Tourism & Event Management, B.A.

Anbieter:
International School of Management (ISM)
Länder:
Bayern
Hessen
Hamburg
Nordrhein-Westfalen
Typ:
Vollzeit
Abschluss:
B.A. (Bachelor of Arts)
Dauer:
6 Semester
Dieses Bildungsangebot auf die Merkliste setzen

Das Studium

Veränderungen in den touristischen Märkten und Verschiebungen in der Altersstruktur sind nur zwei der Herausforderungen, denen sich internationale Tourismusmanager auch zukünftig stellen müssen. Hinzu kommt, dass sich Kunden innerhalb des touristischen Marktes nur selten an einzelne Anbieter binden. Tourismusunternehmen sind daher besonders gefordert, neue Märkte zu erschließen und sich vom Wettbewerb abzugrenzen. Erlebnisangebote in Form von Events erlangen dabei immer größere Bedeutung.

Der Bachelor-Studiengang Tourism & Event Management richtet sich konsequent an diesen Anforderungen aus. In sechs bzw. sieben Semestern erhalten die Studierenden eine umfassende betriebswirtschaftliche Ausbildung, die um branchenspezifische Fächer ergänzt wird. Dabei sind Internationalität und Praxisorientierung zentrale Bestandteile des Studiums. Neben Englisch lernen die Studierenden auch Französisch oder Spanisch.

Studierende des Global Tracks können zudem Chinesisch als zweite Fremdsprache wählen. Je nach gewähltem Track (European Track oder Global Track) werden darüber hinaus ein oder zwei Semester an einer Partnerhochschule im Ausland absolviert, wo sprachliche Kompetenzen auch im Alltag unter Beweis gestellt werden müssen und sich Studierende gleichzeitig mit den Kulturen und Führungsgewohnheiten anderer Nationen bzw. Regionen auseinander setzen.

Nach Abschluss des Bachelor-Studiums steht den ISM-Studierenden die Möglichkeit offen, sich im Rahmen eines konsekutiven Master-Studiums weiter zu qualifizieren oder mit dem Erstabschluss in das Berufsleben einzutreten.


Prof. Dr. Werner Pauen
Studiengangsleiter

Berufsbild und Karrierechancen

Als Absolvent sind sie u.a. in folgenden Berufsfeldern und Branchen tätig:

  • Event Management
  • Destination Management
  • Projektmanagement
  • Produktmanagement

Studienplan und Studienschwerpunkte

Studierende dieses Bachelor-Programms werden auf eine zukünftige Führungsposition in der internationalen Wirtschaft vorbereitet. In den ersten drei Semestern dominieren grundlegende betriebswirtschaftliche Inhalte.

Außerdem zählen zwei Fremdsprachen und ein einsemestriges Marktforschungsprojekt zum Pflichtprogramm. Das vierte Semester verbringen alle Studierenden dieses Programms an einer europäischen Partnerhochschule.

Anschließend können sie sich im fünften und sechsten Semester individuell spezialisieren. Optional kann zusätzlich ein siebtes Semester an einer außereuropäischen Partnerhochschule absolviert werden. Während des gesamten Studiums müssen 24 Wochen Pflichtpraktika absolviert werden.

Praxisbezug

Der B.A. Tourism & Event Management ist sehr praxisorientiert ausgerichtet. Während der vorlesungsfreien Zeit absolvieren die Studierenden insgesamt 24 Wochen Pflichtpraktika – davon mindestens zwölf Wochen im Ausland. Außerdem beinhaltet das Studium ein einsemestriges Beratungsprojekt sowie ein einsemestriges Marktforschungsprojekt, bei denen reale Problemstellungen von Unternehmen gelöst werden.

Auf diese Weise erwerben die Studierenden intensive Erfahrungen mit praktischen Fragestellungen und deren Beantwortung im beruflichen Alltag. Ergänzend zum Vorlesungsprogramm bietet das Career Center der ISM Fachvorträge, Bewerbungstrainings und Alumni-Veranstaltungen an, sodass frühzeitig Kontakte zu Unternehmen und ehemaligen Studenten der ISM geknüpft werden können.

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Vollzeit:
 
Studienplätze:
k.A.
Bewerber:
k.A.
Kosten pro Semester:
€ ab 4.100

Zugangsvoraussetzungen:

Für die Aufnahme des Studiums ist der Nachweis einer allgemeinen Hochschul- oder Fachhochschulreife erforderlich. Außerdem muss ein Aufnahmetest bestanden werden.

Sprachangebot und Auslandssemester

verpflichtend:
Englisch
freiwillig bzw. Wahlfach:
Chinesisch, Französisch, Spanisch
Auslandssemester:
verpflichtend
 

Sprachen
Neben Englisch zählen Französisch oder Spanisch zum Pflichtprogramm aller Bachelor-Studiengänge. Der Fokus liegt auf den Wirtschaftstermini, die von den Studierenden in Präsentationen und Gruppenarbeiten aktiv angewandt werden. Studierende im Global Track können zudem Chinesisch als zweite Pflichtfremdsprache wählen.

Auslandssemester
Alle Bachelor-Studiengänge der ISM umfassen zwei integrierte Auslandssemester – ein verpflichtendes und ein optionales Semester. Wählen Sie den European Track, verbringen Sie das vierte Semester im Ausland an einer Partnerhochschule in Europa und schließen Ihr Bachelor-Studium nach sechs Semestern ab. Entscheiden Sie sich für den Global Track, studieren Sie zusätzlich das siebte Semester an einer Hochschule in Übersee.

Diese Option ist für Sie insbesondere dann interessant, wenn Sie zusätzliche internationale Erfahrungen in zwei unterschiedlichen Kultur- und Wirtschaftsräumen sammeln möchten. Neben der Möglichkeit, zusätzliche internationale Erfahrungen zu sammeln, bietet Ihnen der Global Track die Chance, nahtlos an Ihr Bachelor-Studium an der ISM ein kürzeres Master-Studium an ausgewählten internationalen Partnerhochschulen zu absolvieren.

Studienberatung

Campus Dortmund
Tina Thewalt
Tel: 0231/975139-43
E-Mail: tina.thewalt@ism.de

Campus Frankfurt/Main
Dana Ciupka
Tel: 069/66059367-43
E-Mail: dana.ciupka@ism.de

Campus München
Christoph Schlottmann
Tel: 089/2000350-43
E-Mail: christoph.schlottmann@ism.de

Campus Hamburg
Maxie Strate
Tel: 040/3199339-43
E-Mail: maxie.strate@ism.de

Ich möchte Infomaterial/Broschüre zu diesem Studiengang

Informationsmaterial
Beratungsgespräch

Der Anbieter

Die International School of Management (ISM) – eine private staatlich anerkannte Hochschule in Dortmund, Frankfurt/Main, München und Hamburg – bildet seit 1990 Management-Nachwuchskräfte für die internationale Wirtschaft aus.

Internationalität, Praxisorientierung und ein kompaktes Studium gehören ebenso zu den Erfolgsfaktoren der ISM wie die Vermittlung fachlicher und sozialer Kompetenzen und die persönliche Atmosphäre. Diese Erfolgsfaktoren garantiert die ISM u.a. durch enge Kooperationen mit Unternehmen, Projekten in Kleingruppen sowie durch integrierte Auslandssemester und -module an über 150 Partneruniversitäten.

Die Qualität der Ausbildung bestätigen Studierende und Ehemalige ebenso wie Personaler in zahlreichen Hochschulrankings. Die ISM belegt dort seit Jahren konstant vorderste Plätze.

Studieren in der Stadt Ihrer Wahl

  • Dortmund
  • Frankfurt/Main
  • München
  • Hamburg

Studienberatung und Information

Siehe "Studienberatung"
International School of Management (ISM)
Otto-Hahn-Straße 19
44227 Dortmund
Deutschland
+49(0) 231 / 9751390
+49(0) 231 / 97513939
Dieses Bildungsangebot
auf die Merkliste setzen

copyright 1999 - 2014 | plus Media GmbH | Impressum
Newsroom
Last Call - Trainieren Sie Ihre Gesprächsführung!  [mehr...]
Infos rund um das Studium
Anzeigen zum Thema
Noch keine Einträge vorhanden.