Anzeige

Veterinärakupunktur für Kleintiere

Anbieter:
BTB - Bildungswerk für therapeutische Berufe
Typ:
berufsbegleitend / Fernstudium
Abschluss:
Zertifikat (Zertifikat)
Dauer:
14 Monat(e)

Die Ausbildung

Man kann das Alter der Humanakupunktur, wie wir sie heute kennen, auf ca. 3000 Jahre schätzen. Schon um 900 v. Chr. finden sich die ersten Hinweise, dass auch Tiere akupunktiert wurden. Es reicht leider nicht aus, die deutschen Namen der Knochen, Gelenke und anderer Strukturen zu kennen.

Ebenfalls ist es wichtig zu wissen, wie die Muskulatur arbeitet: Ansatz und Ursprung der einzelnen Muskeln und ihre Aufgabe bei der Bewegung des Tieres. Nur so können während der Behandlung die Akupunkturpunkte am Tier (bei Kleintieren hauptsächlich Hunde und Katzen) richtig gefunden werden.

Wie die Humanakupunktur so ist auch die Akupunkturanwendung beim Tier eingebettet in die Traditionelle Chinesische Medizin, die sich wiederum an die taoistische Naturphilosophie anlehnt. Der Patient und seine Symptome werden ganzheitlich betrachtet.

Berufsbild und Karrierechancen

Ausbildungsziele:
  • Vertieftes Erlernen der anatomischen Strukturen von Hunden und Katzen mit dem Ziel der sicheren Punktelokalisation.
  • Der Absolvent kennt die Akupunkturpunkte auf den Meridianen sowie ihre besonderen Wirkungen und kann sie am Tier lokalisieren.
Er erwirbt eingehende Fachkenntnisse über:
  • die Fallaufnahme und den Untersuchungsgang bei
    verschiedenen Erkrankungen,
  • spezielle Untersuchungsmethoden,
  • Theorie der fünf Wandlungsphasen,
  • Funktionen der inneren Organe nach chinesischer Lehre,
  • Wirkungen der Akupunkturpunkte,
  • verschiedene Disharmoniemuster,
  • die Erstellung von Punktekonzepten und ist vertraut mit den verschiedenen Akupunktur-Stichtechniken.
Zielgruppe:
  • Tierärzte, Studenten der Veterinärmedizin
  • Tierheilpraktiker und Tierheilpraktikeranwärter
  • Interessierte Kleintierhalter

Ausbildungsschwerpunkte

Grundlagen der Akupunktur:
  • Die Akupunkturbehandlung
  • Yin und Yang
  • Organbilder
  • Die Substanzen des Lebens: Qi, Jing (Essenz), Xue (Blut), Shen (Geist), Jinje (Körperfl üssigkeiten)
  • Die 5 Wandlungsphasen
  • Yin-Organe
  • Yang-Organe
  • Harmonie und Disharmonie
  • Anatomie von Hund und Katze
Punktekategorien, Meridiane und Punktelokalisation bei Hund und Katze:
  • Antike, spezifische und energetische Punkte
  • Lungen- und Dickdarmmeridian bei Hund und Katze
  • Magen- und Milz-Pankreasmeridian
  • Herz- und Dünndarmmeridian
  • Blasen- und Nierenmeridian
  • Pericard- und Dreifacher-Erwärmer-Meridian
  • Gallenblasen- und Lebermeridian
  • Lenkergefäß und Konzeptionsgefäß
Behandlungsprinzipien:
  • Anamnese, Akupunkturtechnik
  • Disharmoniemuster nach den 8 Prinzipien
  • Disharmoniemuster gemäß Qi, Blut, Körperflüssigkeiten, pathogener Faktoren, den 5 Elementen und den Leitbahnen
  • Disharmoniemuster gemäß den inneren Organen
  • Das 6-Schichten Konzept
  • Spezielle Punktekombinationen bei Hund und Katze

Praxisseminare:

1. Seminar:

  • Untersuchungstechniken mit Anamneseerhebung
  • Pulsuntersuchung
  • RAC-Tastung
  • Untersuchungsgang mit Überprüfung der Zustimmungs- und Alarmpunkte
  • Beurteilung der Extremitätentemperatur
  • Diagnose
  • Fallbesprechungen
  • Punktelokalisation
  • unpaarige Leitbahnen
  • praktische Übungen

2. Seminar:

  • Nadel- und Lasertherapie
  • westliche und chinesische Diagnose
  • Differenzialdiagnose
  • tiefe Leitbahnwege
  • energetische Verknüpfung der Funktionskreise/
    energetische Störungsmuster
  • praktische Abschlussprüfung

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Ausbildungsbeginn: Jederzeit; der Lehrgang kann berufsbegleitend absolviert werden.

Lernaufwand: ca. 4 Stunden pro Woche

Lernmaterial:

  • 14 Studienbriefe mit Übungen, Aufgaben und Praxisbeispielen
  • Zwischentests nach jedem Studienbrief
Seminare:
2 praktische Wochenendseminare unter ärztlicher Leitung

Abschluss:
  • Schriftliche Abschlussprüfung
  • Studienbescheinigung mit Aufführung aller Ausbildungsinhalte
  • BTB-Abschluss-Zertifikat: "Veterinärakupunktur für Kleintiere"

Wenn Sie an den Pflichtseminaren nicht teilnehmen, erhalten Sie lediglich eine Teilnahme- bescheinigung, aber kein Abschlusszertifikat.

Weitere Vorteile für BTB-Studenten:

  • kostenfreie Teilnahme an dem umfangreichen, optionalen Webinarangebot des BTB
  • Berechtigung zur kostenfreien Teilnahme an allen zusätzlichen vom BTB angebotenen Sonntagsvorlesungen
  • kostenfreie Weiterbetreuung durch das BTB bis zu zwei Jahren nach Ausbildungsende- dadurch können Sie die Studiendauer flexibel Ihren Bedürfnissen anpassen
  • Existenzgründungsberatung durch den früheren Schulleiter Jürgen Obst
  • spezielle Marketingberatung für Ihre spätere Praxistätigkeit durch die Spezialisten im BTB-Sekretariat: Herrn Stefan Waloschek (Design Werbemedien) und Herrn Joscha Körschgen (Internetauftritt)

Zusätzliche Veranstaltungen - kostenlos

Als Ergänzung zu den staatlich zugelassenen Ausbildungen bietet das BTB die Möglichkeit, zusätzliche Präsenzveranstaltungen in verschiedenen Städten Deutschlands ohne Mehrkosten zu besuchen. Sämtliche Vorlesungen finden ausschließlich sonntags von 9:30 bis 17:00 Uhr (inkl. Pausen) in der schulferienfreien Zeit statt und umfassen die Themenbereiche "Ernährung", "Beratung und Kommunikation", "Humanmedizin" sowie "Veterinärmedizin". Es gibt keine Beschränkung - jede/r Studentin des BTB kann an jeder Veranstaltung teilnehmen und so das gelernte Wissen vertiefen oder auch über den fachlichen "Tellerrand" hinaus schauen.
Aufgrund der Covid-19 Pandemie finden alle Sonntagsvorlesungen bis mindestens Mitte 2022 ausschließlich online statt. Alle Vorlesungsthemen werden hierfür in Live-Webinaren aufbereitet, zu denen es im Online-Campus auch individuell abrufbare Aufzeichnungen gibt.

Informationsmaterial anfordern

Hier können Sie kostenloses Informationsmaterial zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter BTB - Bildungswerk für therapeutische Berufe anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:

Der Anbieter

Das Bildungswerk für therapeutische Berufe kann auf eine mehr als 30-jährige Erfahrung in der Erwachsenenbildung zurückblicken. Es bietet Lehrgänge und Ausbildungen in den Bereichen Gesundheitsvorsorge, Beratung und Therapie an. Dies sind laut aktuellen Untersuchungen besonders schnell wachsende Berufsfelder in Deutschland und bieten Ihnen beste Zukunftschancen!

Durch das BTB-Ausbildungssystem können die theoretischen Grundlagen durch eine Kombination von Studienbriefen, begleitender Fachliteratur und multimedialen Anteilen bequem zu Hause erarbeitet werden. Das spart Zeit und Geld! Die Präsenzseminare werden von Dozenten mit langjähriger Berufserfahrung in ihrem Fachgebiet geleitet. Sie finden in der Regel an Wochenenden und an Orten statt, die auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln bequem zu erreichen sind. Die Termine werden Ihnen langfristig vorher bekanntgegeben, so dass Sie ohne Stress planen können.

Die Mitarbeiter des BTB-Sekretariats, die Fachtutoren und die Dozenten der studienbegleitenden Wochenendseminare gewährleisten während Ihrer Ausbildung eine optimale Betreuung. In Ihrer Nachbetreuungszeit sind das Sekretariat und die Schulleitung auch noch für Sie da!

BTB-Berufswegweiser - Gehen Sie mit dem BTB auf Erfolgskurs!

Der Eignungs- und Lerntypentest vereinfacht Ihre Wahl der optimalen Weiterbildung sowie Wissensaneignung und der Fortbildungskompass liefert Lehrgangsideen. Zu dem Berufswegweiser des BTB gelangen Sie unter https://www.btb.info/berufswegweiser

BTB - Bildungswerk für therapeutische Berufe

Lobirke 1
42857 Remscheid
Deutschland