Anzeige

Bachelor Tourismus­management (dual)

Anbieter:
IUBH Duales Studium
Länder:
Berlin
Baden-Württemberg
Bayern
Bremen
Hessen
Hamburg
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Sachsen
Thüringen
Wien
Typ:
berufsbegleitend
Abschluss:
B.A. (Bachelor of Arts)
Dauer:
7 Semester

Das Studium

Du reist nicht nur selbst gerne, sondern hast auch Spaß daran, für andere individuelle Urlaubserlebnisse zu planen? Dann ist das duale Studium Tourismusmanagement genau das Richtige für Dich. Im Studium beschäftigst Du Dich mit spannenden Themen wie den aktuellen Trends im Tourismus, digitalen Businessmodellen und Marketing. Auch Nachhaltigkeit und Qualitätsmanagement stehen auf Deinem Lehrplan. Mit diesem Wissen bist Du in der Lage, kreative, maßgeschneiderte Reiseangebote zu entwickeln – und dabei gleichzeitig auch wichtige Aspekte wie die Umwelt im Blick zu behalten. Damit Du nach Deinem Studium direkt richtig durchstarten kannst, achten wir auf einen hohen Praxisbezug. Durch Fallbeispiele, Exkursionen, Praxisprojekte und natürlich die Arbeit bei Deinem Praxispartner lernst Du, theoretische Modelle auf praktische Situationen anzuwenden.

Berufsbild und Karrierechancen

Der Tourismus ist einer der weltweit größten Arbeitgeber und eine stetig wachsende Branche. Daher steigt auch die Nachfrage nach qualifizierten Nachwuchskräften. Mit dem nötigen theoretischen Rüstzeug und viel Praxiserfahrung verschaffen wir Ihnen einen entscheidenden Vorteil für Ihre Karriere. Als Tourismusmanager führen Sie Markt- und Konkurrenzanalysen durch. Sie kalkulieren Reiseprodukte und verantworten nach einigen Jahren das komplette Projektmanagement. Dank Ihrer Kenntnisse in der Branche und im Management sind Sie auch in weiteren Bereichen von Tourismusunternehmen ein gefragter Mitarbeiter. Beispielhafte Arbeitsbereiche sind das Personal- oder Finanzwesen sowie Öffentlichkeitsarbeit.

Studienplan und Studienschwerpunkte

1. Semester
  • Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre
  • Grundlagen der Tourismuswirtschaft
  • Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten
  • Computer Training
  • Praxisprojekt I
2. Semester
  • Buchführung und Jahresabschluss
  • Grundlagen der Volkswirtschaftslehre
  • Wirtschaftsmathematik
  • Akteure und Geschäftsmodelle der Tourismuswirtschaft
  • Praxisprojekt II
3. Semester
  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Statistik
  • Marketing
  • Business English I
  • Praxisprojekt III
4. Semester
  • Investition und Finanzierung
  • Bürgerliches Recht
  • Destinationsmanagement
  • Business English II
  • Praxisprojekt IV
5. Semester
  • Besonderes WirtschaftsrechtDigitale Business-Modelle
  • Angewandte Forschung im Tourismus
  • Vertiefung Reiseanbieter- und Reisevertriebsmanagement: Reiseplanung
  • Vertiefung Hotelmanagement: Operatives Hotelmanagement
  • Vertiefung Eventmanagement: Akteure und Strukturen
  • Praxisprojekt V
6. Semester
  • Projektmanagement
  • Nachhaltigkeit und Qualitätsmanagement im Tourismus
  • Vertiefung Reiseanbieter- und Reisevertriebsmanagement: Reisevertriebsmanagement
  • Vertiefung Hotelmanagement: Digitales Hotelmanagement
  • Vertiefung Eventmanagement: Planung und Entwicklung von Events
  • Vertiefung Reiseanbieter- und Reisevertriebsmanagement: E-Commerce im Travel Management
  • Vertiefung Hotelmanagement: Konzeptionelles Hotelmanagement
  • Vertiefung Eventmanagement: Management von Events
  • Praxisprojekt VI
7. Semester
  • Personal und Organisation
  • Vertiefung Reiseanbieter- und Reisevertriebsmanagement: Travel Technology
  • Vertiefung Hotelmanagement: Unternehmerisches Hotelmanagement
  • Vertiefung Eventmanagement: Spezialthemen des Eventmanagements
  • Aktuelle Themen und Entwicklungen im Tourismus
  • Interkulturelles Management im Tourismus
  • Bachelorarbeit

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Studiengebühren:
Wir bieten Ihnen duale Studienprogramme an einer privaten Hochschule mit intensiver Betreuung, privater Atmosphäre, kleinen Studiengruppen und moderner Ausstattung. Dafür fallen monatlich Studiengebühren an, die in der Regel durch das Praxisunternehmen getragen werden.

Zulassungsvoraussetzungen:

Studieren mit (Fach-)Abitur
Als Bewerber mit einer allgemeinen Hochschulreife (Abitur) oder Fachhochschulreife (Fach-Abitur) können Sie direkt zum dualen Bachelorstudium an der IUBH zugelassen werden.

Studieren ohne Abitur
Ohne (Fach-)Abitur ist ein Einstieg möglich, wenn Sie folgende Erfahrung mitbringen: Eine mindestens zweijährige Berufsausbildung und mindestens drei Jahre Berufserfahrung. Auch ein Meisterbrief bzw. eine Aufstiegsfortbildung (z.B. als IHK-Fachwirt/in oder Betriebswirt/in) berechtigen zum Studienstart.

Zulassungsvoraussetzungen für Studieninteressierte aus dem Ausland
Als ausländischer Studienbewerber müssen Sie eine Hochschulzugangsberechtigung besitzen, welche der Deutschen gleichwertig ist. Bei Ihrer Bewerbung müssen Sie Deutschkenntnisse mit Sprachniveau C1 nachweisen, zusätzlich absolvieren Sie den hochschulinternen Zulassungstest.

Bewerbungszeitraum:

  • WS 01. Oktober bis 31. August
  • SS 01. Oktober bis 01. April in Berlin, Dortmund, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg
Studienbeginn:
  • WS 01. Oktober
  • SS 01. April in Berlin, Dortmund, Düsseldorf, Frankfurt a. M., Hamburg, Hannover, München, Nürnberg

Studienorte

  • Augsburg
  • Bad Honnef
  • Berlin
  • Bremen
  • Dortmund
  • Düsseldorf
  • Erfurt
  • Essen
  • Frankfurt am Main
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mannheim
  • Mainz
  • München
  • Münster
  • Nürnberg
  • Stuttgart
  • Wien

Informationsmaterial anfordern

Hier können Sie kostenloses Informationsmaterial zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter IUBH Duales Studium anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:

Der Anbieter

Ihr Interesse am Studium an der IUBH Duales Studium zeigt, dass Sie mit einem praxisorientierten und anerkannten Studium Wert auf einen schnellen und erfolgreichen Einstieg ins Berufsleben legen. Wenn Sie eine anspruchsvolle Führungsposition anstreben und später zu den Entscheidungsträgern in national und international agierenden Firmen gehören möchten, finden Sie bei unseren Standorten Ihre Hochschule.

Wir bieten duale Bachelor-Studienprogramme in den Bereichen BWL, Gesundheitsmanagement, Marketing, Soziale Arbeit, Personalmanagement, Logistikmanagement sowie Tourismus­management an. Nach Ihrem Bachelorabschluss bieten wir Ihnen zusätzlich die Dualen Masterprogramme an, mit denen Sie den zweiten Schritt Ihrer beruflichen Zukunft mit exzellenten Karriereperspektiven planen können. Durch das einzigartige duale Studienmodell mit regelmäßigem Wechsel zwischen Theorie an der Hochschule und Praxis erwerben Sie vom ersten Studientag an wichtige Kernkompetenzen, die Sie zu nachgefragten Jungmanagern machen.

Unsere in der Fachwelt erworbene Reputation und unser Know-How sollen Ihnen das Rüstzeug für eine erfolgreiche Karriere geben. Dazu bieten wir exzellente Rahmenbedingungen für Erfolg und Spaß Im Studium. Ihr Erfolg ist auch unser Erfolg! Wenn Sie neben Neugierde und Motivation, auch Flexibilität, Mobilität und Leistungsbereitschaft mitbringen, dann wird Ihr duales Studium für Sie zum optimalen Start in die Zukunft.

IUBH Duales Studium

Zenostraße 6
83435 Bad Reichenhall
Deutschland