Anzeige

Betriebswirtschaftslehre (M.A.)

Anbieter:
Hochschule Fresenius online plus
Typ:
berufsbegleitend / Fernstudium
Abschluss:
M.A. (Master of Arts)
Dauer:
2 - 8 Semester

Das Studium

Die fortschreitende Globalisierung und Digitalisierung verändern nicht nur die Welt, in der wir leben. Sie stellen auch Unternehmen vor neue Herausforderungen. Um im wettbewerbsintensiven Markt zu bestehen, werden bedarfsgerechte und innovative Führungskompetenzen immer wichtiger. Im Fernstudium Betriebswirtschaftslehre (M.A.) erweiterst du in zwei (60 CP) oder vier (120 CP) Semestern dein bestehendes betriebswissenschaftliches Wissen und erwirbst praxisorientierte Kenntnisse im (internationalen) Management und der strategischen Unternehmensführung.

Berufsbild und Karrierechancen

Ganz gleich, ob du für ein mittelständisches Unternehmen, einen globalen Konzern oder eine Agentur arbeiten möchtest, die internationale Ausrichtung und die umfassenden Qualifikationen, die du im Fernstudium BWL (M.A.) erwirbst, sind in Unternehmen jeder Größe gefragt.

Folgende Berufsfelder stehen dir offen:
  • Management und Unternehmensführung
  • Produkt- und Prozessmanagement
  • Personalwesen
  • Betriebsorganisation und -planung
  • Vertrieb und Verkauf
  • Controlling
  • Change Management
  • Digital Leadership
  • Eigene Unternehmensgründung
Ein Master-Abschluss in Betriebswirtschaftslehre eröffnet nicht nur zahlreiche Karrierewege in der Unternehmenswelt, sondern ermöglicht auch den Zugang zur wissenschaftlichen Laufbahn. Nach Abschluss dieses Fernstudiums hast du die Möglichkeit, eine Promotion im Bereich der Wirtschaftswissenschaften anzustreben und Märkte, Unternehmen und Führungsthemen aus einer akademischen Perspektive intensiv zu erforschen.

Studienplan und Studienschwerpunkte

Wenn du den Master in BWL im Fernstudium wählst, erwarten dich vielseitige Module rund um die betrieblichen Herausforderungen unserer heutigen globalisierten Welt. Dein Studium konzentriert sich auf zwei Schlüsselaspekte: das Erlernen von strategischem Management und die Entwicklung digitaler Kompetenzen. Darüber hinaus vertiefst du dein Verständnis für institutionelle Rahmenbedingungen, erfährst, was effektive Digital Leadership ausmacht und wie erfolgreiches Change Management funktioniert. Mit diesem Wissen schaffst du eine solide Grundlage, um in Zukunft Führungsrollen in internationalen Unternehmen zu übernehmen.

Das Fernstudium Betriebswirtschaftslehre (M.A.) gliedert sich in Pflicht- und Wahlmodule. Die Pflichtfächer behandeln die Kernherausforderungen, vor denen Unternehmen in einer globalisierten und digitalisierten Welt stehen, und vermitteln die erforderlichen kaufmännischen Fähigkeiten, um diesen Herausforderungen gewachsen zu sein. Folgende Kurse erwarten dich:
  • Globale Märkte, Wettbewerb und Geschäftsmodell
  • Digitalisierung und Digitales Management
  • Principles of Strategic Management and the Economy
  • Change Management & Digital Leadership
  • Marketing und Marktforschung
  • Rechnungslegung und Controlling
  • Forschungsmethoden und -werkzeuge
Zusätzlich zu den Pflichtmodulen bietet dir das Fernstudium die Flexibilität, dich in Wahlpflichtfächern auf spezifische betriebswirtschaftliche Bereiche zu spezialisieren. Auf diese Weise gestaltest du im Verlauf deines Studiums ein individuelles Profil und erwirbst gezielte Kompetenzen, die perfekt auf deine zukünftige berufliche Laufbahn zugeschnitten sind. Diese Wahlpflichtbereiche stehen zur Auswahl:

A: Wahlpflichtbereich Betriebswirtschaftliche Handlungsfelder:
  • Praxisseminar Unternehmensplanspiel
  • Aktuelle Themen aus Leadership und Management
  • Moderne Arbeitsformen und Modelle
  • (Virtuelles) Arbeiten und Führen im internationalen Kontext
  • Globale Märkte, Wettbewerb und Geschäftsmodell (nur Master 60 ECTS)
  • Explorative und analytische Forschung im Business (nur Master 60 ECTS)
  • Volkswirtschaftliche Entwicklungen und Managemententscheidungen
  • Bildung, Ethik und Nachhaltigkeit

B: Wahlpflichtbereich Kernbereich des Business Managements

B.1: Modulgruppe Organisationsführung & Personalmanagement:
  • Personalauswahl
  • Personalmanagement
  • Organisationsmanagement und Verhalten in Organisationen
  • Talentmanagement & Führungsentwicklung
  • Nachhaltige Führung im Zeitalter von Digitalisierung und New Work
  • Personalmanagement und -entwicklung
  • Angewandte Psychologie für Leader
  • Psychologie für Führungskräfte
  • Digitales Personalmanagement
B.2: Modulgruppe Betriebsmanagement:
  • Projektmanagement
  • Qualitätsmanagement
  • Supply Chain Management für global agierende Unternehmen
  • Entscheidungstheorien und Entscheidungsverhalten
  • Entscheidungsverhalten im ökonomischen Kontext
  • Modernes Controlling
  • Industrial Engineering Management
  • Produkt- und Prozessmanagement
  • Digital Work Design
  • Digitale Logistik
  • Digitale Produktion
  • Industrielle Produktion
B.3: Modulgruppe Marketing:
  • Crossmediale Marketing- und Kommunikationsplanung
  • Customer Centricity
  • Social Media Marketing & Social Media Advertising
  • Spezielle Elemente und Instrumente des Online Marketings
  • Konsumentenverhalten in sozio-kulturellen Kontexten
  • Mobile Marketing
  • Neue Wege zum Kunden: Sprachsteuerung, Chatbots und Messenger-Marketing
  • Marketing und Marktforschung (nur Master 60 ECTS)
  • Marketing Management und digitales Markenmanagement
  • Neuropsychologische Aspekte des Konsumverhaltens
  • Touchpoint Management und Customer Journey Modellierung
  • Von der Werbebotschaft zum „social listening“
B.4: Modulgruppe Innovationsmanagement & Unternehmenskultur:
  • Design Thinking
  • Innovationsprozess und Technologieentwicklung
  • Methoden und Anwendungen der AI
  • Interkulturelles Management und Kommunikation
  • Change Management & Digital Leadership (nur Master 60 ECTS)
  • Fallstudien Engineering Management
  • Case Studies zu Organisation, Führung und Unternehmenskultur
  • Angewandtes Innovationsmanagement, Business Development, Change Management
C: Wahlpflichtbereich Institutionelle Rahmenbedingungen (nur Master 120 ECTS):
  • Arbeitsrecht für Management und Führung
  • Gesellschaftsordnungen und Wirtschaftssysteme
  • Gerechtigkeit und gesellschaftliche Teilhabe
  • Corporate Social Responsibility and Business Ethics
D: Wahlpflichtbereich Empirische und wissenschaftliche Methoden (nur Master 120 ECTS):
  • Methoden der Datenanalyse für unternehmerische Entscheidungen
  • Interdisziplinäres Praxisprojekt
  • Forschungsansätze aus interdisziplinärer Sicht
  • Empirisches Forschungsprojekt

Individuelle Schwerpunkte setzen

Der Fernstudiengang Master in BWL zeichnet sich durch seine bemerkenswerte Flexibilität aus. Du hast die Gelegenheit, deine Studienschwerpunkte in verschiedenen betriebswirtschaftlichen Bereichen zu setzen und ein einzigartiges Kompetenzprofil zu entwickeln. Je nach Wahlpflichtmodul wirst du Expert:in in
  • Betriebswirtschaftlichen Handlungsfeldern
  • Organisationsführung & Personalmanagement
  • Betriebsmanagement
  • Marketing
  • Innovationsmanagement & Unternehmenskultur
  • Institutionellen Rahmenbedingungen

Voraussetzungen

Du kannst den Master BWL im Fernstudium absolvieren, wenn du die folgenden Studienvoraussetzungen erfüllst.

Kurz-Fernstudiengang Betriebswirtschaftslehre (M.A.) - 60 CP:
Du hast einen ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschluss mit mindestens 240 Credit Points, davon 40 CP aus wirtschaftswissenschaftlichen Bereichen, erworben.           

Standard-Fernstudiengang Betriebswirtschaftslehre (M.A.) - 120 CP:
Du hast einen ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschluss mit mindestens 180 Credit Points absolviert, darunter 40 CP im wirtschaftswissenschaftlichen Bereich. 

Hinweis: Wenn du nicht über die erforderlichen wirtschaftswissenschaftlichen Kenntnisse verfügst, kannst du dennoch am Fernstudium teilnehmen. Hierfür ist die Absolvierung eines Aufnahmetests oder der Nachweis deiner Kenntnisse durch Zertifikate oder außerhochschulische Leistungen erforderlich.

Studiengebühren

Kurz-Fernstudiengang mit 60 CP
  • Gebührenmodell 12 Monate (Kostenlose Verlängerung um 12 Monate)
    Monatlich 695,- Euro
  • Gebührenmodell 18 Monate (Kostenlose Verlängerung um 12 Monate)
    Monatlich 545,- Euro
  • Gebührenmodell 24 Monate (Kostenlose Verlängerung um 12 Monate)
    Monatlich 455,- Euro

    Standard-Fernstudiengang mit 120 CP

    • Gebührenmodell 24 Monate (Kostenlose Verlängerung um 12 Monate)
      Monatlich 525,- Euro
    • Gebührenmodell 36 Monate (Kostenlose Verlängerung um 12 Monate)
      Monatlich 395,- Euro
    • Gebührenmodell 48 Monate (Kostenlose Verlängerung um 12 Monate)
      Monatlich 315,- Euro
      Studienbeginn: Jederzeit möglich

      Informationsmaterial anfordern

      Hier können Sie kostenloses Informationsmaterial zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter Hochschule Fresenius online plus anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

      Ich bitte um:

      Der Anbieter

      Eine Hochschule mit Historie und Blick in die Zukunft – das ist die Hochschule Fresenius. Hier studieren Sie an einer der größten und renommiertesten Hochschulen in privater Trägerschaft in Deutschland. Eine Hochschule, deren Fundament bereits vor mehr als 165 Jahren gelegt wurde, und die Ihnen heute völlig neue Lernwelten im 21. Jahrhundert öffnet.

      Traditionell standen zunächst die Naturwissenschaften im Zentrum des Studienangebots der Hochschule. Nach und nach kamen dann auch Fächer aus den Bereichen Gesundheit, Wirtschaft, Medien, Psychologie, Design und Mode dazu. Heute können Interessenten aus einem Fächerkanon von nicht weniger als 68 Studiengängen wählen. Thematisch sind diese Studiengänge fünf Fachbereichen zugeordnet: den Fachbereichen Chemie & Biologie, Gesundheit & Soziales, Wirtschaft & Medien, Design und dem neuesten übergreifenden Fachbereich für Fernstudiengänge onlineplus.

      Das Angebot reicht dabei von der akademischen Erstausbildung mit Bachelor-Abschluss über Master-Programme für Absolventen mit erstem Hochschulabschluss oder qualifizierter Berufserfahrung bis hin zur Möglichkeit der Promotion in Kooperation mit Universitäten. Einige Studiengänge werden speziell für Berufstätige angeboten. Dabei haben Interessenten die Wahl, ob sie in Präsenz am Campus oder über den neuen Fachbereich onlineplus online studieren möchten. So findet an der Hochschule Fresenius jeder das passende Studium.

      Hochschule Fresenius online plus

      Limburger Straße 2
      65510 Idstein
      Deutschland