Anzeige

Staatlich geprüfte/r Techniker/in der Fachrichtung Elektrotechnik

Anbieter:
sgd - Studiengemeinschaft Darmstadt
Typ:
berufsbegleitend / Fernstudium
Abschluss:
Zertifikat (Zertifikat)
Dauer:
42 Monat(e)

Die Ausbildung

Die Automatisierungs- sowie die Informations- und Kommunikationstechnik sind Schlüsseltechnologien in der heutigen Gesellschaft und in Firmen aller Branchen. Profitieren Sie von diesem innovativen, wachsenden Markt – und werden Sie Experte bei der Entwicklung und Projektierung elektrotechnischer Geräte und Anlagen. Der Lehrgang vermittelt Ihnen die notwendigen Fach- und Führungskompetenzen und ist eine hervorragende Investition in eine spannende berufliche Zukunft.

Sie erhalten ein breites Fachwissen der Elektronik. Sie erfahren z.B., wie Sie komplexe rechnergesteuerte Industrieanlagen einrichten. Dazu programmieren und testen Sie die Einzelkomponenten. Sie lernen, Gesamtanlagen in Betrieb zu nehmen und diese instand zu halten. Dabei berücksichtigen Sie sowohl wirtschaftliche, ökologische und soziale Aspekte als auch gesetzliche Vorschriften und sicherheitstechnische Regeln.

Sie erwerben Fach- und Technologiewissen wie auch Kompetenzen aus den Bereichen Englisch, Mitarbeiterführung und Qualitäts- und Projektmanagement. Sie lernen und arbeiten mit praxisüblicher Software und erarbeiten eine Projektarbeit. Zusätzlich bereiten wir Sie gezielt auf die staatliche Technikerprüfung vor.

Berufliche Perspektiven

Je nachdem für welchen Schwerpunkt Sie sich entscheiden, haben Sie die Möglichkeit, in unterschiedlichsten Teilbereichen der Elektrotechnik zu arbeiten: z.B. im Maschinen­ und Anlagenbau, auf dem Gebiet der Medizintechnologie oder der Telekommunikationstechnik. Mit Ihren Kenntnissen aus den Bereichen Projektmanagement und Teamleitung können Sie Führungsverantwortung übernehmen, Arbeitsabläufe organisieren und Kostenkalkulationen vornehmen. Mit der Kombination aus Grundlagen und Fachwissen bilden Sie sich in einer schnell wachsenden Branche fort und stellen sicher, dass Arbeiten in neuen Projektfeldern zu Ihren zukünftigen Aufgabengebieten gehören.

Als Automatisierungs- oder Informations- und Kommunikationstechniker gehören Sie zu den spezialisierten Fachkräften, die den reibungslosen Einsatz und Betrieb der komplexen computergesteuerten Anlagen sicherstellen können. Ihre beruflichen Einsatzfelder reichen von der Planung, Entwicklung, Inbetriebnahme, Instandhaltung bis hin zur Wartung der hochkomplexen Automatisierungs- oder Informations- und Kommunikationssysteme.

Ausbildungsschwerpunkte

FÄCHER DES BERUFSÜBERGREIFENDEN LERNBEREICHS - LEHRINHALTE FÜR BEIDE SCHWERPUNKTE
  • Deutsch
  • Englisch
  • Mathematik
  • Naturwissenschaften - Physik/Chemie
  • Politik
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Mitarbeiterführung
  • Fachmathematik – Elektrotechnik
  • Grundlagen der Elektrotechnik
  • Qualitäts- und Projektmanagement
  • Elektronik
  • Messtechnik
  • Projektarbeit
SCHWERPUNKT INFORMATIONS- UND KOMMUNIKATIONSTECHNIK
  • Naturwissenschaften – Werkstoffkunde
  • CAD-Programme
  • Energietechnik
  • Sicherheitstechnik
  • Informationstechnik
  • Kommunikationstechnik
  • Steuerungs- und Regelungstechnik
SCHWERPUNKT ENERGIE- UND AUTOMATISIERUNGSTECHNIK
  • Naturwissenschaften – Werkstoffkunde
  • CAD-Programme
  • Energietechnik
  • Elektrische Maschinen und Leistungselektronik
  • Informationstechnik
  • Nachrichtentechnik
  • Steuerungs- und Regelungstechnik

Seminare

In zwei eintägigen Seminaren können Sie freiwillig Ihr Wissen in den Fächern Mathematik und Fachmathematik der Elektrotechnik vertiefen und festigen. In einem sechstägigen und in zwei neuntätigen Fachseminaren werden Sie von den prüfenden Fachlehrern unterrichtet und mit Präsentationsübungen und Prüfungssimulationen intensiv auf die Fachabschlussklausuren und die abschließende staatliche Prüfung an dieser Schule vorbereitet. Zusätzlich ist in den Fachseminaren Zeit für Ihre Projektarbeit eingeplant: Sie präsentieren Ihre Zwischenergebnisse und sprechen die weiteren Arbeiten im Projekt mit Ihrem Betreuer ab. Die erfolgreiche Teilnahme an den Fachseminaren ist Zulassungsvoraussetzung für die staatliche Prüfung.

Voraussetzungen

Teilnahme
Sie verfügen über eine einschlägige Berufsausbildung oder eine 3,5-jährige fachlich geeignete Berufspraxis sowie den Sekundarabschluss I.

Staatliche Technikerprüfung
Diese Voraussetzungen müssen erst zum Zeitpunkt der Anmeldung zur staatlichen Prüfung erfüllt sein:

  1. Nachweis über die Vorbereitung auf die Prüfung durch erfolgreiche Lehrgangsteilnahme,
  2. Abschlusszeugnis der Berufsschule und
  3. eine einschlägige Berufsausbildung sowie eine mindestens 1-jährige einschlägige Berufspraxis oder mindestens 7-jährige einschlägige Berufspraxis sowie Sekundarabschluss I (mindestens Realschulabschluss oder gleichwertiger Abschluss).
Interessenten mit entsprechenden Voraussetzungen, aber einem anderen Bildungsweg als dem oben genannten, können nach Überprüfung und Zustimmung des zuständigen Schulamtes und der kooperierenden Fachschule in den Fernlehrgang aufgenommen werden.

Technik
Leistungsstarker Multimedia-PC mit Microsoft Windows, Internetzugang mit aktuellem Browser, Laptop für den Präsenzunterricht im Rahmen der Seminare

Dauer / Aufwand
42 Monate / 15 Stunden pro Woche

Betreuungsdauer
66 Monate

Online Campus

In diesem Lehrgang nutzen Sie den sgd-OnlineCampus. Sie finden dort wichtige Informationen, Chats und Foren. Zudem haben Sie über den sgd-OnlineCampus Zugriff auf Ihre Digitalen Lernkarten

4 Wochen kostenlos testen

Das besondere sgd-Angebot: Ihr persönlicher Testmonat. Sie haben ein gesetzliches Widerrufsrecht von 14 Tagen. Zusätzlich erhalten Sie als freiwillige Zusatzleistung von der sgd weitere 14 Tage Zeit, die Leistungen und den Service in aller Ruhe zu testen. Sollten Sie nicht überzeugt sein und von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, werden Ihnen für diese 4 Wochen natürlich keine Studiengebühren berechnet – diese Zeit ist dann absolut kostenlos für Sie. Wenn Sie Ihren Fernlehrgang fortsetzen, zählt diese Zeit zur regulären Studiendauer und wird entsprechend den Angaben auf den Innenseiten der Studienanmeldung berechnet. Starten Sie deshalb jetzt ohne Risiko mit Ihrem Kurs „Staatlich geprüfte/r Techniker/in der Fachrichtung Elektrotechnik”!

Informationsmaterial anfordern

Hier können Sie kostenloses Informationsmaterial zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter sgd - Studiengemeinschaft Darmstadt anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:

Der Anbieter

Bildung für alle, die vorher keine Chance dazu hatten – mit diesem Anspruch gründete Werner Kamprath 1948 die Studiengemeinschaft Darmstadt. Der Bedarf war groß, denn durch die Kriegsjahre waren nicht genügend qualifizierte Arbeitskräfte für die wieder anlaufende Wirtschaft vorhanden. Für lange Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen in Vollzeit war meist keine Zeit, da der tägliche Lebensunterhalt verdient werden musste.

Mit seinem Konzept, Lerninhalte für anerkannte Abschlüsse so aufzubereiten, dass sie im Selbststudium berufsbegleitend erworben werden können, traf Werner Kamprath genau den Bedarf am Markt. Neben der inhaltlichen und didaktischen Qualität lag der Fokus der sgd vom ersten Tag an auf einem hohen Maß an Service und Betreuung für die Lernenden. Heute belegen auch Zertifizierungen nach den international anerkannten Normen ISO 9001 und ISO 29990, TÜV Süd Servicequalität sowie AZWV/AZAV die hohen Service- und Qualitätsstandards der sgd.

Über 65 Jahre nach ihrer Gründung zählt die sgd über 900 000 Kursteilnehmer insgesamt. Heute bilden sich ca. 60 000 Kunden jährlich bei der sgd weiter. Das Studienprogramm umfasst derzeit über 200 Kurse in den Bereichen Schulabschlüsse, Sprachen, Wirtschaft, Technik, Informatik und Digitale Medien, Allgemeinbildung sowie Kreativität, Persönlichkeit und Gesundheit – viele davon mit staatlich und öffentlich-rechtlich anerkannten Abschlüssen.

Fernkurs

Ein Fernkurs bei der sgd macht Ihre Weiterbildung einfach: Sie lernen neben dem Beruf, in Ihrer Freizeit, ohne Anfahrtswege zu Seminaren – bequem zu Hause, doch immer mit direkter Verbindung zu uns und zu Ihren Studienkollegen.

Lernen bei der sgd bringt Sie auf Erfolgskurs – und macht Spaß. In unseren praxisnahen Fernlehrgängen vermitteln wir Ihnen stets aktuellen Lernstoff, der in leicht verständlichen Studienmaterialien aufbereitet ist. Gleichzeitig können Sie jederzeit unseren sgd-OnlineCampus, das ergänzende Seminarangebot und eine individuelle Betreuung durch Ihren persönlichen Fernlehrer nutzen.

Dieses innovative Studienkonzept für eine flexible Weiterbildung ist auf Ihre besondere Situation als erwachsener Lerner abgestimmt, lässt sich leicht mit Ihrem Berufs- und Privatleben vereinbaren und wurde bereits mehrfach ausgezeichnet.

Ausbildungsberatung und Information

sgd - Studiengemeinschaft Darmstadt

Hilpertstraße 31
64295 Darmstadt
Deutschland