Anzeige

FERNSTUDIUM - Psychologie (M.Sc.)

Anbieter:
SRH Fernhochschule - The Mobile University
Typ:
berufsbegleitend / Fernstudium
Abschluss:
M.Sc. (Master of Science)
Dauer:
4 Semester

Das Studium

Der Master-Studiengang „Psychologie” richtet sich unabhängig von einem Numerus Clausus ausschließlich an Absolventen mit einem Bachelorabschluss in Psychologie. Wir bieten Ihnen eine anerkannte und fundierte wissenschaftlich-methodische Ausbildung mit einem konkurrenzfähigen Masterabschluss, der Ihre bisher erworbenen Kenntnisse weiter ausdifferenziert und Ihnen in den Anwendungsvertiefungen spezifisches Handlungswissen vermittelt.

Eine auf mehreren Säulen angelegte differenzierte Auseinandersetzung mit dem Erleben und Verhalten von Menschen steht im Mittelpunkt des Master-Studiengangs „Psychologie”. So befasst sich eine Vertiefungsrichtung z.B. mit dem Einfluss unterschiedlicher Umweltaspekte auf die psychische Gesundheit.

Einen weiteren Schwerpunkt bildet die Markt- und Werbepsychologie, die sich mit spezifischen menschlichen Verhaltensmustern im Umfeld von Konsumentenentscheidungen befasst. Sie versucht dabei, unabhängig von Zielgruppen oder Marken, allgemeine Zusammenhänge herzustellen und in spezifischen Marketingfeldern (z.B. Produktwerbung), aber auch in gesundheitsspezifischen Anwendungsfeldern (z.B. Verhaltensinterventionen im Bereich von Gesundheit oder Umwelt) umzusetzen.

Die dritte Säule besteht in einer vertiefenden Auseinandersetzung im arbeitsbezogenen Kontext, deren Anwendungsfeld sich von Arbeitszufriedenheit und -motivation über Organisationsentwicklung und Führung bis hin zu Fragen der Personalauswahl und -entwicklung erstreckt.
Prof. Dr. Matthias Stapel Studiengangsleiter

Berufsbild und Karrierechancen

Sie erwerben in unserem Master-Studiengang „Psychologie” instrumentelle Kompetenzen psychodiagnostischer Methoden und Techniken. Damit sind Sie in der Lage, Merkmale menschlichen Erlebens und Verhaltens zu erfassen. Sie erlernen in unterschiedlichen psychologischen Anwendungsfeldern den sachgerechten Einsatz wesentlicher Methoden und Techniken und werden in die Lage versetzt, psychologische Theorien und Erkenntnisse aus der psychologischen Forschung und Praxis auf unterschiedliche Anwendungsfelder zu transferieren.

Dabei reflektieren Sie, wie Sie Ihre erworbene psychologische Fachexpertise zur Analyse, Prognose und Beeinflussung menschlichen Erlebens und Verhaltens professionell einsetzen. So werden Sie auf interessante Arbeitsfelder mit verantwortungsvollen Positionen vorbereitet und qualifizieren sich auf der Basis umfassenden spezifischen Anwendungswissens für öffentliche und privatwirtschaftliche Tätigkeiten, sei es in fester Anstellung oder freiberuflich

  • in Bildungseinrichtungen und Forschungsinstitutionen,
  • im Umfeld von Beratung und Coaching,
  • im Bereich des Konsumentenverhaltens und Verbraucherschutzes,
  • im arbeitsanalytischen und personalpsychologischen Kontext,
  • bei der wissenschaftlichen Bearbeitung von Fragestellungen im Kontext von Prozess- und Ergebnisevaluationen

Studienplan und Studienschwerpunkte

Die Inhalte im Pflichtbereich des konsekutiven Master-Studiengangs sind in folgende Kompetenzfelder gegliedert:

Methodenmodule
  • Psychologische Diagnostik
  • Multivariate Analyseverfahren
  • Arbeits-und gesundheitspsychologische Forschung
  • Spezielle Forschungs- und Evaluationsmethoden
  • Rahmenbedingungen und Verfahren der Verhaltenstherapie
Grundlagenvertiefung
  • Kognition und Lernen
  • Kommunikation und Interaktion
Projektarbeiten
  • Kommunikation wissenschaftlicher Ergebnisse
  • Projektarbeit
Berufspraktikum
  • Berufspraktikum
Studienabschluss
  • Wissenschaftliche Abschlussarbeit und Kolloquium

Zusätzlich zu den Pflichtmodulen sind außerdem drei Wahlmodule aus dem Pflichtwahlbereich „Anwendungsvertiefung“ und ein Wahlmodul aus dem Pflichtwahlbereich „Fachfremde Wahlmodule“ zu wählen.

Anwendungsvertiefung
  • Gesundheits- und Umweltpsychologie
  • Klinische Psychologie - Vertiefung
  • Markt- und Werbepsychologie
  • Arbeits-, Organisations-und Personalpsychologie
Fachfremde Wahlmodule
  • Marketing und Markenmanagement
  • Managementlehre
  • Digitales Marketing & Social Media
  • Werte und Konflikt
  • Projekt- und Change Management
  • Business Intelligence & Analytics
  • Coaching I

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Gesamtkosten:
€ 12.936

Studiengebühren:
Die Studiengebühren des konsekutiven Master-Studiengangs betragen 539 Euro pro Monat. (Gesamtkosten 12.936 Euro). In den Studiengebühren enthalten sind:

  • alle Unterrichts- und Selbststudienmaterialien
  • Präsenzveranstaltungen
  • Prüfungsgebühren
  • Nutzung des E-Campus
  • Online-Bibliothek
  • Persönliche Beratung und Betreuung
Zugangsvoraussetzungen:
  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium Psychologie (mindestens 180 Creditpoints)
  • Für ausländische Staatsangehörige: Ausreichende Deutschkenntnisse

Sprachangebot und Auslandssemester

Sprache verpflichtend:
Deutsch
Sprache freiwillig bzw. Wahlfach:
Englisch
Auslandssemester:
möglich

Multimediales Studieren im E-Campus

Das Mobile Learning-Konzept ermöglicht ein zeitgemäßes Online-Studium. Die Studienunterlagen werden digital für mobile Endgeräte bereitgestellt. Die Studierenden erwarten multimedial aufbereitete Inhalte bestehend aus Studientexten im lesefreundlichen ePub-Format, Audio- und Videodateien sowie interaktiven Übungen auf dem modernen Online-Campus. Digitale Tools und Online-Bibliotheken, die im eCampus kostenlos integriert sind, erleichtern das Studium: Office 365, Citavi, Ebsco, Wiso, Statista

Informationsmaterial anfordern

Hier können Sie kostenloses Informationsmaterial zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter SRH Fernhochschule - The Mobile University anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:

Der Anbieter

Die staatlich anerkannte SRH Fernhochschule – The Mobile University ist spezialisiert auf berufsbegleitendes Studieren. Als Qualitätsführer im Fernstudium bietet sie seit über 20 Jahren ein flexibles und individualisierbares Studium parallel zu Beruf, Ausbildung, Handicap, Leistungssport oder Familie. Die persönliche Betreuung in Verbindung mit zahlreichen Mobile Learning-Elementen wie dem innovativen hochschuleigenen Online-Campus (sowie optionalen, bereichernden Präsenzphasen) ermöglichen ein orts- und zeitunabhängiges Studium, das sich optimal in jede spezifische Lebenssituation integrieren lässt.

Das Angebot der SRH Fernhochschule umfasst 31 Bachelor- und Master-Studiengänge sowie Hochschul-Zertifikate in den Bereichen Wirtschaft & Management, Psychologie & Gesundheit und Naturwissenschaft & Technologie.

Als erste deutsche Fernhochschule wurde die SRH Fernhochschule vom Wissenschaftsrat für die Höchstdauer von zehn Jahren institutionell akkreditiert. An derzeit 21 Standorten in Deutschland, Österreich und in der Schweiz finden die Präsenzveranstaltungen auf freiwilliger Basis statt. Aktuell sind an der Hochschule über 5.400 Studierende immatrikuliert.

Flexibles Fernstudien-Modell

In Ihrer Zukunft liegt unsere Verpflichtung. Unter diesem Motto bietet die Hochschule Studiengänge an, die die Studierenden auf Führungsaufgaben vorbereiten. Das flexible Fernstudien-Modell, eine bewährte Kombination aus Selbststudium, regelmäßigen Präsenzunterricht in kleinen Gruppen und Informationsaustausch auf dem E-Campus ermöglicht ein mobiles Studieren neben dem Beruf, neben der Ausbildung oder als Alternative zu einem Präsenzstudium.

Studienberatung und Information

SRH Fernhochschule - The Mobile University

Kirchstraße 26
88499 Riedlingen
Deutschland