Anzeige

Bachelor Ernährungswissenschaften

Anbieter:
IU Kombistudium
Länder:
Berlin
Bayern
Typ:
berufsbegleitend
Abschluss:
B.Sc. (Bachelor of Science)
Dauer:
7 Semester

Das Studium

Was macht eine vollwertige Ernährung aus? Woran erkennt man qualitativ hochwertige Lebensmittel? Und welche Rolle spielt das Thema Ernährung in Hinblick auf die immer älter werdende Gesellschaft? Mit diesen Fragen beschäftigen sich nicht nur Hersteller und Lebensmittelchemiker, sondern auch viele Verbraucher. Als Ernährungswissenschaftler kennst Du Dich mit der Zusammensetzung von Lebensmitteln und den Auswirkungen von Ernährung aus. Dabei gehst Du ernährungsbedingten Krankheiten auf den Grund und verbindest die Gebiete Medizin, Lebenswissenschaften und Public Health. 


Übrigens: Ein berufsbegleitendes Studium Ernährungswissenschaften sichert Dir alle Voraussetzungen, um den Zertifizierungskurs zum Ernährungsberater (z.B. Ernährungsberater/DGE oder Ernährungsberater/VDOe) zu absolvieren. Mit dieser Zertifizierung erkennen Krankenkassen Deine beruflichen Leistungen als Ernährungsberater an. Das heißt: Klienten können Deine Leistungen von ihrer Krankenkasse erstattet bekommen.

Berufsbild und Karrierechancen

Ganz gleich, ob Du in einem Unternehmen arbeitest oder eine Berater-Karriere anstrebst. Mit dem Studium Ernährungswissenschaften hast Du gesunde Perspektiven. Zum Beispiel: 

Qualitäts- & Hygienemanager:in (m/w/d)
Angestellte im Hygienemanagement sind für die Umsetzung der Lebensmittel-Sicherheitsmaßnahmen in einem Betrieb verantwortlich. Unter anderem bearbeiten sie Kundenfragebögen, organisieren Hygieneverfahren und erstellen Qualitätsberichte.

Healthcare & Nutrition Manager:in (m/w/d)
Healthcare Manager:in vereinen betriebswirtschaftliches Know-how, soziale Kompetenz und rechtliche Kenntnisse. Sie kennen sich mit nationalen und internationalen Gesundheitssystemen aus und arbeiten an Lösungsstrategien zu Fragestellungen, die Medizin und Ökonomie betreffen.

Ernährungsberater:in (m/w/d)
Als Ernährungsberater:in berätst Du Klienten in der eigenen Praxis, in Krankenhäusern oder Wellnesseinrichtungen. Du erstellst Ernährungspläne, analysierst das Essverhalten und begleitest Deine Klienten beim Einkauf und Kochen. Dabei bist Du Motivator und fachkundige Anlaufstelle zugleich.

Studienplan und Studienschwerpunkte

Dein Bachelorstudium in Ernährungswissenschaften befähigt Dich dazu, biochemische und ernährungsphysiologische Zusammenhänge nicht nur zu verstehen, sondern auch zu bewerten und Dein Wissen in der Ernährungspraxis anzuwenden. Du beschäftigst Dich im Rahmen Deiner Ernährungswissenschaften-Module mit Aspekten des Lebensmittelrechts und des Verbraucherschutzes. Außerdem bekommst Du einen fundierten Einblick in die Bereiche Qualitätsmanagement und Projektmanagement sowie in die Kosten- und Leistungsrechnung.

1. Semester
  • Chemische und Physikalische Grundlagen
  • Statistik
  • Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten
  • Anatomie und Physiologie
  • Biochemie und Biochemie in der Ernährung
2. Semester
  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Marketing
  • Grundlagen der Mikro- und Molekularbiologie
  • Lebensmittelwissenschaft
  • Ernährungsphysiologie
3. Semester
  • Ernährungslehre
  • Hygiene und Toxikologie
  • Angewandte Ernährungslehre
  • Warenkunde und Bromatologie
  • Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen

4. Semester
  • Lebensmitteltechnologie
  • Pathophysiologie der Ernährung/Ernährungsmedizin I
  • Pathophysiologie der Ernährung/Ernährungsmedizin II
  • Agiles Projektmanagement
  • Persönlichkeitspsychologie & Differentielle Psychologie
5. Semester
  • Personal Skills
  • Projekt: Lebensmittelwissenschaftliche Übungen
  • Projekt: Diätetische Übungen
  • Ernährungssoziologie
  • Lebensmittelrecht
6. Semester
  • Kommunikation und Gesprächsführung I
  • Kommunikation und Gesprächsführung II
  • Seminar: Aktuelle Themen der Ernährungswissenschaften
  • Praxisprojekt: Ernährungswissenschaften I
  • Praxisprojekt: Ernährungswissenschaften II
7. Semester
  • Wahlpflichtbereich A
  • Wahlpflichtbereich B
  • Bachelorarbeit

Spezialisierungen

Im sechsten und siebten Semester wählst Du Deine zwei Spezialisierungen im Umfang von 20 ECTS. Dazu entscheidest Du Dich für mindestens eine fachwissenschaftliche Spezialisierung (Pflichtspezialisierungen) aus dem Bereich Ernährungswissenschaften und höchstens eine Funktions- und Branchenspezialisierung (Wahlspezialisierung). Nachfolgend sind einige beispielhafte Wahlspezialisierungen aufgelistet. Alle Spezialisierungen findest Du auch in unserem Modulhandbuch.
  • Ernährungstherapie I
  • Ernährungstherapie II
  • Qualitätsmanagement Ernährung
  • Krankenhausmanagement 
  • Stationäre Kranken- und Altenpflege
  • Qualitätsmanagement
  • Ambulante Kranken- und Altenpflege
  • Fremdsprachen
  • Gesundheitsökonomie Vertiefung
  • Gastronomie und Catering

Zulassungsvoraussetzungen

Wir machen’s möglich: An der IU Internationale Hochschule kannst Du Dein Wunschstudium starten - ganz ohne NC, staatlich anerkannt, mit oder ohne allgemeines Abitur!

Zulassung mit Abitur
Als Bewerber mit einer allgemeinen Hochschulreife (Abitur) oder Fachhochschulreife (Fachabitur) kannst Du sofort und ohne Prüfung in unser Bachelorstudium einsteigen. Als Bewerber mit fachgebundener Hochschulreife kannst Du Dein Bachelorstudium je nach fachlichem Schwerpunkt entweder direkt beginnen oder im Probestudium durchstarten.

Zulassung ohne Abitur
Du kannst aber auch ohne (Fach-)Abitur bei uns studieren. Dazu brauchst Du einfach nur:

  • einen Meisterbrief oder
  • eine Aufstiegsfortbildung (z.B. als IHK-Fachwirt/in) oder
  • eine mind. zweijährige Berufsausbildung mit anschließend mind. 3 Jahren Berufserfahrung (in Vollzeit): Je nachdem, was Du studieren möchtest und worauf der Fokus Deiner Ausbildung und beruflichen Tätigkeit lag, kannst Du direkt mit einem Probestudium durchstarten oder Deine Studierfähigkeit anderweitig nachweisen.

Studiengebühren

319€ pro Monat

Studienorte

  • Berlin
  • München

Virtueller Campus

Keinen IU Standort in Deiner Nähe? Studiere berufsbegleitend am virtuellen Campus! Beim berufsbegleitenden Studium am virtuellen Campus finden Deine Lehrveranstaltungen an zwei Abenden pro Woche live und interaktiv über Videokonferenzen statt. So kannst Du Dein berufsbegleitendes Studium völlig ortsunabhängig absolvieren, ohne dabei auf den direkten Austausch mit Deinen Kommilitonen und strukturiertes Lernen unter Anleitung erfahrener Dozenten zu verzichten.


Deine Vorteile

  • Virtuell in der Gruppe studieren
    Ob virtuelle Lehrveranstaltungen über Videokonferenzen oder Online-Klausuren: Du kannst Dein Studium bequem und flexibel von zu Hause aus absolvieren.
  • Flexibel an den Campus wechseln
    Du kannst semesterweise an einen Campus Deiner Wahl wechseln und die Präsenzveranstaltungen vor Ort besuchen.
  • Jederzeit starten
    Du bestimmst, wann Dein Studium losgeht – ganz ohne Einschreibefristen und Semesterbindung. Jederzeit.
  • Zeit & Geld sparen
    Du sparst Dir den Anfahrtsweg zum Campus und kannst durch die Anerkennung Deiner Vorleistungen Kurse überspringen und Deine Studiengebühren reduzieren.
  • Wissen interaktiv vertiefen
    Unsere virtuellen Lehrveranstaltungen finden an zwei Abenden pro Woche live und interaktiv über Videokonferenzen statt. Sie bieten Dir Struktur und fördern den praxisnahen Wissensaustausch.

Mehr zum virtuellen Campus: IU Virtueller Campus

Informationsmaterial anfordern

Hier können Sie kostenloses Informationsmaterial zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter IU Kombistudium anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Der Anbieter

Als staatlich anerkannte und akkreditierte private Hochschule mit über 650 Mitarbeitern und Professoren und über 60.000 Studierenden bieten wir seit über zehn Jahren erfolgreich Bachelor- und Masterabschlüsse auf höchstem Niveau an. Wir wollen Dir nicht nur ein innovatives und auf deine Bedürfnisse zugeschnittenes, sondern auch ein qualitativ hochwertiges Studium anbieten. Deshalb sind wir sehr stolz darauf, dass die IU eine der führenden Hochschulen in Deutschland mit fünf oder mehr Premium-Siegeln der FIBAA (Foundation for International Business Administration Accreditation) ist.

Mit unserem berufsbegletenden Studienangebot mit Präsenzveranstaltungen bieten wir Studierenden die Möglichkeit, flexibel und gleichzeitig strukturiert ihre Karriere voranzutreiben. Ein besonderes Augenmerk legen wir dabei auf Berufstätige und anderweitig zeitlich stark eingebundene Personen, die sich neben der Wahrnehmung ihrer Kernaufgaben fachlich und persönlich weiterentwickeln möchten. Unsere eigene fachliche Expertise kombinieren wir mit einer hohen Serviceorientierung: In Form einer exzellenten Betreuung und Beratung sowie mit professionellen und innovativen Lehrmaterialien.

IU Kombistudium

Juri-Gagarin-Ring 152
99084 Erfurt
Deutschland