Journalismus in Hamburg: 18 Bildungsangebote

Die vorgestellten Bildungsangebote werden von Universitäten, Hochschulen, Fachhochschulen, Privatuniversitäten oder weiteren Bildungsanbietern angeboten.
Anzeige
AUSFÜHRLICH VORGESTELLTE BILDUNGSANGEBOTE
ILS - Institut für Lernsysteme GmbH
Autor werden - Schreiben lernen
18 Monat(e)
Vollzeit, berufsbegleitend
Zertifikat
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
sgd - Studiengemeinschaft Darmstadt
Autor werden – professionell schreiben lernen
18 Monat(e)
berufsbegleitend
Zertifikat
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
sgd - Studiengemeinschaft Darmstadt
Bloggen - professionell gemacht
12 Monat(e)
berufsbegleitend
Zertifikat
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
ILS - Institut für Lernsysteme GmbH
Bloggen - professionell gemacht
12 Monat(e)
Vollzeit, berufsbegleitend
Zertifikat
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
sgd - Studiengemeinschaft Darmstadt
Drehbuchautor/in SGD
12 Monat(e)
berufsbegleitend
Zertifikat
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
ILS - Institut für Lernsysteme GmbH
Drehbuchautor
12 Monat(e)
Vollzeit, berufsbegleitend
Zertifikat
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
Freie Journalistenschule
Fach- und Sachbuchautor
12 Monat(e)
berufsbegleitend
Diplom
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
IUBH Internationale Hochschule
Fernstudium Bachelor Journalismus
6 Semester
Vollzeit, Teilzeit
Bachelor of Arts
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
DFJV Deutsches Journalistenkolleg
Fernstudium Journalismus
18 Monat(e)
Vollzeit, berufsbegleitend
Zertifikat
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
University of Applied Sciences Europe
Journalismus & Unternehmenskommunikation (B.A.)
6 Semester
Vollzeit
Bachelor of Arts
Berlin, Hamburg, Iserlohn
Informationsmaterial anfordern
sgd - Studiengemeinschaft Darmstadt
Journalist/in SGD
14 Monat(e)
berufsbegleitend
Zertifikat
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
Freie Journalistenschule
Journalist (FJS)
12 Monat(e)
berufsbegleitend
Diplom
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
ILS - Institut für Lernsysteme GmbH
Journalist
14 Monat(e)
Vollzeit, berufsbegleitend
Zertifikat
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
sgd - Studiengemeinschaft Darmstadt
Kinder- und Jugendbuchautor/in
24 Monat(e)
berufsbegleitend
Zertifikat
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
ILS - Institut für Lernsysteme GmbH
Kinder- und Jugendbuchautor
24 Monat(e)
Vollzeit, berufsbegleitend
Zertifikat
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
sgd - Studiengemeinschaft Darmstadt
Online-Redakteur/in – Online Texter/in
14 Monat(e)
berufsbegleitend
Zertifikat
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
ILS - Institut für Lernsysteme GmbH
Online-Redakteur - Online-Texter
14 Monat(e)
Vollzeit, berufsbegleitend
Zertifikat
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
Freie Journalistenschule
Social Media
12 Monat(e)
berufsbegleitend
Diplom
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern

Studium Journalismus in Hamburg - Studiere in der Hafenstadt!

Du möchtest in deinem künftigen Beruf vor allem mit Menschen in Kontakt treten, Interviews führen oder vor der Kamera stehen? Du bist nicht menschenscheu und sehr kommunikativ? Mit Medien kennst du dich aus und Social Media ist quasi dein zweites Zuhause? Schreiben – das war immer schon deine Leidenschaft? Dann bist du in der Fachrichtung Journalismus definitiv richtig! Studiengänge, wie Journalistik und Kommunikationswissenschaft, Digitaler Journalismus, Medien und Information oder Journalismus und Unternehmenskommunikation, die von Hochschulen und anderen Bildungseinrichtungen in Hamburg angeboten werden, zielen auf die umfassende Vermittlung von Kenntnissen und Fachkompetenzen in journalistischen Darstellungsformen und Berufsfeldern ab. Sie befassen sich z.B. mit Medienrecht, Öffentlichkeitsarbeit oder Medienökonomie und qualifizieren Studierende u.a. für die Tätigkeit als Journalist/in.

Bild: BillionPhotos.com | Fotolia.com

Welche Studiendauer hat das Studium Journalismus? Welche Abschlüsse werden nach Absolvierung des Journalismus-Studiums vergeben?

Entscheidest du dich für einen Bachelor-Studiengang in der Fachrichtung Journalismus, so kannst du mit einer Studiendauer von sechs bis sieben Semestern rechnen. Das Bachelorstudium ist größtenteils Vollzeit zu absolvieren, gelegentlich werden berufsbegleitende Studiengänge angeboten. Auch Fernstudiengänge gibt es – wenn auch rar gesät. Nach Abschluss des Bachelor-Studiengangs Journalismus erhältst du den akademischen Grad Bachelor of Arts (B.A.).

Möchtest du einen Master-Studiengang absolvieren, hast du eine Studiendauer von vier bis sechs Semestern zu erwarten. Die Dauer des Studiums ist dabei vom Studienmodell abhängig: Vollzeit- und berufsbegleitendes Studieren oder der Besuch eines Fernstudiums stehen hier zur Auswahl. Hast du den Master abgeschlossen, wird dir der akademische Grad Master of Arts (M.A.) verliehen. Darüber hinaus hast du die Möglichkeit, dich für einen Lehrgang oder eine Weiterbildung zu entscheiden. Diese erstrecken sich meist über einige Monate und schließen mit einem Zertifikat oder Diplom ab.

Welche Studienmöglichkeiten habe ich in Hamburg?

Hochschulen, Akademien und andere Bildungsanbieter in Hamburg bieten dir einige Studienmöglichkeiten, wenn du dich für den Besuch eines Journalismus-Studiums interessierst. Du kannst dich in Hamburg beispielsweise für Studiengänge entscheiden, welche die Themengebiete Journalistik und Kommunikationswissenschaft, Digitaljournalismus oder Journalismus und Unternehmenskommunikation fokussieren. Andere journalistische Studiengänge, die dir in Hamburg zur Wahl stehen, adressieren u.a. das Medien- und Kommunikationsmanagement, den Modejournalismus, Sportjournalismus oder Medien und Information.

In Lehrgängen oder Weiterbildungen kannst du dich ebenso auf den Journalismus spezialisieren oder praxisrelevante Kenntnisse sowie Handwerkszeug erlangen, um später u.a. als Blogger/in, Drehbuchautor/in, Fach- und Sachbuchautor/in, Kinder- und Jugendbuchautor/in, Online-Redakteur/in bzw. Texter/in oder Social Media-Referent/in in die Medienbranche einzusteigen.

Bild: Nejron Photo | Fotolia.com

Welche Inhalte und Schwerpunkte werden im Journalismus-Studium gelehrt?

Ziel des Journalismus-Studiums ist u.a. die Vermittlung praktischer Fachkompetenzen und Kenntnisse, welche dich gezielt auf die journalistische Praxis vorbereiten und dir die grundlegende Qualifikation für die Arbeit als Journalist/in in den Bereichen Print, Online, Hörfunk und TV liefern. Du wirst in die verschiedenen Darstellungsformen und Textgattungen im Journalismus eingeführt und übst dich im journalistischen Schreiben – du verfasst beispielsweise Artikel, Reportagen oder Pressetexte. Des Weiteren lernst du Interviewtechniken und -Methoden kennen und erfährst, wie Beiträge für Radio bzw. Hörfunk, TV oder Social Media entwickelt und gestaltet werden. Darüber hinaus wird im journalistischen Studium thematisiert, wie Journalisten und Journalistinnen recherchieren und woher sie die Quellen für ihre Berichte beziehen. Einige Module des Journalismus-Studiums sind englischsprachig, um deine englischen Sprachkompetenzen zu festigen und dich fit für die internationale Medienbranche zu machen – eine Branche, die sich v.a. aufgrund der Digitalisierung stetig ändert und wandelt. Zudem erwirbst du im Laufe des Journalismus-Studiums rhetorisches Handwerkszeug sowie Fähigkeiten in Präsentation und Moderation.

Die Lehrveranstaltungen des Journalismus-Studiums geben dir einen guten Überblick über die Medien- und Kommunikationsbranche, sind allerdings stark von der gewählten Studienrichtung abhängig: Im Studium Sportjournalismus befassen sich Studierende neben den journalistischen Studieninhalten z.B. mit Sportwissenschaft, Sportmanagement oder Sportmedien. Das Studium Modejournalismus fokussiert beispielsweise die Inhalte Modefotografie, Modedesign oder Mode- und Kulturgeschichte. Häufig begegnest du im Journalismus-Studium wirtschaftlichen Inhalten. Du befasst dich beispielsweise mit den Grundlagen der Betriebswirtschaft oder Volkswirtschaftslehre, mit Arbeitsrecht, Online Marketing, Projektmanagement oder Agentur- und Redaktionsmanagement. Dies ist v.a. bei jenen Studiengängen der Fall, die neben dem Journalismus oder der Journalistik auch Bereiche, wie Medien- und Kommunikationsmanagement oder Unternehmenskommunikation in den Vordergrund rücken. Inhalte und Schwerpunkte, die im Studienverlauf thematisiert werden, sind u.a.:
  • Öffentlichkeitsarbeit (PR)
  • Unternehmenskommunikation
  • Medienrecht
  • Medienpsychologie
  • Medientheorie
  • Mediennutzungs- und Medienwirkungsforschung
  • Investigativer Journalismus
  • Kommunikationswissenschaft
  • Medienökonomie
  • Mediengestaltung
  • Medien- und Kommunikationsmanagement
  • Eventmanagement
  • Storytelling
Studierende haben im Journalismus-Studium außerdem meist die Möglichkeit, Vertiefungen und Wahlmodule zu belegen und sich individuell zu spezialisieren. Einblicke in die Praxis liefern praxisnahe Projekte sowie Praktika, häufig auch ein Auslandssemester.

Welche beruflichen Möglichkeiten bieten sich mir nach dem Journalismus-Studium?

Bevor du so richtig als Journalist/in durchstarten kannst, musst du nach Absolvierung des Journalismus-Studiums meist noch ein Volontariat besuchen, welches dich fit für die berufliche Praxis macht und dir die fehlenden Voraussetzungen sowie Qualifikationen für den Berufseinstieg mit auf den Weg gibt. Anschließend kannst du beispielsweise als Journalist/in oder Redakteur/in einer Zeitung, Zeitschrift oder eines Magazins arbeiten. Zusätzlich hast du die Möglichkeit, als Moderator/in in Radio bzw. Hörfunk und TV tätig zu werden. Auch Bereiche, wie die Unternehmenskommunikation, Social Media und Öffentlichkeitsarbeit (PR) bieten dir berufliche Optionen. Hast du das passende Studium absolviert, kannst du im Mode- oder Sportjournalismus arbeiten oder als Kommunikationsmanager/in beschäftigt sein. Berufsperspektiven sind des Weiteren die Arbeit als Kommunikationsberater/in oder Kommunikationswissenschaftler/in. Zudem kannst du u.a. als Content Manager/in, Social Media-Manager/in, Werbetexter/in sowie als Pressesprecher/in oder Korrespondent/in in der Medienbranche Fuß fassen.

Voraussetzungen und Qualifikationen für Studium und Beruf

  • Gute Allgemeinbildung
  • Schriftliche sowie kommunikative Ausdrucksstärke
  • Gutes Sprachgefühl
  • Kontaktfreude
  • Kreativität und Neugier
  • Freude am Schreiben und/oder Moderieren
  • Interesse am Tagesgeschehen
  • Englische Sprachkompetenzen