Anzeige

MSc International Business Management

Anbieter:
GISMA Business School
Länder:
Hamburg
Niedersachsen
Typ:
Vollzeit
Abschluss:
M.Sc. (Master of Science)
Dauer:
1 Jahr(e)

Das Studium

Internationale Managementherausforderungen meistern, innovativ denken und Chancen ergreifen – auf all diese Aufgaben bereitet Sie der MSc in International Business Management vor. Sie studieren auf dem GISMA Campus und erhalten einen internationalen Abschluss, verliehen durch die Kingston Business School. Der Masterstudiengang setzt Fokus auf das globale Businessgeschehen. Sie erhalten einen ganzheitlichen Einblick in alle Geschäftsfunktionen und -prozesse sowie in internationale Geschäftsstrategien. Ihre Lernerfahrung wird durch Fallstudien und Simulationen bereichert.

In diesem Programm bekommen Sie die Möglichkeit internationale Managementkenntnisse aufzubauen, unabhängig von Ihrem bisherigen Hintergrund. Dieses Programm ist besonders gut geeignet für Studierende mit einem geistes- oder sozialwissensschaftlichen oder auch technischen Hintergrund. Es bietet nicht nur ein weit gefächertes Curriculum, sondern auch diverse Möglichkeiten, um sich auf bestimmte Bereiche zu fokussieren. Auch (angehende) Entrepreneure profitieren immens von diesem Programm, die Kingston University gehört regelmäßig zu den britischen Universitäten, die die meisten Gründer hervorgebracht haben.


Darüber hinaus profitieren Sie von:
  • einem internationalen Netzwerk von Alumni
  • unserem exzellenten Career Development Service und Veranstaltungen mit Unternehmensvertretern
  • einem internationalen Programm in englischer Sprache
  • internationalem Renommee – das Programm ist sowohl durch AMBA und EPAS akkreditiert

Berufsbild und Zielgruppe

Dieser MSc ist für aufstrebende Führungskräfte, die eine globale Erfahrung suchen. Direkt nach dem ersten Studium oder mit ein paar Jahren Berufserfahrung, dieses Programm bietet Ihnen den idealen Einstieg in zukünftige Managementaufgaben.

Dieses Programm wird Ihnen komplett neue Möglichkeiten eröffnen, die Sie sowohl hier in Deutschland als auch international nutzen können. Durch die hohe Flexibilität des Programms, entwickeln Sie Fähigkeiten in vielen Bereichen und können zukünftig in verschiedenen Bereichen Verantwortung übernehmen.

Studienplan und Studienschwerpunkte

Die Module bieten ein breites Spektrum an Lernmöglichkeiten, und Sie können Ihr Lernen auf Ihre Interessen zuschneiden. Jedes Modul hat einen gemeinsamen Fokus auf das internationale Geschäftsleben und wird durch qualitativ hochwertige Lehre immer wieder aufs Neue herausgefordert und weiterentwickelt. Das internationale Umfeld wird Ihnen neue Blickpunkte eröffnen und alte hinterfragen lassen und liefert so eine besonders wertvolle Lernumgebung.

Der Kurs besteht aus acht Modulen (zwei Haupt- und sechs Wahlfächer) und hat einen Umfang von 90 ECTS.

Kernfächer
  • Fundamentals of Business Management
  • International Business Strategy with Simulation
  • International Business Environment and Trade
  • Consultancy in Practice
Wahlfächer – Änderungen vorbehalten
  • Strategic Project Management 
  • Global Marketing Management 
  • Entrepreneurship in an International Context 
  • Managing Corporate Social Responsibility and Sustainable Development
  • Buyer Behaviour
  • Innovation Management 
  • International Money and Finance
  • Design Thinking for Start Ups
  • Financial Resource Management
Bitte beachten Sie, dass nicht alle Kombinationen von Wahlfächern aufgrund des Stundenplans realisierbar sind.

Zugangsvoraussetzungen

  • Abschluss: Ein Bachelorabschluss jeder Fachrichtung mit gutem Notenschnitt
  • Englischkenntnisse: IELTS 6.5 oder höher oder gleichwertiges Ergebnis.
  • Quereinstieg: Quereinsteiger können sich gerne an der GISMA bewerben. Für weitere Informationen zur Zulassung und zur Bewerbung als Quereinsteiger kontaktieren Sie bitte unser Beratungsteam.

Finanzierung und Gebühren

  • Eine Kaution von 2.000,00 € ist erforderlich, um zu beginnen.
Die GISMA bietet Ihnen flexible Zahlungspläne, mit denen Sie die Kosten Ihrer Programmgebühren auf drei Raten verteilen können.

Informationsmaterial anfordern

Hier können Sie kostenloses Informationsmaterial zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter GISMA Business School anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:

Der Anbieter

Die GISMA Business School, die German International Graduate School of Management and Administration, wurde im Jahre 1999 auf Initiative des früheren Bundeskanzlers Gerhard Schröder gegründet. Die GISMA wurde mit der Zielsetzung gegründet, international anerkannte akademische Managementausbildungen in Deutschland anzubieten, um Studierenden ein internationales Studium in einem deutschen Umfeld zu ermöglichen. Bei der Gründung wurde die GISMA vom Bundesland Niedersachsen und großen Unternehmen in und um Niedersachsen, wie zum Beispiel Continental, Georgsmarienhütte, Nord/LB, Siemens, TUI und Volkswagen, unterstützt.


Bis August 2013 wurde die GISMA als öffentlich-private Partnerschaft betrieben und finanziert, sowohl vom Land Niedersachsen als auch von Sponsoren aus der Wirtschaft. Der Grundgedanke der GISMA war es, Managementnachwuchs in Deutschland zu halten und internationale Nachwuchsführungskräfte für das Studium und später für eine Beschäftigung in Deutschland zu gewinnen. Die Gründungsgrundlage der GISMA - die Kombination aus ihrem starken Standort und der internationalen Ausrichtung ihrer Programme - ist nach wie vor Leitmotiv und Hintergrund für das Bestehen der Schule.

Studieren in Hannover und Hamburg

Als etablierte Wirtschaftsregion sind viele Branchen in Hannover vertreten, darunter die Automobil- und Tourismusbranche. Die EXPO 2000 fand in Hannover statt und brachte der Stadt ein internationales Ansehen als Messestadt und Tagungsstätte sowie den Spitznamen EXPO City. Da der Campus in der Innenstadt gelegen ist, befinden sich in seiner Nähe viele Sehenswürdigkeiten und Attraktionen wie die Kreuzkirche, das Historische Museum, das Neue Rathaus, der Maschsee, der Eilenriede Stadtwald sowie das Stadion von Hannover 96.


Hamburg ist die zweitgrößte Stadt Deutschlands und ein Hotspot für Wissenschaft, Innovation und Bildung. Die Stadt beweist, dass sich Natur und urbanes Leben hervorragend miteinander kombinieren lassen. Hamburg verfügt über eine Vielzahl an Theatern, Kinos, Museen und weiteren kulturellen Einrichtungen. Zudem besteht die grüne Metropole am Wasser zur Hälfte aus Erholungs- und Grünflächen, Naturschutzgebieten und Wäldern. Hamburg ist eine moderne Metropole mit einer faszinierenden Kunst- und Musikszene. Es bietet Stadt- und Naturleben pur: eine Vielfalt an Restaurants, Theatern und Geschäften, schicke Elbstrände und grüne Alsterufer, einen lebendigen Hafen und Sehenswürdigkeiten aus über 1.200 Jahren Stadtgeschichte.

GISMA Business School

Goethestraße 18
30169 Hannover
Deutschland