Studiengang

Train the Trainer mit IHK-Zertifikat

Anbieter:
SGD - Studiengemeinschaft Darmstadt
Typ:
Berufsbegleitend
Abschluss:
Zertifikat (Zertifikat)
Dauer:
12 Monat(e)
Dieses Bildungsangebot auf die Merkliste setzen

Die Ausbildung

Menschen etwas beizubringen macht viel Spaß. Wenn man Seminare gibt und sieht, dass die Teilnehmer Lernerfolge erzielen, und wenn man darüber hinaus auch noch ein positives Feedback erhält: Dann freut man sich und ist zufrieden. Aller- dings ist es eine Kunst, erfolgreiche Trainings durchzuführen. Doch diese Kunst kann erlernt werden. Der neue SGD-Kurs bietet Ihnen dafür das moderne Handwerkszeug.

Sie lernen praxisnah, Seminare zu leiten. Wir zeigen Ihnen dafür, wie Sie Veranstaltungen vorbereiten, aufbauen, durchführen, Inhalte professionell präsentieren – auch mit Medien–, Gruppen moderieren, Konflikte erkennen und lösen sowie das Seminar professionell abschließen. Auch bereiten wir Sie darauf vor, den Weiterbildungsbedarf in einem Unternehmen generell zu klären und den Bedarf mit der Personalabteilung abzustimmen. Am Kursende können Sie das IHK-Zertifikat erwerben.



Berufsbild und Karrierechancen

Mit dem IHK-Zertifikat öffnen sich Ihnen neue Türen. Sie können in einem Unternehmen angestellt als Trainer/in tätig werden – beispielsweise zur Schulung der Vertriebsmitarbeiter oder des Kundenservice.

Auch lässt sich die Traineraufgabe als Zweitqualifikation ausüben, neben Ihrer eigentlichen Tätigkeit. Sie können aber auch in eine freiberufliche Karriere als Trainer/in starten.

Zielgruppe:

Sie sind gern mit Menschen zusammen und haben Spaß daran, Wissen weiterzugeben, etwas zu erklären und beizubringen? Dann ist der Kurs für Sie ideal.

Ausbildungsschwerpunkte

Der Trainer als Persönlichkeit:

  • Ihr Erfolg als Trainer
  • Die Arbeit als Trainer, Umgang mit Feedback und Stress, Selbstmanagement
  • Der Trainer als Lernförderer: Die Unterstützung des Lern- ens, Unterstützung der Motivation, Abbau von Demotiva- tion
Vorbereitung, Durchführung und Abschluss eines Seminars:
  • Vorbereitung des Unterrichts
  • Zielbestimmung, Teilnehmeranalyse, Inhaltsauswahl
  • Strukturierung und Visualisierung
  • Einstieg in das Seminar, die ersten Minuten
  • Aufbau einer Unterrichtseinheit
  • Abschluss des Seminars, Rückblick auf das Seminar, Förderung der Umsetzung, Seminarecho
  • Nachbereitung
Methodenwahl und Einsatz von Medien:
  • Die richtige Methode auswählen
  • Vortrag als Vermittlungsmethode
  • Gespräch als Bearbeitungsmethode
  • Gespräche strukturieren, mit Fragen arbeiten, Diskus- sionen leiten
  • Moderations- und Kreativitätstechniken
  • Medien im Unterricht
  • Schulungsskripte als Begleiter
Steuerung von Gruppenprozessen:
  • Gruppendynamische Prozesse
  • Verbesserung der Gruppendynamik
  • Umgang mit Problemen in der Gruppe, mit Konflikten, Problemen und Störungen
  • Umgang mit schwierigen Teilnehmern
  • Lösen von Konflikten
Der Trainer als Dienstleister:
  • Unterstützung bei der Analyse von Weiterbildungsbedarf in einem Unternehmen
  • Verknüpfung mit der Personalabteilung
  • Unterstützung des Unternehmens bei der Vorbereitung des Trainings, Entwicklung von Qualitätskonzepten, die richtige Auswahl der Teilnehmer
  • Unterstützung beim Lerntransfer und Kontrolle des Unter- richtserfolges
  • Unterstützung bei der Qualitätssicherung und im Bildungs- controlling

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Berufsbegleitend:
 
Studienplätze:
k.A.
Bewerber:
k.A.

Zulassungsvoraussetzungen:

Wünschenswert ist es, wenn Sie über fachliche Grundkenntnisse in dem Bereich verfügen, in dem Sie später unterrichten möchten. Hilfreich sind auch erste Unterrichtserfahrungen. Dadurch können Sie das Lernmaterial besser nachvollziehen und auf Ihre zukünftige Trainertätigkeit übertragen.

Technische Voraussetzungen:

Sie benötigen einen Standard-Multimedia-PC mit einem CD-ROM-Laufwerk und Internetzugang. Denn wir liefern Ihnen zum Kurs Lernprogramme.

Studienbeginn und Studiendauer:

  • Sie können jederzeit mit dem Kurs Train the Trainer mit IHK-Zertifikat beginnen.
  • Der Kurs dauert 12 Monate, wobei wir von einer durchschnittlichen Bearbeitungszeit von ca. 10 Stunden in der Woche ausgehen.
  • Sie können auch schneller vorgehen oder sich mehr Zeit lassen, denn wir bieten Ihnen einen Betreuungsservice von 18 Monaten.
Seminare:

Wir bieten Ihnen zwei Begleitseminare mit Vorbereitung auf den IHK-Test. Die Teilnahme ist verpflichtend, wenn Sie das IHK-Zertifikat erwerben möchten. Das erste Seminar dauert zwei Tage. Das zweite Seminar dauert drei Tage. Direkt nach Abschluss des zweiten Seminars können Sie den lehrgangsinternen IHK-Test ablegen.

Ihren Wunschkurs 4 Wochen kostenlos testen!

Das Besondere SGD-Angebot: Ihr persönlicher Testmonat. Sie haben ein gesetzliches Widerrufsrecht von 14 Tagen. Zusätzlich erhalten Sie als freiwillige Zusatzleistung von der SGD weitere 14 Tage Zeit, die Leistungen und den Service in aller Ruhe zu testen.

Sollten Sie nicht überzeugt sein und von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, werden Ihnen für diese 4 Wochen natürlich keine Studiengebühren berechnet – diese Zeit ist dann absolut kostenlos für Sie. Starten Sie deshalb jetzt ohne Risiko mit Ihrem Kurs Abitur!

Ich möchte Infomaterial/Broschüre zu dieser Ausbildung

Infomaterial zu diesem Programm
Rückruf

Der Anbieter

Über 750 000 Teilnehmer haben seit Gründung der SGD im Jahr 1948 an einem Fernstudium teilgenommen. Diese langjährige Erfahrung und ein Studienprogramm mit über 200 aktuellen Fernkursen beweisen: Die SGD ist das Institut mit der größten Fernschulerfahrung aller Sortimentsfernschulen in Deutschland und Pionier in der Fernlehre.

Bei der SGD werden aus hochaktuellen Themen ausgereifte Lehrgänge mit praxisnahen Inhalten. Wir sind stark darin, Visionen in neue didaktische Konzepte umzusetzen. Unser erfahrenes Pädagogikteam – das größte aller Fernschulen in Deutschland – verfügt über hochprofessionelles Wissen in Sachen Methodik und inhaltliche Kompetenz.

Seit Jahren hat die SGD ein starkes Netzwerk an Kooperationspartnern aufgebaut. Dieses Netzwerk schließt Unternehmen mit ein, die auf ihrem Gebiet führend und als innovative Spezialisten gelten.

Studieren in Fernstudium

Ein Fernstudium bei der SGD macht Ihre Weiterbildung einfach: Sie lernen neben dem Beruf, in Ihrer Freizeit, ohne Anfahrtswege zu Seminaren – bequem von zu Hause aus, doch immer mit direkter Verbindung zu uns und auch zu Ihren Studienkollegen.

Sie wählen Ihren Wunschkurs aus und können sich jederzeit anmelden. Besonders schnell und direkt geht es mit der Online-Anmeldung hier im Internet. Oder Sie lassen sich unseren Studienführer mit allen SGD-Fernkursen zusenden und benutzen dann Ihre persönliche schriftliche Anmeldung.

Am Ende eines Lernhefts bearbeiten Sie Einsendeaufgaben, die Ihre Fernlehrer korrigieren und bewerten. Seine Noten sind Ihnen eine wertvolle Hilfe und Motivation. Zusätzlich erhalten Sie wertvolle Anregungen und weiterführende Tipps.

SGD - Studiengemeinschaft Darmstadt
Ostendstraße 3
64319 Pfungstadt
Deutschland
Dieses Bildungsangebot
auf die Merkliste setzen