Anzeige

Betriebswirtschaftslehre (B.A.) - Mixed Mode

Anbieter:
Hochschule Fresenius Wiesbaden
Ort, Bundesland, Land:
Wiesbaden, Hessen, Deutschland
Typ:
berufsbegleitend
Abschluss:
B.A. (Bachelor of Arts)
Dauer:
7 Semester

Das Studium

Der Bachelorstudiengang Betriebswirtschaftslehre (B.A.) im innovativen Studienkonzept Mixed Mode der Hochschule Fresenius ist das Richtige für Sie, wenn Sie einen betriebswirtschaftlichen Hochschulabschluss anstreben, um Ihr persönliches Profil zu individualisieren und dabei die maximale Flexibilität in Ihrem Studium erleben wollen. Durch die Vermittlung fundierter betriebswirtschaftlicher Kenntnisse und der Möglichkeit, praxisnahe Vertiefungsmöglichkeiten zu wählen, professionalisieren Sie sich weiter und können die Anforderungen des Arbeitsmarktes auch in der Zukunft erfüllen.


Im Studienformat Mixed Mode entscheiden Sie individuell bei jedem Modul, ob Sie sich die Inhalte selbstständig im Fernstudium aneignen oder zusätzlich gemeinsam mit Ihren Mitstudierenden und unseren praxiserfahrenen Dozierenden an einem Standort in Ihrer Nähe erlernen wollen. Diese einzigartige Flexibilität sorgt für die bestmögliche Freiheit, Studium und Beruf sowie Familie mit Ihrem Alltag zu vereinbaren. Studieren Sie in Ihrem eigenen Tempo, ohne bei Bedarf auf persönlichen Kontakt zu verzichten und erwerben Sie einen staatlich anerkannten und in der Berufswelt angesehenen akademischen Abschluss der Hochschule Fresenius.

Berufsbild und Karrierechancen

Ihren Karrieremöglichkeiten sind mit dem Bachelorabschluss in Betriebswirtschaftslehre (B.A.) keine Grenzen gesetzt. Sie sind damit in der Lage, in verschiedensten Branchen und Unternehmensbereichen Managementaufgaben zu übernehmen und betriebswirtschaftliche Entscheidungen zu treffen. Durch den Erwerb von Führungskompetenzen und fundiertem Wissen sind Sie ganzheitlich qualifiziert – sowohl für Aufgaben im strategischen Bereich als auch im operativen Management.

In folgenden Positionen können Sie sich mit uns zusammen entwickeln:
  • Einkauf, Beschaffung
  • Management, Unternehmensführung
  • Lager, Materialwirtschaft, Logistik
  • Personalwesen
  • Betriebsorganisation und -planung
  • Vertrieb, Verkauf
  • Unternehmensberatung
  • Controlling
  • Risikoanalyse und -management
  • Marketing, Werbung
  • Finanz- und Rechnungswesen

Studienplan und Studienschwerpunkte

Wirtschaftswissenschaftliche Grundlagen
  • Einführung in die Betriebswirtschaftslehre
  • Einführung in die Volkswirtschaftslehre
  • Buchführung und Kostenrechnung
Quantitative Methoden
  • Deskriptive und induktive Statistik
  • Mathematik
Wirtschaftsrecht
  • Bürgerliches Recht
  • Handels-, Gesellschafts- und Arbeitsrecht
Berufliche Professionalisierung
  • Praxisprojekt Gründung
  • Medien, Ethik und Gesellschaft
  • Projektstudium Unternehmensberatung
English- and Intercultural Skills
  • Business Language Issues
  • Business Negotiations Competencies
  • Intercultural Competence
Überfachliche Qualifikationen
  • Einführungsprojekt zum selbstorganisierten Lernen
  • Wissenschaftliches Arbeiten
  • Kommunikation und Präsentation
  • CSR und nachhaltige Unternehmensführung
Studiengangsspezifische Module Betriebswirtschaftslehre
  • Finanzwirtschaft, Rechnungslegung und Controlling
  • Personalmanagement, Organisation und operative Planung
  • Strategisches und internationales Management
  • Sanierung und Restrukturierung
  • Marketing und Marktforschung
  • Einführung in das Online-Business und Online-Marketing
  • Entrepreneurship
  • Wertschöpfungsmanagement
  • Volkswirtschaftliche Erklärungsmodelle
Schwerpunkte*
  • Schwerpunkte Marketing Management
  • Schwerpunkte Ganzheitliche Wertschöpfungssysteme
  • Schwerpunkte Vertriebsmanagement
  • Schwerpunkte Controlling
  • Schwerpunkte Internationales Management
Bachelorarbeit

* Insgesamt sind zwei Schwerpunkte zu belegen. Ein Schwerpunkt muss aus diesem Studiengang gewählt werden. Der zweite Schwerpunkt kann aus jedem anderen unserer Bachelorstudiengänge im Mixed-Mode-Format gewählt werden.

Studienkonzept: Mixed Mode

Sie wissen bisher noch nicht, welcher Lerntyp Sie sind oder wünschen sich für Ihren akademischen Abschluss die maximale Flexibilität? Im innovativen Mixed Mode bieten wir Ihnen an der Hochschule Fresenius die Möglichkeit, genau auf die Art zu studieren, wie es am besten in Ihren Alltag passt. Sie müssen sich nicht vor Studienbeginn entscheiden, ob Sie zusätzlich Präsenzvorlesungen besuchen möchten oder das Modul ausschließlich online im Selbststudium bearbeiten.

Sie haben die Freiheit jedes Modul Ihres Studiengangs rund um die Uhr auf unserer eLearning-Plattform studynet zu absolvieren oder ergänzend an einer Vorlesung an einem Campus in Ihrer Nähe teilzunehmen. Diese Präsenzveranstaltungen werden pro Modul einmal im Monat angeboten und finden an zwei Abenden unter der Woche von 18:00 – 21:15 Uhr sowie an einem Samstag von 8:00 – 16:00 Uhr statt. Auch Klausuren können Sie bequem online ablegen.

Während Ihres Studiums profitieren Sie unabhängig davon, wie Sie ein Modul absolvieren, von persönlicher Betreuung durch unsere studycoaches, modernen Lehrmaterialien in Form unserer studymags und praxiserfahrenen Dozierenden. Und das Beste? Ganz gleich, wie Sie ein Modul bearbeiten – online oder vor Ort – Ihnen entstehen keinerlei Zusatzkosten.

Bewerbung

Bewerbungsfrist
Ganzjährig möglich

Studienbeginn
Ab 01.09.2021 zum 1. jedes Monats

Studiengebühren

Das BWL-Studium (B.A.) im Mixed Mode – im Fernstudium oder zusätzlich mit Präsenzvorlesungen – gibt Ihrer beruflichen Zukunft neue Perspektiven. Genießen Sie die Freiheit in Ihrem eignen Tempo zu studieren und dabei auch finanziell flexibel zu bleiben: Finanzieren Sie Ihr Studium entweder mit einer Laufzeit von 36 oder 48 Monaten und studieren Sie – unabhängig von Ihrer gewählten Laufzeit – bis zu 60 Monate.

Informationsmaterial anfordern

Hier können Sie kostenloses Informationsmaterial zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter Hochschule Fresenius Wiesbaden anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:

Der Anbieter

Die Hochschule Fresenius entwickelte sich aus dem 1848 von Carl Remigius Fresenius begründeten Chemischen Laboratorium Fresenius und blickt auf über 170 Jahre Bildungstradition in privater Trägerschaft in Deutschland zurück. Sie ist damit die älteste Bildungsinstitution dieser Art im Bereich Chemie. Im Sinn ihres Gründers Carl Remigius Fresenius verbindet sie Lehre, Forschung und Praxis.


Der Name Fresenius steht für praxisorientierte Lehre mit dazu eng verknüpfter angewandter Forschung und Entwicklung. Dies gilt für den traditionsreichen Fachbereich Chemie & Biologie ebenso wie für die beiden 1997/98 neu eingerichteten Fachbereiche Gesundheit & Soziales und Wirtschaft & Medien sowie für die 2013 bzw. 2015 integrierten, neuen Fachbereiche Design und OnlinePlus.

Auf dieser Basis, in Abstimmung mit den Praxispartnern und im Dialog mit Verbänden, Ehemaligen und Studierenden hat die Hochschule Fresenius ihre Leistungsangebote und ihre strategische Ausrichtung kontinuierlich weiterentwickelt. Dabei orientiert sie sich gleichermaßen an den Zielen Nachhaltigkeit und Innovation. Der Leitspruch der Hochschule Fresenius lautet: „Praxisnah lehren und forschen, Internationalität leben, Studierende fordern und fördern!"

Hochschule Fresenius Wiesbaden

Moritzstraße 17a
65185 Wiesbaden
Deutschland