Anzeige

Verfahrens- und Umwelttechnik Redaktionelle Information (Quelle: Studiengang, weitere Quellen)

Anbieter:
Beuth Hochschule für Technik Berlin
Ort, Bundesland, Land:
Berlin, Berlin, Deutschland
Typ:
Vollzeit
Abschluss:
B.Eng. (Bachelor of Engineering)
Dauer:
7 Semester

Technik / Verfahrenstechnik - redaktionelle Information

Zwischen der Erschließung von Rohstoffen und der Herstellung von Fertigprodukten steht die Verfahrenstechnik. Auch der umgekehrte Prozess wird dazu gezählt: die Rück-Gewinnung von Rohstoffen aus Müll und Abfall.

Die Ausbildungen an den Hochschulen richten sich nach dem jeweiligen verfahrenstechnischen Prozess. Ob Rohöl zu Benzin, einem Kunststoff oder einem Medikament verarbeitet wird oder ob ein nachhaltiges Energiesystem mittels einer Biogas-, Windkraft-, oder Solarenergie-Anlage entwickelt werden soll: es herrscht ein ständiger Bedarf an qualitativ hochwertig ausgebildeten Spezialisten.

Studieren in Berlin

Berlin ist eine spannende Stadt. Seit 1999 ist der Sitz des deutschen Parlaments und der Bundesregierung wieder in der Bundeshauptstadt. Mit drei Opern und vielen Bühnen und Konzertsälen gilt Berlin als Kulturmetropole. Die jährlich stattfindende Berlinale gehört zu den großen internationalen Filmfestivals. Die Stadt Berlin bietet ihren Bewohnern zahlreiche Betätigungsmöglichkeiten. Hervorzuheben sind auch die Cafés, Kneipen und Restaurants jeder Preisklasse, die internationale und heimische Spezialitäten anbieten. Die Dimensionen der Stadt lassen sich sehen. 234km Stadtgrenze, 45km größte Ausdehnung, über 3 Millionen Einwohner und das höchste Gebäude von 368m Höhe zeugen von Dimensionen einer Weltstadt. Quelle: www.berlin.de
Beuth Hochschule für Technik Berlin

Luxemburgerstraße 10
13353 Berlin
Deutschland

Berufsbegleitend studieren (Advertorial)
Informationsmaterial zu Fernstudiengängen
Infomaterial vom ILS anfordern