Anzeige

Bachelor Public Management (dual)

Anbieter:
IU Duales Studium
Ort, Bundesland, Land:
Erfurt, Thüringen, Deutschland
Typ:
berufsbegleitend
Abschluss:
B.A. (Bachelor of Arts)
Dauer:
7 Semester

Das Studium

Studiere maximal flexibel
Studieren, von wo Du willst – und Deinen Lernalltag flexibel gestalten? Mit dem Studiengang Public Management am virtuellen Campus geht das: Du kannst jederzeit auf Deine Lernmaterialien zugreifen. Dein angeeignetes Wissen vertiefst Du zweimal pro Woche virtuell gemeinsam mit Deinen Kommilitonen und Dozenten. So bleibst Du im engen Austausch. Das Erlernte wendest Du direkt bei Deinem Praxispartner an. Der Studiengang startet viermal im Jahr. Mehr erfahren.

Starte im öffentlichen Sektor durch

Du hast eine Leidenschaft für Verwaltungsaufgaben? Dann braucht der öffentliche Sektor genau Dich. Unser duales Studium Public Management bereitet Dich gezielt auf eine Tätigkeit in diesem Bereich vor. Du eignest Dir fundiertes rechts- und wirtschaftswissenschaftliches Know-how an und beschäftigest Dich mit aktuellen Themen wie New Public Management und E-Government. Zusätzlich erwirbst Du Managementkompetenzen, die Dich auch für Führungsaufgaben qualifizieren. Mit Deinem Bachelor of Arts in Public Management bist Du eine gefragte Fachkraft – beispielsweise im öffentlichen Dienst, bei Verbänden, Kammern und Unternehmen.


Deine Vorteile im Überblick

  • Du kannst Deinen Lernalltag flexibel gestalten
  • Zweimal pro Woche hast Du virtuelle Präsenzveranstaltungen, um Dein Wissen zu vertiefen
  • Jedes Modul schließt Du mit einer Prüfung ab, die Du entweder online oder im Prüfungszentrum schreiben kannst
  • Du absolvierst die Praxis bei einem Unternehmen in Deiner Wunsch-Region
  • Dein Praxispartner finanziert Deine Studiengebühren
  • Du brauchst keinen Numerus clausus zu erfüllen
  • Du hast vier Studienstarts zur Auswahl

Berufsbild und Karrierechancen

Der öffentliche Sektor hält viele Einsatzmöglichkeiten für Dich bereit. Zum Beispiel im öffentlichen Dienst auf Bundes-, Landes- oder Kommunalebene sowie bei Verbänden, Kammern, NGOs und Unternehmen aus dem öffentlichen Sektor. Aufgrund des ansteigenden Fachkräftemangels sind Deine Karriereaussichten exzellent. Mit Deinem Bachelor of Arts in Public Management arbeitest Du zum Beispiel als …

  • Fach-/Führungskraft in einem Ministerium (m/w/d)
  • Fach-/Führungskraft bei einem Verband (m/w/d)
  • Fach-/Führungskraft bei einem Unternehmen aus dem öffentlichen Sektor (m/w/d)
  • und weitere spannende Berufe

Studienplan und Studienschwerpunkte

Exemplarisches Curriculum: Die Reihenfolge der Module kann je nach Studienstart variieren.

1. Semester

  • Betriebswirtschaftslehre
  • Grundlagen des bürgerlichen Rechts I
  • Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten
  • Öffentliches Recht I
  • Praxisprojekt I

2. Semester

  • Ökonomie und Markt
  • Public und Nonprofit Management
  • Grundlagen des bürgerlichen Rechts II
  • Öffentliches Recht II
  • Praxisprojekt II

3. Semester

  • Öffentliche Finanzwirtschaft
  • Politik- und Verwaltungswissenschaften
  • Wirtschaftspolitik
  • Verwaltungsverfahrensrecht
  • Praxisprojekt III

4. Semester

  • Kostenrechnung und Haushalt
  • Besonderes Schuldrecht I
  • Controlling
  • Einführung in Datenschutz und IT-Sicherheit
  • Praxisprojekt IV

5. Semester

  • Personalwesen im öffentlichen Sektor
  • Beschaffung und Vergabe
  • Besonderes Schuldrecht II
  • Beratung im öffentlichen Sektor
  • Praxisprojekt V

6. Semester

  • Vertiefung* Kommunikation & PR: Kommunikation und Public Relations
  • Vertiefung Kommunikation & PR: Seminar: Kommunikation und PR
  • Vertiefung* Leistungsverwaltung: Grundlagen der Leistungsverwaltung
  • Vertiefung Leistungsverwaltung: Sozialrecht
  • Vertiefung* Eingriffsverwaltung: Polizei-, Ordnungs- und Umweltrecht
  • Vertiefung Eingriffsverwaltung: Projekt: Privates und öffentliches Baurecht
  • Seminar: New Public Management
  • E-Government
  • Praxisprojekt VI

* Du belegst eine der genannten Vertiefungen.

7. Semester

  • Vertiefung* Steuerrecht: Steuerrecht
  • Vertiefung Steuerrecht: Internationales Steuerrecht
  • Vertiefung* Arbeitsrecht: Arbeitsrecht I: Begründung des Arbeitsverhältnisses
  • Vertiefung Arbeitsrecht: Arbeitsrecht II: Leistungsstörungen und Beendigung des Arbeitsverhältnisses
  • Vertiefung* Streitbeilegung im öffentlichen Recht: Konfliktmanagement und Mediation
  • Vertiefung Streitbeilegung im öffentlichen Recht: Verwaltungsprozessrecht
  • Kommunalrecht
  • Zuwendungen im öffentlichen Sektor
  • Bachelorarbeit

* Du belegst eine der genannten Vertiefungen.

Vertiefungen

Im 5. Semester wählst Du zwei von sechs Vertiefungsmöglichkeiten – und kannst Dich so noch gezielter auf Deinen Traumjob vorbereiten.

  • Kommunikation & PR
  • Eingriffsverwaltung
  • Leistungsverwaltung
  • Steuerrecht
  • Streitbeilegung im öffentlichen Recht
  • Arbeitsrecht

Zulassung

Mit Abitur

  • Als Bewerber mit einer allgemeinen Hochschulreife (Abitur) oder fachgebundenen Hochschulreife (fachgebundenes Abitur) kannst Du direkt zum dualen Bachelorstudium an der IU zugelassen werden.
  • Auch ein Fachabitur (Fachhochschulreife) berechtigt zum Studienstart.
Ohne Abitur
  • Mit dem erfolgreichen Abschluss eines Bildungsgangs zum staatlich geprüften Techniker oder staatlich geprüften Betriebswirt ist ein Studienstart möglich.
  • Wenn Du erfolgreich eine Meisterprüfung abgeschlossen hast, kannst Du ins duale Studium starten.
  • Du startest zunächst ein „Probestudium“ an der IU. Das bedeutet, dass Du ganz normal Dein Studium beginnst und in den ersten zwei Semestern mindestens 15 ECTS erbringen musst. Hast Du die ECTS erfolgreich absolviert, setzt Du Dein Studium regulär im dritten Semester fort.
    * Deine Berufserfahrung musst Du in Vollzeit ausgeübt haben. Als Vollzeit gilt, wenn Du mehr als 32 h die Woche gearbeitet hast. Eine Teilzeitbeschäftigung wird Dir entsprechend des Umfangs anteilig berechnet. Beachte: Deine berufliche Qualifikation muss mit Deinem angestrebten Studiengang fachlich verwandt sein.
Studiengebühren: Dein Praxispartner finanziert Deine Studiengebühren.

Erstmaliger Studienbeginn: 1. Oktober 2021

Studienbeginn: 01. Januar, 01. April, 01. Juli, 01. Oktober

Bewerbungsfrist: Keine

Informationsmaterial anfordern

Hier können Sie kostenloses Informationsmaterial zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter IU Duales Studium anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Der Anbieter

Ihr Interesse am Studium an der IU Duales Studium zeigt, dass Sie mit einem praxisorientierten und anerkannten Studium Wert auf einen schnellen und erfolgreichen Einstieg ins Berufsleben legen. Wenn Sie eine anspruchsvolle Führungsposition anstreben und später zu den Entscheidungsträgern in national und international agierenden Firmen gehören möchten, finden Sie bei unseren Standorten Ihre Hochschule.


Wir bieten duale Bachelor-Studienprogramme in den Bereichen BWL, Gesundheitsmanagement, Marketing, Soziale Arbeit, Personalmanagement, Logistikmanagement sowie Tourismuswirtschaft an. Nach Ihrem Bachelorabschluss bieten wir Ihnen zusätzlich die Dualen Masterprogramme an, mit denen Sie den zweiten Schritt Ihrer beruflichen Zukunft mit exzellenten Karriereperspektiven planen können. Durch das einzigartige duale Studienmodell mit regelmäßigem Wechsel zwischen Theorie an der Hochschule und Praxis erwerben Sie vom ersten Studientag an wichtige Kernkompetenzen, die Sie zu nachgefragten Jungmanagern machen.

Unsere in der Fachwelt erworbene Reputation und unser Know-How sollen Ihnen das Rüstzeug für eine erfolgreiche Karriere geben. Dazu bieten wir exzellente Rahmenbedingungen für Erfolg und Spaß Im Studium. Ihr Erfolg ist auch unser Erfolg! Wenn Sie neben Neugierde und Motivation, auch Flexibilität, Mobilität und Leistungsbereitschaft mitbringen, dann wird Ihr duales Studium für Sie zum optimalen Start in die Zukunft.

Video

IU Duales Studium

Juri-Gagarin-Ring 152
99084 Erfurt
Deutschland