Anzeige

Sicherheits- und Katastrophenmanagement (MBA)

Anbieter:
Hochschule Fresenius online plus
Typ:
berufsbegleitend / Fernstudium
Abschluss:
MBA (Master of Business Administration)
Dauer:
3, 4 oder 6 Semester

Das Studium

Von politischen Krisen bis hin zu Naturkatastrophen – es gibt zahlreiche Sicherheitsrisiken, die Unternehmen und Organisationen im Blick behalten und auf die sie reagieren müssen. Mit dem Fernstudiengang Sicherheits- und Katastrophenmanagement (MBA) kannst du dich praxisnah und neben dem Beruf auf diese herausfordernde und spannende Aufgabe vorbereiten und lernst Risiken zu erkennen, zu bewerten und Strategien zur Bewältigung zu entwickeln. Aufbauend auf deiner bestehenden Berufserfahrung vertiefst und erweiterst du deine Kompetenzen in verschiedenen Feldern des Sicherheits- und Katastrophenmanagements.


Du kannst nicht nur flexibel lernen, wann und wo es am besten in deinen Alltag passt, sondern auch die Studiendauer selbst festlegen. Sicherheits- und Katastrophenmanagement (MBA) bieten wir mit einer Dauer von drei Semestern (Vollzeitstudium) oder vier Semestern (Teilzeitstudium) an.

Auf unserer eLearning-Plattform studynet tauschst du dich mit deinen Mitstudierenden und Dozierenden aus. Auf diese Weise erlebst du auch im Fernstudium einen lebendigen Online-Campus und eine besondere Lehrumgebung. Jeder Studierende wird individuell begleitet, denn unser Team der studycoaches, die Studiengangsleitungen und Dozierenden stehen dir jederzeit mit Rat und Tat zur Seite.

Berufsbild und Karrierechancen

Mit dem MBA in der Tasche kannst du als Nachwuchsführungskraft in der Sicherheitsbranche und in Unternehmensbereichen, die sich mit Risikobewertung und -bewältigung beschäftigen, durchstarten. Du bringst alle Kompetenzen für ein innovatives und nachhaltiges Sicherheits-, Katastrophen- und Risikomanagement mit. Spannende Jobperspektiven eröffnen sich dir in nicht nur in Unternehmen verschiedenster Branchen, sondern auch in internationalen Organisationen sowie Unternehmensberatungen.

Studienplan und Studienschwerpunkte

Die Basis dieses wissenschaftlich fundierten und praxisorientierten Studiengangs bilden die Kernthemen Sicherheits- und Katastrophenmanagement sowie Prävention. Du erwirbst zudem Kompetenzen im strategischen Management und im Bereich Führung und Entscheidung. Anschließend kannst du dich je nach beruflichem Ziel in einem Teilbereich des Sicherheits- und Katastrophenmanagements spezialisieren. Du entscheidest dich für zwei von insgesamt 13 Wahlpflichtmodulen:
  • Internationales und interkulturelles Management
  • Informationsschutz und Informationssicherheit
  • Supply Chain Security
  • Management von Naturrisiken im Kontext der nachhaltigen Entwicklung
  • Risikomanagement
  • Konfliktmanagement und Kommunikation
  • Digital Business Modelling
  • Design Thinking
  • Marketing Management und Markenmanagement
  • Krisenmanagement im Kontext des Katastrophen- und Notfallmanagements
  • Einsatzmedizin
  • Humanitäre Logistik und Supply Chain Management im Katastrophenfall
  • Sicherheitstechnik

Voraussetzungen

  • Abgeschlossenes Bachelorstudium
    Sie benötigen einen ersten berufsqualifizierenden akademischen Hochschulabschluss mit mindestens 210 Credit Points. In der Regel ist dies ein Bachelorabschluss. Auch mit anderen akademischen Abschlüssen (etwa Diplom, Master, Staatsexamen oder Magister) können Sie zum Studium zugelassen werden.
  • Berufserfahrung
    Im Anschluss an das abgeschlossene erste Hochschulstudium müssen Sie in der Regel mindestens zwei Jahre in Vollzeit gearbeitet haben – und zwar in einem Bereich mit fachlichem Bezug zum angestrebten MBA-Studium.
  • Sprachkenntnisse
    Sie benötigen Deutsch- und Englischkenntnisse auf Stufe B2 gemäß des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen.
Sie haben kein erstes Hochschulstudium absolviert? Oder Ihren Bachelor mit weniger als 210 Credit Points abgeschlossen? In diesem Fall können Sie auch auf anderem Wege Ihr Studium starten:

Möglichkeit 1: Bachelor mit weniger als 210 CP
Haben Sie Ihr Bachelorstudium mit 180 Credit Points abgeschlossen, benötigen Sie im Anschluss daran eine einschlägige Berufserfahrung von in der Regel mindestens 2,5 Jahren.

Möglichkeit 2: Ohne Bachelorabschluss
Haben Sie keinen ersten berufsqualifizierenden akademischen Abschluss wie den Bachelor, benötigen Sie stattdessen
  • eine Hochschulzugangsberechtigung,
  • eine abgeschlossene Berufsausbildung sowie
  • einschlägige Berufserfahrung in Vollzeit nach der Berufsausbildung von in der Regel mindestens vier Jahren.
Außerdem absolvieren Sie in diesem Fall unsere hochschuleigene Eignungsprüfung.

Studiengebühren

Gebührenmodell 18 Monate (Kostenlose Verlängerung um 12 Monate)

  • Monatlich 645,- Euro

Gebührenmodell 24 Monate (Kostenlose Verlängerung um 12 Monate)

  • Monatlich 525,- Euro

Gebührenmodell 36 Monate (Kostenlose Verlängerung um 12 Monate)

  • Monatlich 385,- Euro
Studienbeginn: Jederzeit möglich

Informationsmaterial anfordern

Hier können Sie kostenloses Informationsmaterial zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter Hochschule Fresenius online plus anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:

Der Anbieter

Eine Hochschule mit Historie und Blick in die Zukunft – das ist die Hochschule Fresenius. Hier studieren Sie an einer der größten und renommiertesten Hochschulen in privater Trägerschaft in Deutschland. Eine Hochschule, deren Fundament bereits vor mehr als 165 Jahren gelegt wurde, und die Ihnen heute völlig neue Lernwelten im 21. Jahrhundert öffnet.

Traditionell standen zunächst die Naturwissenschaften im Zentrum des Studienangebots der Hochschule. Nach und nach kamen dann auch Fächer aus den Bereichen Gesundheit, Wirtschaft, Medien, Psychologie, Design und Mode dazu. Heute können Interessenten aus einem Fächerkanon von nicht weniger als 68 Studiengängen wählen. Thematisch sind diese Studiengänge fünf Fachbereichen zugeordnet: den Fachbereichen Chemie & Biologie, Gesundheit & Soziales, Wirtschaft & Medien, Design und dem neuesten übergreifenden Fachbereich für Fernstudiengänge onlineplus.

Das Angebot reicht dabei von der akademischen Erstausbildung mit Bachelor-Abschluss über Master-Programme für Absolventen mit erstem Hochschulabschluss oder qualifizierter Berufserfahrung bis hin zur Möglichkeit der Promotion in Kooperation mit Universitäten. Einige Studiengänge werden speziell für Berufstätige angeboten. Dabei haben Interessenten die Wahl, ob sie in Präsenz am Campus oder über den neuen Fachbereich onlineplus online studieren möchten. So findet an der Hochschule Fresenius jeder das passende Studium.

Hochschule Fresenius online plus

Limburger Straße 2
65510 Idstein
Deutschland