Anzeige

Maschinenbau Redaktionelle Information (Quelle: Studiengang, weitere Quellen)

Anbieter:
Hochschule Würzburg-Schweinfurt
Ort, Bundesland, Land:
Schweinfurt, Bayern, Deutschland
Typ:
Abschluss:
Diplom FH (Dipl. (FH))
Dauer:
8 Semester

Technik / Maschinenbau - redaktionelle Information

Als eine der ältesten Ingenieurdisziplinen ist der Maschinenbau längst nicht mehr auf den reinen Bau von Maschinen, Getrieben, Motoren oder ähnliches zu reduzieren. Im Laufe der Zeit gingen aus ihm eine Vielzahl ganz spezifischer Fachrichtungen hervor. Werkstoffwissenschaft, Technische Thermodynamik, Technische Dynamik, Mess- und Regelungstechnik, Antriebstechnik oder Konstruktionstechnik sind dabei nur eine kleiner Teil der Aufgabengebiete rund um den heutigen Maschinenbau.

Je nach Vertiefungsrichtung finden sich dementsprechend viele Einsatzgebiete für Maschinenbauingenieure. Diese sind jedoch nicht auf jene Betriebe beschränkt, in denen Maschinen "gebaut" werden, sondern reichen weit in all jene Wirtschaftsfelder hinein, in denen Geräte und Anlagen sowie komplexe technische Gesamtsysteme zum Einsatz kommen. Bei deren Planung, Instandhaltung und Überwachung ist das spezifische Wissen der Ingenieure von großer Bedeutung. Aber auch in der Betriebsleitung, der Projektierung oder in der Verkaufsberatung finden sich mit entsprechender Zusatzausbildung interessante Tätigkeiten für Absolventen einer Maschinenbau-Ausbildung.

Studieren in Schweinfurt

In Schweinfurt gibt es viele Sehenswürdigkeiten wie z.B. das Schweinfurter Rathaus, der Marktplatz, die Pfarrkirche St. Killian uvm. die man sich unbedingt anschauen sollte. Die Stadt wird unter Kennern die „Stadt des Sports“ genannt, da sich fast 26.500 Bürger in 82 Vereinen organisiert haben, um ihrer Freizeit gemeinsam Sport auszuüben. Das Angebot reicht vom Freiballonclub bis zur Turngemeinde. Neben den zahlreichen Sportmöglichkeiten, bietet die Stadt auch ein vielfältiges Kulturangebot. Außerdem gibt es zahlreiche Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten wie Parks und Grünanlagen in denen man sich entspannen und erholen kann. Im Wildpark gibt es neben den vielen heimischen Tierarten auch andere Freizeitangebot wie einen Spielplatz, Bodenschach und Minigolf. Quelle: www.schweinfurt.de
Hochschule Würzburg-Schweinfurt

Münzstraße 12
97070 Würzburg
Deutschland

Berufsbegleitend studieren (Advertorial)
Informationsmaterial zu Fernstudiengängen
Infomaterial vom ILS anfordern