Anzeige

Sozialmanagement (B.A.)

Anbieter:
Hochschule Fresenius online plus
Typ:
berufsbegleitend / Fernstudium
Abschluss:
B.A. (Bachelor of Arts)
Dauer:
6 oder 8 Semester

Das Studium

Das Fernstudium Sozialmanagement vermittelt Ihnen die interdisziplinären Grundlagen des Sozialmanagements und bereitet Sie vor auf anspruchsvolle Führungspositionen im Sozialwesen und in der Sozialwirtschaft. Sie vertiefen Ihr Wissen im Bereich der Sozialen Arbeit. Zudem erwerben Sie umfassende betriebswirtschaftliche Kompetenzen und machen sich mit den rechtlichen Grundlagen des Berufsfeldes vertraut. Mit dem Bachelorstudiengang Sozialmanagement eröffnen Sie sich vielfältige Karriereoptionen in sozialen Einrichtungen, Non-Profit-Organisationen und Unternehmen. Sozialmanager sind auf dem Arbeitsmarkt sehr gefragt.

Berufsbild und Karrierechancen

Mit dem Bachelorabschluss im Studiengang Sozialmanagement haben Sie vielfältige Möglichkeiten zur beruflichen Verwirklichung. Das Studium befähigt Sie, Managementaufgaben im Sozialwesen und der Sozialwirtschaft zu übernehmen – eine Kompetenz, die sehr gefragt ist. Als ausgebildete Fachkraft im Sozialwesen sind Ihre Beschäftigungs- und Aufstiegschancen hervorragend.

Zunehmende Herausforderung in der Kinder-, Jugend- und Sozialhilfe, stellen verantwortliche Einrichtungsleitungen vor immer neue Herausforderungen. Bei Entscheidungen berücksichtigen Sie auch wirtschaftliche Erwägungen durch Ihre betriebswirtschaftlichen Kenntnisse. Ebenso werden Ihre Personalentwicklungskonzepte und Maßnahmen zur Qualitätssicherung durch Ihre fundierten Kenntnisse gefragt. Außer in kommunalen sozialen Einrichtungen, sind Sie in ebenfalls bei Menschenrechts- und Flüchtlingsorganisationen oder Sozial-, Gesundheits- und Jugendämtern eine gefragte Fachkraft.

Mögliche Einsatzfelder nach Ihrem Fernstudium in Sozialmanagement sind:
  • Leitung von Funktionseinheiten
  • Aufbau effizienter Organisationsstrukturen
  • Konzeption und Leitung von Projekten
  • Innerbetriebliche Fortbildung
  • Erarbeitung von Finanzierungskonzepten
  • Planung von Investitionen
  • Controlling
  • Social-Media-Kampagnen
  • Fundraising

Studienplan und Studienschwerpunkte

Das Sozialmanagement Studium vereint eine sozialwissenschaftliche Ausbildung mit Kenntnissen aus der Betriebswirtschaftslehre. Die Studieninhalte sind weit gefächert.  Mehr denn je sind soziale Einrichtungen angewiesen auf akademisch ausgebildete Mitarbeiter angewiesen. Sie denken und handeln betriebswirtschaftlich und agieren ohne die ideellen Werte und Ziele des Sozialwesens aus den Augen zu verlieren.

Sie erwerben Kenntnisse der rechtlichen Rahmenbedingungen der Sozialwirtschaft und in wichtigen Soft Skills wie Intercultural Competence und Projektmanagement. Des Weiteren vermitteln wir ihnen relevante Managementgrundlagen für die Administration sozialer Einrichtungen. Darunter zählen beispielsweise Personalmanagement, Finanzierung und Sozialmarketing.

1. Semester
  • Sozialverwaltung
  • Bürgerliches Recht
  • Einführungsprojekt zum selbstorganisierten Lernen
  • Wissenschaftliches Arbeiten und Wissenschaftstheorie
  • Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Sozialen Arbeit
  • Einführung in die Betriebswirtschaftslehre
2. Semester
  • Handels-, Gesellschafts- und Arbeitsrecht
  • Projektmanagement
  • Deskriptive und Induktive Statistik
  • Kinder und Jugendhilfe in der Sozialen Arbeit
  • Personalmanagement, Organisation und Operative Planung
  • Finanzierung und Investition
3. Semester
  • Sozialpolitik
  • Sozialrecht
  • Intercultural Competence
  • Soziale Arbeit mit alten und/oder behinderten Menschen
  • CSR und nachhaltige Unternehmensführung
  • Public Relations
4. Semester
  • Gesellschaftswissenschaftliche Grundlagen der Sozialen Arbeit
  • Buchführung und Kostenrechnung
  • Rechnungslegung von sozialen Einrichtungen
  • Operatives Controlling und Finanzen
  • Organisationsdiagnostik und Entwicklung
  • Methoden und Konzepte der Organisationsberatung
  • Grundlagen Coaching
  • Angewandte Organisationspsychologie
5. Semester
  • Personalmarketing und Recruiting
  • Personaldiagnostik
  • Personalentwicklung
  • Angewandte Personalpsychologie
  • Gesundheitsökonomie
  • Präventions- und Versorgungsmanagement
  • Pflege- und Rehabilitationsmanagement
  • Managed Care
6. Semester: Bachelor-Arbeit

Schwerpunkte

Sie umfassen die Lehrinhalte der Betriebs- und Volkswirtschaftslehre ebenso wie die Fragestellungen der Personal- und Unternehmensführung. Während Ihres Fernstudiums spezialisieren Sie sich auf ein Fachgebiet. Welchen Schwerpunkt Sie wählen, hängt von Ihrer beruflichen Planung und Ihren Interessen ab. Wählen Sie aus vier Schwerpunktmodulen aus und werden Sie Experte in Ihrem Gebiet.
  • Organisationsmanagement in sozialen Einrichtungen
  • Personalpsychologie
  • Gesundheit und Soziales
  • Internationales Management

        Voraussetzungen

        • Mit allgemeiner Hochschulreife (Abitur)
          Das Abitur berechtigt Sie zu einem Studium an allen Hochschulen und in allen Bundesländern in Deutschland. Sie können sich ohne Weiteres für Ihren Wunschstudiengang (berufsbegleitend, SaturdayOnly, Fernstudium) bewerben und Ihre Zeugnisse einreichen.
        • Mit Fachhochschulreife
          Die Fachhochschulreife berechtigt zum Studium in ausgewiesenen Bundesländern. Ihr Zeugnis muss Sie zu einem Studium in Hessen berechtigen, damit Sie an der Hochschule Fresenius studieren können.
        • Mit fachgebundener Hochschulreife (Fachabitur)
          Mit dem Fachabitur können Sie ein Studium in der auf dem Zeugnis angegebenen Fachrichtung und in den ausgewiesenen Bundesländern aufnehmen. Um an der Hochschule Fresenius ein Studium zu beginnen, muss Ihre fachgebundene Hochschulreife zu einem Studium in Hessen berechtigen. Zusätzlich können Sie mit diesem Abschluss lediglich einen fachaffinen Studiengang belegen.
        • Ohne Abitur, mit Meisterprüfung oder vergleichbarer Aufstiegsfortbildungsprüfung
          An der Hochschule Fresenius haben Sie die Möglichkeit, auch ohne Abitur zu studieren. Hierzu müssen Sie einen Meisterbrief besitzen oder eine staatlich anerkannte Aufstiegsfortbildung mit mindestens 400 Unterrichtsstunden erfolgreich abgeschlossen haben (z. B. als Staatlich geprüfter Betriebswirt oder Staatlich geprüfter Techniker).
        • Ohne Abitur, mit abgeschlossener zweijähriger Ausbildung, anschließender zweijähriger Berufstätigkeit und Hochschulzugangsprüfung (HZP)
          Alternativ haben Sie die Chance, ohne Abitur ein Studium zu beginnen, wenn Sie über keine der oben genannten Qualifikationen verfügen. Beruflich Qualifizierte mit abgeschlossener zweijähriger Ausbildung und anschließender mindestens zweijähriger hauptberuflicher Tätigkeit in einem dem angestrebten Studium fachlich verwandten Bereich erhalten nach abgeschlossener Hochschuzugangsprüfung (HZP) die Zulassungsberechtigung.

        Studiengebühren

        Gebührenmodell 36 Monate (Kostenlose Verlängerung um 6 Monate)
        • Monatlich 338,- Euro
        Gebührenmodell 48 Monate (Kostenlose Verlängerung um 6 Monate)
        • Monatlich 288,- Euro
        Studienbeginn: Jederzeit möglich

        Informationsmaterial anfordern

        Hier können Sie kostenloses Informationsmaterial zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter Hochschule Fresenius online plus anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

        Ich bitte um:

        Der Anbieter

        Eine Hochschule mit Historie und Blick in die Zukunft – das ist die Hochschule Fresenius. Hier studieren Sie an einer der größten und renommiertesten Hochschulen in privater Trägerschaft in Deutschland. Eine Hochschule, deren Fundament bereits vor mehr als 165 Jahren gelegt wurde, und die Ihnen heute völlig neue Lernwelten im 21. Jahrhundert öffnet.

        Traditionell standen zunächst die Naturwissenschaften im Zentrum des Studienangebots der Hochschule. Nach und nach kamen dann auch Fächer aus den Bereichen Gesundheit, Wirtschaft, Medien, Psychologie, Design und Mode dazu. Heute können Interessenten aus einem Fächerkanon von nicht weniger als 68 Studiengängen wählen. Thematisch sind diese Studiengänge fünf Fachbereichen zugeordnet: den Fachbereichen Chemie & Biologie, Gesundheit & Soziales, Wirtschaft & Medien, Design und dem neuesten übergreifenden Fachbereich für Fernstudiengänge onlineplus.

        Das Angebot reicht dabei von der akademischen Erstausbildung mit Bachelor-Abschluss über Master-Programme für Absolventen mit erstem Hochschulabschluss oder qualifizierter Berufserfahrung bis hin zur Möglichkeit der Promotion in Kooperation mit Universitäten. Einige Studiengänge werden speziell für Berufstätige angeboten. Dabei haben Interessenten die Wahl, ob sie in Präsenz am Campus oder über den neuen Fachbereich onlineplus online studieren möchten. So findet an der Hochschule Fresenius jeder das passende Studium.

        Hochschule Fresenius online plus

        Limburger Straße 2
        65510 Idstein
        Deutschland