Anzeige

Wirtschaftsrecht (LL.B.)

Anbieter:
Hochschule Fresenius München
Ort, Bundesland, Land:
München, Berlin, Deutschland
Typ:
Vollzeit
Abschluss:
LL.B. (Bachelor of Laws)
Dauer:
6 Semester

Das Studium

Im Studiengang Wirtschaftsrecht (LL.B.) vermitteln wir Ihnen grundlegende betriebswirtschaftliche und insbesondere zivilrechtliche Inhalte – stets praxisnah auf die im Wirtschaftsleben besonders relevanten Fragestellungen ausgerichtet. Sie werden befähigt, juristisch fundierte und gleichzeitig betriebswirtschaftlich sinnvolle Lösungen für Herausforderungen des aktuellen und zukünftigen Unternehmensalltags zu entwickeln.


München ist ein dynamischer Wirtschaftsstandort mit besten Karriereaussichten für Absolventen des Bachelorstudiums Wirtschaftsrecht (LL.B.) Viele international tätige Unternehmen und innovative High Tech-Firmen haben in München ihren Sitz. Darüber hinaus ist München die Wiege zahlreicher TV-Sender, Medienhäuser und einer lebendigen Kreativszene. All diese Unternehmen bieten Studierenden des Wirtschaftsrechts spannende berufliche Optionen.

Mit dem Studiengang Wirtschaftsrecht (LL.B.) bilden wir Sie zum Wirtschaftsjuristen für die Wirtschaft aus. Durch die interdisziplinäre Ausrichtung des Studiums eröffnen sich für Sie zahlreiche Karrieremöglichkeiten, die sich einem Volljuristen in dieser Breite nicht bieten.

Berufsbild und Karrierechancen

Das Wirtschaftsrecht Studium (LL.B.) an der Hochschule Fresenius bietet Ihnen nach Ihrem erfolgreichen Abschluss eine Reihe an Jobperspektiven in spannenden Bereichen und erfolgversprechenden Positionen. Sehen Sie Ihre Zukunft als Wirtschaftsjurist in Rechtsabteilungen von Unternehmen oder Wirtschaftsverbänden? Hier sind zwei Staatsexamina und eine Zulassung zur Rechtsanwaltschaft nicht erforderlich. Dies gilt insbesondere für mittelständige Unternehmen aber auch für größere, international tätige Unternehmen, in denen dem Rechtsmanagement eine größere Bedeutung zukommt als der Prozessführung vor Gericht, die häufig von externen Rechtsanwälten durchgeführt wird.

Darüber hinaus arbeiten Sie nach Ihrem erfolgreichen Bachelorabschluss als Nachwuchsführungskraft, Manager oder Fachkraft bzw. rechtlicher Spezialist:
  • in juristischen Abteilungen von Unternehmen,
  • in Personal- und Finanzabteilungen von Unternehmen,
  • im Bereich Assistenz der Geschäftsführung,
  • in der Wirtschaftsprüfung,
  • in der Steuerberatung,
  • in der Insolvenzverwaltung,
  • im Versicherungswesen,
  • in der Mediation,
  • im Compliance-Wesen,
  • in der Unternehmensberatung und
  • in Interessenverbänden der Wirtschaft

Studienplan und Studienschwerpunkte

Im Wirtschaftsrecht Studium (LL.B.) an der Hochschule Fresenius steht die Verzahnung von Recht und Ökonomie im Fokus. Über die Vermittlung betriebs- und volkswirtschaftlicher Basiskompetenzen erwerben Sie detaillierte rechtliche Kenntnisse für die Wirtschaft. Neben dem Handels- und Unternehmensrecht beschäftigen sich mit Rechtsbereichen insbesondere wie Vertragsrecht, Steuerrecht, Datenschutzrecht, Insolvenzrecht, Recht der digitalen Wirtschaft, Compliance sowie Arbeitsrecht. Integrierte Praxismodule wie Praxisprojekte und gegebenenfalls ein Praxissemester im Falle der siebensemestrigen Studienvariante verschaffen Ihnen einen praxisnahen Einblick in den Arbeitsalltag von Wirtschaftsjuristen. Methodische und interkulturelle Kompetenzen runden Ihr Profil ab.

Betriebs- und volkswirtschaftliche Grundlagen
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Volkswirtschaftslehre
  • Finanzwirtschaftliche Analyse
  • Personalmanagement und Führung
  • Projektmanagement und Führung
Wirtschaftsrecht
  • Grundlagen Bürgerliches Recht und juristische Arbeitstechniken
  • Allgemeines Vertragsrecht
  • Besonderes Schuldrecht, Mobiliarsachenrecht
  • Wirtschaftsverwaltungsrecht, Europarecht
  • Wirtschaftsstrafrecht, Compliance und Datenschutzrecht
  • Arbeitsrecht
  • Handelsrecht, Unternehmensrecht
  • Gewerblicher Rechtsschutz, Recht der digitalen Wirtschaft
  • Steuerrecht, Insolvenzrecht
Methodenkompetenz, Praxiserfahrung, Interkulturelle Kompetenzen
  • Business Communication
  • International und Intercultural Management
  • Data Science und Data Analytics
  • Digitale Transformation
  • Projektmanagement und Präsentationstechniken
  • Business-Planspiel und Praxisprojekt
  • Mediation und Zivilverfahrensrecht
  • Verhandeln und Gestalten im Wirtschaftsrecht, Legal Risk Management und Legal Tech
  • Wirtschaftsethik und Nachhaltigkeit
  • Wirtschaftsmathematik
  • Wissenschaftliches Arbeiten

Schwerpunkte:

Das Bachelorstudium Wirtschaftsrecht (LL.B.) bietet Ihnen im vierten und fünften Semester die Wahl verschiedener Schwerpunkte an. Den ersten Schwerpunkt wählen Sie im Studiengang Wirtschaftsrecht (LL.B.), den zweiten können Sie aus einem unserer anderen Verbundstudiengänge oder selbstverständlich aus Ihrem Studiengang Wirtschaftsrecht (LL.B.) wählen.
  • M&A Recht
    Dieser Schwerpunkt stellt rechtliche Aspekte im Bereich Mergers & Acquisitions in den Fokus und behandelt unter anderem die Themen Finanz- und Kapitalmarktrecht, Unternehmensbewertung und Due Diligence. Dabei bereiten wir Sie insbesondere auf Tätigkeiten in Unternehmen, Banken, Kanzleien und Beratungen mit Transaktionsschwerpunkt vor.
  • Personalmanagement und Personalrecht
    Interessieren Sie sich für eine Position in der Personalabteilung eines Unternehmens? Oder können Sie sich eine Tätigkeit in einer Kanzlei mit arbeitsrechtlicher Ausrichtung vorstellen? Der Schwerpunkt Personalmanagement und Personalrecht vertieft Ihre individual-, kollektiv- und sozialversicherungsrechtlichen Kenntnisse.

Weitere Schwerpunkte:

Interessieren Sie sich für einen Einblick in einen anderen Studiengang? Das Verbundkonzept im Bereich der Bachelorstudiengänge an der Hochschule Fresenius ermöglicht Ihnen eine sogenannte Querwahloption. Das heißt: Einen Schwerpunkt wählen Sie aus Ihrem Bachelorstudiengang und Ihren zweiten Schwerpunkt können Sie auch aus dem Angebot folgender Verbundstudiengänge wählen:
  • Wirtschaftsrecht, LL.B.
  • Betriebswirtschaftslehre, B.A.
  • Immobilienwirtschaft, B.A.
  • Mobilitätswirtschaft, B.Sc.
  • Sportmanagement, B.A.
  • Medienmanagement und Digitales Marketing, B.A.
  • Wirtschaftspsychologie, B.Sc.

Praxisbezug

Das Bachelorstudium Wirtschaftsrecht (LL.B.) vermittelt Ihnen praxisnah das grundlegende betriebswirtschaftliche und insbesondere zivilrechtliche Wissen, damit Sie die im Wirtschaftsleben relevanten Fragestellungen juristisch fundiert und betriebswirtschaftlich sinnvoll lösen können. Wenn Sie Wirtschaftsrecht studieren, behandeln Sie daher schwerpunktmäßig die Themen, mit denen Wirtschaftsunternehmen auf täglicher Basis beschäftigt sind. Die Inhalte orientieren sich dabei an den Bedürfnissen aus der Unternehmens- und Wirtschaftspraxis. Deswegen vertiefen Sie im Wirtschaftsrecht Studium (LL.B.) an der Hochschule Fresenius auch Themen wie Compliance, Datenschutz, Vertrags- und Rechtsmanagement Pflichtmodule des Curriculums, die man an staatlichen Hochschulen im Rahmen des klassischen Jura-Studiums nicht regelmäßig behandelt.

Da unsere Dozierenden oftmals selbst aus der Unternehmenswelt kommen oder als Rechtsanwälte tätig sind, sind sie sehr praxiserfahren und unterrichten immer mit dem Fokus auf die Bedürfnisse der Praxis. Regelmäßige Exkursionen zu potenziellen Arbeitgebern und verschiedenen Gerichten sind ebenfalls Teil unseres Praxisangebotes.

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

An der Hochschule Fresenius können alle ein Bachelorstudium beginnen, die über eine sogenannte Hochschulzugangsberechtigung verfügen. Die Hochschulzugangsberechtigung können Sie auf verschiedene Weisen erlangen:

  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur)
    Mit der allgemeinen Hochschulreife sind Sie berechtigt, an allen Hochschulen und in allen Bundesländern zu studieren.
  • Fachhochschulreife (Fachabitur)
    Mit der Fachhochschulreife können Sie an einer Fachhochschule oder in einem gestuften Studiengang in einem Bundesland studieren, das in Ihrem Zeugnis ausgewiesen ist.
  • Fachgebundene Hochschulreife
    Mit einer fachgebundenen Hochschulreife ist Ihnen ein Studium in der entsprechenden Fachrichtung und in dem Zeugnis ausgewiesenen Bundesländern möglich
  • Meisterprüfung/berufliche Qualifikation
    Eine bestandene Meisterprüfung oder eine berufliche Qualifikation – gemäß Verordnung über den Zugang beruflich Qualifizierter zu den Hochschulen im Land Hessen bzw. im Land Baden-Württemberg – berechtigt Sie zu einem Studium an der Hochschule Fresenius. Zu den beruflichen Qualifikationen, mit denen Sie studieren können, gehören: Abschluss einer beruflichen Aufstiegsfortbildung (mind. 400 Stunden) an einer Fachschule, Berufs- oder Verwaltungsakademie oder eine bestandene Abschlussprüfung in einem staatlich anerkannten Ausbildungsberuf mit anschließender mindestens dreijähriger Berufstätigkeit und Bestehen einer gesonderten Hochschulzugangsprüfung.

Studiengebühren

Die Hochschule Fresenius ist eine Hochschule in freier Trägerschaft, deren Studiengänge staatlich anerkannt, aber nicht staatlich refinanziert werden. Aus diesem Grund werden für das Studium Gebühren erhoben. Für die Finanzierung Ihres Studiums stehen Ihnen unterschiedliche Möglichkeiten zur Verfügung.

Bewerbungsfristen

Die Bewerbungsfristen entnehmen Sie unserer Website.

Auslandssemester

Während eines Wirtschaftsrecht Studiums an der Hochschule Fresenius haben Sie die Möglichkeit ein Integriertes Auslandssemester zu absolvieren. Dieses kann Sie in Ihrem 4. oder 5. Semester nach New York oder Shanghai führen. Das Beste daran: Sie verlieren keine Zeit, denn das Auslandssemester ist beim Betriebswirtschaftslehre Bachelor in den regulären Studienverlauf integriert. Die Hochschule Fresenius rechnet Ihnen im Nachhinein alle erworbenen Credit Points aus dem Ausland an.
  • Sydney - University of Technology Sydney (UTS)
    Studienschwerpunkt: International Organizational Psychology and Consulting
  • New York: Berkeley College & Pace University
    Studienschwerpunkte: International Human Resource Management; International Marketing Management; International Finance & Accounting
  • Shanghai - Shanghai University
    Studienschwerpunkte: International Management; Consumer, Market and Media Psychology

Informationsmaterial anfordern

Hier können Sie kostenloses Informationsmaterial zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter Hochschule Fresenius München anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:

Der Anbieter

Die Hochschule Fresenius mit ihren Standorten in Frankfurt am Main, Hamburg, Idstein, Köln, München und den Studienzentren in Berlin, Düsseldorf und New York gehört mit rund 12.000 Studierenden zu den größten und renommiertesten privaten Bildungseinrichtungen in Deutschland. Sie blickt auf eine mehr als 170-jährige Tradition zurück. 1848 gründete Carl Remigius Fresenius in Wiesbaden das „Chemische Laboratorium Fresenius“, das sich von Beginn an sowohl der Laborpraxis als auch der Ausbildung widmete. Seit 1971 ist die Hochschule staatlich anerkannt. Sie verfügt über ein sehr breites, vielfältiges Fächerangebot und bietet in den Fachbereichen Chemie & Biologie, Design, Gesundheit & Soziales, onlineplus sowie Wirtschaft & Medien Bachelor- und Masterprogramme in Vollzeit sowie berufsbegleitende und ausbildungsbegleitende (duale) Studiengänge an. Die Hochschule Fresenius ist vom Wissenschaftsrat institutionell akkreditiert. Bei der Erstakkreditierung 2010 wurden insbesondere ihr „breites und innovatives Angebot an Bachelor- und Master-Studiengängen“, „ihre Internationalität“ sowie ihr „überzeugend gestalteter Praxisbezug“ vom Wissenschaftsrat gewürdigt. Im April 2016 wurde sie vom Wissenschaftsrat für weitere fünf Jahre re-akkreditiert.

Weitere Informationen finden Sie auf unseren Websites:
www.hs-fresenius.de
www.wir-sind-unsere-Zukunft.de

Studieren in München

München - Weltstadt im Herzen Bayerns: Ein leistungsfähiger Arbeitsmarkt und hohe Einkommenssteuerkraft sprechen für die bayerische Landeshauptstadt.

Darüber hinaus hat die Metropole im Süden aber noch einiges mehr zu bieten. So ist das jährlich stattfindende Oktoberfest der touristische Höhepunkt des Jahres, bei dem Internationalität auf bayerische Tradition trifft.

Durch die Nähe zu den Alpen bietet München seinen Einwohnern zudem die attraktive Möglichkeit, dem Alltag zu entfliehen, sollte es bei Kongressen, Tagungen oder Events mal wieder etwas hektischer zugehen.

Studienberatung und Information

Hochschule Fresenius München

Infanteriestraße 11a
80797 München
Deutschland