Recht in Bayern: 44 Bildungsangebote

Die vorgestellten Bildungsangebote werden von Universitäten, Hochschulen, Fachhochschulen, Privatuniversitäten oder weiteren Bildungsanbietern angeboten.
Anzeige
AUSFÜHRLICH VORGESTELLTE BILDUNGSANGEBOTE
WINGS-FERNSTUDIUM
Bachelor Berufsbetreuer (B.A.)
7 Semester
berufsbegleitend
Bachelor of Arts
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
8 Semester
berufsbegleitend
Bachelor of Laws
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
8 Semester
berufsbegleitend
Bachelor of Laws
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
ASSK - Akademie für Schutz, Sicherheit & Kriminalistik (BILDAK)
Berufsdetektiv-Assistent
1-2 Semester
berufsbegleitend
Diplom
Salzburg, Innsbruck
Informationsmaterial anfordern
ASSK - Akademie für Schutz, Sicherheit & Kriminalistik (BILDAK)
Cybercrime - Computer- & Internetkriminalität
1-2 Semester
berufsbegleitend
Diplom
Salzburg
Informationsmaterial anfordern
36 oder 48 Monat(e)
berufsbegleitend
Bachelor of Science
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
Europäische Fernhochschule Hamburg
FERNSTUDIUM - Wirtschaftsrecht (Bachelor of Laws)
36 oder 48 Monat(e)
berufsbegleitend
Bachelor of Laws
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
IUBH Internationale Hochschule
Fernstudium Bachelor Wirtschaftsrecht
6 Semester
Vollzeit, Teilzeit
Bachelor of Laws
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
24, 36 oder 48 Monat(e)
berufsbegleitend
Master of Arts
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
AKAD University und AKAD Weiterbildung
FERNSTUDIUM Internationales Recht kompakt
4 Monat(e)
berufsbegleitend
Zertifikat
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
AKAD University und AKAD Weiterbildung
FERNSTUDIUM Internationales Steuerrecht kompakt
4 Monat(e)
berufsbegleitend
Zertifikat
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
AKAD University und AKAD Weiterbildung
FERNSTUDIUM Internationales Wirtschaftsrecht kompakt
4 Monat(e)
berufsbegleitend
Zertifikat
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
AKAD University und AKAD Weiterbildung
FERNSTUDIUM Referent Wirtschaftsrecht m/w/d (AKAD)
12 oder 18 Monat(e)
berufsbegleitend
Zertifikat
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
AKAD University und AKAD Weiterbildung
FERNSTUDIUM Spezialist internationales Recht m/w/d (AKAD)
12 oder 18 Monat(e)
berufsbegleitend
Zertifikat
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
12 oder 18 Monat(e)
berufsbegleitend
Zertifikat
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
sgd - Studiengemeinschaft Darmstadt
Geprüfte Schutz- und Sicherheitskraft (IHK)
10 Monat(e)
berufsbegleitend
Zertifikat
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
Beuth Hochschule für Technik Berlin - Fernstudieninstitut
Gewerblicher Rechtsschutz kompakt
1 Semester
berufsbegleitend
Zertifikat
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Gewerblicher Rechtsschutz
6 Monat(e)
berufsbegleitend
Zertifikat
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
ASSK - Akademie für Schutz, Sicherheit & Kriminalistik (BILDAK)
Kriminalistik
2 Semester
berufsbegleitend
Diplom
Salzburg
Informationsmaterial anfordern
ASSK - Akademie für Schutz, Sicherheit & Kriminalistik (BILDAK)
Kriminalpsychologie
1 Semester
berufsbegleitend
Diplom
Salzburg
Informationsmaterial anfordern
AMC Wirtschaftsakademie Wien
MBA Wirtschaftsrecht*
14 Monat(e)
berufsbegleitend
Master of Business Administration
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
ASSK - Akademie für Schutz, Sicherheit & Kriminalistik (BILDAK)
Personenschutz I
1-2 Semester
berufsbegleitend
Diplom
Salzburg, Innsbruck
Informationsmaterial anfordern
ILS - Institut für Lernsysteme GmbH
Praxiswissen Arbeitsrecht
6 Monat(e)
Vollzeit, berufsbegleitend
Zertifikat
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
sgd - Studiengemeinschaft Darmstadt
Praxiswissen Arbeitsrecht
6 Monat(e)
berufsbegleitend
Zertifikat
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
sgd - Studiengemeinschaft Darmstadt
Praxiswissen Recht
6 Monat(e)
berufsbegleitend
Zertifikat
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
ILS - Institut für Lernsysteme GmbH
Praxiswissen Recht
6 Monat(e)
Vollzeit, berufsbegleitend
Zertifikat
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
ILS - Institut für Lernsysteme GmbH
Praxiswissen Steuerrecht
9 Monat(e)
Vollzeit, berufsbegleitend
Zertifikat
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
Fachakademie Saar für Hochschulfortbildung (FSH)
Recht für Führungskräfte (IHK)
4 Semester
berufsbegleitend
Zertifikat
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
Fachakademie Saar für Hochschulfortbildung (FSH)
Rechtswirt (FSH)
4 Semester
berufsbegleitend
Zertifikat
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
ASSK - Akademie für Schutz, Sicherheit & Kriminalistik (BILDAK)
Security- & Sicherheitswesen
1-2 Semester
berufsbegleitend
Diplom
Salzburg, Innsbruck
Informationsmaterial anfordern
sgd - Studiengemeinschaft Darmstadt
Steuerrecht und betriebliche Steuerlehre
12 Monat(e)
berufsbegleitend
Zertifikat
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
ASSK - Akademie für Schutz, Sicherheit & Kriminalistik (BILDAK)
Terrorismus- & Kriminalitätsbekämpfung
1-2 Semester
berufsbegleitend
Diplom
Salzburg
Informationsmaterial anfordern
Anzeige
BILDUNGSANGEBOTE
WINGS-FERNSTUDIUM
Bachelor Berufsbetreuer (B.A.)
7 Semester
berufsbegleitend
Bachelor of Arts
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
8 Semester
berufsbegleitend
Bachelor of Laws
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
8 Semester
berufsbegleitend
Bachelor of Laws
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
ASSK - Akademie für Schutz, Sicherheit & Kriminalistik (BILDAK)
Berufsdetektiv-Assistent
1-2 Semester
berufsbegleitend
Diplom
Salzburg, Innsbruck
Informationsmaterial anfordern
Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR) Berlin
Betreuung / Vormundschaft / Pflegschaft
4 Semester
Vollzeit
Master of Laws
Fernstudium

Das Jurastudium in Bayern

München, Bayreuth, Augsburg, Erlangen-Nürnberg, Würzburg, Passau – in Bayern ist die Auswahl an Universitäten und Fakultäten für ein Jurastudium keineswegs knapp. Und bekanntlich ist mehr manchmal wirklich mehr: Egal, ob es um Zulassungsbeschränkungen, Aufbau und Klausuren, angebotene Schwerpunktbereiche oder Studiengänge geht – in Bayern ist im Fachbereich Rechtswissenschaften für jede und jeden das Richtige dabei. Wenn du dich für das demokratische Rechtssystem sowie Wirtschaft und Politik interessierst und dir vorstellen kannst, einen juristischen Beruf, wie z.B. Anwalt / Anwältin oder Richter / Richterin auszuüben, bist du im Jurastudium goldrichtig. Welche Möglichkeiten es dahingehend in Bayern gibt, erfährst du hier!

Bild: Charlie's | Fotolia.com

Das lernst du an den rechtswissenschaftlichen Fakultäten in Bayern

Jura ist überall: Beim Unterschreiben von Verträgen, beim Gründen einer Firma, beim Erben, im Supermarkt, in der Politik und in jedem noch so kleinen Detail des Arbeitsalltags. Ein funktionierender Rechtsstaat ist in jeder Demokratie das Um und Auf. Der Tätigkeitsbereich von Absolventinnen und Absolventen eines juristischen bzw. rechtswissenschaftlichen Studiums ist daher sehr vielfältig und interdisziplinär, deren Expertise hochgefragt.

Im Jurastudium erhältst du einen Überblick und umfassende Kenntnisse über alle zentralen Rechtsbereiche. Diese Rechtsbereiche teilt man üblicherweise in Öffentliches Recht, Zivilrecht und Strafrecht ein. Anhand dieser juristischen Disziplinen lernst du die Funktionsweise des Rechtsstaats kennen und erwirbst sowohl theoretische, als auch praktische Kenntnisse, um KlientInnen, Unternehmen oder den Gesetzgeber in juristischen Fragen zu unterstützen oder Gesetzeslagen zu beurteilen. Innerhalb dieser drei Rechtsgebiete befasst du dich im Jurastudium mit Fächern wie Rechtsgeschichte, Privatrecht, Finanzrecht, Unternehmensrecht, Rechtsphilosophie oder Völkerrecht. In späteren Semestern kannst du dich auf individuelle Schwerpunktbereiche spezialisieren. Das Angebot an Schwerpunktbereichen variiert je nach Universität und Fakultät und ist daher auch innerhalb von Bayern sehr unterschiedlich. Einige wenige dieser Schwerpunktbereiche, die an den verschiedenen Universitäten in Bayern im Rahmen des Jurastudiums angeboten werden, sind zum Beispiel:
  • München: Strafverteidigung, Wettbewerbsrecht, Öffentliches Wirtschafts- und Infrastrukturrecht, Medizinrecht

  • Erlangen-Nürnberg: Internationale und Europäisches Recht, Staat und Verwaltung, Kriminalwissenschaften

  • Würzburg: Privatrechtsdogmatik und Zivilrechtspflege, Europäisches und Internationales Privat- und Handelsrecht, Rechtvergleichung, Französisches Recht, Menschenrechtsschutz

  • Bayreuth: Lebensmittel und Gesundheit, Märkte der digitalen Welt, Geistiges Eigentum

  • Uvm. – Bitte beachte, dass diese Liste weder in Bezug auf die Standorte und Universitäten, noch auf die Schwerpunktbereiche vollständig ist.

Staatsprüfung vs. LLB und LLM: Studienformen

1) Klassisches Jurastudium (Staatsprüfung / Staatsexamen)

Wenn vom „klassischen Jurastudium“ die Rede ist, geht es um das Jurastudium mit Staatsprüfung (auch „Staatsexamen“), dessen Absolventinnen und Absolventen die juristischen Berufe Rechtsanwalt / Rechtsanwältin, Notar / Notarin, Staatsanwalt/ Staatsanwältin oder Richter / Richterin ausüben dürfen. Die Tätigkeit in einer juristischen Kanzlei oder in den Rechtsabteilungen diverser Unternehmen und Organisationen steht diesen Personen natürlich ebenfalls frei. Ein solches Jurastudium ist in Bayern folgendermaßen aufgebaut:
  • Grundstudium (etwa 4 Semester)
    Inhalt: Grundlagen in den 3 zentralen Rechtsgebieten: Öffentliches Recht, Zivilrecht, Privatrecht
    Klausur: abschließende Zwischenprüfung

  • Hauptstudium (etwa 5 Semester)
    Inhalt: Vertiefung des Grundwissens und weiterführende Fächer; Schwerpunktbereich
    Klausur: Erste Staatsprüfung / Staatsexamen; Juristische Universitätsprüfung über den Schwerpunktbereich (die Juristische Universitätsprüfung ist nicht an jeder Uni in Bayern abzulegen)

  • Referendariat (2 Jahre)
    Inhalt: Praktische Erfahrung in Kanzleien, Behörden etc.
     Klausur: Zweite Staatsprüfung / Staatsexamen

 2) Bachelor- und Masterstudiengänge der Rechtswissenschaften (LLB / LLM)

Ein Studium im Bereich Jura muss nicht zwingend bedeuten, das klassische Jurastudium absolvieren zu müssen. Wenn du dich für die Rechtswissenschaften interessierst und dir vorstellen kannst, beratend in den Rechtsabteilungen in der Wirtschaft, Politik, in Unternehmen, bei Medienhäusern oder in der öffentlichen Verwaltung tätig zu werden, gibt es eine Reihe an Studiengängen, die auf einen Teilbereich der Rechtswissenschaften fokussieren und dich dahingehend ausbilden. Diese Studiengänge sind nicht als Grundstudium und Hauptstudium mit Staatsprüfung organisiert, sondern als Bachelor- und Masterstudiengänge. Sie schließen mit einem Bachelor of Laws (LLB) bzw. einem Master of Laws (LLM) ab.

Beachte: Möchtest du einen der juristischen Berufe rund um Staatsanwalt & Co. ausüben, ist das klassische Jurastudium samt Referendariat unbedingt notwendig.

Studiengänge im Bereich Jura in Bayern

Konkrete Bachelor- und Masterstudiengänge, die in den Städten Bayerns im Bereich Jura/Rechtswissenschaften angeboten werden, sind beispielsweise:
  • Rechtswissenschaften
  • (Internationales) Wirtschaftsrecht
  • Strafrecht
  • Bachelor Rechtswissenschaft für Notarfachwirte
  • Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Unternehmensrecht
  • Steuerrecht
  • Deutsch-Französisches Recht
  • Öffentliches Recht
  • Privatrecht
  • Recht und Wirtschaft
  • Uvm.
Bild: Nejron Photo | Fotolia.com

Ein juristisches Studium in Bayern – Möglichkeiten und Vorteile

1) Die besten Universitäten und Fakultäten

In Bayern findest du unter anderem jene Universität, die im deutschlandweiten Ranking am besten abschneidet: Die LMU München befindet sich auf Platz 1 im Ranking. Die Studierenden schneiden bei den Staatsprüfungen (Staatexamen) und auch bei anderen Prüfungen überdurchschnittlich gut ab und legen öfter eine Prädikatsexamen ab als Studierende anderer Universitäten. Ein Abschluss an einer solchen Universität ist bei jedem potenziellen Arbeitgeber gern gesehen und zeichnet dich gegenüber deinen KonkurrentInnen aus.

2) NC oder zulassungsfrei: Alles ist möglich

Da in Bayern in vielen Städten juristische Fakultäten und Universitäten zu finden sind, gelten auch verschiedene Bestimmungen bezüglich der Zulassung zum Studium. Während einige Universitäten die Studierenden mittels NC (Numerus Clausus) auswählen (z.B. München), sind die meisten Studiengänge zulassungsfrei (z.B. Würzburg, Erlangen-Nürnberg).

Und nach den Prüfungen? – Beruf & Karriere in der Welt von Jura & Co.

Hast du alle erforderlichen Prüfungen und Klausuren abgelegt, steht dir ein buntes und lukratives Berufsfeld offen. Hast du das klassische Jurastudium mit Staatsprüfung bzw. Staatsexamen abgeschlossen, kannst du nach weiteren spezifischen Prüfungen und Praxiserfahrung Anwalt/Anwältin, Notar/Notarin, Staatsanwalt/Staatsanwältin oder Richter/Richterin werden. In einer juristischen Kanzlei berätst du deine KlientInnen aus Wirtschaft, Politik und Privatleben. Hast du ein Bachelor- oder Masterstudium mit einem Fokus auf Rechtswissenschaft an einer Uni in Bayern absolviert und somit einen Abschluss als LLB oder LLM in der Tasche, hast du je nach genauem Studiengang ebenfalls top Berufschancen. Klassischerweise arbeitest du in den Rechtsabteilungen von politischen Organen und Organisationen, NGOs, Medienunternehmen, wirtschaftlichen Unternehmen oder Banken.