Studiengang

Bachelor Angewandte Psychologie (B.Sc.)

Anbieter:
APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft
Typ:
Berufsbegleitend
Abschluss:
B.Sc. (Bachelor of Science)
Dauer:
36 Monat(e)
Dieses Bildungsangebot auf die Merkliste setzen

Das Studium

Mit dem neu konzipierten Fernstudiengang zum Bachelor Angewandte Psychologie (B.Sc.) erwartet Sie eine besonders praxisbezogene und interdisziplinär angelegte psychologische Fachausbildung. Sie erhalten nicht nur inhaltliche und methodische Kompetenzen im Bereich der Psychologie, sondern darüber hinaus fundiertes Know-how in den Bereichen Gesundheit und Ökonomie.

Der Studiengang zum Bachelor Angewandte Psychologie (B.Sc.) vermittelt Ihnen einen durchdachten Wissensmix aus den Gebieten der Angewandten Psychologie, Gesundheit und Ökonomie. Je nachdem, für welche der von Ihnen wählbaren fachlichen Vertiefung Sie sich entscheiden, qualifizieren Sie sich für unterschiedlichste, zukunftsorientierte Berufsfelder und verbessern so Ihre beruflichen Ein bzw. Aufstiegsmöglichkeiten nachhaltig.

In Ihrem Studium können Sie sich auf gewisse Bereiche spezialisieren, bei der Konzeption des Studiengangs wurde darauf geschaut, dass diese anwendungsbezogenen Wahlpflichtfächer in zukunftsweisenden Trendbereichen liegen und Sie damit bestens für den Arbeitsmarkt vorberei-tet sind. Ihnen stehende folgende Schwerpunkte zur Auswahl:

  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Werbe- und Marketingpsychologie
  • Pädagogische Psychologie
  • Gerontopsychologie
  • Sportpsychologie



Berufsbild und Karrierechancen

Sie qualifizieren sich – basierend auf Ihren bisherigen beruflichen Erfahrungen – für verantwortungsvolle Tätigkeiten, die sich im Spannungsfeld von Psychologie, unternehmerischem Handeln und Gesundheit bewegen. Egal, ob in Beratung, Prävention, Marketing oder Personalwesen: Nach dem Bachelor-Studium Angewandte Psychologie sind Sie Experte für psychologische Zusammenhänge mit fundierter akademischer Ausbildung, einzigartigem Praxisbezug und zukunftsweisendem Kompetenzmix.

Dieser Bachelor-Studiengang richtet sich an alle, die Berufsfelder besetzen (wollen), in denen fundiertes psychologisches Know-how sowie Kenntnisse der Betriebswirtschaft und der Gesundheitswissenschaften von Vorteil sind. So eignet sich der Studiengang beispielsweise für:

  • Mitarbeiter in kleinen, mittelständischen und größeren Unternehmen, die sich mit Personalmanagement, Eignungsdiagnostik und betrieblicher Gesundheitsförderung befassen.
  • Mitarbeiter von Beratungsunternehmen, die sich mit der Entwicklung von förderlichen Arbeitsbedingungen oder der Akzeptanz betrieblicher Veränderungsprozesse beschäftigen.
  • Fachleute in Marketing und Marktforschung, die mit gesundheitsaffinen Produkten und Dienstleistungen zu tun haben und sich im Bereich Werbe- und Konsumentenpsychologie weiterqualifizieren möchten.
  • Arbeitnehmer bei Versicherungen, die sich im Rahmen von Präventionsprogrammen mit der Beeinflussung gesundheitsförderlicher Verhaltensweisen auseinandersetzen.
  • Mitarbeiter in Organisationen, die anderen Menschen in schwierigen Lebensphasen psychologisch fundierte Beratung bieten möchten.

Studienplan und Studienschwerpunkte

Einführung in die Psychologie, Allgemeine Psychologie I und wissenschaftliches Arbeiten

  • Einführung: Psychologie als Wissenschaft
  • Allgemeine Psychologie I: Wahrnehmungspsychologie
Kompetenzen für Studium und Karriere
  • Kommunikation
  • Visualisieren, Präsentieren und Moderieren
  • Projektmanagement
Allgemeine Betriebswirtschaftslehre

Psychologische Methodenlehre I: Statistik und quantitative
Forschungsmethoden

Spezielle Aspekte der Kommunikation

Gesundheitsökonomie, Public Health und Epidemiologie
  • Gesundheitsökonomie
  • Public Health und Epidemiologie
Angewandte Prävention und Gesundheitsförderung
  • Angewandte Prävention und Gesundheitsförderung
  • Verhaltensorientierte Ansätze der Prävention und
    Gesundheitsförderung
Allgemeine Psychologie II und klinische Psychologie

Intra- und interpersonelle Prozesse
  • Sozialpsychologie
  • Entwicklungs- und Persönlichkeitspsychologie
Motivationspsychologie: Motivation und Gesundheit

Psychologische Methodenlehre II und III: Qualitative Forschungsmethoden und Diagnostik
  • Psychologische Methodenlehre II: Qualitative Forschungs methoden und Fragebogenkonstruktion
  • Psychologische Methodenlehre III: Diagnostik in Theorie und Praxis
Recht

Arbeits- und Organisationspsychologie und Human Resources Management
  • Personalmanagement
  • Personalführung und -entwicklung
  • Organisation
Marketing: Werbepsychologie und -wirkungsforschung
  • Marketing
  • Werbepsychologie und -wirkungsforschung
Psychologische Beratung und Berufsethik

Schwerpunkte (Sie wählen 3 aus 5)
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement: Schwerpunkt
    Arbeit und Gesundheit
  • Werbe- und Marketingpsychologie: Schwerpunkt
    Marketing und Gesundheit
  • Pädagogische Psychologie: Schwerpunkt Bildung und
    Gesundheit
  • Gerontopsychologie: Schwerpunkt Alter und Gesundheit
  • Sportpsychologie: Schwerpunkt Sport und Gesundheit
Praxis
  • Empirie-Praktikum (Forschungsmethodisches Praktikum)
Bachelor-Thesis

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Berufsbegleitend:
 
Studienplätze:
k.A.
Bewerber:
k.A.

Kosten:

  • 48 Monate: 249 Euro/Monat = 11.952 Euro
  • 36 Monate: 312 Euro/Monat = 11.232 Euro
Zugangsvoraussetzungen:

Die Voraussetzungen für die Zulassung zum Bachelor-Studium sind durch das Bremische Hochschulgesetz (BremHG) geregelt. Danach können Sie unter bestimmten Voraussetzungen auch ohne Abitur oder Fachhochschulreife studieren.

Zugang 1: Hochschulzugangsberechtigung (gemäß § 33 Abs. 3 BremHG)
Sie haben Abitur, Fachhochschulreife oder einen gleichwertigen Schulabschluss. Mit dieser Voraussetzung können Sie sich sofort zum Studium an der APOLLON Hochschule anmelden.

Zugang 2: Berufsausbildung/Berufspraxis mit Einstufungsprüfung (gemäß § 33 Abs. 5 BremHG)
Sie haben eine abgeschlossene, mind. 2-jährige Berufsausbildung oder einen Abschluss an einer Berufsfachschule/Fachschule und können mind. 3 Jahre Berufspraxis sowie die Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen nachweisen. Dann können Sie an der Einstufungsprüfung teilnehmen. Dazu legen Sie innerhalb der ersten 6 Monate Ihres Studiums zwei der regulären Fernprüfungen (Allgemeine BWL und Projektmanagement) sowie die Klausur Allgemeine BWL ab. Haben Sie diese Prüfungen erfolgreich abgeschlossen, erlangen Sie die fachgebundene Hochschulreife und werden auch ohne Abitur vollwertig zum Bachelor-Studium an der APOLLON Hochschule zugelassen.

Zugang 3: Studium ohne Hochschulzugangsberechtigung (gemäß § 35 Abs. 3a BremHG)
Sie haben eine abgeschlossene, mind. 2-jährige Berufsausbildung und einen Abschluss als
  • Meister,
  • Staatlich geprüfte/r Techniker/in,
  • Staatlich geprüfte/r Betriebswirt/in
  • oder haben eine nach Dauer und Umfang vergleichbare Prüfung bestanden.
  • Sofern diese Anforderungen erfüllt sind, erfolgt eine Immatrikulation ohne Hochschulzugangsberechtigung. Nach Ablauf einer Probezeit wird auf Basis der von Ihnen bis dahin erbrachten Leistungen über die vollwertige Immatrikulation zum Bachelor-Studium entschieden.

Studiendauer:
Sie wählen zwischen 2 Varianten:

  • Regelstudienzeit 48 Monate, Studienmaterialversand alle 4 Monate
  • Regelstudienzeit 36 Monate, Studienmaterialversand alle 3 Monate

Teststudium

Testen Sie diesen Fernstudiengang 4 Wochen lang kostenlos!

Ich möchte Infomaterial/Broschüre zu diesem Studiengang

Infomaterial zu diesem Programm
Rückruf
Gesprächstermin

Der Anbieter

Die APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft versteht sich als Anbieter effizienter und bedarfsgerechter Studiengänge, die den wachsenden Anforderungen des Gesundheitswesens entsprechen. Damit möchte die Hochschule dazu beitragen, für die gesamtgesellschaftlichen Aufgaben im Gesundheitsbereich eine Antwort zu finden.

Ein zentrales Anliegen der Hochschule ist es daher, die Studierenden der Hochschule adäquat auf die neuen Heraus- forderungen des Gesundheitsmarktes vorzubereiten.

Studienberatung und Information

Studienservice (gebührenfrei)
0800 3427655
APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft
Universitätsallee 18
28359 Bremen
Deutschland
Dieses Bildungsangebot
auf die Merkliste setzen