Bau in Hamburg: 14 Bildungsangebote

Die vorgestellten Bildungsangebote werden von Universitäten, Hochschulen, Fachhochschulen, Privatuniversitäten oder weiteren Bildungsanbietern angeboten.
Anzeige
AUSFÜHRLICH VORGESTELLTE BILDUNGSANGEBOTE
IUBH Duales Studium
Bachelor Bauingenieurwesen (dual)
7 Semester
berufsbegleitend
Bachelor of Engineering
mehrere Orte
Informationsmaterial anfordern
ILS - Institut für Lernsysteme GmbH
Bausanierung
15 Monat(e)
Vollzeit, berufsbegleitend
Zertifikat
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
ILS - Institut für Lernsysteme GmbH
Baustatik
12 Monat(e)
Vollzeit, berufsbegleitend
Zertifikat
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
sgd - Studiengemeinschaft Darmstadt
Bauzeichnen CAD
14 Monat(e)
berufsbegleitend
Zertifikat
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
ILS - Institut für Lernsysteme GmbH
Bauzeichnen mit CAD
14 Monat(e)
Vollzeit, berufsbegleitend
Zertifikat
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
7 Semester
berufsbegleitend
Bachelor of Engineering
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
IUBH Internationale Hochschule
Fernstudium Bachelor Bauingenieurwesen
6 Semester
Vollzeit, Teilzeit
Bachelor of Engineering
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
IUBH Internationale Hochschule
Fernstudium Bachelor Bauprojektmanagement
6 Semester
Vollzeit, Teilzeit
Bachelor of Arts
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
WINGS-FERNSTUDIUM
Master Bautenschutz (M.Sc.)
4 Semester
berufsbegleitend
Master of Arts oder Master of Science
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
42 Monat(e)
berufsbegleitend
Zertifikat
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
ILS - Institut für Lernsysteme GmbH
Techniker der Fachrichtung Bautechnik - Hochbau
42 Monat(e)
Vollzeit, berufsbegleitend
Zertifikat
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
ILS - Institut für Lernsysteme GmbH
Techniker der Fachrichtung Bautechnik - Tiefbau
42 Monat(e)
Vollzeit, berufsbegleitend
Zertifikat
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
Anzeige
BILDUNGSANGEBOTE
IUBH Duales Studium
Bachelor Bauingenieurwesen (dual)
7 Semester
berufsbegleitend
Bachelor of Engineering
mehrere Orte
Informationsmaterial anfordern
ILS - Institut für Lernsysteme GmbH
Bausanierung
15 Monat(e)
Vollzeit, berufsbegleitend
Zertifikat
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
ILS - Institut für Lernsysteme GmbH
Baustatik
12 Monat(e)
Vollzeit, berufsbegleitend
Zertifikat
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
sgd - Studiengemeinschaft Darmstadt
Bauzeichnen CAD
14 Monat(e)
berufsbegleitend
Zertifikat
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
ILS - Institut für Lernsysteme GmbH
Bauzeichnen mit CAD
14 Monat(e)
Vollzeit, berufsbegleitend
Zertifikat
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern

Bauingenieurwesen in Hamburg

Dich hat der Bau von Gebäuden, Brücken oder Tunneln schon immer fasziniert? Wenn du eine Baustelle oder ein fertiges Bauwerk siehst, ist dies für dich nicht bloß ein funktionsmäßiger Block Beton, sondern eine komplexe Konstruktion, hinter der eine Menge Planung und Berechnung steht? Wenn du der Konstruktion von verschiedenen Bauwerken im Hoch- und Tiefbau auf den Grund gehen möchtest und eines Tages selbst als Bauingenieur/Bauingenieurin oder als Bauleiter/Bauleiterin an der Entstehung von Bauwerken beteiligt sein möchtest, ist ein Studium im Bereich Bauingenieurwesen das richtige für dich! Welche Möglichkeiten es für derartige Studiengänge in Hamburg gibt, erfährst du hier.

Bild: contrastwerkstatt | Fotolia.com

Die Lehre vom Bau: Ein Studium in Bauingenieurwesen und seine Lehrinhalte

Wer denkt, an der Entstehung von Bauwerken wären nur Architekten und Architektinnen beteiligt, irrt. Bauingenieure und Bauingenieurinnen sind für die Planung, Konzeption, Durchführung und das Management von Hoch- und Tiefbauprojekten verantwortlich. Während der Architekt/die Architektin das Bauwerk an sich entwirft, führen Bauingenieure und Bauingenieurinnen wichtige Berechnungen in Bezug auf Statik, prüfen die Umsetzbarkeit der Entwürfe in technischer und wirtschaftlicher Hinsicht und übernehmen das Management des Bauprozesses samt Baugenehmigungen, Kostenkontrolle, Qualitätssicherung, dem Erstellen von Plänen und noch vieles mehr.

Studiengänge im Bereich Bauingenieurwesen sind klar technisch und ingenieurwissenschaftlich ausgerichtet und werden mit wirtschaftlichen Kenntnissen sinnvoll ergänzt. Zu Beginn des Studiums stehen Fächer wie Mathematik, Bauphysik, Technische Mechanik, Baustoffkunde oder die Lehre von Konstruktion im Bau im Zentrum. Die fortgeschritteneren Semester und Trimester umfassen weiterführende Fächer, die teilweise verpflichtend zu belegen sind, teilweise aus Wahlmodulen frei zusammengestellt werden können. Je nachdem, für welchen Studiengang sich die Studierenden entscheiden bzw. welcher Schwerpunkt gewählt wird, können beispielsweise folgende Fächer auf dem Studienplan der Universitäten in Hamburg stehen:
  • Umweltingenieurwesen & Nachhaltigkeit
  • Geotechnik
  • Tragwerksentwurf
  • Sicherheitstechnik
  • Bauwirtschaft
  • Wasserwesen, Hydromechanik und Wasserwirtschaft
  • Verkehrsplanung und Verkehrswegebau
  • Vermessungskunde
  • Straßen- und Bahnbau
  • Hochbau
  • Tiefbau
  • Baumanagement
  • Uvm.
Die Studierenden erhalten umfassende Kenntnisse in Theorie und Praxis, um einen nahtlosen Berufseinstieg in Bauwesen und Forschung gleichermaßen zu unterstützen. Dies wird durch die Vereinigung von universitärer Lehre, Exkursionen, Laborpraktika und simulierten Bauprojekten ermöglicht. Am Ende des Studiums steht eine Abschlussarbeit (Bachelor- oder Masterarbeit).

Bild: contrastwerkstatt | Fotolia.com

Von Umweltingenieurwesen, Wasserwesen, Bautenschutz & Co. - Angebotene Studiengänge und Schwerpunkte in Hamburg

Hafencity, Harburg & Co. – Hamburg ist der Standort einer Vielzahl an Studiengängen, die dem Fachbereich des Bauingenieurwesens zugeordnet werden können. Verschiedene Schwerpunkte und Studiengänge (Bachelorstudiengänge und Masterstudiengänge), die du an den Universitäten und Weiterbildungsinstituten in Hamburg finden kannst, sind zum Beispiel:
  • Bauingenieurwesen
  • Bau- und Umweltingenieurwesen
  • Bau- und Holztechnik
  • Wirtschaftsingenieurwesen und Baumanagement
  • Bautenschutz
  • Bauprojektmanagement
  • Uvm.

Dauer des Studiums (Bachelor und Master)

Je nach Universität und Studienprogramm können Studiengänge im Bereich Bauingenieurwesen in Semester oder Trimester organisiert sein. Gemäß dem Bologna-System erfolgen die Angaben untenstehend in Semestern.

Bachelorstudiengang
  • Regelstudienzeit: 180 ECTS / 6 Semester
  • Abschluss: Bachelor of Science in Engineering (BSc)
  • Studienform: Vollzeit, Teilzeit, Fernstudium
Masterstudiengang
  • Regelstudienzeit: 120 ECTS / 4 Semester
  • Abschluss: Master of Science in Engineering (MSc)
  • Studienform: Vollzeit, Teilzeit, Fernstudium

Zulassung und Voraussetzungen für ein Studium in Bauingenieurwesen in Hamburg

Dass das Abitur die Grundvoraussetzung für die Zulassung zu einem Studiengang im Bauingenieurwesen ist, ist nicht Besonderes. Zusätzlich ist an manchen Universitäten eine Zulassung auch möglich, wenn du eine fachgebundene Hochschulreife in einem relevanten Bereich oder eine abgeschlossene Fortbildungsprüfung vorweisen kannst. Studierende, die eine abgeschlossene Berufsausbildung sowie ausreichend Erfahrung in der beruflichen Praxis haben, können sich nach einer bestandenen Eignungsprüfung unter Umständen ebenfalls für das Studium qualifizieren.

Darüber hinaus solltest du auch über ein Set an besonderer persönlicher Eigenschaften und Talente verfügen, die dich bei einem erfolgreichen Studium und Berufseinstieg unterstützen. Dazu gehören:
  • Interesse an Technik und Mathematik
  • Ev. Erfahrung in der Praxis
  • Bewusstsein für Nachhaltigkeit (gilt nicht nur im Umweltingenieurwesen!)
  • Räumliches Vorstellungsvermögen
  • Analytisches und logisches Denken
  • Wirtschaftliches Interesse

Karriere & Beruf im Bauingenieurwesen

Im Rahmen der universitären Lehre, Exkursionen und Laborpraktika hast du dir umfassende Kenntnisse in Theorie und Praxis des Bauingenieurwesens angeeignet und stehst nach der Abschlussarbeit somit nun vor einem zukunftsträchtigen und vielfältigen Berufsfeld. Als Bauingenieur bist du für die Planung, Konzeption und das Management vor und während der Errichtung von Bauwerken verantwortlich. Hast du einen Masterabschluss oder ausreichend Berufserfahrung gemacht, kannst du zum Bauleiter aufsteigen und weitere wichtige Aufgaben (v.a. aus dem Bereich Wirtschaft und Management) übernehmen. Bauingenieure und Bauingenieurinnen sind zumeist Angestellte bei bauwirtschaftlichen oder staatlichen Unternehmen und Vereinigungen, Planungsbüros oder in der öffentlichen Verwaltung (v.a. im Umweltingenieurwesen oder im Verkehrswegebau). Nach einem Studium an einer Universität kannst du außerdem in der Forschung arbeiten.