesens zu übernehmen.

Arbeit finden Medizincontroller:

  • im operativen Medizincontrolling und Qualitätsmanagement
  • in Krankenhäusern, Rehabilitationseinrichtungen
  • in der stationären und ambulanten Kranken- und Altenpflege
  • in Arztpraxen
  • in Krankenhäusern als Dokumentations- oder Verwaltungsassistenten
  • in Krankenkassen als Fallberater
  • in wissenschaftlichen Instituten im Rahmen der Weiterentwicklung des Gesundheitssystems oder
  • als Berater der Geschäftsführung zur strategischen Entscheidungsfindung.

Studienplan und Studienschwerpunkte

Allgemeine Fachkompetenz im Management:

Wirtschaftswissenschaftliche Grundlagen

  • Grundlagen der Volkswirtschaftslehre
  • Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre
Grundlagen des Managements
  • Grundlagen der Planung und Kontrolle
  • Grundlagen der Organisation
  • Grundlagen von Personal und Führung
Berufsübergreifende Handlungskompetenz:
  • Ethik in Gesundheit und Medizin
  • Interdisziplinäre Teamarbeit in der Gesundheitsversorgung
Spezifische Fachkompetenz:
  • Medizin I
  • Medizin II
  • Medizin III
  • Gesundheitsökonomie I
  • Gesundheitsökonomie II
Berufsfeldbezogene Handlungskompetenz:

Operatives Medizincontrolling
  • Operatives Medizincontrolling I, II, III
Medizinisches Qualitäts- und Prozessmanagement
  • QM-Systeme, Verfahren und Zertifizierung im Gesundheitswesen
  • Neue Methoden der Qualitätssicherung im Gesundheitswesen
  • Geschäftsprozessmanagement in ambulanten und stationären Einrichtungen
  • Projektstudium I
  • Projektstudium II
Methoden- und Sozialkompetenz:
  • Wissenschaftliches Arbeiten I
  • Wissenschaftliches Arbeiten II
  • Mathematik und Statistik
  • Einführung medizinische Informatik
  • Bachelor-Thesis und Kolloquium

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Vollzeit:
 
Studienplätze:
k.A.
Bewerber:
k.A.

Kosten: 625 Euro/Monat

Zugangsvoraussetzungen:

  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder Fachhochschulreife oder fachgebundene oder
    gleichwertige Hochschulzugangsberechtigung gem. § 37 HmbHG oder
  • besonderer Zugang für Berufstätige gemäß § 38 HmbHG entsprechend der
    Eingangsprüfungsordnung der Fachhochschule und Vorstellungsgespräch
  • Möglichkeit des Weiterstudiums gemäß § 39 HmbHG
Studienbeginn:
  • 1.April
  • 1. Oktober

Ich möchte Infomaterial/Broschüre zu diesem Studiengang

Infomaterial zu diesem Programm
Rückruf

Der Anbieter

Die MSH Medical School Hamburg ist eine private, staatlich anerkannte Hochschule in der Freien und Hansestadt Hamburg mit Sitz in der modernen Hafencity. Sie wurde 2009 von der Geschäftsführerin, Ilona Renken-Olthoff, zunächst mit der Fakultät Gesundheit als Fachhochschule gegründet und startete 2010 mit sechs Studiengängen.

2013 wurde die Fakultät Humanwissenschaften mit dem Status einer wissenschaftlichen Hochschule, die einer Universität gleichgestellt ist, staatlich anerkannt. Somit können Studierende zwischen einem Fachhochschulstudium mit hohem Anwendungsbezug oder einem universitärem Studium mit noch stärkerem wissenschaftlich- und methodenorientiertem Forschungsbezug wählen und ihre Karriere Ihren Stärken entsprechend planen.

Mittlerweile studieren über 1800 Studierende an der MSH und schätzen den Campus inmitten der modernen und aufstrebenden Hafencity. Auf dem Hochschulcampus mit Blick auf die Marco-Polo-Terrassen, die Elbe und den Hafen schaffen wir eine einzigartige Lern- und Arbeitsatmosphäre, in der sich Exklusivität und maritimes Flair vereinen. Neuste Technik, modernes Innen-Design und ein spannendes Hochschulleben mit vielen Events bilden ein ganz besonderes Rundum-Paket.

Studieren in Hamburg

Die Freie und Hansestadt Hamburg ist eine stetig wachsende Metropole. Mehr als 80.000 Menschen entscheiden sich jedes Jahr für Hamburg als ihren neuen Lebensmittelpunkt. Mit 1,8 Millionen Einwohnern ist Hamburg nach Berlin die zweitgrößte Stadt Deutschlands.

Hamburg bietet als grüne Stadt am Wasser hervorragende Möglichkeiten für Ausflüge und Unternehmungen, so zum Beispiel ein Picknick im Stadtpark, eine Radtour mit der Fähre ins Alte Land, eine Mountainbike-Tour durch die Harburger Berge, eine Kanutour auf der Dove Elbe, Grillen am Öjendorfer See, eine Wanderung durch den Duvenstedter Brook, ein Besuch auf dem Hamburger DOM oder ein Lagerfeuer an der Elbe.

Studienberatung und Information

Frau Tina Usbeck
040 36122640
MSH Medical School Hamburg, University of Applied Sciences and Medical Univ.
Am Kaiserkai 1
20457 Hamburg
Deutschland
Dieses Bildungsangebot
auf die Merkliste setzen