Studiengang

Medizinische Terminologie

Anbieter:
NHAD
Typ:
Berufsbegleitend
Abschluss:
Zertifikat (Zertifikat)
Dauer:
9 Monat(e)
Dieses Bildungsangebot auf die Merkliste setzen

Die Ausbildung

In dem Kurs Medizinische Terminologie lernen Sie Fachbegriffe und Ausdrücke aus der Welt der Medizin kennen. Diese medizinischen Terminologien kommen meist aus dem Lateinischen oder aus dem Griechischen. Durch den Gebrauch dieser internationalen Sprachen können Sie das Erlernte in allen Ländern der Welt verwenden. Auch wird der Kontakt zu ausländischen Kollegen dadurch einfacher.

Auf einfache Weise lernen Sie die medizinischen Begrifflichkeiten, mit denen man sich in der Welt der Medizin ausdrückt, kennen und schreiben. Sie lernen nicht nur die Begriffe, sondern auch den Zusammenhang, in dem sie benutzt werden.

So lernen Sie zum Beispiel, dass "cerebrum" das Gehirn ist, "cerebrovasculair" alles in Bezug auf die Blutgefäße im Gehirn ist und das ein "cerebrovasculair accident" buchstäblich übersetzt ein Unglück in den Blutgefäßen des Gehirns ist. Sie sehen, dass diese Wörter einfach herzuleiten sind. Bekommen Sie Einblicke in die faszinierende Welt der Medizin!


Gerald Busch
Kursleitung

Berufsbild und Karrierechancen

Nicht nur für Ärzte und Krankenpfleger ist diese Fachsprache gebräuchlich. Jeder, der in der medizinischen Welt beschäftigt ist (oder einen Job sucht), sollte die Begrifflichkeiten kennen. Denken Sie zum Beispiel an Arzthelfer/innen, Arztassistenten/ innen, Apothekenassistenten/innen, Mitarbeiter in medizinischen Versorgungszentren, medizinische Sekretärinnen, administrative Mitarbeiter in einem Krankenhaus oder Pflegeeinrichtungen.

Aber dieses Wissen ist auch von Bedeutung, wenn man zum Beispiel beim Arbeitsschutz, einem Gesundheitszentrum, einem Rehabilitationszentrum, einem Pflegeheim, einer (Pflege-) Versicherung oder einer Krankenkasse, in der Behindertenbetreuung, in der pharmazeutische Industrie oder in der Altenpflege arbeitet. Dank dem erlernten Wissen verstehen Sie Dinge schneller und kommunizieren einfacher und professioneller.

Zielgruppe:

Der Kurs eignet sich für jeden, der sich die medizinischen Begrifflichkeiten aneignen möchte.

Ausbildungsschwerpunkte

Dank des übersichtlichen, gut zu folgenden Lernmaterials und der Schritt-für-Schritt-Herangehensweise erreichen Sie schnelle Resultate, beherrschen in kurzer Zeit die medizinische Fachsprache und können sie anwenden.

Der Kurs Medizinische Terminologie besteht aus den folgenden Teilbereichen:

Der menschliche Körper

Die Aufmerksamkeit liegt auf den Aufbau und Funktion der Organe im menschlichen Körper mit den dazugehörigen lateinischen und griechischen Ausdrücken.

Die Pathologie/Krankheitskunde

Einführung in die Krankheitskunde, eine Beschreibung der Krankheitsursachen, Krankheitserscheinungen, Erkrankungen und Syndrome.

Diagnose und Therapien

In diesem Teil liegt der Schwerpunkt auf der Diagnostik von Erkrankungen und Therapien.

Auch wenn Sie in Privatsituationen mit einem Arzt oder Krankenhaus in Kontakt kommen, kann es nützlich sein, wenn Sie die Fachsprache verstehen und beispielsweise einen Überweisungsschein verstehen können. Ein Kurs, der Sie wirklich weiterbildet!

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Berufsbegleitend:
 
Studienplätze:
k.A.
Bewerber:
k.A.
Gesamtkosten:
€ 297,-

Voraussetzungen:
Für den Kurs Medizinische Terminologie sollte der Studierende PC-Anwenderkenntnisse sowie erste Erfahrungen im Umgang mit der Internetnutzung besitzen. An technischen Voraussetzungen ist ein internetfähiger Multimedia-PC vorgesehen.

Vorkenntnisse:
Für diesen Kurs benötigen Sie keine besonderen Vorkenntnisse.

Lektüre:
Für diesen Kurs benötigen Sie keine Bücher. Alle relevanten Informationen finden Sie in den Lektionen des Kurses. So behalten Sie die Übersicht und sparen Geld.

Ringmappe für den Kurs:
Zu den Lektionen erhalten Sie eine ansprechende Ringmappe. Darin können Sie ihre Lektionen aufbewahren.

Studiendauer:
9 Monate bei einem durchschnittlichen Tempo von 3-4 Lektionen im Monat.

Studienzeit:
Pro Woche sollten Sie mit 3-4 Stunden rechnen.

Staatlich zugelassener Lehrgang:
Dieser Lehrgang der NHAD ist von Gutachtern geprüft und staatlich zugelassen. Qualitätsgeprüft durch die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU).

SO LERNEN SIE

Studieren Sie zu Hause nach eigenem Tempo:
Sie empfangen die Kursunterlagen in mehreren Sendungen nach Hause. Alle drei Monate erhalten Sie neue Lektionen. Sie können Ihre Studienzeit selbst bestimmen. So lässt sich dieser Kurs zeitlich gut mit Ihrer Arbeit und Ihren Hobbys vereinbaren. Sie können an jeden Tag im Jahr mit dem Kurs starten!

Persönliche Betreuung:
Dank der persönlichen Betreuung eines professionellen Dozenten haben Sie bei inhaltlichen Problemen immer eine Ansprechperson, um die bestmöglichen Resultate erzielen. Die Hausaufgaben am Ende einer Lektion werden, eventuell mit Fragen versehen, an ihren Dozenten gesendet. Er kontrolliert Ihre Hausaufgaben und versieht sie mit Erklärungen, Tipps, Hinweisen und einer Note. Wir bieten Ihnen somit eine optimale Betreuung und Unterstützung. Für alle Kurse dürfen Sie diese Studienbetreuung 5 Jahre lang in Anspruch nehmen. Diese Möglichkeit ist in Deutschland einzigartig!

Direkter Kontakt mit Mitstudenten:
Alle NHAD-Studenten haben die Möglichkeit, sich auf unserem Online Campus einzuloggen und direkt mit ihren Mitstudenten in Kontakt zu treten. Sie können dann gemeinsam lernen, Erfahrungen austauschen und sich persönlich treffen. So macht das Studieren noch mehr Spaß!

Ich möchte Infomaterial/Broschüre zu dieser Ausbildung

Informationsmaterial
Rückruf

Der Anbieter

Die Grundlage für die NHAD wurde in den 30er Jahren von einem Lehrer erschaffen, der den Menschen dabei helfen wollte, durch schriftlichen Unterricht weiter zu kommen. Die NHAD ist Teil eines großen europäischen Ausbildungsinstituts (NHA), welches als Hochschule anerkannt ist und damit strengste Qualitätsanforderungen erfüllt.

Das errungene Wissen und die Erfahrungen in Hinsicht auf das Fernstudium fließen in die Kurse der NHAD mit ein. Alle zulassungspflichtigen Lehrgänge der NHAD sind von der staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) geprüft und zugelassen. Die NHAD bietet ihren Kursteilnehmern extra Sicherheit, weil das Unternehmen nach ISO 9001 zertifiziert ist.

Das bedeutet, dass die NHAD alle notwendigen Ausbildungsmittel und Prozesse vorweisen kann, die einen qualitativ hochwertigen Kurs garantieren. Hierdurch wird Ihnen eine hervorragende Qualität, ein fachkundiger Rat, gute Betreuung und ein optimaler Service garantiert.

NHAD
Bremer Straße 4
50670 Köln
Deutschland
Dieses Bildungsangebot
auf die Merkliste setzen