Pflege in Hamburg: 25 Bildungsangebote

Die vorgestellten Bildungsangebote werden von Universitäten, Hochschulen, Fachhochschulen, Privatuniversitäten oder weiteren Bildungsanbietern angeboten.
Anzeige
AUSFÜHRLICH VORGESTELLTE BILDUNGSANGEBOTE
12 Monat(e)
berufsbegleitend
Zertifikat
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
12 Monat(e)
berufsbegleitend
Zertifikat
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
8 Semester
berufsbegleitend
Bachelor of Science
Hamburg
Informationsmaterial anfordern
APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft
Bachelor Pflegemanagement (B.A.)
36 Monat(e)
Vollzeit, berufsbegleitend
Bachelor of Arts
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
BTB - Bildungswerk für therapeutische Berufe
Betreuung in der häuslichen Umgebung
6 Monat(e)
berufsbegleitend
Zertifikat
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
BTB - Bildungswerk für therapeutische Berufe
Betreuungskraft nach § 43 b, 53 c (ehemals 87 b)
8 Monat(e)
berufsbegleitend
Zertifikat
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
BTB - Bildungswerk für therapeutische Berufe
Burnout-Prävention
6 Monat(e)
berufsbegleitend
Zertifikat
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
ILS - Institut für Lernsysteme GmbH
Fachkraft häusliche Pflege
18 Monat(e)
Vollzeit, berufsbegleitend
Zertifikat
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
sgd - Studiengemeinschaft Darmstadt
Fachkraft in der häuslichen Pflege (SGD)
18 Monat(e)
berufsbegleitend
Zertifikat
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
IUBH Internationale Hochschule
Fernstudium Bachelor Ergotherapie
3 Semester
Vollzeit, Teilzeit
Bachelor of Science
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
IUBH Internationale Hochschule
Fernstudium Bachelor Gerontologie
6 Semester
Vollzeit, Teilzeit
Bachelor of Arts
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
IUBH Internationale Hochschule
Fernstudium Bachelor Logopädie
3 Semester
Vollzeit, Teilzeit
Bachelor of Science
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
IUBH Internationale Hochschule
Fernstudium Bachelor Pflege
3 Semester
Vollzeit, Teilzeit
Bachelor of Science
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
IUBH Internationale Hochschule
Fernstudium Bachelor Pflegemanagement
6 Semester
Vollzeit, Teilzeit
Bachelor of Arts
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
IUBH Internationale Hochschule
Fernstudium Bachelor Pflegepädagogik
6 Monat(e)
Vollzeit, Teilzeit
Bachelor of Arts
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
IUBH Internationale Hochschule
Fernstudium Bachelor Physiotherapie
3 Semester
Vollzeit, Teilzeit
Bachelor of Arts
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
4 Semester
Vollzeit, Teilzeit
Master of Arts
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
sgd - Studiengemeinschaft Darmstadt
Gepr. Fußpfleger/in (SGD)
6 oder 8 Monat(e)
berufsbegleitend
Zertifikat
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft
Master Angewandte Gerontologie (M.A.)
36 Monat(e)
berufsbegleitend
Master of Arts
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
sgd - Studiengemeinschaft Darmstadt
Palliativbegleiter/in
12 Monat(e)
berufsbegleitend
Zertifikat
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
ILS - Institut für Lernsysteme GmbH
Palliativbegleiter
12 Monat(e)
Vollzeit, berufsbegleitend
Zertifikat
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
Anzeige
BILDUNGSANGEBOTE
12 Monat(e)
berufsbegleitend
Zertifikat
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
12 Monat(e)
berufsbegleitend
Zertifikat
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
8 Semester
berufsbegleitend
Bachelor of Science
Hamburg
Informationsmaterial anfordern
APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft
Bachelor Pflegemanagement (B.A.)
36 Monat(e)
Vollzeit, berufsbegleitend
Bachelor of Arts
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern
BTB - Bildungswerk für therapeutische Berufe
Betreuung in der häuslichen Umgebung
6 Monat(e)
berufsbegleitend
Zertifikat
Fernstudium
Informationsmaterial anfordern

Studiere Pflege in Hamburg und starte deine Karriere in der Pflegebranche!

Du interessierst dich für Medizin und Wirtschaft? Dein Einfühlungsvermögen sowie Verantwortungsbewusstsein zeichnen dich besonders aus? Später willst du im Gesundheitsbereich arbeiten und hier v.a. Führungsfunktionen übernehmen? Überdies möchtest du zur Steigerung des körperlichen und psychischen Wohlbefindens von Patient/-innen in Krankenhäusern, Heimen und sonstigen Einrichtungen beitragen und ihnen die bestmögliche Versorgung bieten? Dann willkommen in der Fachrichtung Pflege! An Hochschulen und anderen Bildungseinrichtungen in Hamburg kannst du Pflegewissenschaften studieren oder dich u.a. für die Studiengänge Gesundheitsmanagement und Pflegemanagement oder Pflegepädagogik entscheiden. Vermittelt werden hier praxisrelevante Kenntnisse und Kompetenzen – im Studiengang Pflegemanagement beschäftigst du dich inhaltlich z.B. mit den Schwerpunkten Betriebswirtschaft, Management, Pflegeethik, Organisationspsychologie und Arbeitsgestaltung, Altenhilfe, Krankenversorgung oder Pflegeforschung.

Bild: zinkevych | Fotolia.com

Studienangebot der Fachrichtung Pflege in Hamburg

Eine berufliche Laufbahn im Gesundheits- und Pflegebereich ist dein Traum? Vor der Übernahme von Führungsfunktionen und Leitungspositionen (z.B. in der Pflegedienstleitung, Organisationsleitung, Stationsleitung oder Heimleitung) schreckst du nicht zurück? Studien- und Bildungsangebote der Fachrichtung Pflege, die an Hochschulen und anderen Bildungseinrichtungen in Hamburg angeboten werden, rüsten dich mit den nötigen Kenntnissen aus, um diese Herausforderungen zu meistern.

Du kannst beispielsweise Pflegemanagement, Pflegeentwicklung und Management, Gesundheitsversorgung und Management oder Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt auf Gesundheitsmanagement und Pflegemanagement studieren und dich auf die Managementaufgaben in der Gesundheits- und Pflegebranche vorbereiten. Des Weiteren kannst du dich an Hochschulen und anderen Bildungseinrichtungen für ein Präsenzstudium oder Fernstudium entscheiden, das auf folgende Bereiche spezialisiert ist:
  • Gesundheits- und Therapiewissenschaften/ Pflegewissenschaften
  • Gesundheits- und Pflegepädagogik
  • Gerontologie
  • Therapieformen (u.a. Ergotherapie, Logopädie, Physiotherapie)
Auch die Wahl eines klassischen Pflege-Studiums mit abschließender Qualifikation als Pflegefachfrau/Pflegefachmann ist möglich. In den Weiterbildungen und Lehrgängen der Fachrichtung Pflege beschäftigst du dich u.a. mit der Altenbetreuung und häuslichen Pflege oder Palliativbegleitung.

Studium Pflege in Hamburg: Dauer und Abschluss

Der Bachelor-Studiengang der Fachrichtung Pflege hat üblicherweise eine Regelstudienzeit von sechs bis acht Semestern. Manche Hochschulen bieten Studiengänge mit einer kürzeren Studiendauer von drei Semestern an. Diese Studiengänge sind oft als Fernstudium organisiert und wenden sich dezidiert an Personen mit einer Berufsausbildung, beispielsweise in den Bereichen Physiotherapie oder Logopädie. Das Präsenz- oder Fernstudium kann Vollzeit, Teilzeit und berufsbegleitend absolviert werden, auch duales Studieren ist möglich. Nach Abschluss wird der akademische Grad Bachelor of Arts (B.A.) oder Bachelor of Science (B.Sc.) verliehen.

Im Master studierst du vier bis sechs Semester und trägst nach Abschluss den akademischen Grad Master of Arts (M.A.), Master of Science (M.Sc.) oder Master of Business Administration (MBA). Du hast die Option Vollzeit, Teilzeit sowie berufsbegleitend zu studieren oder ein Fernstudium zu besuchen. Die Weiterbildungen und Lehrgänge der Fachrichtung Pflege kannst du innerhalb einiger Monate mit einem Zertifikat abschließen. Der Studienstart im Bachelor und Master ist im Sommer- und/oder im Wintersemester möglich. Ein ganzjähriger Studienbeginn sowohl im Sommer- als auch im Wintersemester wird insbesondere in einem Fernstudium angeboten.

Bild: yurolaitsalbert | Fotolia.com

Prozessmanagement, Pflegerecht, Krankenversorgung und mehr: Inhalte und Schwerpunkte im Studium

Studierst du Pflegemanagement in Hamburg, erwarten dich im Studienplan v.a. betriebswirtschaftliche, medizinische und naturwissenschaftliche Inhalte sowie Basiswissen zum Gesundheitssystem und zu den gesundheitspolitischen Rahmenbedingungen. Studierende erlangen sowohl kommunikative Fähigkeiten als auch Kompetenzen im Management (u.a. im Projektmanagement oder Organisationsmanagement) und werden auf die bevorstehende Übernahme von Leitungsfunktionen in Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen vorbereitet. Auch die Pflegeethik wird im Laufe der Module des Studienplans beleuchtet. Zudem können Studierende häufig Schwerpunkte oder Wahlpflichtmodule wählen und sich z.B. intensiv mit der stationären und ambulanten Krankenversorgung, Altenhilfe oder Gesundheitsökonomie beschäftigen.

In den Modulen des Studiums Pflegemanagement begegnen Studierende u.a. folgenden Inhalten und Schwerpunkten:
  • Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre
  • Grundlagen der Organisationspsychologie
  • Gesundheitssystem und Versorgung
  • Arbeitsgestaltung in Pflegeberufen
  • Technik im Gesundheitswesen
  • Personalmanagement und Personalführung
  • Projektmanagement und Prozessmanagement
  • Qualitätsmanagement
  • Rechnungswesen
  • Pflegerecht
  • Unternehmensführung im Gesundheitswesen
  • Controlling in der Pflege
  • Pflegeforschung
  • Finanzierung und Steuerung im Gesundheitswesen

Berufliche Möglichkeiten für Absolvent/-innen des Studiums Pflegemanagement

Das Studium Pflegemanagement qualifiziert Absolvent/-innen für verantwortungsvolle Führungs- und Leitungspositionen in der Gesundheitsversorgung und im Pflegebereich. Pflegemanager/-innen arbeiten z.B. in ambulanten, teilstationären sowie stationären Pflege- und Gesundheitseinrichtungen oder in Unternehmen. Berufsaussichten als Pflegemanager/in liegen daher u.a. in der Arbeit in Pflegeheimen, in Altenheimen bzw. der Altenhilfe, in Rehabilitations- und Kureinrichtungen, Krankenhäusern und Ambulatorien oder Gesundheitsämtern. Nach dem Studium Pflegemanagement bist du z.B. auch bei Pflegediensten, Behörden oder Verbänden, Krankenkassen sowie Ärztekammern beschäftigt. Als Pflegemanager/in verantwortest du beispielsweise die:
  • Pflegedienstleitung
  • Organisationsleitung
  • Stationsleitung
  • Heimleitung.
Des Weiteren bist du aber auch für das Personalmanagement (u.a. Personalplanung, Personalführung und Personalentwicklung), die Finanzierung oder das Qualitätsmanagement in der Versorgung bzw. in gesundheitlichen und pflegerischen Einrichtungen zuständig. Als Absolvent/in des Studiums Pflegemanagement kannst du auch in der Gesundheitsberatung, Gesundheitsverwaltung, in der Pflege- und Gesundheitsforschung oder in gesundheitspolitischen Einrichtungen tätig werden.

Voraussetzungen für Studium und Beruf

  • Planungs- und Organisationstalent
  • Empathie
  • Kontaktfreude und Aufgeschlossenheit
  • Interesse an Gesundheit und Medizin
  • Betriebswirtschafts- und Managementkompetenzen
  • Physische und psychische Belastbarkeit