Pflegepädagogik
Redaktionelle Information (Quelle: Studiengang, weitere Quellen)

Anbieter:
THD - Technische Hochschule Deggendorf
Ort, Bundesland, Land:
Deggendorf, Bayern, Deutschland
Typ:
Berufsbegleitend
Abschluss:
B.A. (Bachelor of Arts)
Dauer:
9 Semester
Dieses Bildungsangebot auf die Merkliste setzen

Das Studium

Der berufsbegleitende Bachelorstudiengang Pflegepädagogik am Weiterbildungszentrum der HDU- Hochschule Deggendorf University of Applied Sciences bereitet die Studierenden auf die wachsenden Anforderungen in unserem Gesundheitssystem vor. Als Absolventen sind die Teilnehmer befähigt, Pflegeschulen zu leiten und dort Aus- und Weiterzubildende zu unterrichten. Dies gewährleistet langfristig die Qualität in der Pflege.

Soziales/Pädagogik / Alle - redaktionelle Information

Der Sozialbereich europäischer Staaten ist in den letzen Jahren zunehmend von staatlichen Einsparungen und einer damit einhergehenden Ökonomisierung dieses Sektors geprägt. Dieser tief greifende Strukturwandel stellt gänzlich neue Anforderungen an alle in diesem Bereich Tätigen. Vergabeverfahren, Qualitätsmanagement oder Standardisierung und Messbarmachung von Sozialer Arbeit sind dabei der Hintergrund für ein sich immer stärker ausdifferenzierendes Berufsumfeld. Diese Tendenz - hin zur fortschreitenden Arbeitsteilung - spiegelt sich wiederum in den entsprechenden Bildungsangeboten wieder.

Dennoch ergeben sich in vielen Bereichen des weit gefassten Begriffes der "Sozialen Arbeit" viele Schnittmengen mit anderen Wissensgebieten. So nimmt beispielsweise die Pädagogik eine wichtige und vielschichtig ausgerichtete Rolle im Sozialbereich ein. Heil- oder Musikpädagogik stehen dabei nur beispielhaft für die vielseitigen Anwendungsmöglichkeiten wissenschaftlicher Theorie und Praxis von Bildung und Erziehung in der Sozialarbeit. Hinzu kommen wirtschaftlich ausgerichtete Ausbildungen, die die spezifischen Herausforderungen im Management von Organisationen und Einrichtungen des Sozialwesens berücksichtigen.

Studieren in Deggendorf

In Deggendorf, dem „Tor zum Bayerischen Wald“ sind rund 34.000 Menschen beheimatet. Die Stadt gilt als Wirtschaftspol in Südostbayern und ist Standort von Firmen, die Kontakt zur Welt haben. Über 100 Fachgeschäfte bieten jede Menge Einkaufsmöglichkeiten. Deggendorf hat sich in den letzten Jahren zu einer Einkaufsstadt entwickelt. Kultur wird hier großgeschrieben. Auch das kulinarische Angebot lässt sich sehen. Die Fachhochschule Deggendorf ist eine wichtige Bildungsinstitution in der Stadt. Quelle: www.deggendorf.de

THD - Technische Hochschule Deggendorf
Edlmairstraße 6 und 8
94469 Deggendorf
Deutschland
Berufsbegleitend studieren (Advertorial)
Informationsmaterial zu Fernstudiengängen
Infomaterial vom ILS anfordern
Dieses Bildungsangebot
auf die Merkliste setzen

copyright 1999 - 2014 | plus Media GmbH | Impressum
Newsroom
Masterstudiengang für Medienmanager der Zukunft  [mehr...]
Infos rund um das Studium
Anzeigen zum Thema
Noch keine Einträge vorhanden.