Anzeige

Digitales Management (M.A.)

Anbieter:
Hochschule Fresenius Berlin
Ort, Bundesland, Land:
Berlin, Berlin, Deutschland
Typ:
berufsbegleitend
Abschluss:
M.A. (Master of Arts)
Dauer:
5 Semester

Das Studium

Die Digitalisierung wandelt zunehmend alle Branchen und Funktionsbereiche – der Bedarf an gut ausgebildeten Begleitern für diese Entwicklung wächst stetig. Jobprofile verändern sich, neue Aufgaben und Berufsbilder entstehen: vom Business Analyst über den User-Experience-Manager und den Data Visualizer bis hin zum E-Commerce-Kaufmann. Eine Weiterqualifizierung im Bereich des Digitalen Managements ist daher für viele Berufstätige essentiell, um veränderten Anforderungen erfolgreich begegnen zu können. Mit dem berufsbegleitenden Studiengang Digitales Management (M.A.) werden Sie zum Experten und lernen, diese Herausforderungen anzunehmen.


Unser Mastermodell, das speziell auf die Bedürfnisse und die zeitlichen Ressourcen von berufsbegleitenden Studierenden ausgerichtet ist, befähigt Sie zu einer generellen Innovations- und Transferkompetenz und zur Lösung individueller und komplexer Problemstellungen in Ihrem beruflichen Umfeld.

Berufsbild und Karrierechancen

Werden Sie mit Ihrem Masterabschluss im berufsbegleitenden Studiengang Digitales Management zu einem echten Experten der Digitalwirtschaft und starten Sie in eine spannende Karriere. Durch Ihre erworbene Fach- und Methodenkompetenzen sowie interdisziplinären Kenntnisse agieren Sie branchenunabhängig. In einer Führungsposition werden Sie beispielsweise in folgenden Bereichen tätig:
  • Vorstands- und Geschäftsführungsassistenz
  • Investment Management
  • Business Development
  • Strategisches Management
  • Change-Management
  • Medien- und Kommunikationsmanagement
  • Marketing
  • Beratung
  • Start-ups

Studienplan und Studienschwerpunkte

Sie reflektieren und gestalten im Studium die fortschreitende Veränderung von Unternehmen, der Gesellschaft und der Wirtschaft im Kontext der Digitalen Transformation. Von der erfolgreichen Implementierung von Innovationen im Unternehmen bis zur Entwicklung digitaler Strategien im Bereich des Marketings und Social Media Managements, erlernen Sie ein Set von Tools und Methoden, die es Ihnen sogar ermöglichen, ein eigenes Unternehmen zu gründen und zu leiten. Das Studium erweitert und vertieft nicht nur Ihre beruflichen Kompetenzen, sondern unterstützt Sie darin, Ihre Rolle in einer zunehmend digitalisierten Welt verantwortungsvoll wahrzunehmen.

Wirtschaftswissenschaften
  • Digitalisierung der Arbeitswelt
  • Führung und Führungspersönlichkeit
  • Digital Entrepreneurship
  • Verhaltensorientierte Entscheidungsfindung
  • Forschungs- und Wissenschaftsmethodik
  • Wirtschaft gestalten und erleben
Transfermodule
  • Selbstreflexion und Profilbildung
  • Projektmanagement
  • Führungs- und Motivationserkennung
  • Kommunikation und Struktur in Organisationen
  • Wirtschaft: Aktuelle Trends und Anwendung
Fachspezifische Module
  • Ökonomie der Digitalisierung
  • Digitale Innovation
  • Digitales Produktmanagement
  • Case Study
  • Online Marketing
  • Social Media Management
  • Technische Applikationen und Datenmanagement
  • E-Commerce
Sie haben sowohl im zweiten als auch im dritten Semester die Option, bestimmte Module aus Ihrem regulären Studienverlaufsplan zu tauschen bzw. in New York zu absolvieren, wenn eine entsprechende Anzahl der Studierenden das alternative Modul wählt und somit ein zusätzlicher Kurs entsteht.

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Um einen weiterbildenden Masterstudiengang an der Hochschule Fresenius aufnehmen zu können, stehen Ihnen zwei zentrale Zulassungswege zur Verfügung.

  • Akademische Erstausbildung
    Ein erfolgreich abgeschlossenes Bachelorstudium (mind. 180 ECTS-Punkte) mit anschließender Berufstätigkeit. Die Dauer der Berufstätigkeit beträgt i.d.R. mindestens ein Jahr nach dem ersten Studienabschluss und steht in fachlicher bzw. inhaltlicher Beziehung zu dem angestrebten Abschluss. Auch ein bereits abgeschlossenes Masterstudium befähigt Sie in Kombination mit einer anschließenden Berufstätigkeit zur Aufnahme des Studiums.
  • Sonderzulassung
    Es wird eine abgeschlossene Berufsausbildung in Verbindung mit anschließender Berufstätigkeit vorausgesetzt. Die Dauer der Berufstätigkeit beträgt i.d.R. mindestens vier Jahre nach der Berufsausbildung und steht in fachlicher bzw. inhaltlicher Beziehung zu dem angestrebten Abschluss. Zusätzlich ist der Nachweis von einschlägigen beruflichen Fortbildungen zu erbringen und eine Eignungsprüfung an der Hochschule Fresenius abzulegen.
Bewerbungsfristen:
Die Bewerbungsfristen entnehmen Sie unserer Website.

Studiengebühren:
Die Hochschule Fresenius ist eine Hochschule in freier Trägerschaft, deren Studiengänge staatlich anerkannt, aber nicht staatlich refinanziert werden. Aus diesem Grund werden für das Studium Gebühren erhoben. Für die Finanzierung Ihres Studiums stehen Ihnen unterschiedliche Möglichkeiten zur Verfügung.

Informationsmaterial anfordern

Hier können Sie kostenloses Informationsmaterial zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter Hochschule Fresenius Berlin anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:

Der Anbieter

Die Hochschule Fresenius mit ihren Standorten in Frankfurt am Main, Hamburg, Idstein, Köln, München und den Studienzentren in Berlin, Düsseldorf und New York gehört mit rund 12.000 Studierenden zu den größten und renommiertesten privaten Bildungseinrichtungen in Deutschland. Sie blickt auf eine mehr als 170-jährige Tradition zurück. 1848 gründete Carl Remigius Fresenius in Wiesbaden das „Chemische Laboratorium Fresenius“, das sich von Beginn an sowohl der Laborpraxis als auch der Ausbildung widmete. Seit 1971 ist die Hochschule staatlich anerkannt. Sie verfügt über ein sehr breites, vielfältiges Fächerangebot und bietet in den Fachbereichen Chemie & Biologie, Design, Gesundheit & Soziales, onlineplus sowie Wirtschaft & Medien Bachelor- und Masterprogramme in Vollzeit sowie berufsbegleitende und ausbildungsbegleitende (duale) Studiengänge an. Die Hochschule Fresenius ist vom Wissenschaftsrat institutionell akkreditiert. Bei der Erstakkreditierung 2010 wurden insbesondere ihr „breites und innovatives Angebot an Bachelor- und Master-Studiengängen“, „ihre Internationalität“ sowie ihr „überzeugend gestalteter Praxisbezug“ vom Wissenschaftsrat gewürdigt. Im April 2016 wurde sie vom Wissenschaftsrat für weitere fünf Jahre re-akkreditiert.

Studieren in Berlin

Bewegte Geschichte, Pulsierende Gegenwart und verheißungsvolle Zukunft: Mit mehr als 160.000 Studierenden gehört Berlin zu den beliebteste Universitäts- und Hochschulstädten in der Bundesrepublik. Einst geteilt, avanciert das deutsche Zentrum für Politik, Kultur, Medien und Wissenschaft auch international immer mehr zur absoluten it-Stadt.

Das neue Studienzentrum der Hochschule Fresenius an der Jägerstraße 32 ist direkt am Gendarmenmarkt gelegen und bietet Studierenden optimale Bedingungen. In den hoch modernen und bestens ausgestatteten Räumen lässt es sich vortrefflich lernen und studieren.

Ob beim Sightseeing entlang des Prachtboulevards Unter den Linden, beim Bummel über den Kurfürstendamm, beim Sonnenbad am Wannsee oder beim Feiern in einer der zahlreichen Clubs und Szenekneipen: Auch nach Vorlesungsende hat die Millionenstadt für jeden Geschmack etwas zu bieten.

Studienberatung und Information

Hochschule Fresenius Berlin

Jägerstraße 32
10117 Berlin
Deutschland