Pharmazeutische Biotechnologie (M.Sc.)

Anbieter:
Hochschule Fresenius Idstein
Ort, Bundesland, Land:
Idstein, Hessen, Deutschland
Typ:
berufsbegleitend
Abschluss:
M.Sc. (Master of Science)
Dauer:
3 Semester

Das Studium

Wir machen Sie mit den aktuellen und zukünftigen Herausforderungen der pharmazeutischen Prozessindustrie und der Bedeutung von Qualitäts- und Risikomanagement vertraut. Im berufsbegleitenden Masterstudiengang Pharmazeutische Biotechnologie (M.Sc.) vermitteln wir Ihnen fundierte Kenntnisse über biotechnologische Produktions- und Aufreinigungsprozesse und befähigen Sie, Qualitätsmaßstäbe festzulegen, Produktionsprozesse zu optimieren und Nutzen-Risiko-Bewertungen durchzuführen.

Berufsbild und Karrierechancen

Die pharmazeutische Industrie entwickelt heute bereits zahlreiche Medikamente mithilfe biotechnologischer Verfahren. Fast 25 Prozent des Umsatzes der deutschen Pharmaindustrie wurden 2017 laut einer Studie der Boston Consulting Group (BCG) und dem Verband forschender Arzneimittelhersteller (vfa) bereits mit biotechnologisch hergestellten Medikamenten erzielt – Tendenz steigend. Die Branche benötigt daher zusätzliche Fachkräfte, die das nötige Know-how mitbringen. Als Absolvent des berufsbegleitenden Masterstudiengangs Pharmazeutische Biotechnologie (M.Sc.) ergeben sich für Sie daher vielfältige Möglichkeiten. Entscheiden Sie selbst, welchen Schwerpunkt Sie setzen möchten:
  • Forschung und Entwicklung
  • Produktion
  • Qualitätssicherung
  • Regulatory Affairs
  • Projektmanagement
Welchen Fokus Sie auch wählen – für all diese Bereiche sind Sie bestens gerüstet! Forschende Pharmaunternehmen, Biotech-Firmen, Unternehmen mit Schwerpunkt auf biomedizinischer Diagnostik und nicht zuletzt auch Ingenieursfirmen aus der Branche setzen auf Sie. Eine besondere Kooperation der Hochschule Fresenius besteht mit dem Unternehmen Process[.-ING] Technology.

Studienplan und Studienschwerpunkte

Gemeinsam begeben wir uns in die Welt der Produktion von Biopharmazeutika. Wir schauen ganz genau hin – von der Entwicklung über die Prozessplanung und Steuerung bis hin zu rechtlichen und ethischen Aspekten.

Im ersten Semester bekommen Sie einen Überblick über die pharmazeutische Prozessindustrie, beschäftigen sich mit:
  • biopharmazeutischer Analytik
  • Prozessoptimierung
  • Projektmanagement
Im zweiten Semester gehen wir in die Anwendung über und fokussieren uns auf:
  • Laborpraxis
  • Bioprozesstechnik
  • die präklinische Phase
Das dritte Semester ist Ihrer Masterarbeit vorbehalten – diese können Sie natürlich auch bei einem passenden Thema in Ihrem Betrieb schreiben.

Praxisbezug und Berufspraktikum

Wir behandeln mit Ihnen im Studium Themen, die Ihnen auch in der beruflichen Praxis begegnen. Gemeinsam entwickeln wir Lösungsansätze, die Sie direkt in der beruflichen Praxis umsetzen können. Sie lernen bei uns die Laborpraxis kennen und wir schauen uns die Prozesse in der Biotechnologie genauestens an. Ihre Masterarbeit können Sie in Ihrem Betrieb verfassen und somit Ihre Kenntnisse anhand eines konkreten Anwendungsbeispiels vertiefen.

Zulassungsvoraussetzungen

Wir freuen uns über Ihr Interesse an der Hochschule Fresenius! Um das berufsbegleitende Masterstudium Pharmazeutische Biotechnologie (M.Sc.) aufnehmen zu können, müssen Sie folgende Zulassungsvoraussetzung erfüllen:

  • Bachelorabschluss (Mindestnote 2,5) mit 240 Creditpoints in Biologie, Biotechnologie, Biochemie oder einer verwandten Fachrichtung
  • Fehlende Creditpoints können in einem Brückenkurs erworben werden.
Bei ausländischen Abschlüssen muss die Gleichwertigkeit für die Zulassung nachgewiesen werden. Sollten Ihre Zeugnisse nicht in Deutschland oder dem Bundesland Hessen anerkannt sein, helfen wir Ihnen auch vorab gerne weiter und beantworten Ihre Fragen.

Studiengebühren

Die Hochschule Fresenius ist eine Hochschule in freier Trägerschaft, deren Studiengänge staatlich anerkannt, aber nicht staatlich refinanziert werden. Aus diesem Grund werden für das Studium Gebühren erhoben. Für die Finanzierung Ihres Studiums stehen Ihnen unterschiedliche Möglichkeiten zur Verfügung.

Bewerbungsfristen

Die Bewerbungsfristen entnehmen Sie unserer Website.

Vorteile an der Hochschule

Wir haben uns bewusst dafür entschieden, den Studiengang berufsbegleitend anzubieten. Eine Berufstätigkeit ist dabei zwar kein Muss, wir empfehlen diese aber – ebenso wie eine Reduktion der Arbeitszeit auf 60 bis 80 Prozent. Auf diese Weise können Sie Studium und Beruf am besten vereinen. In der Regel findet alle zwei bis vier Wochen in Idstein der Präsenzunterricht statt. Arbeitnehmerfreundlich haben wir diese Tage auf Freitag und Samstag gelegt. Das Laborpraktikum wird als zweiwöchiges Blockpraktikum immer im März angeboten. Außerhalb der Präsenzphasen stehen unterschiedliche Kommunikationskanäle für Ihre Betreuung zur Verfügung. Darüber hinaus werden Sie für das Selbststudium mit Lernmaterialien über E-Learning unterstützt. Im Übrigen profitieren Sie bei uns von der individuellen Betreuung in kleinen Lerngruppen, kurzen Wegen und der modernen Ausstattung. Während der Masterarbeit haben Sie keine Präsenzveranstaltungen an der Hochschule und können sich voll und ganz auf die wissenschaftliche Arbeit konzentrieren. Unser Studiengang wurde zusammen mit Partnern aus der Industrie entwickelt und orientiert sich an den konkreten Anforderungen des Marktes.

Informationsmaterial anfordern

Ich bitte um:

Der Anbieter

Die Hochschule Fresenius mit ihren Standorten in Frankfurt am Main, Hamburg, Idstein, Köln, München und den Studienzentren in Berlin, Düsseldorf und New York gehört mit rund 12.000 Studierenden zu den größten und renommiertesten privaten Bildungseinrichtungen in Deutschland. Sie blickt auf eine mehr als 170-jährige Tradition zurück. 1848 gründete Carl Remigius Fresenius in Wiesbaden das „Chemische Laboratorium Fresenius“, das sich von Beginn an sowohl der Laborpraxis als auch der Ausbildung widmete. Seit 1971 ist die Hochschule staatlich anerkannt. Sie verfügt über ein sehr breites, vielfältiges Fächerangebot und bietet in den Fachbereichen Chemie & Biologie, Design, Gesundheit & Soziales, onlineplus sowie Wirtschaft & Medien Bachelor- und Masterprogramme in Vollzeit sowie berufsbegleitende und ausbildungsbegleitende (duale) Studiengänge an. Die Hochschule Fresenius ist vom Wissenschaftsrat institutionell akkreditiert. Bei der Erstakkreditierung 2010 wurden insbesondere ihr „breites und innovatives Angebot an Bachelor- und Master-Studiengängen“, „ihre Internationalität“ sowie ihr „überzeugend gestalteter Praxisbezug“ vom Wissenschaftsrat gewürdigt. Im April 2016 wurde sie vom Wissenschaftsrat für weitere fünf Jahre re-akkreditiert.

Weitere Informationen finden Sie auf unseren Websites:
www.hs-fresenius.de
www.wir-sind-unsere-Zukunft.de

Studieren in Idstein

Idstein ist der älteste Standort der Hochschule Fresenius. Seit ihrem Umzug von Wiesbaden 1995 ist die private Hochschule mit den angebundenen Berufsfachschulen hier zuhause. Neben dem historische Backsteingebäude im Zentrum wurde 2008 ein moderner Neubau errichtet, um dem Wachstum an Studierenden und Schülern gerecht zu werden. So wird schon optisch deutlich, was die Hochschule Fresenius ausmacht: Tradition und Innovation funktionieren miteinander.

Die ruhige, aber dennoch vitale Kleinstadt mit ihren zahlreichen Freizeitangeboten bietet nicht nur einen wohltuenden Kontrast zu rastlosen Großstädten, sondern auch alles, was für ein Studentenleben auch außerhalb der Hochschule wichtig ist: Vielfältige Einkaufsmöglichkeiten, Sportstätten, Restaurants und Cafés, Veranstaltungen, die weit über die Region hinaus Besucher anziehen und vieles mehr.

Junge Menschen, die Wert auf eine familiäre Atmosphäre mit persönlicher Betreuung legen, finden an der privaten, staatlich anerkannten Hochschule in unmittelbarer Nähe des mittelalterlichen Stadtzentrums optimale Bedingungen. Immer mehr Studierende und Berufsfachschüler, die gezielt nach einer Umgebung suchen, die naturnah liegt und in der sie sich zuhause und sicher fühlen können, zieht es in das malerische Idstein.

Studienberatung und Information

Hochschule Fresenius Idstein

Limburger Straße 2
65510 Idstein
Deutschland