Studiengang

Buchhalter/in - theoretische Grundlegungen

Anbieter:
ILS - Institut für Lernsysteme GmbH
Typ:
Vollzeit und Berufsbegleitend / Fernstudium
Abschluss:
Zertifikat (Zertifikat)
Dauer:
15 Monat(e)
Dieses Bildungsangebot auf die Merkliste setzen

Die Ausbildung

Gute Buchhalter mit aktuellem Fachwissen werden immer gebraucht. In Unternehmen jeder Größe und Branche. Schließlich sind korrekte Zahlen eine rechtliche Notwendigkeit und die Basis des wirtschaftlichen Handelns. Wer sich in diesem Aufgabengebiet durch eine entsprechende Qualifikation auszeichnet, hat die besten Chancen auf einen vergleichsweise krisensicheren Job – und dazu verschiedene Aufstiegsmöglichkeiten.

Für Fort- und Weiterbildungen stellen viele Unternehmen heute nur noch kleine Budgets zur Verfügung. Wer sich eigeninitiativ um aktuelles Wissen bemüht und sich zielgerichtet weiter qualifiziert, kann sich deshalb nachhaltig profilieren und z. B. in Gehaltsverhandlungen mit überzeugenden Argumenten punkten.

Nach erfolgreicher Teilnahme an unserem Fernlehrgang erhalten Sie das ILS-Abschlusszeugnis,das Ihre erbrachten Leistungen übersichtlich und detailliert dokumentiert. Mit diesem Zeugnis belegen Sie Ihre Qualifikation und überzeugen Arbeitgeber von Ihrem hohen beruflichen Engagement.



Berufsbild und Karrierechancen

Sie sind auf neue berufliche Herausforderungen vorbereitet
Dieser Fernlehrgang ist ideal, um sich für einen höherwertigen Job im Bereich der Buchhaltung zu qualifizieren. Sie steigen Heft für Heft tiefer in die Materie ein, entwickeln Ihre Stärken weiter und haben schon bald die Sicherheit, alle anfallenden Tätigkeiten in der Buchhaltung ausführen zu können. Nach Abschluss des Lehrgangs wird es Ihnen möglich sein, selbstbewusst auch neue berufliche Herausforderungen anzunehmen.

Für wen ist der Fernlehrgang "Buchhalter" geeignet?
Aufgrund seiner Konzeption ist dieser Fernlehrgang eine wertvolle Fort- bzw. Weiterbildung für Menschen mit unterschiedlichen Vorkenntnissen. Er ist für Sie geeignet, wenn Sie:

  • bereits kaufmännische Berufspraxis haben und sich für eine Tätigkeit in der Buchhaltung qualifizieren wollen,
  • bereits als Buchhalter tätig sind und Ihre Kenntnisse vertiefen möchten,
  • als Quereinsteiger neue berufliche Perspektiven suchen,
  • selbstständig sind und Ihre Bücher zukünftig alleine führen wollen,
  • im Familienbetrieb mitarbeiten oder Ihren Partner, Freunde, Bekannte bzw. Verwandte entlasten möchten.

Ausbildungsschwerpunkte

Gliederung des Lernstoffs

Grundlagen der Wirtschaft allgemein:

  • Grundlagen der Buchführung:
    • Gründe für das Führen von Büchern
    • Inventur, Inventar, Bilanz
    • Buchung auf Bestands- und Erfolgskonten
    • Grundsätze ordnungsmäßiger Buchführung
    • Grundlagen der Betriebsbuchhaltung
    • Buchführungspflichten
  • Steuerliche Fragen für die Buchhaltung:
    • Abgabenordnung, etc.
    • Umsatz- und Gewinnverprobungen durch die Finanzverwaltung
    • Bewertungsgesetz
  • Besonderheiten der Lohn- und Gehaltsbuchhaltung:
    • Grundlagen der Bruttolohnermittlung
    • Praxis der Lohnabrechnung (mit Fallstudien)
    • Nettolohnabrechnung (mit Fallstudien)
    • Grundlagen des Personalwesens
  • Rechtliche Aspekte:
    • Gesellschaftsrecht und wichtigste Vertragsarten
    • Lohnpfändungsrecht
    • Mahnverfahren und Zwangsvollstreckung
    • Willenserklärung und Verjährung
  • Vertiefende Buchführung:
    • Buchungen im Beschaffungs- und Absatzbereich, etc.
    • Bewertung der Forderungen
    • Vorbereitende Jahresabschlussarbeiten
    • Nebenbuchführungen
    • Betriebsbuchhaltung und Kostenrechnung
    • Organisationsformen der Betriebsbuchhaltung
    • Kontrolle und Revision
    • Bilanzanalyse und Bilanzkritik
  • Nutzung moderner Informationstechnologien
Online-Studienzentrum
Während des gesamten Fernlehrgangs steht Ihnen auch unser Online-Studienzentrum zur Verfügung. Hier können Sie mit Ihrem Tutor in Kontakt treten und sich mit Kommilitonen in Chats oder Diskussionsforen über spezielle Sachthemen austauschen.

Praxisbezug

Mit unserem Fernlehrgang "Buchhalter/in" erhalten Sie eine fundierte Fort- bzw. Weiterbildung, die Ihr Wissen vergrößert und vertieft – und Sie zu einer begehrten Fachkraft mit hohem Entwicklungspotenzial macht.

Sie erarbeiten sich mittels leicht verständlich aufbereiteter Studienunter lagen in Ihrem eigenen Lernrhythmus zusätzliche Kenntnisse und Fähigkeiten. Anhand praxisorientierter Aufgaben und den Kommentaren Ihrer Tutoren können Sie Ihre Fortschritte regelmäßig überprüfen.

Sie können Ihr Know-how branchenübergreifend nutzen
Der Fernlehrgang ist darauf ausgerichtet, Sie praxisnah und branchenübergreifend zu qualifizieren. Sie lernen mithilfe verschiedenster Geschäftsvorfälle, wo welche Fragen bei einer ordnungsgemäßen Buchführung auftauchen können und welche Details im Zahlungsverkehr, Beschaffungs- und Absatzbereich, aber auch im Leistungs-, Personal-, Steuer- und Anlagenbereich zu berücksichtigen sind.

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Vollzeit:
 
Studienplätze:
k.A.
Bewerber:
k.A.
Berufsbegleitend:
 
Studienplätze:
k.A.
Bewerber:
k.A.

Teilnahmevoraussetzungen:
Kaufmännische Praxis:

Wie funktioniert das Fernstudium?

Sie lernen mit modernem, leicht verständlichem Studienmaterial, das praxisgerecht und genau auf Ihre Ziele abgestimmt ist. Sie selbst bestimmen, wann und wo Sie lernen - umfassend betreut und unterstützt von Ihrem persönlichen Learncoach und einem Team kompetenter Fernlehrer. Für berufstätige Erwachsene ist dies eine ideale Lernform.

1. Sie können jederzeit starten - ohne Risiko
Ihr gutes Recht: Sollte Ihnen Ihr Fernlehrgang innerhalb von 4 Wochen nach Erhalt nicht zusagen, senden Sie uns die Studienunterlagen zurück. Es entstehen keine Kosten für Sie.

2. Sämtliche Studienunterlagen kommen zu Ihnen nach Hause
Wir stellen Ihnen Ihr Startpaket zusammen, das Sie schon nach wenigen Tagen per Post erhalten. In diesem Paket sind Ihr erstes Studienmaterial, wichtige Unterlagen zu Ihrem Fernlehrgang sowie die Namen Ihrer Ansprechpartner enthalten.

3. Sie lernen, wann, wo und wie Sie wollen
Zu welchem Zeitpunkt Sie Ihren Lehrgang starten, bestimmen Sie selbst. Es gibt keinen vorgegebenen Schuljahresbeginn oder Semesteranfang. Sie lernen immer dann, wenn Sie Zeit haben, und dort, wo es Ihnen Spaß bringt. Ein ILS-Fernlehrgang spart zeitraubende und kostenintensive Anfahrtswege. Gerne stellen wir Ihnen einen individuellen Zeitplan auf.

4. Schritt für Schritt zum Ziel
Stellen Sie fest, wie leicht verständlich und anschaulich der Lehrstoff dargestellt ist. In jedem Heft gibt es eine Reihe von Testfragen, mit denen Sie Ihr Wissen überprüfen können. Musterlösungen im Anhang zeigen Ihnen, ob Sie richtig liegen. Am Ende des Studienheftes finden Sie dann eine Einsendeaufgabe, die Sie handschriftlich oder am PC lösen können. An-schließend senden Sie Ihre Lösungen per Post, Fax, E-Mail oder über das Online-Studienzentrum an das ILS.

5. Umfassend betreut durch persönliche Fernlehrer
Für jedes spezielle Fachgebiet stehen Ihnen persönliche Fernlehrer zur Verfügung. Sie korrigieren und benoten Ihre Einsendeaufgaben - und versehen sie mit hilfreichen Kommentaren. Während Ihres gesamten Lehrgangs können Sie ihnen direkt Fragen stellen. Sie erreichen sie per Post, Fax, Mailbox oder über das Online-Studienzentrum im Internet. So bekommen Sie immer Feedback auf Ihre Arbeiten und werden schnell erste Erfolgserlebnisse haben.

6. Erfolgreicher Abschluss
Sie haben gelernt, selbstständig zu arbeiten und sich auf einem wichtigen Gebiet fachlich weiterqualifiziert. Solche Mitarbeiter braucht jedes Unternehmen. Mit einem ILS-Abschluss haben Sie also entscheidende Schritte für Ihre persönliche und berufliche Laufbahn eingeleitet. Bleibt nur noch eines zu sagen: viel Erfolg!

Ich möchte Infomaterial/Broschüre zu dieser Ausbildung

Infomaterial zu diesem Programm
Rückruf

Der Anbieter

Die Entscheidung für den richtigen Weiterbildungspartner ist eine Vertrauenssache. Das ILS bietet Ihnen die Sicherheit Deutschlands größter Fernschule.

Über 200 staatlich zugelassene Fernlehrgänge, mehr als 700 Tutoren, Studienleiter und Mitarbeiter sowie rund 75.000 Studienteilnehmer jährlich machen das 1977 gegründete ILS zur größten Fernschule Deutschlands. In sechs Lehrinstituten führen wir Sie zu staatlichen, öffentlich-rechtlichen und instituts-internen Abschlüssen.

Laut einer aktuellen forsa-Studie ist das ILS auch bei Personalentscheidern die mit Abstand bekannteste Fernschule in Deutschland. Ein großer Vorteil für Sie, denn man wird immer darauf achten, bei welchem Bildungsanbieter Sie Ihren Abschluss erworben haben.

ILS - Institut für Lernsysteme GmbH
Doberaner Weg 18 - 22
22143 Hamburg
Deutschland
Dieses Bildungsangebot
auf die Merkliste setzen