Produktion/Automatisierung im Fernstudium: 10 Bildungsangebote

Dich faszinieren Technik und Maschinen? Du würdest gerne Produktionsabläufe planen und optimieren? Du kannst dir vorstellen in deiner beruflichen Zukunft die Technik für Automatisierungen zu entwickeln? Dann bist du hier in der Fachrichtung Produktion und Automatisierung genau richtig!

Hier erfährst du mehr über das Studium, die Studieninhalte und die Berufsaussichten. Die vorgestellten Bildungsangebote werden von Universitäten, Hochschulen, Fachhochschulen, Privatuniversitäten oder weiteren Bildungsanbietern angeboten.
Anzeige

AUSFÜHRLICHE PRÄSENTATIONEN

Bildungsangebot/Studiengang Ort Abschl. Form Dauer
FERNSTUDIUM - Wirtschaftsingenieurwesen Produktion (Bachelor) Wilhelm Büchner Hochschule Fernstudium B.Eng. BB 7 Semester
FERNSTUDIUM Manager Industrie 4.0 m/w/d (AKAD) AKAD University und AKAD Weiterbildung Fernstudium Zertifikat BB 12/18 Monat(e)
FERNSTUDIUM Spezialist Automatisierungstechnik m/w/d (AKAD) AKAD University und AKAD Weiterbildung Fernstudium Zertifikat BB 12/18 Monat(e)
FERNSTUDIUM Spezialist Embedded Systems m/w/d (AKAD) AKAD University und AKAD Weiterbildung Fernstudium Zertifikat BB 12/18 Monat(e)
FERNSTUDIUM Spezialist Produktion 4.0 m/w/d (AKAD) AKAD University und AKAD Weiterbildung Fernstudium Zertifikat BB 12/18 Monat(e)
FERNSTUDIUM Spezialist Produktionsoptimierung m/w/d (AKAD) AKAD University und AKAD Weiterbildung Fernstudium Zertifikat BB 12/18 Monat(e)
FERNSTUDIUM Techniker Concept Engineering m/w/d (AKAD) AKAD University und AKAD Weiterbildung Fernstudium Zertifikat BB 18/24 Monat(e)
Geprüfte Fachkraft Industrieroboter – Bedienung und Programmierung (SGD) sgd - Studiengemeinschaft Darmstadt Fernstudium Zertifikat BB 14 Monat(e)
Masterstudiengang Fertigungstechnik und Produktionsmanagement (M.Eng.) Ernst-Abbe-Hochschule Jena - JenAll e.V. Fernstudium M.Eng. BB 5 Semester
Produktionsmanagement sgd - Studiengemeinschaft Darmstadt Fernstudium Zertifikat BB 12 Monat(e)

Produktion per Knopfdruck

Automatisierung ist eines der großen Schlagworte in der Produktion, in der Industrie und in der Wirtschaft. Die Fachrichtung Produktion und Automatisierung beschäftigt sich mit diesen großen Innovationsmöglichkeiten und deren Einsatz in der Praxis. Viele Maschinen und Abläufe funktionieren heute im wahrsten Sinne des Wortes „per Knopfdruck“. Und genau das kannst du nach Abschluss einer entsprechenden Ausbildung mitentwickeln. Die Fachrichtung Produktion und Automatisierung ist per se keine eigenständige Disziplin, sondern setzt sich aus verschiedenen Teildisziplinen wie etwa Maschinenbau, Elektrotechnik, Wirtschaft, Informatik und natürlich auch Automatisierungstechnik.

Bild: Gorodenkoff | Fotolia.com

Vollzeit oder Berufsbegleitend

Es gibt verschiedene Studienangeboten, die du im Rahmen der Fachrichtung Produktion und Automatisierung studieren kannst. Denn die Bandbreite an Studien- und Karrieremöglichkeiten ist groß. Immerhin sind technisch hochqualifizierte Mitarbeiter/innen sehr gefragt. Hier siehst du eine Liste von möglichen für dich interessanten Studienrichtungen:
  • Automatisierungstechnik
  • Produktionsmanagement
  • Produktionsoptimierung
  • Produktionstechnik
  • Wirtschaftsingenieurwesen
  • Maschinenbau
  • Wertschöpfungsmanagement
Es besteht neben einem Vollzeit-Studium auch die Möglichkeit, dass du Studien hier auch parallel zu einer beruflichen Tätigkeit, also berufsbegleitend, absolvierst. So kannst du deine Berufserfahrung inhaltlich weiter vertiefen und schärfen und gleichzeitig etwaiges Praxiswissen in dein Studienprogramm miteinbauen.

Bild: StockPhotoPro | Fotolia.com

Leidenschaft für Technik und Wirtschaft

Welche Aufgaben du (später) beruflich übernehmen wirst, hängt von deinem Ausbildungsschwerpunkt innerhalb dieser Fachrichtung ab. Du kannst zum Beispiel in der Industrie Produktionsabläufe managen oder innerhalb von Betrieben Prozesse optimieren. Dir steht es aber auch offen zum Beispiel Automatisierung von technischen Geräten aktiv zu entwickeln – entweder innerhalb eines Unternehmens oder extern über spezialisierte Firmen. Wenn du dich für einen Studien- bzw. Berufsweg im Bereich Produktion und Automatisierung entscheidest, solltest du unter anderem folgende Eigenschaften mitbringen:
  • Großes Interesse an Technologien
  • Technisches Know-How
  • Fachliche Expertise
  • Analytisches Denkvermögen
  • Interesse an wirtschaftlichen Abläufen
  • Problemlösungskompetenz
Zu den Studiengängen