Anzeige

FERNSTUDIUM - Big Data: Grundlagen, Methoden und Technologien

Anbieter:
Wilhelm Büchner Hochschule
Typ:
berufsbegleitend / Fernstudium
Abschluss:
TB (Teilnahmebescheinigung)
Dauer:
2 Monat(e)

Das Studium

Das vernetzte Auto, die in Echtzeit überwachte Maschine, der Online-Handel, der getrackte Logistikprozess – jeden Tag entstehen riesige Mengen an Daten, aus denen sich wertvolle Rückschlüsse ziehen lassen. Daher wundert es kaum, dass Big Data bei vielen Unternehmen weit oben auf der Agenda steht.


Mithilfe leistungsstarker digitaler Technologien lassen sich mittlerweile unzählige Datenflüsse aus verschiedenen Quellen bündeln, analysieren, clustern und gezielt weiterverarbeiten. So können Unternehmen ihre Geschäftsprozesse transparenter machen und Schwachstellen oder Potenziale früher denn je erkennen. Außerdem machen es die Datenanalysen möglich, gänzlich neue Businessmodelle zu entwickeln. Wer also mit den Grundlagen, Methoden und Technologien von Big Data vertraut ist, hat hervorragende Aussichten auf gut bezahlte Jobs im IT-Bereich. Dieses Nano Degree vermittelt Ihnen das Know-how dafür.

Perspektiven

Mit dem hochaktuellen Know-how aus unserem Nano Degree „Big Data – Grundlagen, Methoden und Tech-nologien“ sind Sie bestens aufgestellt, um die Trendthemen der Digitalisierung wie Smart City, Industrie 4.0, Digitale Services und Geschäftsmodelle aktiv mitzugestalten. Sie kennen nicht nur die Technologien zur Speicherung, Verarbeitung und Analyse großer, unstrukturierter Datenmengen. Sie sind auch fähig, für jedes Big-Data-Projekt die jeweils passenden Technologien auszuwählen und langfristig die Datenqualität zu sichern.


Gefragt ist dieses Fachwissen in zahlreichen Branchen: Industrie-Unternehmen suchen ebenso Big-Data-Expert:innen wie auch Start-ups, Dienstleister und Handelsunternehmen mit datengetriebenen Geschäftsmodellen. Doch auch Verwaltungen, Behörden, Bildungs- und Forschungseinrichtungen benötigen Fachkräfte für Big Data. Alternativ können Sie als Consultant bei einer IT-Unternehmensberatung oder bei einem Software-Entwicklerunternehmen einsteigen. Mit diesem Nano Degree erhöhen Sie Ihre Chancen für eine zukunftssichere Karriere mit spannenden Aufgaben rund um die digitale Transformation.

Studienplan und Studienschwerpunkte

  • Datenanalyse und Datenaufbereitung
  • Explorative Datenanalyse
  • Big Data Datenquellen (NoSQL-Datenbanken, InMemory-Datenbanken, Spaltenorientierte Datenbanken)
  • Data Mining und Machine Learning
  • Regressionsverfahren
  • Klassifikationsverfahren 
  • Cluster-Algorithmen
  • Big Data-Technologien  (Apache Spark, Hadoop, Python, R)
  • Big Data-Anwendungen (Industrie 4.0, Internet of Things, Decision Support Systems, Database Marketing)

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Kenntnisse in Mathematik, Programmierung (Python), Datenbanken und Informationssystemen sind von Vorteil

Abschluss

Teilnahmebescheinigung (ohne Anrechnung auf einen Abschluss) bei erfolgreicher Bearbeitung mindestens einer Einsendeaufgabe oder Hochschulzertifikat (zur Anrechnung auf einen Bachelor-Abschluss) bei erfolgreichem Bestehen einer Klausur

Regelstudienzeit

2 Monate. Sie können die Betreuungszeit gebührenfrei um 2 Monate verlängern.

Informationsmaterial anfordern

Hier können Sie kostenloses Informationsmaterial zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter Wilhelm Büchner Hochschule anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:

Der Anbieter

Die Wilhelm Büchner Hochschule ist DIE Fernhochschule für technische Studiengänge in Deutschland. Wir bieten insbesondere Berufstätigen den idealen Weg zu einem Hochschulabschluss – mit über 20 Jahren Erfahrung und einer individualisierten, flexiblen Studiengestaltung. In allen Phasen unseres Fernstudiums verbinden wir eine qualitativ hochwertige Lehre mit einer persönlichen Betreuung der Studierenden. Die Wilhelm Büchner Hochschule versteht sich als innovative, interdisziplinär ausgerichtete Hochschule für Technik.


Unsere Kernbereiche sind Ingenieurwissenschaften, Informatik, Wirtschaftsingenieurwesen und Technologiemanagement sowie Energie-, Umwelt- und Verfahrenstechnik. Als Fernhochschule bieten wir insbesondere Berufstätigen durch eine hochgradige Individualisierung und Flexibilität den idealen Weg zu einem Hochschulabschluss neben dem Beruf. Die qualitativ hochwertige Lehre und persönliche Betreuung der Studierenden in allen Phasen des Studiums sind unsere Markenzeichen.

Neben aktuellem technischen Know-how vermitteln wir in unserem Studienangebot ebenso fachübergreifendes Wissen zur Betriebswirtschaft, Führung und Kommunikation sowie interkulturelle Kompetenz. Diese gefragten Schlüsselkompetenzen qualifizieren Sie für Fach- und Führungsaufgaben – auch auf internationaler Ebene. So tragen unsere Studiengänge den Anforderungen einer zunehmend vernetzten und interdisziplinär ausgerichteten Arbeitswelt Rechnung.

Online-Campus

Unser Online-Campus ist ein wesentlicher Bestandteil unseres Studienkonzeptes. Denn hier erfahren Sie die Nähe, die beim Fernstudium nicht selbstverständlich ist. Hier haben Sie jederzeit direkten Kontakt zu den Mitarbeitern der Hochschule, Ihren Tutoren und Mitstudierenden. Und hier organisieren Sie Ihr Studium – online und auch mobil.

Im Online-Campus sind alle wichtigen Ansprechpartner für den direkten Kontakt aufgelistet. Sie erreichen hier unseren Studienservice und die Fachtutoren. Sie treffen Ihre Mitstudierenden zum Diskutieren und Gedankenaustausch. Nutzen Sie dazu einfach unsere Community-Funktionen wie Foren, Chats, Instant Messaging, Benutzersuche und Who-is-online.

Ausbildungsberatung und Information

Wilhelm Büchner Hochschule

Hilpertstraße 31
64295 Darmstadt
Deutschland