Anzeige

Industrielles Produkt-Design

Anbieter:
Fontys Venlo University of Applied Sciences
Ort, Bundesland, Land:
Venlo, Limburg, Niederlande
Typ:
Vollzeit
Abschluss:
B.Sc. (Bachelor of Science)
Dauer:
8 Semester

Das Studium

Jedes industrielle Produkt – ob nun Kaffeetassen oder Bohrmaschinen – ist irgendwann einmal entworfen worden. Das haben Profis mit einem kreativen Background getan. Dieser Prozess der Entwicklung enthält sowohl technische als auch Design-Aspekte. Das Äußere ist nicht alles, auch wirtschaftliche, materielle und andere Aspekte sind wichtig.

Der Studiengang bietet eine herausfordernde Mischung von theoretischen und angewandten Themen, mit den praxisorientierten Themen im Mittelpunkt. Ein Industrieprodukt-Designer ist in der Lage, mehr zu tun als nur schön anzusehende, gut produzierte und funktionelle Objekte zu entwickeln: er/sie entwickelt auch Management-, betriebswirtschaftliche und kommunikative Fähigkeiten. Diese sind genau so wichtig, um erfolgreich zu sein.

Abgeschlossen wird der Studiengang mit dem international anerkannten Bachelor of Science.

Berufsbild und Karrierechancen

Eine steigende Anzahl von Unternehmen sucht nach Experten, die:
  • sowohl über Maschinenbaukenntnisse verfügen als auch
  • über Kenntnisse auf den Gebieten Ergonomie,
  • Design und
  • Marketing.
Der Industrieprodukt-Designer versucht neue Produkte aus einer Vielzahl von Perspektiven zu entwickeln:
  • Marketing,
  • Design,
  • Verkauf und
  • Logistik.
Durch die einzigartige Kombination des Studienganges sind Sie Designer und Ingenieur zugleich. Gearbeitet werden kann zum Beispiel in einer Forschungs-und Entwicklungsabteilung (R&D) oder als Produktentwickler

Studienplan und Studienschwerpunkte

Die Anwendung von Theorie steht bei diesem Studiengang im Vordergrund. Um technische Produkte zu entwerfen und herzustellen, benötigen  Sie neben kreativer Entwurfsgestaltung auch Kenntnisse über Produktionstechniken und Materialien.

Es ist aber auch nötig ein Grundverständnis von:
  • Wirtschaftlichen
  • Führungs- und
  • Kommunikationsfähigkeiten zu besitzen.
Themenschwerpunkte:
  • Design
  • Farben- und Formenkunde
  • visuelle Kommunikation
  • Marketing
  • Ergonomie
  • Ingenieurkunde
  • Statik
  • Materialkunde und Produktionstechnologie
Die Major-phase:
Bildet Sie anhand eines breiten Spektrums an Fächern zum Logistiker aus und umfasst 75% der gesamten Studiendauer.

Die Minor-phase:
Macht die übrigen 25% aus, welche für Wahlfächer bzw. Vertiefungsfächer vorgesehen sind, z.B.:
  • Unternehmensführung,
  • Veranstaltungslogistik oder
  • Industriedesign, etc.

Praxisbezug und Berufspraktikum

Während des gesamten Studiums arbeiten Sie an Fallstudien und führen Aufträge in Unternehmen und Behörden durch.

Außerdem absolvieren Sie im 3. Jahr ein drei- bis fünfmonatiges Praktikum in einem Unternehmen, um die Arbeitsweise eines Unternehmens zu verstehen. Zudem schreiben Sie Ihre Abschlussarbeit in einem Unternehmen. Durch diesen hohen Praxisbezug werden Sie frühzeitig auf die unternehmerische Realität eingestimmt.

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Kosten pro Semester:
€ 1.071,50

Kosten:

EU/EEA Nationalitäten             Alle Fachbereiche                     2.143 €*  pro Studienjahr

Nicht EU/EEA Nationalitäten    Wirtschaft & Logistik                 7.920 €   pro Studienjahr
 
                                              Ingenieurwesen & Informatik    10.140 €   pro Studienjahr
 
 * Für alle EU/ EEA Nationalitäten wurden die Studiengebühren im ersten Studienjahr von der niederländischen Regierung halbiert und betragen  1.071€. Anschließend betragen die Studiengebühren 2.143€ pro Studienjahr.

Bitte prüfe über den Tuition Fee Indicator welche Einordnung auf dich zutrifft.

Zulassungsvoraussetzungen:

  • Fachhochschulreife
  • Es gibt keinen Numerus Clausus
  • Abiturienten müssen auch kein Grundpraktikum absolviert haben
Verkürzte Studienzeit:
Bereits erworbene Kompetenzen können zu einer verkürzten Studienzeit führen, das bedeutet, eine Studiendauer von weniger als vier Jahren. Durch eine Einstiegsprüfung können Sie nachweisen, dass Sie bereits über bestimmte Kenntnisse und Fähigkeiten verfügen.

Informationsaktivitäten

Studieren an der Fontys Venlo University of Applied Sciences in Venlo:
Tage der offenen Tür und Schnuppertage

An den Tagen und Abenden der offenen Tür haben Sie die Möglichkeit den Fontys International Campus und die angebotenen Studienprogramme näher kennenzulernen. Um einen weitreichenden Einblick in die Lernumgebung und die Studienatmosphäre vor Ort zu gewinnen, sind Sie herzlich eingeladen, den gesamten Campus samt Unterrichts- und Vorlesungsräumen zu besichtigen. Besuchen Sie außerdem unsere Informationsveranstaltungen zum Studium am Campus im Allgemeinen sowie die Fachvorträge zum Aufbau und den Inhalten der einzelnen Studiengänge. Während der gesamten Zeit werden sowohl Dozenten als auch Studierende der jeweiligen Studiengänge vor Ort sein, mit denen Sie sich über ihre Erfahrungen am Campus austauschen und über offene Fragen sprechen können. Auch unsere Studienberatung steht Ihnen an diesem Tag bei Fragen rund um die Wahl des passenden Studiengangs und Finanzierungsmöglichkeiten zur Seite. Ebenso können Sie sich vor Ort über weitere Angebote, wie Wohnmöglichkeiten in und rund um Venlo erkundigen.

Diese vielfältigen Angebote ermöglichen es Ihnen, einen weitreichenden Einblick in die Lernumgebung und das Studienangebot an der Fontys Venlo University of Applied Sciences zu gewinnen, der Ihnen bei der Wahl Ihres Wunschstudiums behilflich sein soll.

Schnuppertage

Werden Sie bereits jetzt Student für einen Tag und begleiten Sie einen unserer Studierenden zu den Vorlesungen und Projektarbeiten. Sie erhalten so einen intensiven Einblick in das Studentenleben, die Didaktik, den Campus und die Lernatmosphäre.

Eine aktuelle Terminübersicht und Informationen zur Anmeldung finden Sie hier: https://fontysvenlo.nl/de/termine/

Informationsmaterial anfordern

Hier können Sie kostenloses Informationsmaterial zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter Fontys Venlo University of Applied Sciences anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:

Fontys Venlo University of Applied Sciences

Fontys University of Applied Sciences liegt unmittelbar an der niederländisch-deutschen Grenze und gehört zum Hochschulverband der Fontys University of Applied Sciences, der mit über 43.000 Studierenden und 135 Bachelor und Master Programmen zu einem der größten Hochschulverbände der Niederlande zählt.

Zur Zeit studieren an der Fontys Venlo University of Applied Sciences rund 4.200 Studierende aus über 50 verschiedenen Nationen, wodurch der Campus durch eine internationale, multikulturelle und gleichzeitig auch familiäre Atmosphäre geprägt ist. Angeboten werden 14 Bachelor und Master Programme in den Fachbereichen Wirtschaftswissenschaften, Ingenieurwissenschaften, Informatik und Logistik. Sie verteilen sich auf drei verschiedene Institute:

  • Fontys International Business School
  • Fontys Hogeschool Techniek en Logistiek
  • Fontys Hogeschool Kind en Educatie

Starke internationale Ausrichtung und Praxisnähe

      Das Studium an der Fontys Venlo University of Applied Sciences ist international ausgerichtet, äußerst praxisnah und bietet Ihnen zahlreiche Möglichkeiten, Ihren individuellen Studienverlauf und Ihr Profil nach Ihren eigenen Wünschen und Vorstellungen zu gestalten. Bei der Mehrzahl der angebotenen Studienprogramme können Sie zwischen Englisch als durchgehender Unterrichtssprache oder  Deutsch mit ergänzenden niederländischen und englischen Sprachmodulen wählen. Darüber hinaus ist der Praxisbezug oberstes Gebot aller Studienprogramme.

      Vom ersten Tag an, sind spannende Gruppen- und Projektarbeiten fester Bestandteil Ihres Studiums. Die Projekte werden dabei gemeinsam mit Unternehmen aus Deutschland und den Niederlanden realisiert. Auf diese Weise erhalten Sie nicht nur die Möglichkeit, reale Unternehmensproblemstellungen zu behandeln, sondern können außerdem schon wichtige erste Kontakte in die Arbeitswelt knüpfen. Ihr Fachwissen aus den Vorlesungen und Praxisprojekten können Sie darüber hinaus im Rahmen zweier Praktika vertiefen und weiter ausbauen.

      Die beiden Praktika sind im Studium integriert, dauern zwischen vier und sechs Monaten und können sowohl in Deutschland, den Niederlanden als auch in jedem anderen Land der Welt absolviert werden. Auch während dieser weiteren Praxiserfahrung profitieren Sie von dem breiten Netzwerk an Unternehmen, mit denen die Fontys Venlo University of Applied Sciences – häufig bereits seit mehreren Jahren – erfolgreich zusammenarbeitet.

      Eine weitere Besonderheit des Studiums stellt das integrierte Vertiefungssemester (Minor) dar, das optional als Auslandssemester u.a. an einer der weltweit über 100 Partneruniversitäten absolviert werden kann. Ein solches Auslandssemester ist für Sie eine weitere Möglichkeit, Ihre sprachlichen, internationalen und interkulturellen Kompetenzen zu vertiefen. Länder wie die USA, England und Australien, aber auch exotischere Orte wie Singapur, China oder Mexiko stehen hoch im Kurs.

      Um weiteren Raum für Ihre individuelle Entwicklung zu realisieren und eine persönliche Betreuung zu ermöglichen, findet der Unterricht an der Fontys Venlo University of Applied Sciences in kleinen Klassen von maximal 30 Studierenden statt. Außerdem steht Ihnen vom ersten Tag Ihres Studiums an, ein Studienlaufbahn zur Seite, der Sie in Ihrer persönlichen und fachlichen Entwicklung unterstützt.

      Studieren in Venlo

      Leben in Venlo

      Die internationale und multikulturelle Atmosphäre spiegelt sich auch in der Stadt Venlo wider. Venlo und Umgebung bietet den Studierenden verschiedene Freizeitmöglichkeiten und viele kulturelle Highlights. So finden in Venlo mehr als 50 Events jährlich statt. Direkt an der Maas gelegen befindet sich der Maasboulevard, der mit einer großen Auswahl an Geschäften 7 Tage die Woche zum shoppen und bummeln einlädt. Ergänzt wird das Freizeitangebot zudem durch die große Anzahl Pubs und Kneipen. Venlo gehört zu den Top 5 bei der Anzahl Pubs pro 1.000 Einwohnern. Aber auch das örtliche Kino und Theater bietet den Studierenden ein abwechslungsreiches Angebot, um sich vom Unistress ein wenig zu erholen. Die optimale geographische Lage von Venlo ermöglicht Tagesausflüge nach Roermond, Eindhoven, Maastricht oder sogar Amsterdam.

      Weitere Informationen rund um Venlo und das weitreichende Freizeitangebot können Sie in der kostenfreien App Checkvenlo einsehen.

      Wohnen in Venlo

      Die beste Möglichkeit das „echte“ Studentenleben kennenzulernen, ist vor Ort zu leben. In den letzten Jahren wurde das Wohnungsangebot in Venlo stetig ausgebaut. Mittlerweile verfügt die Stadt Venlo über drei Studentenwohnheime, die sich fußläufig zum Campus der Fontys Venlo befinden. Darüber hinaus gibt es eine große Auswahl an unmöblierten und möblierten Zimmern, Apartments und Studios, die sich in einer monatlichen Mietpreisspanne von 270 Euro bis 450 Euro bewegen. Die Hochschule organisiert sogar für Studierende, die über 200km von der Fontys Venlo entfernt wohnen, die Vermittlung von möblierten Zimmern und garantiert bei einer frühzeitigen Anmeldung definitiv ein Zimmer zu erhalten. Auch unser studentischer Service „Checkpoint“ vermittelt regelmäßig neue Wohnungsangebote vom freien Wohnungsmarkt in und um Venlo.

      Studienberatung und Information

      Fontys Venlo University of Applied Sciences

      Tegelseweg 255
      5912 BG Venlo
      Niederlande