Anzeige

Mechatronik - Automatisierungssysteme (Dualer Studiengang) Redaktionelle Information (Quelle: Studiengang, weitere Quellen)

Anbieter:
Hochschule Harz (FH)
Ort, Bundesland, Land:
Wernigerode, Sachsen-Anhalt, Deutschland
Typ:
Vollzeit
Abschluss:
B.Eng. (Bachelor of Engineering)
Dauer:
9 Semester

Das Studium

Abschluss: Bachelor of Engineering und IHK-Abschluss als Facharbeiterin/ Facharbeiter

Technik / Mechatronik - redaktionelle Information

Die Mechatronik vereint die technischen Kerndisziplinen Maschinenbau, Elektrotechnik und Informatik. Dabei wird versucht anstelle mehrerer Modelle ein mechatronisches Gesamtmodell anwenden zu können. Derartige Systeme haben die Aufgabe, Signale aufzunehmen, sie zu verarbeiten und ihrerseits Signale auszusenden, die sie beispielsweise in Kraft und Bewegung umsetzten.

Das stark interdisziplinär ausgerichtete Studium kann je nach Hochschule unterschiedliche Ausrichtungen haben. So finden Ingenieure der Mechatronik anspruchsvolle Aufgaben in der Medizintechnik oder der Optoelektronik genauso wie in der Mikrosystemtechnik oder der Nanotechnik. Aber auch an den Schnittstellen der daran beteiligten Fächer Maschinenbau, Elektronik und Informationstechnik ist ihr breit gefächertes Wissen gefragt. Dieses junge Studienfach zählt somit zweifelsfrei zu den Schlüsseltechnologien des 21. Jahrhunderts.

Studieren in Wernigerode

Wernigerode ist eine bunte Stadt in Sachsen-Anhalt und liegt am Nordrand des Harzes. Hier leben rund 35.000 Einwohner. Das vielfältige kulturelle Angebot der Stadt reicht von Museen und Galerien über Veranstaltungen bis hin zu zahlreichen Vereinen. Es werden unterschiedlichste Sportarten in vielen Sport- und Freizeitanlagen angeboten. Für Shoppingbegeisterte empfiehlt sich ein Einkaufsbummel durch die wunderbare Innenstadt. Quelle: www.wernigerode.de
Hochschule Harz (FH)

Friedrichstr. 57-59
38855 Wernigerode
Deutschland

Berufsbegleitend studieren (Advertorial)
Informationsmaterial zu Fernstudiengängen
Infomaterial vom ILS anfordern