Anzeige

Mechatronik Redaktionelle Information (Quelle: Studiengang, weitere Quellen)

Anbieter:
Fachhochschule Südwestfalen
Ort, Bundesland, Land:
Iserlohn, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Typ:
Vollzeit
Abschluss:
B.Eng. (Bachelor of Engineering)
Dauer:
6 Semester

Technik / Mechatronik - redaktionelle Information

Die Mechatronik vereint die technischen Kerndisziplinen Maschinenbau, Elektrotechnik und Informatik. Dabei wird versucht anstelle mehrerer Modelle ein mechatronisches Gesamtmodell anwenden zu können. Derartige Systeme haben die Aufgabe, Signale aufzunehmen, sie zu verarbeiten und ihrerseits Signale auszusenden, die sie beispielsweise in Kraft und Bewegung umsetzten.

Das stark interdisziplinär ausgerichtete Studium kann je nach Hochschule unterschiedliche Ausrichtungen haben. So finden Ingenieure der Mechatronik anspruchsvolle Aufgaben in der Medizintechnik oder der Optoelektronik genauso wie in der Mikrosystemtechnik oder der Nanotechnik. Aber auch an den Schnittstellen der daran beteiligten Fächer Maschinenbau, Elektronik und Informationstechnik ist ihr breit gefächertes Wissen gefragt. Dieses junge Studienfach zählt somit zweifelsfrei zu den Schlüsseltechnologien des 21. Jahrhunderts.

Studieren in Iserlohn

Iserlohn ist eine Stadt mit über 100.000 Einwohnern und einer leistungsstarken Wirtschaft. Die Stadt ist Standort der Hochschulen BiTS – Business and Information technology School sowie der Fachhochschule Südwestfahlen. Kulturell sorgen Theater, Museen, Bücherei, Konzerte und vieles andere mehr für eine abwechslungsreiche Freizeitgestaltung. Sport wird in der Stadt hoch gehalten. So finden sich hier über 180 Vereine in fast 50 verschiedenen Sportarten wie beispielsweise Badminton, Eishockey, Fußball, Segelfliegen, etc. Quelle: www.iserlohn.de
Fachhochschule Südwestfalen

Frauenstuhlweg 31
58644 Iserlohn
Deutschland

Berufsbegleitend studieren (Advertorial)
Informationsmaterial zu Fernstudiengängen
Infomaterial vom ILS anfordern