Anzeige

Betriebswirtschaftslehre (M.Sc.)

Anbieter:
Hochschule Fresenius Köln
Ort, Bundesland, Land:
Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Typ:
Vollzeit
Abschluss:
M.Sc. (Master of Science)
Dauer:
4 Semester

Das Studium

Haben wirtschaftswissenschaftliche Zusammenhänge Sie schon im Bachelorstudium begeistert? Träumen Sie davon, als Manager in einer verantwortungsvollen Position ein kleines oder mittelständisches Unternehmen (KMU) zu lenken, ihr Wissen zu vertiefen oder ein eigenes Start-up zu gründen? Durch den Masterstudiengang Betriebswirtschaftslehre (M.Sc.) am Kölner Campus erhalten Sie eine weiterführende Qualifikation und maßgebliche Förderung Ihrer Karriereperspektiven. Durch die Vermittlung von entscheidenden Kompetenzen und Know-how für Führungs- und Managementaufgaben, betriebswirtschaftliche Fach- und Methodenkompetenzen werden Sie befähigt, unternehmerische Herausforderungen annehmen zu können. Bei uns werden Sie zum Experten für KMUs!

Berufsbild und Karrierechancen

Der Anteil der Beschäftigten in Deutschland, die bei kleinen und mittleren Unternehmen tätig sind, liegt laut Statistischem Bundesamt bei 61 Prozent. Mit unserem Masterstudiengang Betriebswirtschaftslehre (M.Sc.) bereiten wir Sie optimal auf Ihren Einstieg in einem kleinen oder mittelständischen Unternehmen vor. Sie lernen, betriebs- und gesamtwirtschaftliche Problemstellungen und Entwicklungen eigenständig und kritisch reflektiert zu bearbeiten. Zudem können Sie als Absolvent komplexe unternehmerische Entscheidungen analysieren und auch die ethischen Aspekte hinterfragen sowie neue Ideen einbringen und umsetzen. Nach einem erfolgreichen Abschluss sind Sie bestens für verantwortungsvolle Positionen in KMUs gerüstet.

Beratung und Entwicklung
  • Unternehmensentwicklung
  • Business Development Manager
  • Projektentwickler
  • Projektmanager
  • Unternehmensberater
Geschäftsführung
  • Assistenz der Geschäftsführung
  • Assistenz der Werks- oder Produktionsleitung
  • Selbstständigkeit
Verschiedene Unternehmensfunktionen
  • Marketing und Vertrieb (Außen- und Innendienst)
  • Marketing Manager
  • Controlling und Produktion
  • Supply Chain
Personalmanagement und Recruiting
  • Personalreferent
  • Personalberatung

Studienplan und Studienschwerpunkte

Unser Masterstudiengang Betriebswirtschaftslehre (M.Sc.) zeichnet sich durch eine Vertiefung betriebswirtschaftlicher Kenntnisse und Fähigkeiten mit KMU-Bezug aus. Im Fokus stehen dabei Themen wie die strategische Weiterentwicklung kleiner und mittlerer Unternehmen sowie deren unternehmerische Entscheidungen, Innovations- und Produktionsmanagement, der Umgang mit Veränderungen in der Arbeitswelt sowie gesamtwirtschaftliche und ethische Konsequenzen ökonomischer Handlungen. Ebenso relevant sind verschiedene Aspekte der Internationalisierung und des Supply Chain Managements.

Managementfunktionen & Skills
  • Strategisches Management
  • Betriebliche Steuerlehre
  • Unternehmensbewertung
  • Kaufverhaltensforschung
Betriebswirtschaft von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU)
  • Betriebswirtschaftliche Handlungsfelder in KMU
  • Controlling und Finanzierung in KMU
  • Unternehmens- und Personalführung in KMU
Institutionelle Rahmenbedingungen
  • Business Ethics and Corporate Governance
  • Staats- und Finanzwissenschaft
  • Wirtschaftspolitik
Wissenschaftliche Forschungsmethoden & Abschlussarbeit
  • Quantitative und Qualitative Forschungsmethoden
  • Behavioural Decision Making
  • Forschungskolloquium
  • Master-Thesis

Praxisbezug

Neben fundiertem theoretischem Fachwissen, das wir Ihnen in unserem Masterstudiengang Betriebswirtschaftslehre (M.Sc.) vermitteln, wird ein umfassender Praxisbezug in allen Semestern hergestellt. So erhalten unsere Studierenden zum Beispiel im Praxisseminar erste Einblicke in die konkreten Entscheidungsstrukturen von KMUs. Weiterhin sorgen mehrere Projektarbeiten, Fallstudien und die Zusammenarbeit mit Praxispartnern für einen konstanten Praxisbezug im Studium.

Die frühzeitige und fortwährende Praxisorientierung leben wir in all unseren Studienprogrammen. Für uns ist es daher selbstverständlich, Sie frühzeitig mit Unternehmen, Organisationen und Verbänden verschiedenster Bereiche zu vernetzen.

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Sie interessieren sich für das Masterstudium Betriebswirtschaftslehre (M.Sc.) und möchten wissen, ob Sie dafür zugelassen werden können? Um diesen Masterstudiengang an der Hochschule Fresenius zu belegen, müssen Sie gewisse Kriterien erfüllen, die individuell geprüft werden. Hierzu zählen:

  • Abgeschlossenes Bachelorstudium
    Um dieses Masterstudium an der Hochschule Fresenius aufnehmen zu können, müssen Studieninteressierte ein abgeschlossenes Bachelorstudium oder einen vergleichbaren akademischen Abschluss (etwa Diplom) nachweisen. Bei einem noch nicht vollständig abgeschlossenen Bachelorstudium müssen zum Zeitpunkt der Bewerbung bereits 80 Prozent der zu erwerbenden Leistungspunkte erbracht worden sein. Die noch ausstehenden Leistungen müssen spätestens bis zur Immatrikulation abgelegt werden.
  • Abschlussnote
    Das Bachelorstudium muss mit der Abschlussnote „2,5“ oder besser abgeschlossen werden.
  • Fachliche Zulassungsvoraussetzungen
    Im vorangegangenen Bachelorstudium sollten mindestens 110 ECTS-Punkte der Lerninhalte dem Fachgebiet der Wirtschaftswissenschaften zugeordnet werden können. Bei fehlenden ECTS-Punkten im genannten Fachgebiet ist das Bestehen eines Aufnahmetests notwendig. Alternativ können entsprechende Fachkompetenzen auch durch eine qualifizierte, staatlich anerkannte kaufmännische Ausbildung oder durch eine mindestens 18-monatige einschlägige betriebswirtschaftliche Berufstätigkeit nachgewiesen werden. Davon müssen mindestens zwölf Monate Berufserfahrung nach Abschluss des Bachelorstudiums erworben werden.

Studiengebühren

Die Hochschule Fresenius ist eine Hochschule in freier Trägerschaft, deren Studiengänge staatlich anerkannt, aber nicht staatlich refinanziert werden. Aus diesem Grund werden für das Studium Gebühren erhoben. Für die Finanzierung Ihres Studiums stehen Ihnen unterschiedliche Möglichkeiten zur Verfügung.

Bewerbungsfristen

Die Bewerbungsfristen entnehmen Sie unserer Website.

Informationsmaterial anfordern

Hier können Sie kostenloses Informationsmaterial zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter Hochschule Fresenius Köln anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:

Der Anbieter

Die Hochschule Fresenius mit ihren Standorten in Frankfurt am Main, Hamburg, Idstein, Köln, München und den Studienzentren in Berlin, Düsseldorf und New York gehört mit rund 12.000 Studierenden zu den größten und renommiertesten privaten Bildungseinrichtungen in Deutschland. Sie blickt auf eine mehr als 170-jährige Tradition zurück. 1848 gründete Carl Remigius Fresenius in Wiesbaden das „Chemische Laboratorium Fresenius“, das sich von Beginn an sowohl der Laborpraxis als auch der Ausbildung widmete. Seit 1971 ist die Hochschule staatlich anerkannt. Sie verfügt über ein sehr breites, vielfältiges Fächerangebot und bietet in den Fachbereichen Chemie & Biologie, Design, Gesundheit & Soziales, onlineplus sowie Wirtschaft & Medien Bachelor- und Masterprogramme in Vollzeit sowie berufsbegleitende und ausbildungsbegleitende (duale) Studiengänge an. Die Hochschule Fresenius ist vom Wissenschaftsrat institutionell akkreditiert. Bei der Erstakkreditierung 2010 wurden insbesondere ihr „breites und innovatives Angebot an Bachelor- und Master-Studiengängen“, „ihre Internationalität“ sowie ihr „überzeugend gestalteter Praxisbezug“ vom Wissenschaftsrat gewürdigt. Im April 2016 wurde sie vom Wissenschaftsrat für weitere fünf Jahre re-akkreditiert.

Weitere Informationen finden Sie auf unseren Websites:
www.hs-fresenius.de
www.wir-sind-unsere-Zukunft.de

Studieren in Köln

Köln schafft die Verbindung zwischen großstädtischem Flair und gemütlicher „Veedel-Kultur“. Medienstadt, Mittelpunkt für Logistik und natürlich Zentrum der Region. Dies alles sind Attribute, mit denen sich die Rheinmetropole schmücken darf. Auch für Sportler gibt es ein umfangreiches Programm: Fußball, Basketball und Eishockey bieten hochkarätigen Fangenuss.

Handel und Industrie haben hier eine ebenso lange Tradition wie das Feiern von Karneval, was „Kölle“ gerade für Studenten so interessant macht. Zudem lässt es sich im zentral gelegenen und modernen Hochschulgebäude im MediaPark außergewöhnlich gut lernen.

Studienberatung und Information

Hochschule Fresenius Köln

Im Mediapark 4c
50670 Köln
Deutschland