Anzeige

Bachelor Tourismusmanagement (dual)

Anbieter:
IU Duales Studium
Länder:
Brandenburg
Berlin
Baden-Württemberg
Bayern
Bremen
Hessen
Hamburg
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Sachsen
Thüringen
Typ:
dual
Abschluss:
B.A. (Bachelor of Arts)
Dauer:
7 Semester

Das Studium

Du reist nicht nur selbst gerne, sondern hast auch Spaß daran, für andere individuelle Urlaubserlebnisse zu planen? Dann ist das duale Studium Tourismusmanagement genau das Richtige für Dich. Im Studium beschäftigst Du Dich mit spannenden Themen wie den aktuellen Trends im Tourismus, digitalen Businessmodellen und Marketing. Auch Nachhaltigkeit und Qualitätsmanagement stehen auf Deinem Lehrplan. Mit diesem Wissen bist Du in der Lage, kreative, maßgeschneiderte Reiseangebote zu entwickeln – und dabei gleichzeitig auch wichtige Aspekte wie die Umwelt im Blick zu behalten. Damit Du nach Deinem Studium direkt richtig durchstarten kannst, achten wir auf einen hohen Praxisbezug. Durch Fallbeispiele, Exkursionen, Praxisprojekte und natürlich die Arbeit bei Deinem Praxispartner lernst Du, theoretische Modelle auf praktische Situationen anzuwenden.


Vertiefungen im Studiengang Tourismusmanagement:
  • Hotelmanagement
  • Eventmanagement
  • Reiseanbieter- und Reisevertriebsmanagement
  • Systemgastronomie

Berufsbild und Karrierechancen

Der Tourismus ist einer der weltweit größten Arbeitgeber und eine stetig wachsende Branche. Daher steigt auch die Nachfrage nach qualifizierten Nachwuchskräften. Mit dem nötigen theoretischen Rüstzeug und viel Praxiserfahrung verschaffen wir Ihnen einen entscheidenden Vorteil für Ihre Karriere. Als Tourismusmanager führen Sie Markt- und Konkurrenzanalysen durch. Sie kalkulieren Reiseprodukte und verantworten nach einigen Jahren das komplette Projektmanagement. Dank Ihrer Kenntnisse in der Branche und im Management sind Sie auch in weiteren Bereichen von Tourismusunternehmen ein gefragter Mitarbeiter. Beispielhafte Arbeitsbereiche sind das Personal- oder Finanzwesen sowie Öffentlichkeitsarbeit.

Studienplan und Studienschwerpunkte

1. Semester
  • Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre
  • Grundlagen der Tourismuswirtschaft
  • Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten
  • Computer Training
  • Praxisprojekt I
2. Semester
  • Buchführung und Jahresabschluss
  • Grundlagen der Volkswirtschaftslehre
  • Wirtschaftsmathematik
  • Akteure und Geschäftsmodelle der Tourismuswirtschaft
  • Praxisprojekt II
3. Semester
  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Statistik
  • Marketing
  • Business English I
  • Praxisprojekt III
4. Semester
  • Investition und Finanzierung
  • Bürgerliches Recht
  • Destinationsmanagement
  • Business English II
  • Praxisprojekt IV
5. Semester
  • Besonderes WirtschaftsrechtDigitale Business-Modelle
  • Angewandte Forschung im Tourismus
  • Vertiefung Reiseanbieter- und Reisevertriebsmanagement: Reiseplanung
  • Vertiefung Hotelmanagement: Operatives Hotelmanagement
  • Vertiefung Eventmanagement: Akteure und Strukturen
  • Praxisprojekt V

6. Semester
  • Projektmanagement
  • Nachhaltigkeit und Qualitätsmanagement im Tourismus
  • Vertiefung Reiseanbieter- und Reisevertriebsmanagement: Reisevertriebsmanagement
  • Vertiefung Hotelmanagement: Digitales Hotelmanagement
  • Vertiefung Eventmanagement: Planung und Entwicklung von Events
  • Vertiefung Reiseanbieter- und Reisevertriebsmanagement: E-Commerce im Travel Management
  • Vertiefung Hotelmanagement: Konzeptionelles Hotelmanagement
  • Vertiefung Eventmanagement: Management von Events
  • Praxisprojekt VI
7. Semester
  • Personal und Organisation
  • Vertiefung Reiseanbieter- und Reisevertriebsmanagement: Travel Technology
  • Vertiefung Hotelmanagement: Unternehmerisches Hotelmanagement
  • Vertiefung Eventmanagement: Spezialthemen des Eventmanagements
  • Aktuelle Themen und Entwicklungen im Tourismus
  • Interkulturelles Management im Tourismus
  • Bachelorarbeit

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Studiengebühren:
An der IU zahlst Du 0 € - denn Dein Praxispartner übernimmt Deine Studiengebühren.

Zulassungsvoraussetzungen:

Studieren mit (Fach-)Abitur
Als Bewerber mit einer allgemeinen Hochschulreife (Abitur) oder Fachhochschulreife (Fach-Abitur) können Sie direkt zum dualen Bachelorstudium an der IU zugelassen werden.

Studieren ohne Abitur
Ohne (Fach-)Abitur ist ein Einstieg möglich, wenn Sie folgende Erfahrung mitbringen: Eine mindestens zweijährige Berufsausbildung und mindestens drei Jahre Berufserfahrung. Auch ein Meisterbrief bzw. eine Aufstiegsfortbildung (z.B. als IHK-Fachwirt/in oder Betriebswirt/in) berechtigen zum Studienstart.

Zulassungsvoraussetzungen für Studieninteressierte aus dem Ausland
Als ausländischer Studienbewerber müssen Sie eine Hochschulzugangsberechtigung besitzen, welche der Deutschen gleichwertig ist. Bei Ihrer Bewerbung müssen Sie Deutschkenntnisse mit Sprachniveau C1 nachweisen, zusätzlich absolvieren Sie den hochschulinternen Zulassungstest.

Studienbeginn (Bewerbungsfrist)
Für diesen Studiengang ist ein Studienstart 4x im Jahr möglich.

  • 1. Januar
  • 1. April
  • 1. Juli
  • 1. Oktober
Du kannst Dich bis zu 1 Monat vor Studienbeginn bewerben.

Studienorte

Aachen, Augsburg, Berlin, Bielefeld, Bochum, Bonn, Braunschweig, Bremen, Chemnitz, Dortmund, Dresden, Duisburg, Düsseldorf, Erfurt, Essen, Frankfurt am Main, Freiburg, Hamburg, Hannover, Karlsruhe, Kassel, Kiel, Köln, Leipzig, Lübeck, Magdeburg, Mainz, Mannheim, Mönchengladbach, München, Münster, Nürnberg, Potsdam, Ravensburg, Regensburg, Rostock, Stuttgart, Ulm, Virtueller Campus, Wuppertal, Würzburg

Der Studienstart am Campus ist ab Oktober 2023 möglich:
Bonn, Chemnitz, Kiel, Magdeburg, Potsdam, Rostock, Würzburg

Keinen IU Standort in Deiner Nähe? Studiere dual am virtuellen Campus!

Der neue virtuelle Campus der IU Duales Studium bietet Dir maximale Flexibilität: Alle Lehrveranstaltungen und auch mündliche Prüfungen finden virtuell über Zoom-Videokonferenzen statt – und das im festen Klassenverbund. Den Praxisteil Deines dualen Studiums absolvierst Du komplett ortsunabhängig – bei einem Unternehmen in Deiner Wunsch-Region.

Deine Vorteile:

  • Studiere, von wo Du willst: Mit dem virtuellen Campus bist Du völlig frei in der Wahl Deines Studienortes.
  • Tausche Dich mit Kommilitonen aus: Du studierst in kleinen Klassen. So kannst Du Lerngruppen bilden und Dich vernetzen.
  • Spare Dir Zeit und Geld: Die nächste Vorlesung ist nur einen Mausklick entfernt – Pendeln und lange Anfahrten zum Campus entfallen komplett.

Informationsmaterial anfordern

Hier können Sie kostenloses Informationsmaterial zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter IU Duales Studium anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Der Anbieter

Du willst studieren und gleichzeitig Berufserfahrung sammeln? Mach einfach beides! Das duale Studium an der IU bietet Dir viele Möglichkeiten!


An der IU Internationalen Hochschule (IU) kannst Du vor Ort an über 40 Standorten in ganz Deutschland oder online am virtuellen Campus starten. Ob Soziales, Technik, BWL, Marketing oder Tourismus: Das Studienangebot der staatlich anerkannten, privaten Hochschule bietet Dir viele Chancen, Deinen Traumjob zu ergreifen! Bei uns lernst Du praxisbezogen in kleinen Gruppen und arbeitest parallel dazu in einem Unternehmen, das zu Dir passt!

Im Mix zwischen Studium und Arbeit vertiefst Du Dein Wissen und wendest es direkt an. Mit dem Abschluss hast Du Chancen auf einen erfolgreichen Berufseinstieg: Schließlich werden 2 von 3 dual Studierenden von ihrem Praxispartner übernommen. Bei der Suche nach Deinem Praxispartner helfen wir Dir und greifen auf ein Netzwerk von über 15.000 Unternehmen zurück.

Video

IU Duales Studium

Juri-Gagarin-Ring 152
99084 Erfurt
Deutschland