Technische Informatik: 63 Bildungsangebote in Deutschland

Du interessierst dich für Elektronik und gleichzeitig für Informatik? Du möchtest gerne das Wissen und die Kompetenzen haben, um das Zusammenspiel zwischen Software und Hardware zu verstehen? Du würdest gerne praktischer arbeiten, als in der allgemeinen Informatik? Dann bist du hier in der Fachrichtung Technische Informatik genau richtig!

Hier erfährst du mehr über das Studium, die Studieninhalte und die Berufsaussichten. Die vorgestellten Bildungsangebote werden von Universitäten, Hochschulen, Fachhochschulen, Privatuniversitäten oder weiteren Bildungsanbietern angeboten.
Anzeige

AUSFÜHRLICHE PRÄSENTATIONEN

Bildungsangebot/Studiengang Ort Abschl. Form Dauer
FERNSTUDIUM - Maschinenbau-Informatik (Bachelor) Wilhelm Büchner Hochschule Fernstudium B.Eng. BB 7 Semester
FERNSTUDIUM - Technische Informatik (Bachelor) Wilhelm Büchner Hochschule Fernstudium B.Eng. BB 7 Semester
IT-Servicetechniker sgd - Studiengemeinschaft Darmstadt Fernstudium Zertifikat BB 18 Monat(e)
Master Software Engineering und Informationstechnik OHM Professional School Technische Hochschule Nürnberg Nürnberg M.Eng. BB 4 Semester
Microcontroller- und FPGA-Systeme Albert-Ludwigs-Universität Freiburg Fernstudium Zertifikat BB 6 Monat(e)
Mikrocontroller sgd - Studiengemeinschaft Darmstadt Fernstudium Zertifikat BB 18 Monat(e)
Mikroelektronische Bauelemente und Grundschaltungen Albert-Ludwigs-Universität Freiburg Fernstudium Zertifikat BB 6 Monat(e)
Netzwerkmanager ILS - Institut für Lernsysteme GmbH Fernstudium Zertifikat VZ/BB 24 Monat(e)
Netzwerktechniker/in LAN sgd - Studiengemeinschaft Darmstadt Fernstudium Zertifikat BB 12 Monat(e)
Netzwerktechniker LAN ILS - Institut für Lernsysteme GmbH Fernstudium Zertifikat VZ/BB 12 Monat(e)
Technische Informatik Hochschule Mannheim Mannheim B.Sc. VZ 7 Semester
Anzeige

WEITERE PRÄSENTATIONEN

Bildungsangebot/Studiengang Ort Abschl. Form Dauer
Angewandte Informatik (Dualer Studiengang) Hochschule Hof Hof B.Sc. VZ 7 Semester
Angewandte Informatik Hochschule Kaiserslautern Zweibrücken B.Sc. VZ 6 Semester
Applied Computational Mechanics THI Ingolstadt Business School Ingolstadt M.Eng. BB 4 Semester

Technische Informatik im Alltag

Technische Informatik steckt in vielen Dingen, die wir täglich benutzen. So findet sich die Arbeit von Technischen Informatiker/innen beispielweise in Smartphones, in medizinischen Geräten, in Autos oder auch in Flugzeugen. Grundsätzlich liegt das Hauptaugenmerkt von Technischer Informatik auf eingebetteten Systemen und deren Wirkweisen und Einsatzmöglichkeiten an der Schnittstelle zwischen Informatik und Elektrotechnik. Du lernst dabei sowohl die Grundlagen der Hardware bis hin zur Programmierung von Software kennen. Und genau das vermitteln dir die unterschiedlichen Studienmöglichkeiten der Fachrichtung Technische Informatik.

Bild: comzeal | Fotolia.com

Spezialisierungen und Schwerpunkte

In der Regel sind die Studienprogramme der Fachrichtung Technische Informatik praktischer aufgebaut, als jene der allgemeinen Informatik. Natürlich hängt das genaue Angebot der Lehrfächer von deiner Studienwahl ab. Es gibt innerhalb der Fachrichtung Technische Informatik weitere Spezialisierungen. Dazu zählen Schwerpunkte von Maschinenbau, Software Engineering, Netzwerktechnik bis hin zu Embedded Systems und Automatisierungstechnik. Welche Studieninhalte dich genau erwarten können, siehst du in nachfolgender Liste:
  • Informatik
  • Elektrotechnik
  • Mathematik und Naturwissenschaft
  • Mikroelektronik
  • Digitaltechnik
  • Kommunikationstechnik
  • Steuerungstechnik
  • Softwareprogrammierung
  • Management
Bild: Boggy | Fotolia.com

Auf Berufswege vorbereiten

Absolventen und Absolventinnen der Fachrichtung Technische Informatik sind in vielen verschiedenen Branchen gefragt. So kannst du beispielweise in folgenden Arbeitsbereichen deine Karriere starten:
  • Digitale Medien
  • Robotik
  • Automobiltechnik
  • Luft- und Raumfahrttechnik
  • Medizin
  • Mikrotechnologie
Deine Arbeitsplätze sind zumeist in Unternehmen in entsprechenden Abteilungen oder in einer auf einen Teilbereich Technischer Informatik spezialisierten Firma oder einem Dienstleistungsbetrieb. Für deinen Studien- und Berufsweg ist es von Vorteil, wenn du einerseits eine große Begeisterung für Technik und Informatik sowie andererseits eine logische und analytische Denkweise mitbringst. Außerdem hilft es dir, wenn du mit Kreativität an Probleme herangehst sowie Durchhaltevermögen und Forschergeist als deine Stärke bezeichnest.

Zu den Studiengängen