Gesundheit - 76 Master-Studiengänge

Inhaltsverzeichnis:

Die vorgestellten Bildungsangebote werden von Universitäten, Hochschulen, Fachhochschulen, Privatuniversitäten oder weiteren Bildungsanbietern angeboten.
Anzeige
AUSFÜHRLICH VORGESTELLTE BILDUNGSANGEBOTE
Duale Hochschule Baden-Württemberg - Center for Advanced Studies (DHBW CAS)
Advanced Practice in Healthcare – Advanced Clinical Practice (M. Sc.)
4 Semester
berufsbegleitend
Master of Science
Mehrere Studienorte
Informationsmaterial anfordern
Duale Hochschule Baden-Württemberg - Center for Advanced Studies (DHBW CAS)
Advanced Practice in Healthcare – Health Professional Education (M. A.)
4 Semester
berufsbegleitend
Master of Arts
Mehrere Studienorte
Informationsmaterial anfordern
Duale Hochschule Baden-Württemberg - Center for Advanced Studies (DHBW CAS)
Advanced Practice in Healthcare – Management & Leadership (M. A.)
4 Semester
berufsbegleitend
Master of Arts
Mehrere Studienorte
Informationsmaterial anfordern
Hochschule Fresenius online plus
Digital Healthcare Management (MBA)
3, 4 oder 6 Semester
berufsbegleitend
Master of Business Administration
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
2 Semester
Vollzeit, Teilzeit
Master of Arts
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
4 Semester
Vollzeit, Teilzeit
Master of Arts
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
2 bzw. 4 Semester
Vollzeit, Teilzeit
Master of Arts
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
2 oder 4 Semester
Vollzeit, Teilzeit
Master of Arts
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
24 oder 32 Monat(e)
berufsbegleitend
Master of Science
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
24 oder 32 Monat(e)
berufsbegleitend
Master of Science
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
2 oder 4 Semester
Vollzeit, Teilzeit
Master of Science
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
4 Semester
Vollzeit
Master of Science
Wiesbaden
Informationsmaterial anfordern
4 Semester
berufsbegleitend
Master of Science
Frankfurt am Main
Informationsmaterial anfordern
Carl Remigius Medical School
Krisen- und Notfallmanagement (M.Sc.)
4 Semester
berufsbegleitend
Master of Science
Idstein
Informationsmaterial anfordern
Hochschule Fresenius online plus
Management im Gesundheitswesen (M.A.)
4, 6 oder 8 Semester
berufsbegleitend
Master of Arts
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft
Master Angewandte Gerontologie (M.A.)
36 Monat(e)
berufsbegleitend
Master of Arts
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
4 Semester
berufsbegleitend
Master of Business Administration
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft
Master of Health Management (MaHM)
flexibel
berufsbegleitend
Master of Arts
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
4,5 oder 6 Semester
Vollzeit, Teilzeit, berufsbegleitend
Master of Arts
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
Ernst-Abbe-Hochschule Jena - JenAll e.V.
Masterstudiengang Health Care Management (MBA)
5 Semester
berufsbegleitend
Master of Business Administration
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
24 Monat(e)
berufsbegleitend
Master of Business Administration
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
18 - 42 Monat(e)
berufsbegleitend
Master of Business Administration
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
Aditus Bildungs- und Unternehmensconsulting KG
MBA Gesundheitsmanagement / Fernstudium
4 Semester
berufsbegleitend
Master of Business Administration
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
AIHE Academic Institute for Higher Education GmbH
MSc Integrative Therapie (Fernstudium)
2 Semester
berufsbegleitend
Master of Science
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
AIHE Academic Institute for Higher Education GmbH
MSc Körperpsychologie und Körperpsychotherapie (Fernstudium)
1 oder 2 Jahr(e)
Vollzeit, Teilzeit, berufsbegleitend
Master of Science
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
AIHE Academic Institute for Higher Education GmbH
MSc Klinische Psychologie (Fernstudium)
2 Semester
berufsbegleitend
Master of Science
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
4 Semester
berufsbegleitend
Master of Science
Idstein
Informationsmaterial anfordern
4 Semester
berufsbegleitend
Master of Science
Köln
Informationsmaterial anfordern
Hochschule Fresenius
Osteopathie (M.Sc.)
3 Semester
berufsbegleitend
Master of Science
Idstein
Informationsmaterial anfordern
TUCed - An-Institut für Transfer und Weiterbildung GmbH
Präventionsmanagement - Kompetenzen für soziale Interventionen (M.A.)
4 Semester
Teilzeit, berufsbegleitend
Master of Arts
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
Hochschule Fresenius
Sportphysiotherapie (M.Sc.)
4 Semester
berufsbegleitend
Master of Science
Idstein
Informationsmaterial anfordern
Anzeige
BILDUNGSANGEBOTE
Duale Hochschule Baden-Württemberg - Center for Advanced Studies (DHBW CAS)
Advanced Practice in Healthcare – Advanced Clinical Practice (M. Sc.)
4 Semester
berufsbegleitend
Master of Science
Mehrere Studienorte
Informationsmaterial anfordern
Duale Hochschule Baden-Württemberg - Center for Advanced Studies (DHBW CAS)
Advanced Practice in Healthcare – Health Professional Education (M. A.)
4 Semester
berufsbegleitend
Master of Arts
Mehrere Studienorte
Informationsmaterial anfordern
Duale Hochschule Baden-Württemberg - Center for Advanced Studies (DHBW CAS)
Advanced Practice in Healthcare – Management & Leadership (M. A.)
4 Semester
berufsbegleitend
Master of Arts
Mehrere Studienorte
Informationsmaterial anfordern
Hochschule Furtwangen
Angewandte Gesundheitsförderung
3 Semester
Vollzeit
Master of Science
Furtwangen
THD - Technische Hochschule Deggendorf
Berufspädagogik - Gesundheit & Pflege
5 Semester
berufsbegleitend
Master of Arts
Deggendorf

Masterstudium Gesundheitsmanagement

Du hast bereits ein Bachelorstudium mit Fokus auf die Wirtschafts- oder Gesundheitswissenschaft abgeschlossen? Du bist bereits in der Gesundheitsbranche tätig oder möchtest dich für die Arbeit im Gesundheitswesen qualifizieren? Du trägst gerne Verantwortung und wolltest schon immer eine Führungsposition übernehmen? Dann ist das Masterstudium Gesundheitsmanagement wie für dich geschaffen! Hier wirst du auf ein überaus wichtiges Berufsfeld vorbereitet, das permanent mit Veränderung und Innovation konfrontiert ist. Im Master Gesundheitsmanagement stehen beispielsweise Inhalte, wie Gesundheitsökonomie, Personalmanagement, Prävention oder Controlling auf dem Plan. Aber die Fachrichtung Gesundheit hat noch mehr zu bieten: Du kannst dich z.B. auch für einen Master-Studiengang an einer Hochschule entscheiden, der sich mit Gesundheits- und Pflegepädagogik, Gerontologie, Osteopathie oder Therapiewissenschaften befasst und praxisrelevante Kenntnisse und Kompetenzen für die Arbeit in der zukunftsorientierten Gesundheitsbranche erlangen.

Bild: BillionPhotos.com | Fotolia.com

Masterstudium: Dauer, Abschluss und Zulassungsvoraussetzungen

Das Masterstudium der Fachrichtung Gesundheit hat eine Studiendauer von vier bis sechs Semestern. Du kannst dich in der Fachrichtung u.a. für Studiengänge mit ökonomischem Schwerpunkt entscheiden und z.B. Gesundheitsmanagement, Betriebliches Gesundheitsmanagement oder Krankenhausmanagement studieren. Weitere Studiengänge der Fachrichtung thematisieren u.a. die Gesundheits- und Pflegepädagogik, Therapiewissenschaften, Angewandte Gerontologie, das Krisen- und Notfallmanagement oder die Osteopathie. Hast du den Master erfolgreich abgeschlossen, wird dir der akademische Grad Master of Science (M.Sc.), Master of Arts (M.A.) oder Master of Business Administration (MBA) verliehen. Im Master hast du häufig die Möglichkeit, ein Vollzeit-Studium zu besuchen oder berufsbegleitend zu studieren. Darüber hinaus kannst du dich für ein Fernstudium entscheiden. Ein Fernstudium bietet gute Voraussetzungen, um berufsbegleitend zu studieren und Arbeit, Studium und Freizeit miteinander zu vereinen.

Die Zulassungsvoraussetzungen für Master-Studiengänge der Fachrichtung sind abhängig vom jeweiligen Bildungsanbieter bzw. Studium. Zulassungsvoraussetzung für den Master Gesundheitsmanagement ist u.a. ein Abschluss an einer Hochschule (u.a. Bachelorabschluss). Von Vorteil ist es, wenn du dich in deinem ersten Studium bereits mit wirtschafts- oder gesundheitswissenschaftlichen Bereichen auseinandergesetzt und betriebswirtschaftliche Kenntnisse hast. Zudem wird häufig Praxiserfahrung bzw. eine aufrechte Berufstätigkeit gefordert. Gelegentlich wird ein Aufnahmeverfahren für das Studium Gesundheitsmanagement durchgeführt. Auch Studiengebühren können an der Hochschule zu entrichten sein.

Inhalte im Master Gesundheitsmanagement

Der Master Gesundheitsmanagement verleiht dir Kenntnisse und Kompetenzen, welche für eine berufliche Tätigkeit im Gesundheitssektor, z.B. in der Forschung oder im Management von Nutzen sein können. Im Zuge des Master-Studiengangs wirst du v.a. für die Übernahme einer Führungsposition im Gesundheitssektor vorbereitet. Inhaltliche Schwerpunkte im Studiengang sind Betriebswirtschaftslehre (BWL) und Management. Zudem werden Aspekte der Gesundheitswissenschaft sowie die Abläufe und Struktur des Gesundheitswesens genauestens beleuchtet. Des Weiteren hast du im Master häufig die Möglichkeit, dich für einen thematischen Schwerpunkt oder ein Wahlmodul zu entscheiden und dich individuell zu spezialisieren. Infolgedessen kannst du dich z.B. mit dem betrieblichen Gesundheitsmanagement, mit Finanzen und Controlling im Gesundheitswesen, Coaching, Public Health, Stressmanagement oder Digitalisierung im Gesundheitssektor beschäftigen.

Weitere Inhalte und Schwerpunkte, mit denen du dich im Master Gesundheitsmanagement (je nach Studiengang) beschäftigen wirst, sind beispielsweise:
  • Unternehmensführung
  • Personal- und Organisationspsychologie
  • Führungsstile
  • Gesundheitsökonomie
  • Projektmanagement
  • Personalmanagement
  • Qualitätsmanagement
  • Prävention und Gesundheitsförderung
  • Angewandte Statistik
  • Human Resource Management
  • Recht im Gesundheitswesen
  • Kostenmanagement
  • Dienstleistungsmarketing im Gesundheitswesen
Bild: Nejron Photo| Fotolia.com

Karrierechancen in der Gesundheitsbranche nach Abschluss des Master Gesundheitsmanagement

Nach Abschluss des Studiums haben Absolvent/-innen die idealen Voraussetzungen, um in der Gesundheitsbranche verantwortungsvolle Aufgaben in Führungsposition zu übernehmen. Auch die selbstständige Arbeit im Gesundheitsmanagement kommt für dich als Absolvent/in in Frage. Als Gesundheitsmanager/in arbeitest du häufig in Gesundheitseinrichtungen (Alten-, Pflegeheime, Krankenhäuser, Krankenkassen, etc.), in Unternehmen oder in der Forschung. Als ökonomisch versierte Fachperson übernimmst du beispielsweise das Controlling, Kostenmanagement oder die Personalführung oder verwaltest Geschäftsabläufe. Prominente Berufsfelder sind für dich als Gesundheitsmanager/in beispielsweise das Qualitätsmanagement in Einrichtungen des Gesundheitswesens, die Ressourcenplanung, das Betriebliche Gesundheitsmanagement oder die Prävention und Gesundheitsförderung. 

Im Betrieblichen Gesundheitsmanagement sorgst du u.a. dafür, dass das Personal eines Unternehmens oder Betriebs ihre Arbeit in einem gesundheitsförderlichen Rahmen ausüben kann. Du prüfst beispielsweise, ob das Büromobiliar ergonomisch korrekt ist oder ob Mitarbeiter/-innen in ihrer Mittagspause Zugang zu einer gesunden Mahlzeit haben. Um körperliche Fitness und Ausdauer zu fördern und langfristig zu stärken, bietest du beispielsweise Sport- und Bewegungskurse für die Mitarbeiter/-innen an und zeigst ihnen, wie sie auch ihre Freizeit gesundheitsförderlich gestalten können. Außerdem kannst du im Eingliederungsmanagement arbeiten und Strukturen schaffen, um erkrankte Mitarbeiter/-innen wieder in den Betrieb zu integrieren. Zudem kannst du als Unternehmensberater/in beschäftigt sein und Einrichtungen hinsichtlich Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz beratschlagen. In der Qualitätssicherung besuchst du u.a. Gesundheitseinrichtungen und kontrollierst, ob sie gewisse Qualitätsstandards einhalten. Außerdem sorgst du für eine adäquate Versorgung der Patient/-innen und entwickelst Konzepte und Maßnahmen.

Voraussetzungen und Kompetenzen für Studiengang und Beruf

  • Interesse an Medizin und Wirtschaft
  • Kontaktfreude
  • Freude daran, im Team zu arbeiten
  • Einfühlungsvermögen
  • Belastbarkeit und Stressresistenz
  • Betriebswirtschaftliches Vorwissen
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Organisationsfähigkeit
  • Gutes Zahlenverständnis

Zu den Studiengängen