Anzeige

FERNSTUDIUM - Grundlagen der objektorientierten Programmierung

Anbieter:
Wilhelm Büchner Hochschule
Typ:
berufsbegleitend / Fernstudium
Abschluss:
TB (Teilnahmebescheinigung)
Dauer:
2 Monat(e)

Das Studium

Die objektorientierte Programmierung, kurz OOP, hat den Entwicklungsaufwand von Programmen deutlich vereinfacht. Mit dem Programmierparadigma werden Daten und Codes in wiederverwendbare Module für ganz bestimmte Funktionen und Anwendungsbereiche „verpackt“. Dies beschleunigt die Entwicklung neuer Programme, reduziert Fehlerquellen und steigert die Qualität von digitalen Anwendungen. Zum Einsatz kommen objektorientiert programmierte Module in jeder aktuellen Software: von der einfachen Smartphone-App bis zum komplexen Warenwirtschaftssystem.


Mit diesem Nano Degree lernen Sie, die grundlegenden Konzepte der objektorientierten Programmierung zu verstehen und anzuwenden. Damit sichern Sie sich die Basis, um lauffähige Programme in den weltweit genutzten Programmiersprachen Python und Java zu entwickeln.

Perspektiven

Unser Nano Degree „Grundlagen der objektorientierten Programmierung“ ist Ihr Einstieg in die Welt der innovativen Software-Entwicklung. Durch die zahlreichen Vorteile dieses Programmierstils setzen heute alle relevanten Software-Unternehmen auf diesen Standard – entsprechend hoch ist die Nachfrage nach gut ausgebildeten objektorientierten Software-Entwickler:innen.

Mit Java und Python lernen Sie zudem zwei der am meisten verbreiteten Programmiersprachen kennen. Der sichere Umgang damit eröffnet Ihnen den Zugang zu weiteren Bereichen des professionellen Software Engineerings.


Mit Ihrem Abschluss haben Sie die Möglichkeit, bereits vorhandene Programmierkenntnisse zu erweitern und sich so neue Einsatzbereiche zu erschließen. Objektorientierte Software kommt beispielsweise in Office-, E-Commerce- und Telekommunikationsanwendungen zum Einsatz. Genauso setzen Entwickler:innen von Video-Games stark auf objektorientierte Programmmodule.

Studienplan und Studienschwerpunkte

  • Einführung in die objektorientierte Programmierung
  • Datentypen
  • Ein- und Ausgabe
  • Ausdrücke und Operatoren
  • Steuerfunktionen, Verweistypen, Arrays
  • Definition von Klassen und Methoden
  • Vererbung, Schnittstellen, Strukturen, Aufzählungen
  • Überladung von Operationen
  • Exceptions
  • Multithread Programmierung
  • Assembles
  • Grafikdarstellung

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Fachkenntnisse über Algorithmen und Datenstrukturen sind empfehlenswert

Abschluss

Teilnahmebescheinigung (ohne Anrechnung auf einen Abschluss) bei erfolgreicher Bearbeitung mindestens einer Einsendeaufgabe oder Hochschulzertifikat (zur Anrechnung auf einen Bachelor-Abschluss) bei erfolgreichem Bestehen einer Klausur

Regelstudienzeit

2 Monate. Sie können die Betreuungszeit gebührenfrei um 2 Monate verlängern.

Informationsmaterial anfordern

Hier können Sie kostenloses Informationsmaterial zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter Wilhelm Büchner Hochschule anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:

Der Anbieter

Die Wilhelm Büchner Hochschule ist DIE Fernhochschule für technische Studiengänge in Deutschland. Wir bieten insbesondere Berufstätigen den idealen Weg zu einem Hochschulabschluss – mit über 20 Jahren Erfahrung und einer individualisierten, flexiblen Studiengestaltung. In allen Phasen unseres Fernstudiums verbinden wir eine qualitativ hochwertige Lehre mit einer persönlichen Betreuung der Studierenden. Die Wilhelm Büchner Hochschule versteht sich als innovative, interdisziplinär ausgerichtete Hochschule für Technik.


Unsere Kernbereiche sind Ingenieurwissenschaften, Informatik, Wirtschaftsingenieurwesen und Technologiemanagement sowie Energie-, Umwelt- und Verfahrenstechnik. Als Fernhochschule bieten wir insbesondere Berufstätigen durch eine hochgradige Individualisierung und Flexibilität den idealen Weg zu einem Hochschulabschluss neben dem Beruf. Die qualitativ hochwertige Lehre und persönliche Betreuung der Studierenden in allen Phasen des Studiums sind unsere Markenzeichen.

Neben aktuellem technischen Know-how vermitteln wir in unserem Studienangebot ebenso fachübergreifendes Wissen zur Betriebswirtschaft, Führung und Kommunikation sowie interkulturelle Kompetenz. Diese gefragten Schlüsselkompetenzen qualifizieren Sie für Fach- und Führungsaufgaben – auch auf internationaler Ebene. So tragen unsere Studiengänge den Anforderungen einer zunehmend vernetzten und interdisziplinär ausgerichteten Arbeitswelt Rechnung.

Online-Campus

Unser Online-Campus ist ein wesentlicher Bestandteil unseres Studienkonzeptes. Denn hier erfahren Sie die Nähe, die beim Fernstudium nicht selbstverständlich ist. Hier haben Sie jederzeit direkten Kontakt zu den Mitarbeitern der Hochschule, Ihren Tutoren und Mitstudierenden. Und hier organisieren Sie Ihr Studium – online und auch mobil.

Im Online-Campus sind alle wichtigen Ansprechpartner für den direkten Kontakt aufgelistet. Sie erreichen hier unseren Studienservice und die Fachtutoren. Sie treffen Ihre Mitstudierenden zum Diskutieren und Gedankenaustausch. Nutzen Sie dazu einfach unsere Community-Funktionen wie Foren, Chats, Instant Messaging, Benutzersuche und Who-is-online.

Ausbildungsberatung und Information

Wilhelm Büchner Hochschule

Hilpertstraße 31
64295 Darmstadt
Deutschland