Medizin in Bayern: 26 Bildungsangebote

Inhaltsverzeichnis:

Die vorgestellten Bildungsangebote werden von Universitäten, Hochschulen, Fachhochschulen, Privatuniversitäten oder weiteren Bildungsanbietern angeboten.
Anzeige
AUSFÜHRLICH VORGESTELLTE BILDUNGSANGEBOTE
Beuth Hochschule für Technik Berlin - Fernstudieninstitut
Clinical Trial Management
5 Semester
berufsbegleitend
Master of Science
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
6 Monat(e)
berufsbegleitend
Zertifikat
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
6 Monat(e)
berufsbegleitend
Zertifikat
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
6 Monat(e)
berufsbegleitend
Zertifikat
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
18 Monat(e)
berufsbegleitend
Zertifikat
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
15 Monat(e)
berufsbegleitend
Zertifikat
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
sgd - Studiengemeinschaft Darmstadt
Geprüfte medizinische Schreibkraft (SGD)
12 Monat(e)
berufsbegleitend
Zertifikat
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
BTB - Bildungswerk für therapeutische Berufe
Grundlagen der Ernährungsmedizin
3 Monat(e)
berufsbegleitend
Zertifikat
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
6 Monat(e)
berufsbegleitend
Hochschulzertifikat
mehrere Orte
Informationsmaterial anfordern
BTB - Bildungswerk für therapeutische Berufe
Heilpraktiker/-in mit zusätzlicher Fachrichtung Klassische Homöopathie
30 Monat(e)
berufsbegleitend
Zertifikat
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
BTB - Bildungswerk für therapeutische Berufe
Heilpraktiker/-in mit zusätzlicher Fachrichtung Sportmedizin
30 Monat(e)
berufsbegleitend
Zertifikat
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
ILS - Institut für Lernsysteme GmbH
Homöopathie
9 Monat(e)
Vollzeit, berufsbegleitend
Zertifikat
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
BTB - Bildungswerk für therapeutische Berufe
Klassische Homöopathie
12 Monat(e)
berufsbegleitend
Zertifikat
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
IST-Studieninstitut GmbH
Medical Fitnesscoach
12 Monat(e)
berufsbegleitend
Zertifikat
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
ILS - Institut für Lernsysteme GmbH
Medizinische Schreibkraft
12 Monat(e)
Vollzeit, berufsbegleitend
Zertifikat
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
IST-Studieninstitut GmbH
Medizinisches Fitnesstraining (A-Lizenz)
4 Monat(e)
berufsbegleitend
Zertifikat
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
HSD Hochschule Döpfer
Medizinpädagogik B.A.
6 Semester
berufsbegleitend
Bachelor of Arts
Köln, Regensburg
Informationsmaterial anfordern
AIHE Academic Institute for Higher Education GmbH
MSc Psychologische Medizin/ Komplementäre Medizin (Fernstudium)
2 Semester
berufsbegleitend
Master of Science
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
HSD Hochschule Döpfer
Physician Assistance B.Sc.
6 Semester
berufsbegleitend
Bachelor of Science
Köln, Regensburg
Informationsmaterial anfordern
Carl Remigius Medical School München
Physician Assistance für Gesundheitsberufe (B.Sc.)
6 Semester
berufsbegleitend
Bachelor of Science
München
Informationsmaterial anfordern
sgd - Studiengemeinschaft Darmstadt
Phytotherapie - Heilpflanzen kompetent anwenden
12 Monat(e)
berufsbegleitend
Zertifikat
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
ILS - Institut für Lernsysteme GmbH
Phytotherapie
12 Monat(e)
Vollzeit, Teilzeit, berufsbegleitend
Zertifikat
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
sgd - Studiengemeinschaft Darmstadt
Praktische Homöopathie
9 Monat(e)
berufsbegleitend
Zertifikat
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
BTB - Bildungswerk für therapeutische Berufe
Sportmedizin
12 Monat(e)
berufsbegleitend
Zertifikat
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
sgd - Studiengemeinschaft Darmstadt
Traditionelle Europäische Medizin
12 Monat(e)
berufsbegleitend
Zertifikat
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
ILS - Institut für Lernsysteme GmbH
Traditionelle europäische Medizin
12 Monat(e)
Vollzeit, Teilzeit, berufsbegleitend
Zertifikat
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern

Medizin studieren in Bayern

Du hast großes naturwissenschaftliches und medizinisches Interesse und strebst daher ein Medizinstudium an? Im Voraussetzungs- und Bürokratiedschungel rund um Auswahlverfahren, TMS, Eignungsquote, Studiengebühren, Regel- und Modellstudiengang, Staatsexamen und Famulatur hast du aber etwas den Überblick verloren? Keine Angst, wir haben den Überblick! Hier erfährst du alles rund um’s Medizinstudium, Medizinuniversitäten, Medizinstudienplätzen & Co in Bayern.

Bild: BillionPhotos.com | Fotolia.com

Der Alltag an den Medizinuniversitäten: Studieninhalte

Naturwissenschaften werden in einem Studium rund um Medizin selbstverständlich groß geschrieben. Für die Fächer Chemie, Biologie und Physik solltest du sowohl Talent als auch Leidenschaft haben wenn du dich um einen Studienplatz bewirbst. Diese Fächer werden dir gleich in den ersten Abschnitten des Medizinstudiums intensiv begegnen, aber in spezialisierten Formen auch immer wieder in späteren Abschnitten des Studiums. Dies bildet die Grundlage für weiterführende medizinische Fächer im Studium wie menschliche Anatomie, Biochemie, Zellbiologie oder Physiologie. Darüber hinaus kommen auch Fächer, die auf Kommunikation, Konfliktbewältigung, und Teamführung Bezug nehmen, nicht zu kurz.

Um sicherzustellen, dass die Medizinstudentinnen und Medizinstudenten auch schon während der Medizinstudiums ausreichend Praxiserfahrung im Umgang mit Patientinnen und Patienten sammeln können, ist in den Sommerferien bzw. zwischen den Studienabschnitten eine Famulatur zu absolvieren. Neben der Famulatur sind außerdem viele Lehrveranstaltungen als Praxisseminare vorgesehen.

Die Inhalte im Medizinstudium sind in der Regel so organisiert, dass die Medizinstudierenden nach dem letzten Abschnitt bzw. Staatsexamen an der medizinischen Fakultät für jede Facharztausbildung bestens vorbereitet sind. Die im Studium erworbenen Fähigkeiten qualifizieren dich für die Ausbildung zum Pädiater, Onkologen, Pulmologen, Kardiologen, Chirurgen, Allgemeinmediziner, Urologen, Ophthalmologen und mehr.

Von Regel- und Modellstudiengang und dem Staatsexamen an einer medizinischen Universität

Die verschiedenen medizinischen Universitäten und Fakultäten in Deutschland stellen Medizinstudienplätze für Regel- und Modellstudiengänge zur Verfügung. Auch in Bayern werden sowohl Regel- als auch Modellstudiengänge angeboten. Die beiden Organisationsformen unterscheiden sich nicht in ihrer Prüfungsordnung (in beiden Fällen ist je ein Staatsexamen nach jedem Studienabschnitt abzulegen – insgesamt drei Staatsexamen), ihren Auswahlverfahren oder ihrer staatlichen und internationalen Anerkennung. Regel- und Modellstudiengang unterscheiden sich aber im Aufbau der Lehre:

Regelstudiengang: Der Ablauf ist klassisch nach Fächern organisiert. Module, die Medizinstudentinnen und Medizinstudenten an den Universitäten belegen, sind zum Beispiel Anatomie, Biochemie, Histologie, Pathologie, Anästhesiologie, Infektiologie usw.

Modellstudiengang: Viele Universitäten haben mittlerweile auf Modellstudiengänge umgestellt. Dieser ist praxisorientierter und darauf bedacht, diesen Praxisbezug für Medizinstudierende nicht nur im Rahmen von Seminaren und Famulaturen sicherzustellen, sondern auch im Aufbau der Lehre selbst. Die Module sind im Modellstudiengang thematisch organisiert; das heißt, dass du hier Fächern wie Motorische Krankheiten, Erkrankungen des Herzens und des Kreislaufes, Infektionen der Lunge, Krankheitsbilder bei Kindern, Intensivmedizin, Stoffwechsel, Krebsbehandlung etc. vorfindest.

Bild Gorodenkoff Fotolia.com

So ergatterst du einen Medizinstudienplatz im Auswahlverfahren: NC, Eignungsquote, TMS und Landarztquote in Bayern

Auch in Bayern gelten NC, Eignungsquote und TMS als die Standard-Kriterien im Auswahlverfahren um den Medizinstudienplatz. Hinzu kommt in manchen Bundesländern – so auch in Bayern – die sogenannte Landarztquote. Diese Möglichkeiten gibt es für anstrebende Medizinstudentinnen und Medizinstudenten, um sich einen Studienplatz an einem der Studienorte in Bayern zu sichern:

1) NC:
Eine festgelegte Prozentzahl an Studienplätzen wird an diejenigen vergeben, die den vergleichsweise besten Notendurchschnitt beim Abitur vorweisen können. Der NC (Numerus Clausus) liegt an den bayrischen Universitäten für das Medizinstudium bei 1,0.

2) Eignungsquote:
Hast du keinen perfekten Schnitt beim Abitur, kannst du dir deine Chancen durch die Teilnahme beim TMS (Medizinertest) oder durch Berufserfahrung im medizinischen Bereich aufbessern. Diese werden in der Vergabe der Studienplätze im Rahmen der Eignungsquote berücksichtigt.

3) Hochschulspezifisches Auswahlverfahren:
Der Großteil der Medizinstudienplätze wird über das hochschulspezifische Auswahlverfahren vergeben. Hier werden ebenfalls Abitur, NC, TMS & Co relevant, allerdings kann die medizinische Universität selbst entscheiden, wie stark sie diese Kriterien gewichtet. Außerdem kann sie auch noch zusätzliche Kriterien ins Auswahlverfahren einbringen (z.B. Auswahlgespräch).

4) Landarztquote:
Um die medizinische Infrastruktur auch in ländlichen Gebieten auszubauen, wurde in Bayern die Landarztquote im Auswahlverfahren für das Medizinstudium eingeführt. Bewerberinnen und Bewerber, die sich dazu verpflichten, nach dem Studium mindestens zehn Jahre lang als praktischer Hausarzt / praktische Hausärztin in einem ländlichen Gebiet zu arbeiten, erhalten in der Landarztquote einen Studienplatz. In Bayern sind etwa 110 Studienplätze in der Landarztquote vorgesehen.

Die Bewerbung um einen Medizinstudienplatz ist meistens nur im Wintersemester möglich. Einige wenige Universitäten ermöglichen die Bewerbung zusätzlich zum Wintersemester auch zum Sommersemester.

Andere Studiengänge in der Medizin

Freilich ist der Beruf des Arztes/der Ärztin nicht der einzige spannende und wichtige Beruf im medizinischen Bereich. So ist auch das Medizinstudium nicht die einzige Option, wenn du an diesem Bereich interessiert bist. An den Universitäten in Bayern werden etliche andere Studiengänge angeboten, die dich für andere medizinische Berufe qualifizieren. Diese Studiengänge sind meistens als Bachelor- oder Masterstudium organisiert und umfassen in Bayern zum Beispiel:
  • Gesundheitswissenschaften
  • Clinical Research Management
  • Angewandte Psychologie
  • Gesundheitsmanagement
  • Pflegemanagement
  • Ernährungsmedizin
  • Sportmedizin
  • Medizinisches Fintesstraining
  • Medizinpädagogik
  • Physician Assistance
  • Physiotherapie
  • Molekulare Medizin
  • Pharmazie
  • Uvm.

Zu den Studiengängen