Anzeige

FERNSTUDIUM - Energiesysteme mit Labor

Anbieter:
Wilhelm Büchner Hochschule
Typ:
berufsbegleitend / Fernstudium
Abschluss:
TB (Teilnahmebescheinigung)
Dauer:
2 Monat(e)

Das Studium

Die Energiebranche ist mittendrin in einer tiefgreifenden Transformationsphase. Denn die Erzeugung von Strom und Wärme ist längst nicht mehr die Aufgabe einiger weniger Kraftwerke – sie findet zunehmend dezentral statt. Unzählige private PV-Anlagen speisen genauso Strom ins öffentliche Netz wie große Windkraftparks und konventionelle Kohlekraftwerke.


Dies macht es immer komplexer, Energiesysteme sowohl umweltschonend als auch effizient und wirtschaftlich aufzubauen und zu betreiben. Entsprechend hoch ist bereits heute die Nachfrage nach Fachkräften, die die Vor- und Nachteile sowie schlüssige Einsatzszenarien von zentralen und dezentralen Energiesystemen kennen.

Mit unserem Nano Degree „Energiesysteme mit Labor“ sind Sie in die Lage, genau für diese Herausforderungen Lösungen zu entwickeln und umzusetzen. Damit schaffen Sie sich beste Voraussetzungen für Ihre berufliche Zukunft.

Perspektiven

Auf dem Weg zu einer nachhaltigen Zukunft spielt die Energiebranche eine entscheidende Rolle – sie arbeitet kontinuierlich an Lösungen für eine ebenso stabile wie klimaschonende Energieversorgung. Besonderer Fokus liegt dabei auf Energiesystemen und deren Wirtschaftlichkeit.


Mit den theoretischen Kenntnissen und praktischen Laborerfahrungen aus unserem Nano Degree „Energiesysteme mit Labor“ können Sie künftig Unternehmen aus verschiedenen Branchen unterstützen. Nicht nur bei Kraftwerksbetreibern und Energieversorgern wie Stadtwerken haben Sie gute Job-Chancen. Auch bei öffentlichen Einrichtungen, Beratungen und Unternehmen, die sich mit Energiethemen bei der Stadtplanung sowie im Quartiersmanagement beschäftigen, können Sie mit dem Fachwissen aus unserem Nano Degree punkten.

Zudem verfügen Sie über top-aktuelle Kenntnisse, um auch innovative Lösungen für Smart Cities, Smart Grids oder virtuelle Kraftwerke mitzuentwickeln. Damit verschaffen Sie sich eine hervorragende Grundlage für eine langfristig sichere Karriere mit anspruchsvollen Aufgaben.

Studienplan und Studienschwerpunkte

  • Einsatzszenarien unterschiedlicher Energiesysteme
  • Wirtschaftlichkeit von Energiesystemen
  • Grundlagen und Probleme der Energieversorgung
  • Entwicklungstendenzen
  • Verfahren zur Wirtschaftlichkeitsberechnung von Energiesystemen
  • Zentrale und dezentrale Einsatzszenarien und ihre Vor- und Nachteile
  • Konventionelle und innovative Technologien
  • Regenerative Energien und kleine, dezentrale Systeme
  • Virtuelle Kraftwerke
  • Berechnungen und Kostenvergleiche

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Kenntnisse zu den Grundlagen und Komponenten der Energietechnik

Abschluss

Teilnahmebescheinigung (ohne Anrechnung auf einen Abschluss) bei erfolgreicher Bearbeitung mindestens einer Einsendeaufgabe oder Hochschulzertifikat (zur Anrechnung auf einen Bachelor-Abschluss) bei erfolgreichem Bestehen einer Klausur

Regelstudienzeit

2 Monate. Sie können die Betreuungszeit gebührenfrei um 2 Monate verlängern.

Informationsmaterial anfordern

Hier können Sie kostenloses Informationsmaterial zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter Wilhelm Büchner Hochschule anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:

Der Anbieter

Die Wilhelm Büchner Hochschule ist DIE Fernhochschule für technische Studiengänge in Deutschland. Wir bieten insbesondere Berufstätigen den idealen Weg zu einem Hochschulabschluss – mit über 20 Jahren Erfahrung und einer individualisierten, flexiblen Studiengestaltung. In allen Phasen unseres Fernstudiums verbinden wir eine qualitativ hochwertige Lehre mit einer persönlichen Betreuung der Studierenden. Die Wilhelm Büchner Hochschule versteht sich als innovative, interdisziplinär ausgerichtete Hochschule für Technik.


Unsere Kernbereiche sind Ingenieurwissenschaften, Informatik, Wirtschaftsingenieurwesen und Technologiemanagement sowie Energie-, Umwelt- und Verfahrenstechnik. Als Fernhochschule bieten wir insbesondere Berufstätigen durch eine hochgradige Individualisierung und Flexibilität den idealen Weg zu einem Hochschulabschluss neben dem Beruf. Die qualitativ hochwertige Lehre und persönliche Betreuung der Studierenden in allen Phasen des Studiums sind unsere Markenzeichen.

Neben aktuellem technischen Know-how vermitteln wir in unserem Studienangebot ebenso fachübergreifendes Wissen zur Betriebswirtschaft, Führung und Kommunikation sowie interkulturelle Kompetenz. Diese gefragten Schlüsselkompetenzen qualifizieren Sie für Fach- und Führungsaufgaben – auch auf internationaler Ebene. So tragen unsere Studiengänge den Anforderungen einer zunehmend vernetzten und interdisziplinär ausgerichteten Arbeitswelt Rechnung.

Online-Campus

Unser Online-Campus ist ein wesentlicher Bestandteil unseres Studienkonzeptes. Denn hier erfahren Sie die Nähe, die beim Fernstudium nicht selbstverständlich ist. Hier haben Sie jederzeit direkten Kontakt zu den Mitarbeitern der Hochschule, Ihren Tutoren und Mitstudierenden. Und hier organisieren Sie Ihr Studium – online und auch mobil.

Im Online-Campus sind alle wichtigen Ansprechpartner für den direkten Kontakt aufgelistet. Sie erreichen hier unseren Studienservice und die Fachtutoren. Sie treffen Ihre Mitstudierenden zum Diskutieren und Gedankenaustausch. Nutzen Sie dazu einfach unsere Community-Funktionen wie Foren, Chats, Instant Messaging, Benutzersuche und Who-is-online.

Ausbildungsberatung und Information

Wilhelm Büchner Hochschule

Hilpertstraße 31
64295 Darmstadt
Deutschland