Anzeige

MBA Compliance & Risikomanagement - Kurse finden statt // 100% online // Lernen von zu Hause

Anbieter:
WBS AKADEMIE – eine Marke der WBS GRUPPE, in Kooperation mit dem AIM der FH Burgenland
Typ:
berufsbegleitend / Fernstudium
Abschluss:
MBA (Master of Business Administration)
Dauer:
24 Monat(e)

Das Studium

Unsere Studiengänge findet statt, trotz der Einschränkungen durch das Corona-Virus. Alle Kurse starten zu den angegebenen Terminen, 100% online und von zu Hause aus. Sie müssen nicht an einen Standort kommen, sondern können von zu Hause aus teilnehmen.

Jeden Tag müssen Unternehmen Risiken eingehen oder darüber entscheiden, ob sie ein Risiko eingehen wollen und können. Daher ist es Ziel jedes Unternehmens, ein System zu implementieren, das es ermöglicht, sinnvolle unternehmerische Entscheidungen zu treffen. Dies ist Ihre Kernaufgabe als Risiko- und Compliance Manager. Sie sind dafür verantwortlich, diese Risiken zu erkennen und zu steuern. Zudem sorgen Sie dafür, dass das Handeln Ihres Unternehmens unter Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen sowie regulatorischer und ethischer Standards stattfindet (Compliance).

Nicht erst seit dem VW-Abgasbetrug oder dem Bestechungsskandal bei Siemens sind sich Unternehmen der Wichtigkeit eines funktionierenden Risikomanagement- und Compliance-Systems bewusst. Dementsprechend ist auch der Bedarf an Risiko- und Compliance Managern gestiegen.

Berufsbild und Karrierechancen

Nach erfolgreichem Abschluss des Studiums sind Sie befähigt, verschiedenste Funktionen zu bekleiden oder bereits bestehende Führungsaufgaben effektiver und effizienter wahrzunehmen:
  • Compliance Officer bzw. Compliance Manager
  • Mitarbeiter/-in in Compliance-Abteilungen bzw. Compliance-Funktionen
  • Compliance-Verantwortliche
  • Geschäftsführung bzw. oberste Führungsebene
  • Schlüsselpersonal in Compliance-relevanten Bereichen (Vertrieb, Einkauf, Personal, etc.)
  • Mitarbeiter mit Compliance-relevanten Arbeitsschwerpunkten (Zoll- und Exportabwicklung, Ausschreibungen etc.)
  • Mitarbeiter übergeordneter Querschnittsbereiche (Risikomanagement, Controlling, interne Revision etc.)

Studienplan und Studienschwerpunkte

Grundlagensemester
  • Seminar zu den Fachmodulen, Gruppenarbeiten und Abschlussprüfung
  • Risikomanagement (Grundlagen), Gruppenarbeit und Abschlussprüfung
  • Risikomanagement (Praktische Anwendung), Gruppenarbeit und Abschlussprüfung
  • Compliance Management (Grundlagen), Gruppenarbeit und Abschlussprüfung
  • Compliance Management (Praktische Anwendung), Gruppenarbeit und Abschlussprüfung
Spezialisierungssemester
  • Rechtliche Compliance-Grundlagen, Gruppenarbeit und Abschlussprüfung
  • Compliance-Komponenten, Gruppenarbeit und Abschlussprüfung
  • Spezialisierungsmodul, Gruppenarbeit und Abschlussprüfung
    • 7a: Spezialisierung Corporate [Compliance klassisch]
    • 7b: Spezialisierung Financial [Banken und Versicherungen]
  • Seminar zur Projektarbeit, Gruppenarbeiten und Abschlussprüfung

Masterarbeitsphase

  • Wissenschaftliche Projektarbeit

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Gesamtkosten:
€ 9.400,-

  • Ratenzahlung ist möglich
  • es gibt einen Sofortzahler-Rabatt in Höhe von 2%
In den Studiengebühren sind enthalten:
  • Masterstudium im virtuellen Hörsaal
  • Prüfungsgebühren inkl. etwaiger Wiederholungsprüfungen
  • alle Semesterbeiträge zur Österreichischen Hochschülerschaft für die Dauer des Studiums
  • Masterthesisbetreuung
  • Aktuelles Studienmaterial (Fachbücher und Skripte)
  • Headset und USB-Stick
  • Optional: Workshops zu Themen rund um das Studium
Voraussetzung für die Zulassung zum Masterstudium MBA Compliance & Risikomanagement ist:
  • ein international anerkannter inländischer oder ausländischer akademischer Studienabschluss einer Hochschule (zumindest einem Bachelor gleichwertig) oder
  • eine durch die Lehrgangsleitung festzustellende gleich zu haltende Eignung, wie Hochschulreife und zumindest fünfjährige Berufspraxis oder
  • der Abschluss eines Expertenlehrgangs/Diplomlehrgangs (Universitätslehrgang, Lehrgang zur Weiterbildung einer Fachhochschule oder Lehrgang universitären Charakters) im Ausmaß von zumindest 60 ECTS sowie zumindest dreijährige Berufspraxis, wobei unter Berufspraxis tatsächliche Berufserfahrung sowie auch formelle und informelle Ausbildungen zu verstehen sind, welche den Schluss zulassen, dass dadurch Prinzipien von Unternehmensführung und Organisation vermittelt und soziale Kompetenz weiterentwickelt worden sind
  • die positive Absolvierung einer standardisierten schriftlichen Aufnahmeprüfung, welche die Grundlagen des Lehrgangs abdeckt.
Abschluss:
Nach erfolgreichem Abschluss des Studiums wird Ihnen von der staatlichen University of Applied Sciences FH Burgenland der akademische Grad Master of Business Administration in Compliance & Risikomanagement (abgekürzt “MBA” oder “MBA (Compliance & Risikomanagement)” verliehen.

Informationsmaterial anfordern

Hier können Sie kostenloses Informationsmaterial zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter WBS AKADEMIE – eine Marke der WBS GRUPPE, in Kooperation mit dem AIM der FH Burgenland anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:

Der Anbieter

WBS AKADEMIE – Online. Berufsbegleitend. Aufsteigen.

Bilden Sie sich ganz flexibel neben dem Beruf weiter. Die berufsbegleitenden Online-Aufstiegsfortbildungen (IHK-Abschluss) und Online-Masterstudien (MBA & MSc) von WBS AKADEMIE lassen sich ideal in Ihren Alltag integrieren. Sie lernen, wann und wo Sie wollen.

Mit einem anerkannten Abschluss in der Tasche kommen Sie beruflich weiter. Erwerben Sie neues Wissen, stärken Ihre Handlungskompetenzen und sichern Sie sich beste Karriereaussichten. Bei WBS AKADEMIE lernen Sie live und online mittels verschiedener digitaler Lernformate. Unsere Bildungsberatung begleitet Sie umfassend und berät Sie vorab zu Finanzierungsmöglichkeiten.

Die WBS AKADEMIE ist eine Marke der WBS GRUPPE. Seit über 40 Jahren stärken wir Menschen durch Bildung.

WBS LearnSpace 3D

Mit dem WBS LearnSpace 3D zündet die WBS AKADEMIE die nächste Stufe in der digitalen Weiterbildung: Erleben Sie jetzt virtuelle Coachings und absolvieren Sie ein Masterstudium so realistisch, als wären Sie physisch vor Ort. Die virtuelle Simulation einer Lernumgebung: das ist der WBS LearnSpace 3D. Mit Ihrem individuellen Avatar bewegen Sie sich einem Gebäude mit Hörsaal, Seminarräumen und Büros. Als Student besuchen Sie Vorlesungen und kommunizieren und interagieren mit Dozenten oder Trainern sowie anderen Teilnehmern. In der Mediathek finden Sie E-Books oder Video-Clips zu Ihrem jeweiligen Fachthema. Und in den Pausen können Sie sich auf der Dachterrasse mit Kolleginnen und Kollegen austauschen.

Studienberatung und Information

WBS AKADEMIE – eine Marke der WBS GRUPPE, in Kooperation mit dem AIM der FH Burgenland

Lorenzweg 5
12099 Berlin
Deutschland